RPGMakerVXAce

Aus Scientia
Version vom 4. Januar 2013, 12:52 Uhr von MagicMaker (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
PortalAce.png
RPG Maker VX Ace

Das Portal zum Maker


AceSplash.png

Vier Jahre nach Entwicklung des RPG Maker VX entstand ein Nachfolger, der zwar sehr ähnlich aufgebaut ist, aber deutlich professioneller und besser mit vielen - aber nicht allen - Dingen umgeht, in denen sein Vorgänger gescheitert ist. Vieles am Grundaufbau ist vorallem im Eventbereich zwar wiederzuerkennen, aber vorallem in der Abteilung der Datenbank wurde eine Menge getan und erweitert. Entgegen einiger Erwartungen bietet RPG Maker VX Ace kein besseres Mappingsystem als VX, dafür zumindest die Rückkehr von Tilesets in der DB, die intern und technisch immernoch dem Aufbau des VX-Sets sehr ähnlich sind, was zumindest für Freunde von stark autotilefixiertem Mapping ein Pluspunkt sein könnte. Die großen Änderungen liegen diesmal in der Aufpolierung der Engine und Performance sowie einer Menge Einstellungen, die einiges mehr an Komplexität in die Entwicklung bringen, also Beispiel sind hier die Vielfalt an einstellbaren Eigenschaften für Helden, Klassen, Items, Zauber und Monster sowie das Nutzen individueller Schadensformeln für jeden Zauber nennenswert.

Um genaue Informationen zu erhalten, ist ein Besuch des Hauptartikels empfehlenswert. Informationen zur erfolgreichen Verwendung finden sich in der Sektion Makeraufbau. Allgemeine Fragen werden in der FAQ beantwortet.




Eventbefehle
Books.png