RPGMakerXP/RTP

Aus Scientia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Defintion

Das RGSS RTP Standard ist das RunTimePackage für den RPG Maker XP und enthält alle gängingen von Haus aus mitgelieferten Standard-Grafiken, -Sounds, -Melodien, -Animationen usw. Das RGSS RTP Standard ist für die meisten RPG Maker XP-Games essenziell wichtig. Ohne es funktionieren diese Spiele nicht. Pro Spiel werden bis zu 3 RTPs unterstützt.

Wie kann ich erreichen, dass man zum Spielen nicht mehr den Maker installiert haben muss?

Möglichkeit 1

Der User muss das RTP installiert haben, dann läuft euer Spiel auf dem anderen Rechner.

Möglichkeit 2

Also, was braucht denn das Spiel, um vernünftig zu laufen? Erstmal das RTP, also werden wir alle RTP-Sachen, die benutzt werden, in das Spiel importieren - nicht das ganze RTP (wegen der Größe) sondern nur die Sachen, die ihr braucht. So, nun kopieren wir noch die RGSS100J.dll (für Version 1.00 und 1.01), RGSS102J.dll/RGSS102E.dll (für Version 1.02) oder RGSS103J.dll (für Version 1.03) in euer Verzeichnis (aber nur EINE!), am besten über "Suchen" bei euch finden. Nun öffnen wir das Projekt im Maker und öffnen im Menü "Game>Select RTP" und wählt überall "None RTP" aus.

Nun läuft das Spiel auf jedem Windows-PC, wenn ihr den ganzen Ordner ihm/ihr gebt.

Registry

Falls ihr gerade formatiert habt, könnt ihr in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Enterbrain\RGSS\RTP wieder eure RTPs registieren, einfach einen String erstellen, der als Name, den Namen des RTP hat und als Wert den Installationspfad. z.B. die Zeichenkette

Standard

mit dem Attribut

X:\#ProgramFiles#\#CommonFiles#\Enterbrain\RGSS\Standard

Originalautor: Enterbrain

Verwandte Themen

RGSS RTP-Downloadquellen