RPGMakerXP/Eventbefehle/Seite 2/Sound Effects

Aus Scientia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Play BGM

Hier könnt ihr ein Musikstück auswählen, das als neue Hintergrundmusik kontinuierlich abgespielt werden soll.

Info.png Diese Auswahl bleibt so lange aktiv, bis eine neue Auswahl getroffen wird - beispielsweise durch einen Kartenwechsel oder Anwendung dieses Ereigniskommandos.

Fade Out BGM

Hier bestimmt ihr, über welchen Zeitraum die aktuell laufende Hintergrundmusik immer leiser werden soll, bis sie letztlich eine Lautstärke von 0 erreicht hat und ihr Abspielen damit endet.

Play BGS

Hier wählt ihr einen Soundeffekt aus, der kontinuierlich als Hintergrund-Sound parallel zur Hintergrundmusik (sofern eine läuft) abgespielt werden soll.

Fade Out BGS

Hiermit könnt ihr - wie schon bei Fade Out BGM - einen aktuell laufenden Hintergrund-Soundeffekt ausklingen lassen.

Memorize BGM and BGS

Mit diesem Ereigniskommando wird das aktuell laufende Gemisch aus BGM und BGS "gemerkt" und kann später mit Restore BGM and BGS wieder abgespielt werden.

Info.png Es kann nur ein BGM/BGS-Gemisch "gemerkt" werden.

Restore BGM and BGS

Hiermit kann ein durch Memorize BGM and BGS "gemerktes" Gemisch aus BGM und BGS weiter abgespielt werden.

Play ME

Mit diesem Ereigniskommando könnt ihr einen frei wählbaren Musikeffekt abspielen. Die aktuell laufende Hintergrundmusik wird dabei unterbrochen und im Anschluss der Musikeffekt abgespielt. Wurde dessen Ende erreicht, wird mit dem Abspielen der Hintergrundmusik an der Stelle fortgefahren, an der sie unterbrochen wurde.

Play SE

Hiermit könnt ihr einen frei wählbaren Soundeffekt abspielen, beispielsweise für das öffnen einer Tür. Aktuell laufende Hintergrundmusik, Musikeffekte oder Hintergrund-Soundeffekte werden dadurch nicht beeinflusst.

Stop SE

Hiermit wird die Wiedergabe aller Sounds gestoppt.