Alte RPG Maker

Aus Scientia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bau 64.png Dieser Artikel ist mangelhaft. Hilf mit, ihn zu verbessern und zu vervollständigen!

Folgende Änderungen sind erforderlich: Weiterführende Informationen müssen hinzugefügt werden



RPG Maker Super Dante

RPGSD1-1.png

Der RPGSD ist ein Programm, das am 31. März 1995 von ASCII für den SNES (Super Famicom/Super Nintendo) herausgebracht wurde. Auf diesem System, das eigentlich nur für Spiele und nicht für Entwicklersoftware gedacht ist, war dieser Maker eine große Wende, auch wenn die schlechte Bedienbarkeit des Editors nicht unbedingt ein Vorteil war, der Spielspass an fertigen Games aber trotzdem nicht zu kurz kam.

Das Hauptmenü des Makers, sehr einfach gehalten
Die Tile-Auswahl im MapEditor
Der EventEditor
Eine Ingame-Szene des SampleGames
Das Kampfsystem des Makers

RPG Maker 2

RPGSD2-1.png

Daten

Der RPG Maker 2 ist das Programm, das am 31. Januar 1996 von ASCII als Nachfolger der Software RPG Maker Super Dante erschaffen wurde. Der Editor hatte sich leicht verbessert und auch das GamePlay war schon etwas mehr überzeugend als im Vorgänger. Die weiterhin nicht perfektionierte Bedienbarkeit des Editors konnte zum Glück aber trotzallem den Spass am Spielen nicht kürzen

Screens

RPGSD2-2.png     RPGSD2-3.png     RPGSD2-4.png


RPGSD2-5.png     RPGSD2-6.png


  1. Das Hauptmenü des Makers, sehr einfach gehalten
  2. Die Tile-Auswahl im MapEditor
  3. Der EventEditor
  4. Eine Ingame-Szene des SampleGame's
  5. Das Kampfsystem des Makers

RPG Maker 95

Der RPG-Maker 95 war die erste PC-Version der RPG Maker Reihe, die den Sprung in den Westen schaffte. Sie war in einem weit geringeren Maße gereift, wie es die heutigen Versionen sind, besaß einige Kinderkrankheiten und im Vergleich zu den heutigen Versionen nur minimale Befehlssätze, trotzdem wurde bereits ein relativ modernes Kampfsystem mitgeliefert und es gab, serienmäßig, etwas, dass erst im RPG Maker XP aufgrund seiner Script-Engine wieder möglich wurde: Mausunterstützung.