Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Chaosgod Espér

    Enchanted lord of Shadows

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

251

Der erste Schritt

Bewertung:

Von Chaosgod Espér, Sonntag, 25. August 2013, 20:59

Leb wohl Maker,

Hallöle Unity3D!
Seit nun 3 Monaten hab ich dem Rpg maker adieu gesagt. Seitdem arbeite ich ausschließlich mit Unity3D. Ich hab zwar schon früher damit gearbeitet, aber erst jetzt intensiv an 2 Projekten. Das eine ist Enchanted Melodies, das andere, nunja - hat noch keinen Name.

Was wird es?:
Ein BMMOSRPG
Vollgeschrieben:
Browser Massively Multiplayer Online Strategy Role Playing Game.

Wie funktionierts?:
Wie eine Mischung aus Command & Conquer, Advance Wars und Dark Cloud. Man baut eine Stadt irgendwo auf einer gigantischen Weltkarte, muss sich gegen andere Spieler und NP-Monster zur Wehr setzen, andere NPC-Städte finden, Handel treiben, Krieg führen, Bündnisse (Gilden) gründen und seine Stadt weiter ausbauen.

Bewegung?:
Man bewegt sich mit einem Avatar, den man sich zum Spielstart erstellt. Trifft man außerhalb von Städten auf Monster oder feindlich gesonnene Spieler, beginnt der taktische Kampf, der wie Advance Wars Kämpfe funktioniert.
D.h. man platziert erstmal Grundeinheiten + den Avatar, bewegt sich Runde für Runde durch ein Raster über die Map und kann nahe gegnerische Einheiten angreifen oder bestimmte Punkte/Gebäude einnehmen.
Trifft man auf eine gegnerische Stadt, beginnt dasselbe Spiel. Ziel ist es in beiden Fällen den gegnerischen Avatar, oder (in Städten) das gegnerische Rathaus zu zerstören.
Wichtig:
Dritte Spieler können dem Kampf beitreten!

Was bringt das Kämpfen?:
Geld - und Resourcen. Von ersterem kauft man Items, Baumaterial, gebäude, Einheiten zur Ausbildung..etc. Von letzterem kann man sich direkt Dinge bauen.


Wie wird das ganze aussehen?:
Ich nutze die Rm2k Mack&Blue Chipsets und Charactersets. D.h. es wird optisch sehr altbacken. Allerdings absolut ausreichend für ein Retro Browsergame. Und irgendwie wirkt der alte Stil ja auch knuffig.


Hier mal ein Gebäudebeispiel:
Bild
Rathaus

Hier ein NPC Gebäude im Aufbau:
Bild



erstellt werden die Gebäude und Maps in Photoshop, mit bis zu 4 Layern - Jeder part der Worldmap hat 1024*1024 pixel. Es gibt 160*100 Parts (also gigantisch!!).
In Unity3D werden die per Uni2D zu den Maps zusammengesetzt. Maximal sind 9 Parts aktiv in der Szene, die dann bei bewegung umgeschalten werden.

Meine hauptarbeit in den nächsten Wochen: Gebäude erstellen (jedes Gebäude zudem mit den einzelnen Upgradestufen)


Aber ne coole Arbeit :)
  1. Rathaus

Dieser Artikel wurde bereits 825 mal gelesen.

Tags: Battler, XP

Kategorien: Last Wars of Na´Angare


Kommentare (3)

  • 3

    Von Aku (Freitag, 6. September 2013, 20:57)

    Huhu,

    kleiner tipp macht die Ausbaustufen des Rauthaus anders, es wirkt irgend langweilig. Ich meine zwischen Stufe 1 und 7 sind nicht gerade interessante Veränderungen.

    Stufe 1: Holzhütte, Stufe 2 Steinhaus oder so.

  • 2

    Von Mitsch93 (Samstag, 31. August 2013, 13:57)

    Läuft eigentlich Enchanted Melodies noch?

  • 1

    Von Chimaere Jade (Montag, 26. August 2013, 17:03)

    Hm, langsam blicke ich gar nicht mehr durch, was Du so in Arbeit hast. Was ist denn aus dem Dungeon Keeper Spiel geworden? :/

    Wünsche Dir trotzdem viel Erfolg und hoffe doch, dass es dann auch "bald" eine kleine Beta geben wird. ^^

Blog Navigation

Nächster Artikel

Mit Tutorial!! Nur wie beginnen?

Von Chaosgod Espér (Dienstag, 27. August 2013, 07:01)