Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • Cryztal

    Knappe

    Sie müssen sich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Willkommen Gast.
    Bitte nimm Platz am Tisch. Die Schankmaid wird gleich vorbeikommen und dir einen Humpen besorgen.
    Bis dahin lies dir doch einfach die Tageskarte durch und genieße die Wärme des prasselnden Feuers.
    • Project

      - Die Scherben von Archylon.

      Die Scherben Archylons. Wo fange ich da an? Ich habe damals viel von Walter Moers über Zamonien gelesen und fand es toll, dass er seine eigene kleine Welt erschaffen hat, aus der er so oft er wollte Wesen und Geschehnisse entstehen lassen konnte. Ich wusste gleich, dass ich das auch eines Tages wollte. Dabei legte ich mich jedoch nie auf ein Medium fest. Mittlerweile hat Archylon (so der Name meiner fiktiven Welt) über die Jahre, mehr und mehr an Gestalt und Form gewonnen. Es ist eine ewige Baustelle, aber auch ein Projekt, welches mich mit Freude begleitet. Ehrlich gesagt glaube ich, will ich garnicht, dass es endet. Ich finde es mehr als schön andere an dieser Welt teilhaben zu lassen. Das macht sie nur lebendiger.

      Derzeit habe ich neu angefangen ein Projekt über Archylon mit dem RMXP umzusetzen. Mein letzter Versuch ist leider mitsamt dem Abschied all meiner Festplatten verloren gegangen. Ich bin seitdem Fan von Clouds geworden.

      Es gibt bereits eine geschlossene Tech-Demo. Aber ich weiß auch nicht ob der Standard des Spiels, Maker-erfahrenen Menschen überhaupt genügt. Daher habe ich noch nicht vor die Demo im Studio zu releasen. Vielleicht ändert sich das irgendwann mal.
    • Useful

    • >Ich<

      Ich bin ein sehr ambivalenter Mensch. Ich will heute hop und morgen top. Entscheiden kann ich mich eigentlich nie. Ansonsten bin ich aber oft ruhig und weiß nicht so richtig wie ich anderen gegenüber auftreten soll. Soziale Aktivitäten mit mir, sind grundsätzlich awkward.
      Mein Biorythmus ist eine Katastrophe und grätscht mir häufig in ein potenzielles, geregeltes Leben.

      Ich bin schon seit längerer Zeit beim Studio, hab mich damals allerdings fast nie irgendwo geäußert, weil ich erst viel Wissen wollte. Heute weiß ich natürlich was für ein Quatsch das ist, da ich ja extra hier bin um mir unter anderem Hilfe zu holen. Naja. So bin ich halt.
    • Was ich mag

      Ich mag die Atmosphäre die einem die Hintergrundbilder von nahezu allen LoFi-Tracks auf YT vermitteln. Ich wünschte ich hätte eins von diesen großen Panorama-Fenstern in einem Hochhaus und nur die Ruhe und meinen Kram um mich herum.
    • Was ich nicht mag

      Ich struggle häufiger mit mir selbst als mit allem anderen. Früher konnte ich das nicht erkennen und habe den Fehler oft im Äußeren gesucht. Mittlerweile passiert soetwas wenn überhaupt nurnoch aus einem Impuls heraus. Nach spätestens 2 Minuten weiß ich, dass ich es bin, der mir im Weg stand.

      Stress und Druck find ich auch übel. Ich bin keiner dieser Menschen die dann zu Bestform auflaufen. Ich mag das Gefühl von Völliger Ungezwungenheit. Dann bin ich am besten, würde ich sagen.
Lg Cryztal

Persönliche Informationen

  • Motto

    Ich mag das Gefühl von Völliger Ungezwungenheit. Dann bin ich am besten, würde ich sagen.

  • Geburtstag

    16. September 1995 (23)

  • Geschlecht

    Männlich

  • Onlinezeit

    4 Tage, 17 Stunden, 20 Minuten, 46 Sekunden

Blog (2)