• Login

Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, June 27th 2017, 8:15am

Vier Ohren bei Tiermenschen

Hallo,
hab mir den Maker grade erst geholt und hab bissel rumgetestet, der Char Designer ist eigentlich recht schön, allerdings ist mir sofort sauer aufgestossen, dass bei Tierohren immer noch die normalen Ohren zu sehen sind. Ist OK, wenn man Cosplay darstellen will, aber bei Tiermenschen währen die halt einfach fehl am Platz.
Ich habe das so gelöst, dass ich bei den normalen Ohren einfach noch eine dritte, lehre, Option eingefügt habe, was eigentlich gut geklappt hat, mich würde jetzt interessieren, ob ich der einzige bin den das gestört hat, oder ob es da noch andere Lösungsansätze gibt.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Send private message

2

Tuesday, June 27th 2017, 2:38pm

Das hat schon einige gestört, es gab auch recht früh workarounds für das Problem:
Generator files for earless characters (for animal ears) | RPG Maker Forums

Falls du btw mehr Tiermenschen brauchst, Hiddenone hat einiges an Ressourcen dafür:
hiddenone's MV Resource Warehouse | RPG Maker Forums

3

Tuesday, June 27th 2017, 6:02pm

Hallo,
hatte nicht auf Englisch gesucht, aber der Lösungsansatz ist im Prinzip ja derselbe wie meiner, und klappt ja auch . Ob und wieviele Tiermenschen ich brauche weiß ich noch nicht so genau. Ich hab zwar eine Idee und auch das Konzept, aber die Protagoniscten und der Rest muss erst noch gefunden werden. Erstmal arbeite ich mich durch die Tutorials damit ich erstmal weiß was geht und was nicht, wobei ich schon erkannt habe das ich so einiges an Art selbsmachen muss, aber das war zu erwarten, so ein Spiel soll ja auch was einzigartiges haben.
Das mit den 4 Ohren viel mir eben nur beim ersten Testen auf.