Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. September 2015, 22:16

PageFlip für den RPG Maker XP und VX Ace

Na, wann hat der Held deiner Geschichte denn das letzte mal ein Buch :addressbook: gelesen?

Animiert durch Bücher blättern ist möglich.
Bild
Klickt auf das Bild für die volle Auflösung

:presentation: Intro


Ich hatte für die zweite One Day Challenge vor ziemlich genau einem Jahr ein Script geschrieben, was euch erlaubt euer Spiel um ein ziemlich cooles feature zu erweitern: Der Spieler kann die Bücher die er findet selbst durchblättern. Ihr gestalltet die einzelnen Seiten selbst und legt sie als Picture in euren Projektordner, den rest erledigt das Skript.

:wrench-screwdriver: Benutzung


Die Bücher konfiguriert ihr am Anfang des Scriptcodes in einer relativen einfachen Syntax: Neues Buch erstellen - Seiten reinstecken soviel man mag. Fertig.
Die Seiten sind in dem Fall die Dateinamen der Bilder im Pictureordner in Anführungszeichen - ihr könnt die Bücher auch in Unterordner stecken, wenn ihr den Dateipfad ab Picture-Ordner mit in die Anführungszeichen schreibt (schaut euch mal Lucys Buch in der Demo an).
Spoiler: :ruby:

Ruby Quellcode

42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
    # Speicher für Bücher
    @books = []
    # Lege ein neues Buch an und fülle Seiten hinein
    @books[0] = Game_Book.new
    @books[0].pages << "Bookpage"
    @books[0].pages << "Bookpage1"
    @books[0].pages << "Bookpage2"
    @books[0].pages << "Bookpage3"
    @books[0].pages << "Bookpage4"
    @books[0].pages << "Bookpage5"
    @books[0].pages << "Bookpage6"
    @books[0].pages << "Bookpage7"
    # Lege ein weiteres Buch an und fülle Seiten hinein
    @books[1] = Game_Book.new
    @books[1].pages << "Buch2/BookPage_1"
    @books[1].pages << "Buch2/BookPage_2"
    @books[1].pages << "Buch2/BookPage_3"
    @books[1].pages << "Buch2/BookPage_4"
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Genauso einfach öffnet ihr das Buch - euer (Common-) Event muss nur folgendes CallScript aufrufen:

Ruby Quellcode

1
2
$game_temp.book_to_read = 1
$scene = Scene_Book.new
Aber das wird auch alles im Scriptheader erklärt.

:download: Download des Scripts


Das komplette Skript findet ihr hier im Anhang in einer Demo. Schaut euch auch den Picture-Ordner an und das Buchevent. Viel Spaß mit dem Script und lasst gerne ein paar nette Worte oder Anregungen da. :hi:
»Playm« hat folgende Dateien angehängt:

Social Bookmarks