Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 10:20

Member + (oder kurz M+) ist ein spezielles Programm auf Makerweb, man bezahlt einen gewissen Betrag, bekommt Rabatte, Previews und jeden Monat ein kleines Paket exklusive Ressourcen - und irgendwer muss die ja machen ;3

62

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 23:36

Habe heute bemerkt, dass die Videoserie von MakerWeb weiterging und viele weitere Fakten und Plugins enthüllt wurden:
https://www.youtube.com/user/rpgmakerweb/videos

Scheinbar wurden weitere Unschönheiten beseitigt, zum Beispiel kann ein Script über nun verfügbare Callbacks die Musik pausieren, wenn das Fenster den Fokus verliert.
Ich finde es ein bisschen komisch, dass die Firma scheinbar darauf setzt, dass die Community Plugins liefert und diese schon bei Entwicklung eingebunden hat Plugins zu schreiben, statt diese Dinge selber mitzuliefern. Naja. Bin auf die ersten Testberichte aus unserer Comm gespannt. (Eriin, Avery - ihr seid gemeint. :3)

Eriin

Rekrut

Motto: My pen is connected with my lung, if I don't draw I can not BREATH

  • Nachricht senden

63

Freitag, 23. Oktober 2015, 22:03

Erster Bericht:

Beim Item erstellen oder generell etwas erstellen in der Datenbank leide ich an einer 50/50 Chance dass das Programm abschmiert D'=

Abgesehen davon ist das Mapping irgendwie...falsch.... die Größe der Tiles links werden soviel kleiner angezeigt wie sie wirklich sind.

Bild


Ausserdem ist es (ich hab nichts gefunden, bitte sagt mir das ich falsch liege - ich verzweifel!) nicht möglich die Sprache umzustellen. (Ich arbeite mit der deutschen Version. DEUTSCH) :dash:
Bild
Eriin ! Create as much art as you can before you will drop dead
Artblog

Projekt das niemals gefinished wird

:ab16: :w_ausruck: :w_drogen: :w_gewalt: :w_psycho: :w_sex: :w_trash:

64

Freitag, 23. Oktober 2015, 22:20

Zitat

Beim Item erstellen oder generell etwas erstellen in der Datenbank leide ich an einer 50/50 Chance dass das Programm abschmiert D'=
Ist das die Steamversion? Habe gehört manche kriegen beim Start des Makers nur einen weißen Bildschirm, statt des Makerfensters. (Für diese armen User hat sich der Kaufpreis dann ja echt gelohnt...)

Was Du beschreibst dürfte daran liegen, dass die Tilegröße variabel ist - in der Auswahl werden sie auf 32x32 verkleinert angeboten, während Du sie rechts in voller Auflösung siehst - aber das ist nur geraten bisher. Ich versuch noch die Hilfedatei des Makers in die Hände zu bekommen. :search:

Was die Sprache betrifft - bisher ist mir nichts bekannt, ob die lokalisierten Versionen schon draußen sind. Ich weiß, dass Übersetzungen vom Hersteller geplant sind, aber im Preorder vermutlich noch nicht released wurden.
Edit Aha. Anscheinend gibt es schon lokalisierte Versionen. Seltsam. Dann solltest Du eigentlich selbst Dinge wie "Switch" übersetzt bekommen. Das ist ja interessant.

Eriin

Rekrut

Motto: My pen is connected with my lung, if I don't draw I can not BREATH

  • Nachricht senden

65

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:26

Zitat

Beim Item erstellen oder generell etwas erstellen in der Datenbank leide ich an einer 50/50 Chance dass das Programm abschmiert D'=
Ist das die Steamversion? Habe gehört manche kriegen beim Start des Makers nur einen weißen Bildschirm, statt des Makerfensters. (Für diese armen User hat sich der Kaufpreis dann ja echt gelohnt...)


Nein, ich besitze kein Steam ='D ich wünschte es wäre so... mein PC hat genug Leistung für Battlefield also kanns daran auch nicht liegen

Zitat

Was Du beschreibst dürfte daran liegen, dass die Tilegröße variabel ist - in der Auswahl werden sie auf 32x32 verkleinert angeboten, während Du sie rechts in voller Auflösung siehst - aber das ist nur geraten bisher. Ich versuch noch die Hilfedatei des Makers in die Hände zu bekommen. :search:


Es ist WIRKLICH Gewöhnungsbedürftig, aber ich denke das ist wieder Kleinkrämerei. Bei der Vorschau rechts sieht man es ja in orig. Auflösung. Ob man das als negativer Punkt ansehen will bleibt jeden selbst überlassen D=

Zitat

Aha. Anscheinend gibt es schon lokalisierte Versionen. Seltsam. Dann solltest Du eigentlich selbst Dinge wie "Switch" übersetzt bekommen. Das ist ja interessant.

Wie gesagt: Es ist auf Deutsch, ich wills aber auf Englisch D= ich sehs nicht wo man dass einstellen könnte... bei der Installation wurde ich auch nicht gefragt...
Bild
Eriin ! Create as much art as you can before you will drop dead
Artblog

Projekt das niemals gefinished wird

:ab16: :w_ausruck: :w_drogen: :w_gewalt: :w_psycho: :w_sex: :w_trash:

Josey

Storyteller

Motto: "Was du nicht willst, das man dir tu', füge keinem And'ren zu!"

  • Nachricht senden

66

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:31

Ich fand den VX und den Ace ja schon klobig... aber mit noch größeren Tiles, die immer noch total viereckig und klobig sind, schießen die den Vogel ab Oo
Mein rein optisches Fazit bisher: Nicht besonders schön anzusehen D:
  • Joseys Wuselei

    • Meine Story - Pausiert
      Lust auf Abenteuer?
      So richtig mit Selbstbestimmung?
      Und mit was Spannendem? Zum Spielen? Ohne Schokolade?
      "Eines, das mit dem leistungsstärksten Grafikchip der Welt läuft? Deiner Vorstellungskraft?"
      Hier die Antwort:
      Bild
      Bild
      Hier könnt ihr euren Lieblingschar wählen ;D
      Und hier findet ihr das Minigame, das ab und an den Würfel ersetzt.
    • Meine Arbeiten
      Einige Ressourcen, vor allem Baby-Tiere, aber auch alle Requests, die ich erfüllt habe.
      Bild

      Bild

      In unregelmäßigen Abständen fasse ich alles Neue, was so im Studio passiert ist, zusammen. -Pausiert-
      Bild
    • Meine Fähigkeiten
      Maker: :rmxp: XP
      :rainbow: Pixeln: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :image: Mappen: :star: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
      :wrench-screwdriver: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :puzzle: Scripten: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
      :music: Komponieren: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    • (Mein) Autismus
      Ich bin im autistischen Sprektrum-
      sollte ich mich komisch verhalten, oder unhöflich wirken
      (oder mich zu oft entschuldigen, unaufmerksam sein, unsicher wirken, zum zehnten Mal nachfragen, blablabla),
      ist das nicht beabsichtigt.


      Josey. Epicgarantie.
      Nehmt das bloß nicht ernst! D:
    • Meine Welt
      Mein Ehemann Kain! :heart_full: :*
      Freund und Helfer in der Not, immer da, steht er mir mit Rat und Tat zur Seite. Meine andere Hälfte! : D
      Er verdient einfach einen Platz ( :medal: ) in meiner Signatur! XD
      :heart-half:
    • Mein Support
      Der In-Game-Charset-Generator!
      Erstelle Random-NPCs mit Charsetteilen!

      Diese Spiele finde ich toll und brauchen viel mehr Aufmerksamkeit!
      Bastelt mal Banner! : D

    • Meine beendeten Contests
      [Pixelcontest] Rund um den Kürbis
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung

      Das Wunder der Berge
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung
    • Meine Contests
      Bild Ein Schreibcontest in Arbeit! : D Bild
  • Joseys Spiele

    • Endless Ending
      :rmxp: Endless Ending
      (Arbeitstitel, "ernstes Projekt")

      Bild

      Eine Reise durch die Wüste.
      Sieben mächtige Gegenstände.
      Unendlich viele Aufgaben.

      Und die Götter haben die Würfel.
    • Scripted Desaster
      :rmxp: Scripted Desaster
      ("nicht ganz so ernstes Projekt")

      Ein verfressener Idiot und ein sarkastischer Workaholic treffen in einem dunklen Wald auf einen weißes Kaninchen...
      Ein Auftragskiller jagt einem Meisterdieb hinterher, wobei nicht ersichtlich ist, wer eigentlich wen jagt...
      Und eine "Kristallhöhle", sowie einen "Wald ohne Wiederkehr" gibts auch.

      Das bedeutet doch Spaß...
    • Pokémon EV
      :rmxp: Pokemon EV
      ("Zeitvertreib nebenbei - Kreatief-Helfer")

      Ist nur ein Pokemonspiel mit üblicher Story und nicht so üblicher Story.
      Ist inzwischen alles schonmal dagewesen. XD
    • Lost Island
      :rmxp: Harvest Moon - Lost Island
      (Arbeitstitel, "Eventtechnik-Projekt")

      Ist momentan mein Hauptprojekt, weil bei EE die Scripts einfach fehlen :<
      Das Spiel ist ein Harvest Moon Abklatsch. XD
      Felder funktionieren, Tiere auch, Grafiken sehen schon gut aus, Maps sind fast fertig. Man kann in die Miene, man kann einkaufen. Auf dem Papier ist alles schon durchgeplant, einiges muss noch umgesetzt werden.
  • Joseys Fortschritt

    • Endless Ending
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 20%
      :leaf: Maps: 01%
      :ruby: Zeichnungen: 05%
      :color: Grafiken: 30%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      ...ist nicht viel, huh? ^^°
    • Scripted Desaster
      :hourglass: Story: 10%
      :foaf: Charas: 60%
      :leaf: Maps: 30%
      :ruby: Zeichnungen: 01%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Gut Ding...
    • Pokemon EV
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 00%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 80%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 70%
      Nicht ernstnehmen XD Das mache ich nur, wenn woanders nix mehr geht...
    • Lost Island
      :hourglass: Story: 100%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 90%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Das macht richtig Spaß XD
  • Huiii

    Bitte klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Nichts. Hören Sie? Nichts.

67

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:35

Ach so rum möchtest Du es. :o
Ich glaub die Option gibt es nicht - ich hab den VX Ace auch nur auf Deutsch bekommen. :/

Vielleicht wenn man im Makerordner die Sprachdateien findet und die Dateinamen tauscht (geraten - zumindest im VX war das eine Möglichkeit).

PS: Preorderreleaseabend im Blog von Playm

Mitsch93

Drachentöter

Motto: Aufgeben ist es, was den Menschen tötet. Nur der Mensch, der sich weigert aufzugeben, hat sich das Recht verdient, auf dem glanzvollen Pfad der Menschheit zu wandeln.

  • Nachricht senden

68

Samstag, 24. Oktober 2015, 09:41

Ohje ohje^^.
Mal davon abgesehen, dass mich Mapping beim VX schon angekotzt hat und es
ja nun scheinbar mehr oder weniger genauso beim neuem Maker implementiert wurde,
sieht die Grafik trotz neuer Auflösung für mich auch nicht schöner aus.

Playm hatte erwähnt, dass das RTP Zitat winzig sei. Wenn man in einem knappen RTP moderne Resourcen hat,
das vielleicht den ein oder anderen freut, wäre das für mich - der gerne Mittelalter Fantasy RPGs spielt - schonmal nichts.

Wie siehts denn so mit der Datenbank aus, bei den Actors usw. Gibts da schöne Änderungen?
Was kann man da neues raushauen?

69

Samstag, 24. Oktober 2015, 10:16

Also vorab ich hab mit der Steam Version keinerlei Probleme abgeschmiert ist es in den 3 Stunden wo ich rum gewerkelt habe zumindest nicht.

Ich hab früher mal Jahrelang mit dem XP gearbeitet daher dachte ich mir das ich mir nun den MV hole.

Mal zum Grafikstil:

Ich finde den Grafikstil eigentlich recht hübsch erinnert mich ein bisschen an Zenonia (fall wer die App kennt).
Finde zwar dennoch den XP Stil schöner aber was solls.

Der Charakter/Faceset/Ks Dingens Maker:

Finde die Option das man direkt im Maker neue Figuren mit Kleidung etc. kreiren kann recht praktisch allerdings
gibt es hier für meinen Geschmack zu wenig Auswahl an Kleidung, Zubehör und Farben die man Auswählen kann.

Mapping:

Da es nun ja anscheinend keine Ebenen mehr gibt ist für mich als alter XP Haudegen das ganze sehr gewöhnungsbedürftig aber es
funktioniert trotzdem recht gut. Hätte dann aber doch lieber so ein Ebenen System wie beim XP gehabd nur eben mit so 4-5 Ebenen.

Datenbank:

Naja eben ne Datenbank finde sie recht übersichtlich und erinnert mich ein bisschen an die vom XP auch wenn ich manche Sachen ein wenig suchen musste.

Das Kampfsystem:

Ich hab jetzt nur mal das SKS angeguckt und das gefällt mir sehr gut und ich bin heidenfroh dass man nun die Möglichkeit hat so etwas zu verwenden und ich bin
mir sicher das n paar Skripter das noch toll modifizieren werden :D.

So ansich gefällt mir der Rpg Maker Mv sehr gut und ich bin gespannt was man da noch alles so raus holen kann das einzige Problem was ich habe ist
das ich absolut keine Ahnung habe wie ich eigene Musik in das Spiel einfügen kann denn nen Inport Button hab ich nirgenst gefunden und einfach in den
Order für die BGM rein ziehen geht auch nicht : /.

Mfg Giruga

70

Samstag, 24. Oktober 2015, 18:30

Ich mag den MV immernoch nicht und werde ihn mir auch nicht zulegen.
Aber ich habe mal einen Tipp für die Leute mit den Abstürzen und Bugs. Ein Kollege von mir hatte diese Probleme ebenfalls und hat seine Systemsprache auf Englisch gestellt. Dann hat er sich den Maker nochmal runtergeladen, sodass er die englische Version bekommt (Ob das auch anders geht weiß ich nicht, in Steam selbst kann man das wohl nicht einstellen.) und die englische Version hat wohl einfach die ganzen Probleme nicht und hat eben auch nicht diese grottige Übersetzung.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

71

Samstag, 24. Oktober 2015, 18:54

Ah, super Tipp, Chesra! Das wär dann wohl was für Eriin. :3

Eriin

Rekrut

Motto: My pen is connected with my lung, if I don't draw I can not BREATH

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:28

OH GOD YES
Ich habs in Englisch! D= ENDLICH
THANK YOU A THOUSAND TIMES :yahoo!:

Hat jemand Probleme mit den Bildern? Will eine Lichtmap einfügen aber wtf er findet die Datei nicht, und wenn dann nur für ein paar Sekunden ='D
Ein "Import/Export" hab ich auch nicht entdeckt. Also einfach in den Ordner eingefügt aber ja... ='D
Bild
Eriin ! Create as much art as you can before you will drop dead
Artblog

Projekt das niemals gefinished wird

:ab16: :w_ausruck: :w_drogen: :w_gewalt: :w_psycho: :w_sex: :w_trash:

RedLink

Landsknecht

Motto: Faulheit ist Relativ

  • Nachricht senden

73

Montag, 26. Oktober 2015, 11:18

Es ist echt sehr umständlich, das HTML5 Paket zu einer Android APP zu umwandeln.
Wenn mir einer mit dem Intel XDK ankommen will, dafür müssen die Daten hochgeladen werden.
Dann wird auf deren Server das Paket zu einer APK Datei umgewandelt. blöd nur, dass ich einen upload von nur 20kbyte habe.
Werde mir heute den Maker nochmal genauer anschaun. Habe noch einige DLC für den vx ace.
  • Scripter

    Für den MV
  • Mitmacher

    nirgendswo

74

Montag, 26. Oktober 2015, 13:24

Bin auch schon ernüchtert. Nachdem es so groß angepriesen wurde, dass der Maker die Spiele für verschiedene Plattformen bereitstellen kann, war ich von der Komplexität des Vorganges, wie er in der Makerhilfe wohl beschrieben wird überrascht. Der Maker kann diesen Export nämlich nicht nativ sondern greift auf andere Werkzeuge zurück, die zumindest unter Windows erst noch heruntergeladen und installiert werden müssen. Der Leitspruch des Makers, dass man ein Spiel machen kann ohne Programmieren zu müssen, ist finde ich beim Export auf Android/iOS etwas angekratzt. Hatte in diesem Prozess mehr GUIs erwartet, die den Anfänger unterstützen.

75

Montag, 26. Oktober 2015, 14:07

Hallo :)

Ich bin jetzt nicht so ein Profi wie ihr hier alle mit diesen maker und habe auhc nicht die Erfahrung in meinem Leben damit gemacht wie ihr. Weshalb ich wohl aus sicht eines Anfängers gut reden kann dafür.

Also möchte ich mal mein momentanes Feedback dazu abgeben.

Oberfläche:
Sehr übersichtlich, klar muss man am Anfang etwas suchen wenn man die anderen gewohnt ist aber dennoch ist die Oberfläche dieses mal sehr übersichtlich und einfach Hand zu haben.

Grafik:
Darüber lässt es sich streiten, für einen neuen Maker aber finde ich die Grafik jetzt nicht Grauenhaft. Mir persönlich gefällt sie sogar sehr gut im Gegensatz zu dem ACE.

Mapping:
Klar liebt jeder das Layer System vom XP und wünschte sich schon oft das gleiche System mit noch mehr Layern zurück. Habe jetzt wirklich eine Zeit mit dem ACE gearbeitet und nun den MV probiert. Also beim mappen irritiert sehr stark die Größen die in der Vorschau sind. Das ist mir persönlich ein dorn im Auge. Das mappen an sich finde ich nun nicht wirklich schlimm und ist halt eben auf Anfänger gelegt. Man hat halt in ein paar Sekunden eine kleine Stadt gemacht, ob nun schön oder nicht ist eine andere Sache.


Aber ich werde auf jedenfalls noch weiter dabei rien schnuppern.

Was ich mir aber auch endlich mal wünschen würde wäre eine Möglichkeit die Systemnamen auf mehrere Sprachen einstellen zu können sprich eine language.txt die importiert wird.

PS:
Der Charakter Generator ist mal der Hammer!

Mfg
Sajiki
  • Qualifikationen

    :map: Mapping: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :gear: Eventing: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :doc: Story: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Pixeln: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :puzzle: Scripting: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :music-beam: Musik: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :film: Videos: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
  • Projekte XP

    :construction: Noch keine geplant!
  • Projekte VX-ACE

    • Gunslinger Girl
      Kurzbeschreibung:
      Das Spiel Gunslinger Girl stammt vom Manga Gunslinger Girl und erzählt auf spielerische Art die Geschichte der Mädchen und ihrem Betreuern.

      Hinweise:
      :ab16: :w_gewalt:

      Mitwirkende:
      ---

      Status:
      :doc: Story: 100%
      :image: Grafik: 0%
      :wall-break: Levels: 1%
      :presentation: Features: 0%

      Vorerst eingestellt!
  • Projekte MV

    • Lost Soul
      Kurzbeschreibung:
      Folgt noch ...

      Hinweise:
      :ab12:

      Mitwirkende:
      ShiningFlame
      RedShark

      Status:
      :doc: Story: 60%
      :image: Grafik: 0%
      :wall-break: Levels: 0%
      :presentation: Features: 70%

RedLink

Landsknecht

Motto: Faulheit ist Relativ

  • Nachricht senden

76

Montag, 26. Oktober 2015, 14:24

Wegen der language: Im rpgmaker mv Ordner ist über dem Translation Ordner noch ein Ordner dort sind die ganzen Sprachdateien drin.
Ich hoffe das ist, was du wissen willst.
  • Scripter

    Für den MV
  • Mitmacher

    nirgendswo

77

Montag, 26. Oktober 2015, 15:51

Möchte nun auch kurz n Feedback abgeben, nachdem ich kurz die Trial angetestet habe.

Alles in Allem, sehr ernüchternd. Der MV Maker überzeugt mich in keinster Weise an einen Umstieg von XP auf MV zu denken. Dabei wäre das eine große Chance gewesen.

Das Mapping System z.B. ist, wie in den Vorgängern VX/ACE eine Katastrophe. Ich frage mich bis heute noch, was die Entwickler dazu geritten hat das XP System samt Priorities fallen zu lassen statt es auszubauen. Es gibt (wieder) 3 Layer, wuhu welch eine Neuerung. Gab es schon vor 9 Jahren (scheisse ist das lange her haha). Was bringen mir die 3 Layer, wenn ich Sie nicht individuell ansprechen kann sondern mich das automatische System bevormundet? Große Änderungen an Maps mutieren dadurch zu einem Horror Szenario. Warum überschreiben Tiles von dem Ground Layer (A) Tiles welche im Upper Layer (B-E) gemapped sind? Durchdacht ist das nicht! Warum bewirkt ein Rechtsklick auf ein Tile nicht, dass ich genau dieses Tile im Tileset ausgewählt habe und so fix und flexibel mappen kann? Das war und ist eine super Komfort Funktion im Editor verdammt noch eins. Sicherlich ist das für viele nichts neues, war es doch im VX/Ace bereits so. Aber so kriegt man einen eingefleischten XP User auf keinen Fall, im Gegenteil.
Einige Neuerungen sind für manchne sicherlich zuvorkommen, wie der Character Generator, die beiden KS Varianten usw. Für mich persönlich uninteressant da ich eher auf ein Action RPG/Adventure ala Zelda abziele. Die aufgeräumten und übersichtlichen Event Befehle (bereits aus Ace bekannt) sind sicherlich schön, auch der Eine oder Andere neue Befehl mag nützlich sein, aber das reicht nicht. Zumal warum nicht etwas weiter denken? Diese vier quick Events z.B. (Tür, Kiste etc.) waren im Ace ein guter Schritt, wieso baut man die Idee nicht weiter aus, gibt dem Entwickler die Möglichkeit eigene Quick Events bzw. Templates zu erstellen und diese in das Kontext Menü einzubinden? Generell scheint der Editor, wenn ich mir die Foren anschauen, etwas unfertig zu sein. Bugs, Abstürze etc. sind wohl keine Seltenheit. Nicht Konsequent ist er dabei auch noch. Wenn schon der Wechsel auf 48x48 dann doch bitte die Tileset Ansicht im Editor auch. Alles andere verwirrt doch nur. Was ich allerdings für ein Armutszeugnis halte ist die schiere Anzahl an Plugins, welche bereits mitgeliefert werden. Wenn man bedenkt was die Plugins einem liefern stellt sich doch die Frage, warum nicht gleich einbauen? Ich weiß, der Maker und die Community waren, spätesten seit der Einführung von RGSS, sehr verschmolzen was Features betrifft. Aber so Dinge wie variable Tile/Grid Size mit angepasster Kollision kann man doch ruhig in den Editor und in die Engine implementieren statt auf eine umständliche Community Lösung zu setzen. Der Bedarf ist doch da, sonst gäbe es das Plugin ja nicht. Da machen es sich die Entwickler viel zu einfach. In diesem Punkt kann ich einfach nur den Kopf schütteln.

Zusammengefasst: Die Engine scheint an sich gut zu sein. Da es offene Klasse im JSON Format gibt, ist zumindest der Weg für eigene Editoren frei. Das bedeutet für mich, sollte die Community mal einen eigenen (besseren) Editor schreiben der näher an den XP ist und mir das liefert was ich am XP schätze, dann bin ich gerne dabei. Sonst? Nein, danke! Da warte ich doch gerne weiter auf den Release von rmxpace und vergnüge mich weiterhin mit dem XP, da läuft es schließlich auch. Auch wenn ein moderner Unterbau manchmal echt schön wäre :/.

greetz

78

Montag, 26. Oktober 2015, 18:48

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mal im Steam-Forum beim Support nachgefragt. Da sehr viele Leute das Programm auf Englisch spielen wollen, werden sie mit den nächsten Updates die Möglichkeit einbauen, das Programm manuell auf Englisch zu stellen :-)

Auch soll verändert werden, dass die Tiles von dem Ground Layer (A) diejenigen im Upper Layer (B-E) überschreiben.
Abwarten... :-)

Kenai

Landsknecht

Motto: “Niemals aufgeben, bevor man nicht alles versucht hat.”

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16:55

Wow, das ging schnell. :) Version 1.0.1 wurde heute veröffentlicht. Die Sprache kann jetzt entweder über Steam oder über die Datei Locale im Programmverzeichnis des RPG Makers direkt auf Englisch gestellt werden. Kleiner Changelog zum Nachlesen.
  • :doc: Neuigkeiten

    Sämtliche Projekte sind erst mal pausiert. Weitere Informationen findet ihr hier. (Stand: 21.12.2012).
  • :rmxp: Cursal Engine (Jump and Run Engine)

    Mit Hilfe der Cursal Engine (RCE) ist es möglich auf ziemlich einfache Weise „Jump and Run“-Projekte im RPG Maker XP zu entwerfen. Das Anlegen basiert auf Installations- und Updatepaketen sowie reinen Archiven für fortgeschrittene Benutzer. Die Version 2 (CE2) befindet sich bereits in Entwicklung. Interessiert? Dann lade dir die neuste Version herunter ;3!
  • BildAvatar

    Diese kleinen, netten und knuffigen Vögelchen nennen sich Hamachou und dürften einigen aus Skies of Arcadia bekannt sein. Ich habe diese Bilder weder selbst gezeichnet noch modelliert. Dennoch finde ich sie so knuffig, dass man sie einfach lieb haben muss und ich hoffe euch geht's genau so^^". Diese Grafiken sind wirklich rar und ich bin stolz sie im Web gefunden zu haben.

80

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 18:09

Wegen der language: Im rpgmaker mv Ordner ist über dem Translation Ordner noch ein Ordner dort sind die ganzen Sprachdateien drin.
Ich hoffe das ist, was du wissen willst.


Nene so meinte ich das nicht ^^

Beispiel: Du erstellst ein Projekt, in diesem Projekt kannst du statt Texte (In den Nachrichten), Systemnamen oder Item Namen eine art Code zuweisen. Nehmen wir an ich erstelle jetzt in meinem Projekt jetzt eine Waffe "Brecher", nur das ich statt "Brecher" nun "&brecher" verwende. Das Projekt greift jetzt auf eine externe Datei (de.txt oder was weis ich. Von mir aus auch eine verschlüsselte die dann Ingame im Editor aufrufbar) zu. Dort sucht es sich dann "&brecher" raus und wählt die passend den Einstellungen die Sprache hervor.

Wie das ganze in einer Datei aussehen könnte wäre so in etwa wie bei ARMA:
CSV File Format - Stringtables - Bohemia Interactive Community

Das ganze müsste aber von den Entwicklern mal gegeben sein und ein fixes Options Menü vor dem Spielstart. Das ganze hätte endlich mal den Vorteil Projekte Multi-Language zu machen und das ganze viel einfacher als zwei Projekte zu exportieren.
So etwas in der Art meinte ich ^^

Mfg
Sajiki
  • Qualifikationen

    :map: Mapping: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :gear: Eventing: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :doc: Story: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Pixeln: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :puzzle: Scripting: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :music-beam: Musik: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :film: Videos: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
  • Projekte XP

    :construction: Noch keine geplant!
  • Projekte VX-ACE

    • Gunslinger Girl
      Kurzbeschreibung:
      Das Spiel Gunslinger Girl stammt vom Manga Gunslinger Girl und erzählt auf spielerische Art die Geschichte der Mädchen und ihrem Betreuern.

      Hinweise:
      :ab16: :w_gewalt:

      Mitwirkende:
      ---

      Status:
      :doc: Story: 100%
      :image: Grafik: 0%
      :wall-break: Levels: 1%
      :presentation: Features: 0%

      Vorerst eingestellt!
  • Projekte MV

    • Lost Soul
      Kurzbeschreibung:
      Folgt noch ...

      Hinweise:
      :ab12:

      Mitwirkende:
      ShiningFlame
      RedShark

      Status:
      :doc: Story: 60%
      :image: Grafik: 0%
      :wall-break: Levels: 0%
      :presentation: Features: 70%

Social Bookmarks