bgBanner
Banner Banner aktuelles POTMaktuelles POTM letztes POTMletztes POTM vorletztes POTMvorletztes POTM Banner
left right right

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. März 2015, 17:23

Miralis Beta

Miralis

Bild

Story: Ein Junger Teenie Namens Richard ist
auf dem Weg in das Dorf Turatis, dort trifft er auf eine Elfe die ihm
erzählt das sie auf der suche nach Miralis ist, der laut Prophezeiung
den Frieden im wunderschönen Walisia wieder herstellen kann.[Auf der
Suche nach weiteren Begleiter ( ist vom Spieler abhängig!)] erkundet
Richard die nördlichen Siedlungen und macht sich daraufhin auf den weg
zur letzten Stätte der Elfen den Elfenwald dort erfährt Richard vom
Elfenkönig die wahre Geschichte der vergangenen Tragödie und wie es der
König von Walisia geschafft hatte alle Völker gegen die Elfen
aufzubringen, und jene die sich ihm nicht unterwerften wurden nie
wieder gesehen. Kann Richard es schaffen den scheinbar ausweglosen Krieg
zu beenden, den König zu entmachten und den Menschen und Elfen ihren
ersehnten Frieden bringen

Inhalt:

- Einstiegstutorial.

- 2 Optionale Gruppenmitglieder die man aufnehmen kann um das abenteuer zu erleichtern.

- Über 7 Orte zum entdecken (es liegen unzählige Gegenstände herum die gesucht werden
können.

- Haupt- und Nebenquests.

- Die Geschichte nimmt bezug auf die Entscheidungen des Spielers und reagiert entsprechend.

- Ca. 8 Stunden Spielzeit.

- Die Liste wird noch länger

:ab12:

SCREENSHOTS

Bild

Bild

Bild

Bild

WorldMap
Bild

Das projekt befindet sich noch in der beta Phase,

Kritik, Anregungen, Ideen und -oder Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen.
Das hilft mir dieses Projekt noch weiter zu verbessern.
Im Vorraus schonmal Vielen Dank für Eure Mühe und kostbaren Zeit.

Download V 0.9.7

Patch für vorherige version 0.9.6
Download Patch
(Damit die Änderungen wirksam werden muss ein neues Spiel gestartet werden)

Bitte beachtet die Bug-Report Datei im Spielordner,
falls euch irgendwas auffällt schreibt es auf und sendet mir diese Datei bitte als Email Anlage.
(E-Mail Adresse liegt der Datei bei)

Website
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von »Chaikobar« (6. November 2018, 08:27) aus folgendem Grund: Screenshots, Link zur Website und Download Link hinzugefügt ---Patch 0.9.7 hinzugefügt


2

Montag, 9. März 2015, 18:32

Hm, ein bisschen wenig Text um konstruktiv kritisieren zu können, mMn.
Sieht doch ganz solide aus. Hast Du ein paar Screenshots als Vorgeschmack, während man auf die Demo wartet?

3

Dienstag, 10. März 2015, 17:48

Die Screenshots hatte ich vergessen sorry

Hab jetzt einige hochgeladen sowie den Downloadlink hinzugefügt

Wir bedanken uns bei allen die uns bei der Entwicklung des Spiels unterstützt haben,
und auch bei allen die es spielen.

Wir freuen uns auf Eure Bewertungen, Ratschläge und Ideen zur Verbesserung
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

4

Mittwoch, 11. März 2015, 00:41

Oho, ein Installer - das ist mal was neues. Ich hoffe Du schreibst mir nichts in meine Registry.
Ich bin zwar skeptisch aber habe mal trotzdem installiert.

Ich nehme mir mal die Zeit und schreibe mal alles hier auf, was ich als Verbesserungswürdig erachte. Bitte schön:
Spoiler
Ich finde das Tutorial nicht so gut gelungen. Es ist schön, das Du eins umgesetzt hast, aber nach dem Kampf (den ich verloren habe) werde ich nicht automatisch geheilt weswegen ich mein Abenteuer mit nur einem Lebenspunkt starte. Auch kriege ich die selbe Nachricht mehrfach wenn ich am Anfang noch etwas auf der unteren Ebene herumlaufe, hier hätte ein Switch benutzt werden können, damit diese Nachricht eventübergreifend nur einmal angezeigt wird und danach nichtmehr. Soviel zum Tutorial.

Der Spielbeginn, Held erwacht in seinem Zimmer, Mutter ruft, ein Abenteuer steht an - Prima! Kenn ich aus Pokemon - mag ich. Aber dieser magische Schrank ist ja praktisch. Da auch hier kein Switch benutzt wurde um die Eventseite nach dem Benutzen auf eine leere zu wechseln kann ich mich erstmal mit 20 Heiltränken eindecken.

Im Erdgeschoss kann man über das Klavier laufen, da stimmt die Passierbarkeitseinstellung im Tileset nicht. Und das Klavierstück ist sehr lang. Und lässt sich nicht abbrechen. Und sie hört auch draußen nicht auf. :(

Übrigens ist "Zurück zum Hauptmenü" unter Optionen etwas verwirrend. Ich dachte ich komm ins Menü, nicht das ohne Rückfragen das Spiel in den Titelbildschirm geht und meinen Spielstart verwirft.

Vor dem Haus tötet mich die Ratte - achja, ich wollte die Heiltränke ja auch trinken. Wie gesagt - das Abenteuer mit einem Lebenspunkt zu starten ist nicht so toll.

Also nochmal und diesmal auch mit der Mutter gesprochen. In Amys Laden spreche ich erstmal einen Typen an, der mich Ritschi nennt. Seltsam. In jeder Messagebox hat er ein anderes Faceset. Sehr komisch. Die falschen Passierbarkeitseinstellungen der Säulen im hinteren Teil des Ladens erlauben mir auf die Wand zu laufen. Interessant!

Bei Amy hole ich die Zutaten ab und verkauf erstmal zehn der Heiltränke aus meinem Zauberschrank. Vom Geld darf es dann auch ein Trank aus ihrem Laden sein und dann zurück zur Mutter. Huch! Als ich mich wegbewege merke ich das auf einmal eine Amy-Kopie an der Stelle steht, wo ich gerade stand als ich shoppen war. Wo kommt sie her? Sie bietet mir auch nochmal das gleiche zu Shoppen an. Seltsam. Ich lasse beide Amys zurück im Laden und trete auf die Straße. Es läuft immernoch die Klavermusik. Ätzend.

Zurück bei Mutter fallen mir wieder die Rechtschreibfehler auf. Die Groß-Kleinschreibung wird nicht beachtet. Sie gibt mir Eintopf und sagt ich soll das Schiff nehmen. Aha! Als alter Spielebrecher lade ich direkt neu und gehe statt zur Mutter aus Amys Laden direkt zum Hafen und siehe da, das Schiff wartet auf mich und trägt mich fort.
Endlich endet die Klaviermusik.
Angekommen auf dem Festland soll ich nach Koral. Hm, vielleicht die Stadt direkt über mir? Ein alter Mann verrät mir, dass dies nicht Koral ist, aber als ich gehen will hindert mich eine Messagebox: "Finde Avaliss" Wer ist Avaliss? Ich komm nichtmehr aus der Stadt raus und beende das Spiel erstmal. Was ich gesehen habe, wirkte recht solide und als würde mich noch viel erwarten, aber dass die Tester scheinbar bisher nichts geleistet haben ist schade. Ich gebe dem Spiel nachher nochmal eine Changce, aber hoffe dass die Bugs bald beseitigt werden.

Übrigens freut es mich, das Du mein Ini Skript benutzen möchtest (aktuell scheinst Du es noch nicht zu verweden?). Das habe ich schon vor langer Zeit geschrieben und es fast wieder vergessen. :)

Edit Habe doch noch kurz geguckt wo Avaliss ist und sie am Dorfplatz gefunden, nachdem sie sich mir anschließt taucht aber unter mir plötzlich eine blonde Frau auf die nur "Ja?" sagt. Wer ist denn das? Ich glaube ich breche das Spiel mit jedem Schritt den ich abseits des zu erwartenden Weges tu und kein Switch oder ConditionalBranch bremmst mich dabei - nirgends wurde unerwartetes Spielerverhalten blockiert. :-P
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

5

Mittwoch, 11. März 2015, 03:48

Re

Die Fehler werden umgehend behoben ich werde einen Patch hinzufügen für alle die eine alte Version besitzen und eine gepatchte Version für neue Spieler.

Danke für ihre unterstüzung.

Es ist noch eine Beta aber Sie haben recht die Tester taugen nicht viel wenn am Anfang schon soviele Fehler erscheinen.
Allerdings hätte ich die auch selber finden müssen

Das man nur unter gewissen Voraussetzungen in andere Städte reisen kann ist wichtig.
Wir haben uns für diesen Weg entschieden um zu verhindern das der Spieler vorzeitig zum Finale gelangt
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

6

Mittwoch, 11. März 2015, 04:06

Zitat

Das man nur unter gewissen Voraussetzungen in andere Städte reisen kann ist wichtig.
Mein Problem war ja eher, das ich fälschlicherweise(?) in das Dorf im Norden gelaufen bin und nicht wieder rauskam, ohne eine Quest zu erfüllen dessen Hintergrund mir durch meinen gewählten Weg aber noch garnicht verständlich war - ich hatte keine Ahnung, warum ich jetzt vor Verlassen des Dorfes dieses Mädchen suchen sollte.

Du kannst mich übrigens ruhig dutzen. Im Forum ist das gang und gäbe, und vom Alter her sind wir ja auch fast gleich. :kumpel:

7

Mittwoch, 11. März 2015, 06:47

re

Zitat

Das man nur unter gewissen Voraussetzungen in andere Städte reisen kann ist wichtig.
Mein Problem war ja eher, das ich fälschlicherweise(?) in das Dorf im Norden gelaufen bin und nicht wieder rauskam, ohne eine Quest zu erfüllen dessen Hintergrund mir durch meinen gewählten Weg aber noch garnicht verständlich war - ich hatte keine Ahnung, warum ich jetzt vor Verlassen des Dorfes dieses Mädchen suchen sollte.

Du kannst mich übrigens ruhig dutzen. Im Forum ist das gang und gäbe, und vom Alter her sind wir ja auch fast gleich. :kumpel:
Eine Frage hätte ich da allerdings noch wie hast du herausgefunden das wir dein INI Skript verwenden wollten?

edit: Patch hinzugefügt
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chaikobar« (11. März 2015, 06:47)


8

Mittwoch, 11. März 2015, 11:04

Um mal meinen Senf dazu zu geben: Die Dinge,die du hier als Feature anpreist,sind in meinen Augen keine,denn genau DIESE Faktoren sind elementarer Bestandteil eines jeden Rollenspiels...

- Einstiegstutorial.

Ein Tutorial ist kein Feature sondern ein absolutes MUSS um neue Spieler an die Mechanik und die grobe Geschichte heranzuführen!



- 2 Optionale Gruppenmitglieder die man aufnehmen kann um das abenteuer zu erleichtern.

Das könnte man unter bestimmten Bedingungen als Feature betrachten,die sehe ich hier aber nicht gegeben!



- über 7 Orte zum entdecken (es liegen unzählige Gegenstände herum die gesucht werden

können.

Es ist ein Feature in einem Rollenspiel Orte zu entdecken oder Gegenstände aufzusammeln? Tut mir leid,da musste ich kurz lachen.Ein RPG lebt davon die Welt zu erkunden und Items zu sammeln!



- Haupt- und Nebenquests.

Wo ist das bitte ein Feature? Ein Rollenspiel ohne Quests ist kein Rollenspiel,die sind essenziell überlebenswichtig für ausnahmslos JEDES RPG!



- Die Geschichte nimmt bezug auf die Entscheidungen des Spielers und reagiert entsprechend.

Gut,sowas kommt nicht in jedem guten RPG vor,das sich die Geschichte anhand der Entscheidungen und Handlungen der Spieler beeinflussen lässt,aber auch hier sehe ich kein Feature!



- ca. 8 Stunden Spielzeit.

Wow,es ist also etwas besonderes wenn mich ein Spiel mindestens 8 Stunden beschäftigt? Ich bitte dich,ein richtig gutes RPG braucht WOCHEN um in vollem Umfang durchgespielt zu werden und selbst ein Game in einer frühen Alpha oder Betaphase sollte schon ein paar Stunden Spaß mitbringen und es nicht als Feature,als etwas besonderes darstellen!



- die Liste der Features wird noch länger

Der war wirklich gut! Es ist ein Feature,das die Liste mit Features,die gar keine sind noch länger wird?

Verzeih mir,wenn ich deinen Beitrag so in der Luft zerfetze,aber einem alteingessenen RP´ler wie mir verkaufst du kein Esel als ein Pferd!
Mein Projekt:
Spoiler

Name: "Glory of Blood"
Entwicklungsstatus: Alpha ( 4 / 100% )
Spielversion: 1.0
Features: Skillsystem / Herstellender Beruf / interaktive Maussteuerung / Rufsystem / Dungeons auf 3 Schwierigkeitsstufen / 8 verschiedene Klassen und zum Release 2 verschiedene Rassen wählbar
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

9

Mittwoch, 11. März 2015, 11:48

re

Imgrunde ist es egal ob man es Feature oder tatsachen nennt wichtig ist das jeder weiß was auf ihn zu kommt und was man erwarten kann.
Es ist kein großes Spiel von 40 bis 80 Stunden, es ist unser erstes Projekt das wir dazu nutzen wollen um zu lernen, um es beim nächsten mal besser zu machen.
Das mit den Features und deren Auflistung haben wir uns von den großen abgeschaut wie EA Games oder Jowood und soll nur dazu dienen Euch eine grobe Vorstellung zu liefern
welchen Umfang das Spiel umfasst.
mit dem Satz kritik und Verbesserungsvorschläge erwünscht meinte ich eigendlich das Spiel nicht dessen präsentation aber trotzdem danke.
ich werde das für die nächste präsentation berücksichtigen
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

10

Mittwoch, 11. März 2015, 15:31

Eine Frage hätte ich da allerdings noch wie hast du herausgefunden das wir dein INI Skript verwenden wollten?

Als leidenschaftlicher Skripter schaue ich mir immer gerne an, was für Skripte die Projekte verwenden. Dein Projekt war nicht verschlüsselt und ich habe mal Mäuschen gespielt und in deinen Skripteditor geguckt. :X


edit: Patch hinzugefügt

Habe jetzt gerade nur den Anfang nochmal gespielt, bis Du die Treppe runter läufst, weil deine Mutter dich ruft. Der Patch kam ja fix, fast alles wurde korrigiert. Nur im Tutorial kann ich die Information über Hinweisboxen mir mehrfach ansehen, wenn ich um die Säule herumlaufe. Da wurde scheinbar ein lokaler SelfSwitch benutzt statt ein eventübergreifender Switch. Was mir aber auffällt - seit dem Patch sind in den Innenräumen die Transparezen kaputt. Prüf nochmal dein Tileset D für die Innenräume, zum Einen wurden für das Klavier immernoch nicht die Passierbarkeitseinstellungen geändert (unpassierbare Objekte müssen unter Database->Tileset mit einem X statt eienm O markiert werden) und der Alphakanal der Tileset D.png ist beschädigt, wodurch unansehnliche Ränder entstehen. Ich vermutde die Datei wurde mit einem Programm bearbeitet, das keinen Alphakanal unterstützt.

Ich spiele heute Abend mal weiter.


off Topic:
Hallo Torre, das ist aber überraschend garstige Kritik, Du bist doch sonst eher der Grundsympath. :)
Hoffe bei dir läuft alles gut.

11

Donnerstag, 12. März 2015, 02:03

Über seine Laune kann ich nichts sagen und auch wenn seine Kritik sehr barsch war so muss ich trotzdem Zugeben er hat recht,
Die Features nenne ich nun Inhalt, um unser Projekt zu verbessern brauchen wir Kritik die ist sehr wichtig das hilft uns,
unsere Handlungen und Entwicklungen zu hinterfragen was oft auch zu neuen Ideen führt, seine Kritik sind grundlegende harte Fakten dir wir überdenken sollten

Das mit dem Tileset tile_D2 ist bereits in arbeit ich habe auf einer Map die weißen schattierungen gefunden diese wurden zwar behoben aber dafür sind neue entstanden.
ich werde das komplette Tile mit paint und Gimp bearbeiten und das dann austauschen, Es gibt auch bereits schon neue Ideen dir wir hinzufügen wollen das werden wir bei der Gelegenheit auch machen bis dahin bitten wir diese grafischen Unschönheiten zu entschuldigen wenn ich die neuen Maps zu geschickt bekommen habe kann ich alles zusammenfügen einige Bugs beseitigen die mir noch aufgefallen sind und das SetUp neu kompilieren.

Wir und besonders ich, freuen uns weiterhin über Ideen und Vorschläge die man noch mit einbauen könnte ohne über die Grundkenntnisse von C lite hinauszuwachsen.
Wir sind uns immernoch unklar welche Möglichkeiten uns der RPG maker noch liefert die genutzt werden können.

Morgen Mittag mache ich das TileSet fertig, wahrscheinlich wird dann abends alle notwendigen Komponenten zur verfügung stehn.

Um welches Skript handelt es sich denn?
Falls wir eines von ihnen benutzen haben wir einen Credits Eintrag vergessen das kann ich dann gleich editieren.

Ich würde mir das So vorstellen das wir erst das Script nennen und darunter seinen Entwickler.
ist das Okay für Sie?
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

12

Donnerstag, 12. März 2015, 16:53

Zitat

Das mit dem Tileset tile_D2 ist bereits in arbeit ich habe auf einer Map die weißen schattierungen gefunden diese wurden zwar behoben aber dafür sind neue entstanden.
ich werde das komplette Tile mit paint und Gimp bearbeiten und das dann austauschen,
Ich empfehle für gezeichnete VX Ace Tilesets Paint.NET zu verwenden, da dieses Ebenen und Alphakanal (Transparenz) kennt, gegenüber Paint, was da sehr eingeschränkt ist.

Zitat

Wir und besonders ich, freuen uns weiterhin über Ideen und Vorschläge die man noch mit einbauen könnte ohne über die Grundkenntnisse von C lite hinauszuwachsen.
Wir sind uns immernoch unklar welche Möglichkeiten uns der RPG maker noch liefert die genutzt werden können.
Kennst Du die Programmiersprache Ruby? Die RPG Maker Spiele laufen in einem Rubyinterpreter, für die Verwaltung von Grafik, Audio und Video kommt die RGSS Bibliothek zum Einsatz. Wenn einer in eurem Team in Ruby programmieren kann, ist eigentlich alles möglich. Die Community hier im Forum hilft bei Skriptfragen auch gerne weiter. Schau auch ins Wiki.

Zitat

Um welches Skript handelt es sich denn?
Falls wir eines von ihnen benutzen haben wir einen Credits Eintrag vergessen das kann ich dann gleich editieren.
Im Maker F11 drücken, oder oben in der Menüzeile auf den Skripticon klicken. Im erscheinenden SkriptEditor Fenster in der linken Liste ganz nach unten Scrollen, auf der Seite "INI File" ist mein Skript eingefügt.

Zitat

Ich würde mir das So vorstellen das wir erst das Script nennen und darunter seinen Entwickler.
ist das Okay für Sie?

Ich finde es immernoch seltsam, wie hochgestochen Du dich ausdrückst, gerade wo deine Rechtschreibung so ein harter Kontrast dazu ist.
Meine Nutzungsbedingungen für Skripte sind ganz einfach, hier:

Quellcode

1
2
3
4
Autor: Playm
Einfache Nutzung in nicht-kommerziellen  RMXP  Projekten ist gestattet.
Keine kommerzielle Nutzung gestattet. Für Lizenzen an den Autor wenden.
Keine Weiterverbreitung in originaler oder abgeänderter Form gestattet.

Also einfach das Spiel nicht kommerziell vertreiben (einschließlich dem nehmen von Spenden) oder per Mail/PN nochmal besondere Nutzungsbedingungen aushandeln. Die Nennung des Skripttitels ist nicht nötig, führe meinen Namen einfach bei den anderen Credits, zum Beispiel wenn Du deine Programmierer auflistest.

13

Donnerstag, 12. März 2015, 18:04

Also einfach das Spiel nicht kommerziell vertreiben (einschließlich dem nehmen von Spenden) oder per Mail/PN nochmal besondere Nutzungsbedingungen aushandeln. Die Nennung des Skripttitels ist nicht nötig, führe meinen Namen einfach bei den anderen Credits, zum Beispiel wenn Du deine Programmierer auflistest.
Unser Spiel ist aufjedenfall freeware trotzdem werden wir jeden Autor von Scripts Tile oder Musikfiles in den Credits nennen, immerhin unterstützen sie uns ja mit Ihrer Arbeit die sie uns zur Verfügung stellen.

Ich fühle mich in keinster Weise überlegen, ich bleibe nur gern Sachlich das erscheint Professioneller
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

14

Donnerstag, 12. März 2015, 18:40

Unser Spiel ist aufjedenfall freeware trotzdem werden wir jeden Autor von Scripts Tile oder Musikfiles in den Credits nennen, immerhin unterstützen sie uns ja mit Ihrer Arbeit die sie uns zur Verfügung stellen.


Da haben Sie auch keine Wahl. Alles andere ist, auch wenn es sich um Freeware handeln sollte, keinesfalls legal, sofern es den Nutzungsbedingungen des Autors widerspricht.
Bild

15

Donnerstag, 12. März 2015, 20:29

Unser Spiel ist aufjedenfall freeware trotzdem werden wir jeden Autor von Scripts Tile oder Musikfiles in den Credits nennen, immerhin unterstützen sie uns ja mit Ihrer Arbeit die sie uns zur Verfügung stellen.


Da haben Sie auch keine Wahl. Alles andere ist, auch wenn es sich um Freeware handeln sollte, keinesfalls legal, sofern es den Nutzungsbedingungen des Autors widerspricht.

Dabei ging es mir weniger um das Urhebergesetz
mein Lohn ist die Erfahrung die ich mit dem Projekt und allen zukünftigen erwerben werde.
Ursprünglich ist das Projekt entstanden als ich Abends von der arbeit kam und ich nicht wusste wie ich mich beschäftigen soll, da bin ich auf den RPG Maker gestoßen,
ich hatte was zu tun die Langeweile war auch weg und vielleicht haben auch manche Spaß beim Spielen.
Wir sind nur ein kleines Team und so Engines wie die Unreal naja damit kommen wir nicht zurecht aber ich hoffe es gefällt euch trotzdem.
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

16

Dienstag, 17. März 2015, 16:28

re

Der neue Patch wurde hochgeladen


Das Problem mit den Tiles wurde behoben
und die Credits erweitert.

Ich hoffe das alle Bugs behoben wurden und wünsche euch viel Spaß mit der Beta.
Danke das Ihr uns bei der Entwicklung unterstützt
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

17

Montag, 13. April 2015, 03:34

re

Nach langer Zeit melde ich mich mal zurück.

Die Entwicklung ist fast abgeschlossen aber wir würden uns freuen
wenn ihr ein paar Ideen oder verbesserungsvorschläge für uns habt.
Ich hoffe dadurch mehr Erfahrung zu gewinnen, gleichzeitig möchte ich aber auch gern
auf die Wünsche der Spieler eingehn.
Ich vermute mal das die Finale Version in etwa einem Monat Releasefertig ist und
freue mich über eure Bewertungen
Und danke für das Ihr euch die Mühe macht uns bei der Entwicklung zu unterstützen


Edit: Entschuldigt bitte den Dreifach Post ich dachte es wäre klüger nach so langer zeit
einen neuen Beitrag zu verfassen
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

18

Montag, 13. April 2015, 23:21

Oh, so bald schon? Dann warte ich jetzt lieber auf die finale Version statt die Demo zu zocken, sonst habe ich das nachher ja alles doppelt. :o
An welche Art von Ideen und Vorschlägen hast Du denn gedacht?

Ich habe mal übrigens über deine Webseite geguckt und wollte fragen wofür das "GBH" steht, ist das eine Abkürzung?
(Und in deinem Impressumstext ist die Rechtschreibung nicht durchgehend perfekt.)

Zitat

Edit: Entschuldigt bitte den Dreifach Post ich dachte es wäre klüger nach so langer zeit
einen neuen Beitrag zu verfassen
Stimmt.

19

Samstag, 2. Mai 2015, 02:03

Ja das GBH haben wir als Abkürzung benutzt aber nicht als angemeldetes Gewerbe
das heißt nur Gruppe Brüderlicher Hilfe.

Ich denke in 5 Tagen könnten wir eine fertige Release Version veröffentlichen,
Das Impressum werd ich mir nochmal anschauen danke für die Information
mir wäre das garnicht aufgefallen
PS. ich nutze den RPG Maker VX Ace

20

Samstag, 2. Mai 2015, 11:27

Sehr geehrter Herr Chaikobar,

mit großem Interesse verfolgen wir die Entwicklung und fortschreitende Verbreitung der Beta-Version Ihres Softwareproduktes "Miralis". Bei den genannten Features spricht uns vor allem die Spielzeit von 8 Stunden sehr zu.

Aufgrund interner technischer Sicherheitsrichtlinien ist uns jedoch momentan nicht möglich, dieses Produkt zu installieren. Ist bei zukünftigen Releases eine Möglichkeit vorgesehen, Ihr Produkt als ein (eventuell selbstentpackendes) Archiv anzubieten? Gerne würden wir Ihnen dann weiteres Feedback dazu geben.

Wir verbleiben in Hoffnung auf baldige Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Jumping Coconut

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Beta, Miralis

Social Bookmarks

bottom bottom bottom