[Vorschlag] Community-Projekt?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 01:41

Community-Projekt?

Wenn ich mich recht entsinne gab es hier ja mal vor einer Weile ein Communityprojekt, was aber mittlerweile nicht mehr wirklich existiert.
Das finde ich eigentlich schade, ich mag sowas sehr und würde hier gerne Fragen ob die Community hier soetwas noch wollen würde.
Also, so wie in vielen anderen Foren, würde ich mich hier eine Stadt oder ein ganzes Land vorstellen, zu der jeder User 1-3 Maps (Auch mit erwünschten Scripts, Events etc.) dazu beiträgt.
Falls sich hier genug Leute finden lassen, könnte ich auch gerne die Organisation und Führung des Projekts übernehmen, falls die Admins das nicht selbst führen wollen.^^

Aber erstmal wollte ich Nachfragen ob soetwas in dem Forum hier überhaupt erwünscht ist beziehungsweise wer dann mitmachen würde.
Falls ja, kann man ja dann auch danach besprechen wie genau das ablaufen wird.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 09:20

Also ich hätte schon Interesse. Mittlerweile ist es ja ein paar Jahre her, dass wir hier das letzte Communityprojekt hatten. Damals ging es glaube ich um einen Jahrmarkt wo jeder einen Stand bekommen hat. Allerdings war das auch eins der einzigen vollendeten Communityprojekte, die ich mitbekommen habe. Auf jeden Fall ist es bei diesen Projekten schön, dass auch jeder RPG-Maker-Neuling daran teilnehmen kann egal wie viel Erfahrung er im Umgang mit dem RPGMaker hat.
Es stellt sich nur die Frage, ob es wie der Jahrmarkt ein großes Gebiet wird und es keine Handlung gibt oder ob es einen festgelegten Handelsstrang geben soll der a) vorgegeben oder b) von jedem User weitergesponnen wird.
Außerdem muss man sich auf ein System einigen. Ich habe zum Beispiel nur den XP (mit dem ih lieber arbeite) und den VX Ace Lite (habe ich bisher kaum mit gearbeitet - aber er ist halt gratis :D). Eine andere Möglichkeit wäre es, dass Projekt mit mehreren Systemen durchzuführen, aber das halte ich pesönlich für unsinnig und führt zu einer "gespaltenen" Community.

Lieben Gruß :)

Shabraxxx

Projekt: Ressourcenbereich & Seitenredaktion

Motto: Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale.

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2015, 12:44

Hallo Chesra,

eine ganz putzige Idee eigentlich, ich wäre wohl dabei.

Als eingefleischter XPler wäre mir natürlich dieser als Engine am liebsten (außerdem finde ich, dass diese Community – zu Recht oder Unrecht – noch immer im Gros mit dem XP assoziiert wird), man könnte ja eine ganz schnöde Abstimmung starten, wenn sich genug Mitstreiter fänden.
Gruß, Shabz

P.S.: Kühl natürlich auch, dass Du die Leitung übernehmen wollen würdest. Chapeau!
„Albrecht Dürer, geboren 1471, gestorben 1530.
Der Nürnberger Maler, der ganz Europa faszinierte; mit seinem scharfen Auge, seiner Meisterschaft in Linienführung und Plastizität, sowie seiner Leihwagenfirma.“

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2015, 14:32

Nur kurz:
Ich fand die CPs auch toll, allerdings ist das auf wenigen Maps Beiträge von vielen zusammenfreckeln auch verwaltungstechnisch ein ziemlicher aufwand, weswegen ich mehr zu dem System des vorherigen CPs tendieren würde:
Dort reiste Arshes von einer Kneipe aus in die verschiedenen Welten, die die User auf maximal 3 maps erstellt hatten - so ließ sich das ganze auch relativ einfach zusammenkopieren.
Dadurch, dass man die Welten quasi nacheinander beging, hatte man meiner Meinung nach auch einen größeren Anreiz, das ganze durchzuspielen.

5

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:37

92%

XP (11)

8%

VX Ace (1)

Ich finde es gut, das hier erstmal alle für ein solches Projekt sind.
@Avery
Deine Idee mit den verschiedenen Welten finde ich echt nicht schlecht, so oder so ähnlich würde das ganze echt sinnvoll umgesetzt werden.

Doch erstmal möchte ich fragen welche Engine die Community nutzen möchte, auch wenn es bisher sehr wahrscheinlich nach dem XP aussieht.^^
Wenn das entschieden ist, können wir uns ja dann auf die Art des CP einigen.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

6

Mittwoch, 7. Januar 2015, 23:44

Finde die Projektidee gut. Super, dass Du bereit wärest das zu leiten - ich selber habe dazu im Moment nicht die Zeit, aber für einen kleinen Beitrag sollte ich Zeit finden, wenn das Projekt denn dann anläuft. ;)

Maker ist für mich egal, habe mir schon vor langer Zeit alle gekauft. :3

7

Donnerstag, 8. Januar 2015, 02:10

Wie wollen wir das CP umsetzen?

Insgesamt 9 Stimmen

56%

Alle Gebiete frei erkundbar, ohne großes Hauptziel (5)

44%

Alle Gebiete Nacheinander ablaufen, um ein Ziel zu erreichen (4)

Schön, das der Maker jetzt geklärt ist.^^
Nun würde ich gerne noch eine Umfrage in den Raum werfen, da es ja zwei Oberkategorien von solchen CPs gibt, schätze ich.
Denn wir können das ganze entweder so machen, das es eine "Hauptmap" gibt und das man die verschiedenen Maps der Teilnehmer Erkunden kann, ohne wirkliches Ziel.
Oder wir setzen das wie Averys vorgeschlagene Variante um, sodass der Spieler die Gebiete der Teilnehmer nacheinander durchquert um am Ende ein Ziel zu erreichen?
Ich habe mir auch eben gerade das alte CP runtergeladen und kurz angetestet, das war ja so aufgebaut, wie in der zweiten Variante.
(Hier der Link zum altem CP: http://www.rpg-studio.org/forum/index.ph…ard&boardID=422)

Welche Variante wollt ihr nehmen?

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chesra« (16. Januar 2015, 00:06)


Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2015, 22:46

Ich hatte schon seit längerem eine Idee für die Gemeinschaft hier, allerdings wäre es nicht wirklich mit Zielen (Hauptmerk waren andere Feinheiten).

Will jetzt aber erstmal wissen, was hier erwartet wird und gemacht werden soll. Bin dann vielleicht auch hier dabei :)

EDIT: Ist auch mal cool, dich wieder im Studio zu sehen und nicht nur in der Kommentarsektion von fast jedem Youtube-Video, das ich gucke :D
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Demo in Kürze..)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (folgt noch..)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (folgt noch..)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

9

Freitag, 9. Januar 2015, 17:39

Ich würde noch bis Heute Abend 24:00 Uhr abwarten und falls es keine große Änderung im Voting gibt, würden wir dann die 2. Variante umsetzen.
Ich werde aber nicht einfach das erste CP kopieren, sondern doch schon was eigenes umsetzen.^^

@Volgeon
Was hast du denn für eine Idee?
Und ja, ich bin auf YouTube relativ aktiv.^^

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

10

Freitag, 9. Januar 2015, 19:29

Die Variante mit mehreren Welten fand ich nicht so schön als Lösung, weil das Spiel für mich dadurch an Einheit verlor, die Bedingungen der Teilnahme einen dafür dann aber wieder zu sehr eingeengt haben. Auch ein "die einzelnen Beiträge einmal besuchen und danach sind sie für das folgende Spiel sinnlos" fand ich etwas schade.

Ich weiß aber nicht ob ich deswegen für Option (A) stimmen soll, nur weil mir das "nacheinander" in Option (B) nicht gefällt.

11

Freitag, 9. Januar 2015, 19:49

@Playm
Ich habe so oder so geplant, das man immer in alle Gebiete kann in der Umfrage geht es jetzt erstmal darum, ob man das Spiel durchspielen kann (Option B) oder einfach alle Eingaben erkunden können soll (Option A). Auch soll man trotzdem frei wählen können zwischen den Gebieten, ich hatte mir überlegt, das man immer ca. 2-3 Gebiete (je nach Abgabe) hat, dann von denen 1-2 Ziele erfüllen muss, um weitere Gebiete freizuschalten. Also man soll nicht gezwungen sein, jedes Gebiet durchzuspielen, sondern nur die, die einen auch ansprechen.


Also meine bisherige Idee in Kurzform ist (Falls Option B gewinnen sollte), das man in einer zukünftigen Stadt startet, das erst wenige verschiedene Häuser besitzt. Von dieser Stadt aus, wird man zu den verschiedenen Gebieten reisen können. Für jedes Gebiet das man durchspielt, wird man neue Bewohner, Häuser (Casino, Läden, Museum mit Andenken der Reisen) und neue Wege zu anderen Gebieten freischalten. Wer möchte kann dann auch gerne für die Stadt selbst etwas dazu mappen, sei es ein neues Viertel oder ein großes Gebäude von Innen.
Also der Spieler wird quasi die Stadt immer weiter aufbauen und vergrößern, indem er die Gebiete meistert.

Natürlich bin ich auch gerade für andere Konzepte und Vorschläge offen, soweit hatte ich es mir bisher nur überlegt.^^


-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

12

Freitag, 9. Januar 2015, 20:13

Halte das Konzept für etwas langweilig, :pardon: und auch bei diesem Konzept hat man das Problem, dass die Welt (die zum Beispiel Shabs beisteuert) nur einmal durchlaufen wird und danach nie wieder - es ist halt nicht wirklich verbunden, so wie im alten CP, sondern nur so behelfsmäßig.
Wenn es tatsächlich jemanden gibt der die Zügel in die Hand nimmt, dann fände ich es schöner wären die Spielabschnitte, die die Community beisteuert, etwas verzahnter - man findet dann zum Beispiel in Shabs Höhle den von Räuber erbeuteten Schlüssel des Magierturms, der in meinem Spielabschnitt das Kellerverlies öffnet etc.

13

Freitag, 9. Januar 2015, 20:21

@Playm
Das wäre natürlich das beste, doch für jede dieser "Beziehungen" müssen sich dann die jeweiligen Teilnehmer absprechen.
Das ist ja auch kein Problem, wenn Teilnehmer zusammen arbeiten wollen.
Doch, den Spieler dazu zu zwingen, die Gebiete mehrmals abzulaufen, ist ja auch falsch. Das ganze ist ja wie bei einem "normalen" RPG, das die Spieler, die z.B. die 100% wollen, auch bestimmt mehrmals die verschiedenen Gebiete abgehen, um Secrets oder anderes zu finden.
Wenn man aber beispielsweise das nächste Gebiet hinter ein bereits abgelaufenen Gebiet liegt, dann ist der Spieler gezwungen, das erste Gebiet nochmal abzulaufen, egal ob er will beziehungsweise welche "Maker-Qualität" das Gebiet aufweist. Und das möchte man ja auch nicht.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

14

Freitag, 9. Januar 2015, 20:32

@Playm
Das wäre natürlich das beste, doch für jede dieser "Beziehungen" müssen sich dann die jeweiligen Teilnehmer absprechen.

Das wäre dann die Aufgabe des Projektleiters: Playm schreibt dir z.B., dass er dieses oder jenes Schloss auf seiner Map hat, und du würdest anderen Leuten mitteilen, dass sie bitte einen dazugehörigen Schlüssel in ihrer Welt verstecken. Koordinieren(und Verstrickungen zu forcieren,) wären deine Aufgabe.

Doch, den Spieler dazu zu zwingen, die Gebiete mehrmals abzulaufen, ist ja auch falsch. Das ganze ist ja wie bei einem "normalen" RPG, das die Spieler, die z.B. die 100% wollen, auch bestimmt mehrmals die verschiedenen Gebiete abgehen, um Secrets oder anderes zu finden.


Auch in einem normalen RPG sollte man unter anderen Umständen gezwungen werden, in ein bekanntes Gebiet zurückzukehren, das ist meiner Meinung nach an wesentliches Gütekriterium.
Um die Wege von Welt zu Welt zu erleichtern, würde ich ein Hauptlevel vorschlagen, von dem aus alle Welten betretbar sind.
Bild

15

Freitag, 9. Januar 2015, 20:46

Zitat von »Lycaon«

Das wäre dann die Aufgabe des Projektleiters: Playm schreibt dir z.B., dass er dieses oder jenes Schloss auf seiner Map hat, und du würdest anderen Leuten mitteilen, dass sie bitte einen dazugehörigen Schlüssel in ihrer Welt verstecken. Koordinieren(und Verstrickungen zu forcieren,) wären deine Aufgabe.

Falls alle damit einverstanden sein sollten, werde ich das gerne übernehmen.^^

Zitat von »Lycaon«


Auch in einem normalen RPG sollte man unter anderen Umständen gezwungen werden, in ein bekanntes Gebiet zurückzukehren, das ist meiner Meinung nach an wesentliches Gütekriterium.
Um die Wege von Welt zu Welt zu erleichtern, würde ich ein Hauptlevel vorschlagen, von dem aus alle Welten betretbar sind.

Das Hauptlevel wäre in meinem vorgeschlagenem Fall die Stadt, von der man zu allen Gebieten kommen kann.
Die Sache bei einem "normalen" RPG ist ja, das alles von einem Team kommt, die auch alles miteinander abbalncieren und absprechen. Das ist bei so etwas doch etwas schwerer, da die Teilnehmer ja verschiede Geschmäcker und vorallem ein anderes Verständnis des Gesamtproduktes und der Schwierigkeit haben.
Aber solange es dem Spieler überlassen bleibt welche Gebiete er wie weit erkunden will, finde ich das ganz in Ordnung.^^

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

16

Freitag, 9. Januar 2015, 21:19

Für ein neues Communityprojekt würde ich mir gerade das untereinander absprechen etwas wünschen.
Natürlich ist es nicht so leicht dann immer Konsens zu finden, aber ich denke es erhöht das Gemeinschaftsgefühl am Projekt etwas, anstatt das jeder eigenbrödlerisch seine 5 Minuten des Spiels fertigt. Und das in dem Fall es jemanden braucht, der dann die Spielabschnitte Koordiniert ist klar, aber ich glaube es verbessert die Motivation seinen Teil fertig zu machen und das Endprodukt.

17

Freitag, 9. Januar 2015, 21:30

Hmm, falls ich mitmachen sollte (hängt maßgeblich davon ab, für wie solide ich das endgültige Konzept halte), würde ich mir bei der Kooperation aber ungern die Level der anderen Nutzer spoilern. Das würde den Spielspaß stark runterschrauben.
Bild

18

Freitag, 9. Januar 2015, 22:18

Zitat

Hmm, falls ich mitmachen sollte (hängt maßgeblich davon ab, für wie solide ich das endgültige Konzept halte), würde ich mir bei der Kooperation aber ungern die Level der anderen Nutzer spoilern. Das würde den Spielspaß stark runterschrauben.

Nunja, wenn ich dir beispielsweise Bescheid geben würde, das du irgendwo eine Kiste für einen kleinen Gegenstand bereitstellen sollst, dann wäre es ja kein wirklicher Spoiler.
Es bleibt ja dann immernoch jedem selbst überlassen, wie stark er mit den anderen zusammenarbeiten möchte.

@all
Es steht immernoch 4 zu 2 für die 2. Variante also wird es sehr wahrscheinlich diese werden.
Es sei denn, das Voting wird sich in den nächsten 2 Stunden ändern, was sehr unwahrscheinlich ist.^^

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

19

Freitag, 9. Januar 2015, 22:41

Zitat

was sehr unwahrscheinlich ist.^^
Tatsächlich? :-P

Lycaons Argument halte ich für beachtenswert - bei direktem Absprechen zwischen den Teilnehmern sinkt natürlich der Überraschungseffekt. Hatte ich erst garnicht dran gedacht. Aber wie Chesra schon sagt ist das der Punkt, wo die Leitung ins Spiel kommt, also kein Problem.

Je weiter die Diskussion hier aber geht, desto mehr denke ich ist die Umfrage zu unspezifisch gestellt, bzw. zu wenig differenziert in den Optionen, als das man mit dem Ergebnis direkt weiterarbeiten kann.
Ich halte mich vorerst aus der Wahl zurück, weil ich wie erwähnt beide Optionen, so wie sie beschrieben sind, für nicht optimal halte. Tatsächlich würde ich wohl für die Misch-Option "Alle Gebiete frei erkundbar, um ein Ziel zu erreichen" voten. Das also alle Teilnehmer zu einem Ziel hin wirken und vor allem, die Beiträge ineinandergreifen unter der Koordination der CP-Leitung.

20

Freitag, 9. Januar 2015, 22:48

@Playm: Das gibt ziemlich genau meine Meinung wieder. Dass "das der Punkt ist, wo die Leitung ins Spiel kommt" habe ich ja erst in die Runde geworfen. Von daher: Würde für die gleiche Spielform voten wie Playm und habe meine Stimme gerade nur vergeben, um einer unüberlegten Vorentscheidung entgegenzuwirken.
Bild

Ähnliche Themen

Social Bookmarks