[Vorschlag] Community-Projekt?

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:38

Ich möchte noch mal betonen, dass ich bei Robin den deutlich größeren Studio-Bezug sehe und würde mich da auch bereit erklären ein neues Charset zu machen (falls das alte nicht so gut war, ich hab es grad nicht vor Augen) bzw mich um ein passendes Face zu kümmern.

Hier noch mal eins der Artworks von PandaMaru, falls nicht allen klar ist, wer Robin ist:
Bild

Josey

Storyteller

Motto: "Was du nicht willst, das man dir tu', füge keinem And'ren zu!"

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:20

Robin sehe ich nirgends im Studio. Ein Maskotchen ist präsent und bekannt, aber wenn man herumfragt, wissen relativ viele Member nichts von ihr. Ich glaube auch nicht, dass das Studio mit dem Charakter in Zusammenhang gebracht wird.
Zudem gibt es insgesamt zwei Community-Projekte: Eins mit Aluxes und eins mit Robin.
Dementsprechend ist das abgedeckt.
Das zumindest sind meine Gedanken, die mich dazu bewegen, nicht für Robin und Steve zu stimmen. Ich persönlich kann mich nicht damit identifizieren. :<

Und wenn man erst noch erklären muss, wer Robin ist, scheint sie keinen hohen Bekanntheitsgrad zu haben. Das spricht für mich zusätzlich gegen Robin.
Gibt es eigentlich soetwas wie eine Vorgeschichte für die beiden? Oder ein Charakterprofil? Wieso wurden diese beiden Charaktere ausgewählt? Hat das einfach jemand bestimmt? Wer hat sie designed? Was haben sie für eine Verbindung zum Studio?
  • Joseys Wuselei

    • Meine Story - Pausiert
      Lust auf Abenteuer?
      So richtig mit Selbstbestimmung?
      Und mit was Spannendem? Zum Spielen? Ohne Schokolade?
      "Eines, das mit dem leistungsstärksten Grafikchip der Welt läuft? Deiner Vorstellungskraft?"
      Hier die Antwort:
      Bild
      Bild
      Hier könnt ihr euren Lieblingschar wählen ;D
      Und hier findet ihr das Minigame, das ab und an den Würfel ersetzt.
    • Meine Arbeiten
      Einige Ressourcen, vor allem Baby-Tiere, aber auch alle Requests, die ich erfüllt habe.
      Bild

      Bild

      In unregelmäßigen Abständen fasse ich alles Neue, was so im Studio passiert ist, zusammen. -Pausiert-
      Bild
    • Meine Fähigkeiten
      Maker: :rmxp: XP
      :rainbow: Pixeln: :star: :star: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty:
      :image: Mappen: :star: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
      :wrench-screwdriver: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :puzzle: Scripten: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: (Ein Stern- offiziell verliehen von Playm! XD)
      :music: Komponieren: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    • (Mein) Autismus
      Ich bin im autistischen Sprektrum-
      sollte ich mich komisch verhalten, oder unhöflich wirken
      (oder mich zu oft entschuldigen, unaufmerksam sein, unsicher wirken, zum zehnten Mal nachfragen, blablabla),
      ist das nicht beabsichtigt.


      Josey. Epicgarantie.
      Nehmt das bloß nicht ernst! D:
    • Meine Welt
      Mein Ehemann Kain! :heart_full: :*
      Freund und Helfer in der Not, immer da, steht er mir mit Rat und Tat zur Seite. Meine andere Hälfte! : D
      Er verdient einfach einen Platz ( :medal: ) in meiner Signatur! XD
      :heart-half:
    • Mein Support
      Diese Spiele finde ich toll und brauchen viel mehr Aufmerksamkeit!
      Bastelt mal Banner! : D

    • Meine beendeten Contests
      [Pixelcontest] Rund um den Kürbis
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung

      Das Wunder der Berge
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung
    • Meine Contests
      Bild Ein Schreibcontest in Arbeit! : D Bild
  • Joseys Spiele

    • Endless Ending
      :rmxp: Endless Ending
      (Arbeitstitel, "ernstes Projekt")

      Bild

      Eine Reise durch die Wüste.
      Sieben mächtige Gegenstände.
      Unendlich viele Aufgaben.

      Und die Götter haben die Würfel.
    • Scripted Desaster
      :rmxp: Scripted Desaster
      ("nicht ganz so ernstes Projekt")

      Ein verfressener Idiot und ein sarkastischer Workaholic treffen in einem dunklen Wald auf einen weißes Kaninchen...
      Ein Auftragskiller jagt einem Meisterdieb hinterher, wobei nicht ersichtlich ist, wer eigentlich wen jagt...
      Und eine "Kristallhöhle", sowie einen "Wald ohne Wiederkehr" gibts auch.

      Das bedeutet doch Spaß...
    • Pokémon EV
      :rmxp: Pokemon EV
      ("Zeitvertreib nebenbei - Kreatief-Helfer")

      Ist nur ein Pokemonspiel mit üblicher Story und nicht so üblicher Story.
      Ist inzwischen alles schonmal dagewesen. XD
    • Lost Island
      :rmxp: Harvest Moon - Lost Island
      (Arbeitstitel, "Eventtechnik-Projekt")

      Ist momentan mein Hauptprojekt, weil bei EE die Scripts einfach fehlen :<
      Das Spiel ist ein Harvest Moon Abklatsch. XD
      Felder funktionieren, Tiere auch, Grafiken sehen schon gut aus, Maps sind fast fertig. Man kann in die Miene, man kann einkaufen. Auf dem Papier ist alles schon durchgeplant, einiges muss noch umgesetzt werden.
  • Joseys Fortschritt

    • Endless Ending
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 20%
      :leaf: Maps: 01%
      :ruby: Zeichnungen: 05%
      :color: Grafiken: 30%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      ...ist nicht viel, huh? ^^°
    • Scripted Desaster
      :hourglass: Story: 10%
      :foaf: Charas: 60%
      :leaf: Maps: 30%
      :ruby: Zeichnungen: 01%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Gut Ding...
    • Pokemon EV
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 00%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 80%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 70%
      Nicht ernstnehmen XD Das mache ich nur, wenn woanders nix mehr geht...
    • Lost Island
      :hourglass: Story: 100%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 90%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Das macht richtig Spaß XD
  • Huiii

    Bitte klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Nichts. Hören Sie? Nichts.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:47

Robin ist eine Schmiedin, was symbolisch für das Spieleschmieden gemeint war. Steve als Drache (ja, das soll einer sein, ich wars nicht D; ) liefert das passende Feuer für die Esse.

Leider ist Robin nicht mehr so eingebunden, wie sie mal war, weil die originalen Künstler das Studio verlassen hatten, aber Playm und ich reden schon seit einer Weile darüber, ob und wie wir sie wieder einbinden können.
Über die Umbrüche im letzten Jahr waren auch andere Themen präsenter >_<

Ich persönlich fände sie als Hauptfigur des CP passend, weil es einen Grundstein für mehr Präsenz legt - setzen wir sie danach wieder in den Header oder in Banner, wissen alle: Ah, das ist Robin, die kenn ich doch! Würde ich das jetzt machen, wären manche ziemlich verwirrt.

Es gab auch mal eine Vorstellung der beiden, ich kann mal sehen, ob ich die noch finde ;)

Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 15. Januar 2015, 19:00

Ich selber kenne beide, aber auch nur von "damals" noch und muss hier Josey zustimmen, dass es wahrscheinlich zu wenige sind, die sich mit denen identifizieren können bzw. sie überhaupt kennen.
Viel cooler fände ich es, wenn wir ein neues Maskottchen raussuchen würden, schließlich sind im Studio immer wieder neue Leute dazugekommen und ältere Mitglieder, die bei der Ära von Robin und Steve dabei waren, sind gegangen.

Das wäre dann so ein andere Idee für das Studio allgemein. Man entscheidet sich wie viele Maskottchen (also nicht zu viele, aber Robin und Steve waren auch 2) und Aussehen, Art, etc..
Vor allem mit neuen Leuten wie z. B. Lycaon wäre das vom Aussehen her bestimmt auch nochmal was Neues und würde frischen Wind in unsere Studio-Glocken wehen. Jeder kann ja ein Teil von sich zum neuen Maskottchen dann beitragen (und am Ende haben wir einen edlen Playmobil-Keksfrosch mit einer Psychokuscheldecke auf einem Dinosaurier reitend).
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Demo in Kürze..)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (folgt noch..)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (folgt noch..)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

45

Freitag, 16. Januar 2015, 00:07

33%

Männlich (Alles weitere würde später definiert werden) (3)

67%

Robin und Steve (beziehungsweise ein neues Maskottchen, falls eines gewählt wird) (6)

Wir haben nun Punkt 24 Uhr und ein Gleichstand zwischen beiden Auswahlmöglichkeiten...das war ja irgendwie klar.^^
Deshalb werde ich jetzt nochmal einen kurzen Stichkampf starten.
Also kommen nochmal die beiden Auswahlmöglichkeiten hier in eine neue Umfrage, bei der die Frist schon Heute, Freitag um 24:00 ist.
Sollte es erneut auf einen Gleichstand hinauslaufen, werde ich für die Auswahl stimmen, die ich wählen würde. - Eigentlich möchte ich mich als Projektleiter aus den Umfragen heraushalten, um eben dann bei einem Gleichstand zu entscheiden.
Auch werde ich "Robin und Steve" um eine kleine Klammer erweitern, falls das RPG-Studio-Team auf Volgeons Vorschlag eingehen und ein anderes Maskottchen wählen sollte. Sollte dies der Fall sein, "Robin und Steve" aber gewonnen haben, wird das neue Maskottchen als Protagonist eingesetzt.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

Bex

Seher

Motto: Lets have some Fun.

  • Nachricht senden

46

Freitag, 16. Januar 2015, 12:49

Wo finde ich den das Robin Charset + Facesets eventuell ?
Konnte bei einer Schnellsuche nichts finden.
Edit: Gibts das von Steve auch ?

Lucy Fox

Ancient Madness

Motto: 'That is not dead which can eternal lie.' - 'And with strange aeons even death may die.'

  • Nachricht senden

47

Freitag, 16. Januar 2015, 15:07

Zitat von »Volgeon«

edlen Playmobil-Keksfrosch mit einer Psychokuscheldecke auf einem Dinosaurier reitend

^this xD

Bild
War es dieser Sprite hier? (Von Strubbel und PandaMaru)
  • Meins

  • Support

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
  • Jokes

    Spoiler: C vs. C++

    In C, you merely shoot yourself in the foot.

    In C++, you accidentally create a dozen instances of yourself and shoot them all in the foot. Providing emergency medical care is impossible, because you can't tell which are bitwise copies and which are just pointing at others and saying, "That's me, over there."
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Bloody_Master

Ankömmling

Motto: Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.

  • Nachricht senden

48

Freitag, 16. Januar 2015, 16:45

Warum steht die aktuelle Umfrage nur 24 Stunden? Für die anderen war mehr Zeit anberaumt (die letzte Umfrage stand 5 Tage! offen).

Die 24 Stunden wirken auf mich im Vergleich zu den anderen Umfragen unfair. Das steht doch in keinem Verhältnis zueinander.

Wenn die Umfrage gleichwertig gewertet werden soll, dann beachtet bitte die Einhaltung identischer Zeiträume. Sonst hat das Ganze für mich einen doch recht eingefärbten Beigeschmack. :hm:
Ich habe keine Vorurteile. Ich hasse alle Menschen.

49

Freitag, 16. Januar 2015, 17:18

Zitat von »Bloody Master«

Warum steht die aktuelle Umfrage nur 24 Stunden? Für die anderen war mehr Zeit anberaumt (die letzte Umfrage stand 5 Tage! offen).
Die 24 Stunden wirken auf mich im Vergleich zu den anderen Umfragen unfair. Das steht doch in keinem Verhältnis zueinander.
Wenn die Umfrage gleichwertig gewertet werden soll, dann beachtet bitte die Einhaltung identischer Zeiträume. Sonst hat das Ganze für mich einen doch recht eingefärbten Beigeschmack.

Es werden eigentilch auch immer 5 Tage bleiben, diesmal sind es nur 24 Stunden, weil es die Umfrage ja schon einmal gab und es deshalb einfach ein Stechen gibt.
So werden natürlich natürlich auch die Mitglieder der Community belohnt, die öfter hier online sind.
Wenn ich 1zu1 die erste Umfrage kopiert hätte, hätte dieses Wiederholen ja keinen Sinn ergeben.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

Bloody_Master

Ankömmling

Motto: Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.

  • Nachricht senden

50

Freitag, 16. Januar 2015, 17:54

Wirklich fair ist es allein dann, wenn dieselben Zeiträume geboten werden.
Ich kann deine Argumentation verstehen, auf der anderen Seite könnte man die Dauer der Umfrage so auslegen, dass abgepasst wird, wann welcher User online ist.
Es existieren immer zwei Seiten derselben Medaille. Wenn man nicht den Eindruck eines unfairen Prozesses erwecken möchte, sollte man sich an gleichwertige Richtlinien halten, egal für wie unsinnig man sie im Einzelfall hält.

Beispiel, weswegen ich das nicht OK finde:
Kein Wissenschaftler würde ein und dasselbe Experiment, das wiederholt wird, in unterschiedlich langen Zeiträumen gleich bewerten, da dieselbe Grundbasis fehlt und man die Ergebnisse nicht miteinander vergleichen kann.

Wie ich oben schrieb, deine Version der Erklärung ist auf seine Weise auch schlüssig, die andere Seite hast du oben gesehen, man könnte jetzt denken, man passt bestimmte Usergruppen ab und schließt extra andere Usergruppen aus. Gerade auch der Freitag ist für die 24-Stunden-Taktik schlecht gewählt, da viele, verdienter Weise, an dem Tag ausgehen und andere Dinge im Kopf haben als das Internet.

Was hältst du davon? Mach doch anstatt 24 Stunden mindestens 72 Stunden draus? Das WE ist zwar genauso schlecht, wie der Freitag, dennoch steigt so die Chance auf ein annähernd verwertbares Umfragen-Ergebnis. Es bleibt unter dem 5-Tage Limit und die zusätzlichen 48 Stunden kann man sich doch sicher gedulden?
Ich habe keine Vorurteile. Ich hasse alle Menschen.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

51

Freitag, 16. Januar 2015, 18:12

Ich finde eine kurze Stichwahl genauso legitim wie wenn Chesra sich selbst für eine der Optionen entschieden hätte - schließlich war es Gleichstand und man hätte genaus eine Münze werfen können.

Ich hatte mich heute noch einmal mit jemandem über die Problematik unterhalten, dass die Maskottchen vielleicht nicht alle als Hauptfiguren ansprechen.
Eine mögliche alternative wären zur Storyline passende Episoden, bei denen man eben nicht diese steuert:

Nehmen wir das Szenario, dass die beiden Helden aller Art für einen Kampf gegen das Böse sammeln. In einem Abschnitt werden die beiden festgenommen/geraten in eine Falle/etc. und der Held, der dort eingesammelt werden sollte, rettet die beiden. Der Fokus liegt hier also völlig auf dem von euch erdachten Helden.

Bloody_Master

Ankömmling

Motto: Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.

  • Nachricht senden

52

Freitag, 16. Januar 2015, 18:19

Ich schlage folgende Alternative zum Problem vor:

Die Spaltung der Gruppen ist recht groß. Wie wäre es, wenn man zwei Community-Projekte startet?
Dann kann die eine Gruppe machen was sie will, die andere das, was sie will.

Ich persönlich halte es für willkürlich, die Abstimmungszeiten zu verkürzen und zu verlängern, wie man gerade lustig ist. Gerade bei so etwas (zeitaufwändigem) wie einem Community Projekt schießt es am Ziel vorbei, zu schreiben: Wer nicht jeden Tag online kommt, hat verloren. Das Prinzip ist nicht sinnvoll.
Soll das eine Hetzjagd werden oder ein Community-Projekt?
Ich habe keine Vorurteile. Ich hasse alle Menschen.

53

Freitag, 16. Januar 2015, 19:07

Zitat von »Bloody Master«

Die Spaltung der Gruppen ist recht groß. Wie wäre es, wenn man zwei Community-Projekte startet?
Dann kann die eine Gruppe machen was sie will, die andere das, was sie will.

Das kann man ja dann auch auf jede Umfrage übertragen, die noch folgen wird.
Das würde ja zu zig Communityprojekten führen.
Außerdem wird das hier ja auch nicht unbedingt das letzte CP des RPG-Studios sein.

Zitat von »Bloody Master«

Ich persönlich halte es für willkürlich, die Abstimmungszeiten zu verkürzen und zu verlängern, wie man gerade lustig ist. Gerade bei so etwas (zeitaufwändigem) wie einem Community Projekt schießt es am Ziel vorbei, zu schreiben: Wer nicht jeden Tag online kommt, hat verloren. Das Prinzip ist nicht sinnvoll.

Bei der ersten Wahl haben 11 Mitglieder teilgenommen.
Diesmal sind es auch schon wieder 9, wobei wir es ja noch 5 Stunden bis zur angegebenen Deadline haben. Außerdem haben die Maskottchen nun auch noch eine Stimme mehr, wie in dem ursprünglichen Voting, was ja quasi schon auf den wahrscheinlichen Sieger schliessen lässt, auch wenn ich solche Andeutungen in Zukunft lassen werde, weil sie bis jetzt jedes Mal doch nicht gestimmt haben.^^

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

Josey

Storyteller

Motto: "Was du nicht willst, das man dir tu', füge keinem And'ren zu!"

  • Nachricht senden

54

Freitag, 16. Januar 2015, 19:15

Hätte ich gewusst, dass das so polarisiert. .-. *wegroll*
  • Joseys Wuselei

    • Meine Story - Pausiert
      Lust auf Abenteuer?
      So richtig mit Selbstbestimmung?
      Und mit was Spannendem? Zum Spielen? Ohne Schokolade?
      "Eines, das mit dem leistungsstärksten Grafikchip der Welt läuft? Deiner Vorstellungskraft?"
      Hier die Antwort:
      Bild
      Bild
      Hier könnt ihr euren Lieblingschar wählen ;D
      Und hier findet ihr das Minigame, das ab und an den Würfel ersetzt.
    • Meine Arbeiten
      Einige Ressourcen, vor allem Baby-Tiere, aber auch alle Requests, die ich erfüllt habe.
      Bild

      Bild

      In unregelmäßigen Abständen fasse ich alles Neue, was so im Studio passiert ist, zusammen. -Pausiert-
      Bild
    • Meine Fähigkeiten
      Maker: :rmxp: XP
      :rainbow: Pixeln: :star: :star: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty:
      :image: Mappen: :star: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
      :wrench-screwdriver: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :puzzle: Scripten: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: (Ein Stern- offiziell verliehen von Playm! XD)
      :music: Komponieren: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    • (Mein) Autismus
      Ich bin im autistischen Sprektrum-
      sollte ich mich komisch verhalten, oder unhöflich wirken
      (oder mich zu oft entschuldigen, unaufmerksam sein, unsicher wirken, zum zehnten Mal nachfragen, blablabla),
      ist das nicht beabsichtigt.


      Josey. Epicgarantie.
      Nehmt das bloß nicht ernst! D:
    • Meine Welt
      Mein Ehemann Kain! :heart_full: :*
      Freund und Helfer in der Not, immer da, steht er mir mit Rat und Tat zur Seite. Meine andere Hälfte! : D
      Er verdient einfach einen Platz ( :medal: ) in meiner Signatur! XD
      :heart-half:
    • Mein Support
      Diese Spiele finde ich toll und brauchen viel mehr Aufmerksamkeit!
      Bastelt mal Banner! : D

    • Meine beendeten Contests
      [Pixelcontest] Rund um den Kürbis
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung

      Das Wunder der Berge
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung
    • Meine Contests
      Bild Ein Schreibcontest in Arbeit! : D Bild
  • Joseys Spiele

    • Endless Ending
      :rmxp: Endless Ending
      (Arbeitstitel, "ernstes Projekt")

      Bild

      Eine Reise durch die Wüste.
      Sieben mächtige Gegenstände.
      Unendlich viele Aufgaben.

      Und die Götter haben die Würfel.
    • Scripted Desaster
      :rmxp: Scripted Desaster
      ("nicht ganz so ernstes Projekt")

      Ein verfressener Idiot und ein sarkastischer Workaholic treffen in einem dunklen Wald auf einen weißes Kaninchen...
      Ein Auftragskiller jagt einem Meisterdieb hinterher, wobei nicht ersichtlich ist, wer eigentlich wen jagt...
      Und eine "Kristallhöhle", sowie einen "Wald ohne Wiederkehr" gibts auch.

      Das bedeutet doch Spaß...
    • Pokémon EV
      :rmxp: Pokemon EV
      ("Zeitvertreib nebenbei - Kreatief-Helfer")

      Ist nur ein Pokemonspiel mit üblicher Story und nicht so üblicher Story.
      Ist inzwischen alles schonmal dagewesen. XD
    • Lost Island
      :rmxp: Harvest Moon - Lost Island
      (Arbeitstitel, "Eventtechnik-Projekt")

      Ist momentan mein Hauptprojekt, weil bei EE die Scripts einfach fehlen :<
      Das Spiel ist ein Harvest Moon Abklatsch. XD
      Felder funktionieren, Tiere auch, Grafiken sehen schon gut aus, Maps sind fast fertig. Man kann in die Miene, man kann einkaufen. Auf dem Papier ist alles schon durchgeplant, einiges muss noch umgesetzt werden.
  • Joseys Fortschritt

    • Endless Ending
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 20%
      :leaf: Maps: 01%
      :ruby: Zeichnungen: 05%
      :color: Grafiken: 30%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      ...ist nicht viel, huh? ^^°
    • Scripted Desaster
      :hourglass: Story: 10%
      :foaf: Charas: 60%
      :leaf: Maps: 30%
      :ruby: Zeichnungen: 01%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Gut Ding...
    • Pokemon EV
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 00%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 80%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 70%
      Nicht ernstnehmen XD Das mache ich nur, wenn woanders nix mehr geht...
    • Lost Island
      :hourglass: Story: 100%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 90%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Das macht richtig Spaß XD
  • Huiii

    Bitte klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Nichts. Hören Sie? Nichts.

55

Samstag, 17. Januar 2015, 11:12

Im Stichkampf haben nun die Studio-Maskottchen mit einer doppelten Anzahl von Stimmen gewonnen.
Nun haben wir aber wieder das Problem, wie vor der Protagonisten-Abstimmung - Welches Abenteuer sollen unsere Protagonisten denn nun erleben?
Deshalb bitte ich euch nocheinmal Ideen, die ihr für sinnvoll haltet, hier niederzuschreiben.
Spoiler: Bisherige Ideen

Zitat von »Revito«

Aluxes tritt in eine Halle. Er hat einen weiten Weg hinter sich und steht kurz vor dem Kampf gegen den Endboss.
Denkt er zumindest! Das Tor ist verschlossen - es geht nicht weiter.
Wärend er sich das Tor anschaut, erscheinen um ihn herum Türen.
Türen in seine Vergangenheit, verzerrt/manipuliert durch eine Finsternis die aus dem Tor zu quellen scheint.

Die Türen in seine Vergangenheit bieten einen roten Faden, der sich durch das Spiel und durch die verschiedenen Türen schlängelt.
Und die Finsternis seiner Vergangenheit erlaubt die künstlerische Freiheit der der verschiedenen Teilnehmer.

Die Idee hatte Revito ursprünglich für Aluxes. Das so für Robin und Steve umsetzen kann schwer werden, schätze ich mal.
Sowieso müsste man für diese Idee mit allen Teilnehmern ein wirklich zusammenhängendes Konzept überlegen, was den Überraschungseffekt für die einzelnen verderben kann.

Zitat von »Avery«

Da würden sich verschiedene Szenarien anbieten, zum Beispiel könnte sie sich aufgrund irgendeiner Bedrohung auf die Reise zu den größten Helden der Welt machen, die sich dann an einem bestimmten Ort einfinden und so auch alle Szenarien an einem Ort vereint sind. Dadurch ließen sich an diesem Sammelpunkt auch Interaktionen zwischen den Helden anbieten, ohne die Gebiete zu spoilern: z.B. trinkt Shabz Held mit Lycaons ein Bier und die beiden plauedern über alte Tage, an denen sie gemeinsam Drachen jagten.

Diese Idee stammt von Avery und wäre sogar für Robin und Steve ausgelegt.

Zitat von »Volgeon«

Man könnte aber auch den Helden zum RPG-Studio schicken. Dort muss er zu den verschiedenen Foren (Karten) und bestimmte Dinge finden.
Die Erreichbarkeit der Karten ist wie beim RPG-Studio: Von der Hauptseite (rpg-studio.org/forum) kommt man auf fast jede Seite.
Müssten sich halt die User entscheiden, welche Foren sie nehmen und bei manchen könnte man bestimmte Topics sogar nehmen,
Beispiel:
Josey - nimmt vom Offtopic-Bereich ihre Story und dort kann man dann Hain antreffen, wo er gerade ist :D
Avery - nimmt Ressourcenbereich und stellt neue Icons vor
Playm - liest Abends Geschichten über Minka und Munck für mich vor XD
Ich selber fände ein studiobezogenes Projekt richtig schön. Man muss dann zum Beispiel im Raum von jedem etwas finden oder gemacht haben.
Problem hier wäre, dass man nicht zu sehr frei erfinden dürfte, weil man ein festes Thema hat und man bräuchte passende Grafik-Materialien (Tilesets, Characters, etc.).

Das hatte Volgeon vorgeschlagen, was ebenfalls gut zu den Maskottchen passen würde, den Nachteil hat er selbst ja schon aufgezählt.

Zitat von »Chesra«

Also meine bisherige Idee in Kurzform ist (Falls Option B gewinnen sollte), das man in einer zukünftigen Stadt startet, das erst wenige verschiedene Häuser besitzt. Von dieser Stadt aus, wird man zu den verschiedenen Gebieten reisen können. Für jedes Gebiet das man durchspielt, wird man neue Bewohner, Häuser (Casino, Läden, Museum mit Andenken der Reisen) und neue Wege zu anderen Gebieten freischalten. Wer möchte kann dann auch gerne für die Stadt selbst etwas dazu mappen, sei es ein neues Viertel oder ein großes Gebäude von Innen.
Also der Spieler wird quasi die Stadt immer weiter aufbauen und vergrößern, indem er die Gebiete meistert.

Das war meine Idee, auch hier könnte man Robin und Steve gut einbauen, indem ihr Traum ist, eine Schmiede in einer erfolgreichen Stadt zu führen.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Hättet ihr noch weitere Ideen? Am besten spezialisiert auf eine Schmiedin und ihren Drachen. ( <--- Ein Drache...das hätte ich nicht gedacht)
Am besten wäre ein Szenario, indem die Protagonsiten gut eingebaut sind, die Werke der Teilnehmer gut zusammengefügt werden können, aber das die Teilnehmer trotzdem nicht voneinander gespoilert werden.

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

Lucy Fox

Ancient Madness

Motto: 'That is not dead which can eternal lie.' - 'And with strange aeons even death may die.'

  • Nachricht senden

56

Samstag, 17. Januar 2015, 13:55

Bei einer Schmiedin + Drache wäre es doch ganz cool, wenn die zwei sich auf die ewig währende Suche nach neuen Schmiedematerialien machen.
Das müssen ja keine Metalle sein, sondern können richtig außergewöhnliche Dinge sein : D
Damit könnte man dann auch wider sowas wie Sou­ve­nirs machen, die irgendwo ausgestellt werden.
  • Meins

  • Support

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
  • Jokes

    Spoiler: C vs. C++

    In C, you merely shoot yourself in the foot.

    In C++, you accidentally create a dozen instances of yourself and shoot them all in the foot. Providing emergency medical care is impossible, because you can't tell which are bitwise copies and which are just pointing at others and saying, "That's me, over there."
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lucy Fox« (17. Januar 2015, 17:20)


Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

57

Samstag, 17. Januar 2015, 14:41

Ich selber finde auch die Abstimmzeiten so in Ordnung, wie sie von Chesra gemacht wurden. Beim Fußball wird doch nach einem 90 Minuten Spiel, wo Gleichstand herrscht auch nicht nochmal 90 Minuten gespielt, nur weil es sonst 2 anderszeitige Halbzeiten sind. Das was Chesra macht wird oft verwendet auch in anderen Bereichen und Avery hat ja auch nochmal etwas angegeben, was wahrscheinlich nicht so schön wäre (Münze werfen).

Zudem muss ich auch zustimmen bei Chesra, dass wenn man bei jeder anderen Meinung ein neues CP entstehen würde man etliche hätte. Außerdem ist es ein "Community-Projekt", da wird sich nicht jede Idee umsetzen können und damit muss man nun mal umgehen können. Ich selber war nicht für Robin und Steve (für neues Maskottchen hätte ich da zugestimmt) und trotzdem finde ich es ok. Die Idee des Projektes ist es ja schließlich etwas mit vielen Mitgliedern hier zu machen und sie enger zu verbinden.

@Lucy

Die Materialien müssen wir in einer Art Point&Click Adventure im RPG Maker suchen, wo uns Yuks verfolgen und etc. ? (du versteckst ja deine Werbung immer besser :P - *Lucy bei einem normalen Beitrag die Schleichwerbung unterstellen von To-Do-Liste abhack*)

@Topic

Bei einer Schmiedin mit einem Drachen wäre Materialien finden keine schlechte Idee, aber ich finde, dass das nicht die Hauptaufgabe sein sollte. Viel eher muss man öfters mal was herstellen, was man braucht, um an bestimmten Orten hin-/weiterzukommen (einen Metall-Steve schmiedin, um über die Festung vom edlen Sir Schnapsbar zu kommen oder um über die Dinos der Dinoritterin zu fliegen).
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Demo in Kürze..)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (folgt noch..)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (folgt noch..)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

58

Samstag, 17. Januar 2015, 15:44

Volgeons Idee mit dem schmieden neuer Items, um Hindernisse zu überwinden fände ich eine interessante Gameplay Komponente.

Hier mal meine Gedanken zu den bisherigen Szenarien:
  • Revitos finde ich zwar interessant, aber für ein Doppelgespann dann wieder unpassend und kann es mir für das aktuelle CP nicht vorstellen.
  • Averys Idee wäre eine Möglichkeit, aber warum sollte man eine Schmiedin entsenden, die Helden zu suchen? Sie könnte es natürlich auch auf eigene Faust machen. Ich könnte mir das aber auch leicht abgewandelt vorstellen, das es Robins Traum ist die Welt zu Bereisen und Waffe, Schwert und Rüstung für den größten Helden des Landes zu schmieden, wobei sie erstmal alles über Waffen, Schild und Rüstung lernen müsste und es dann auch noch daran geht, einen Helden zu finden, der mit ihrer Ausrüstung auch großes vollbringt.
  • Volgeons Forenidee finde ich unspannend, ich glaube das wird nicht wirklich Spaß machen.
  • Chesras Stadtidee, da wäre das gleiche wie bei Averys Idee: Warum sollte eine Schmiedin eine Stadt kontrollieren? Und eine erfolgreiche Schmiede führen - wieso sollte eine Schmiedin Ressourcen sammeln? Ein Bauarbeiter geht ja auch nicht in den Steinbruch Steine klopfen.
  • Die Idee das sie auf der Suche nach neuen Schmiedematerialien sind: Naja, siehe Oben - das fände ich nicht unbedingt passend, sollange sie jetzt nicht irgendein Überzaubererz suchen, aber auch das assoziiere ich nicht unbedingt mit einer Schmiedin selbst.

Bex

Seher

Motto: Lets have some Fun.

  • Nachricht senden

59

Samstag, 17. Januar 2015, 16:19

Die Idee mit Items kombinieren (zusammenschmieden) gefällt mir.
Dann könnte man ja die klassische Schmiedin weglassen und sie zu einer anderen art Schmiedin machen!?
Man könnte die Items in ihr Haustier Füttern und wenn man nach maximal3 oder5 items, mehr geht nicht weil es dann satt ist,reinfüttert und
ihm anschliessend ein abführmittel, tuten tun, gibt, das dann das geschmiedete Item rauskommt. (Vieleicht würde Lucy ja ihr knuffel puff (Yuk) dafür vieleicht unter vertrag nehmen?

Deshalb sammelt sie die verschiedensten Dinge um somit rauszufinden was brauchbare sachen ergibt, und bei welchen kombinationen nur mist rauskommt^^.
Da es hierbei sinn macht viel zu reisen und sie nicht gerade reich ist, so ist sie mit einem kleinen karren unterwegs als kesslerin die allerlei dinge anbietet.
(Messer schärfen, handelswaren, tauschgeschäfte, etc...) (Also nur reisende schmiedin die als kesslerin unterwegs ist).
(Oder sie muss erstmal kesslerin werden indem sie die sachen dafür findet und vorbereitet)
Kessler – Wikipedia

Auf jedenfall würde es so sinn machen sie von ort zu ort zu schicken, vieleicht vorher sogar noch gerüchte oder informationen einzuholen um vieleicht besonders gefragte dinge mitzunehmen
und um nicht später wiederzukommen wo es vieleicht zu spät ist.(wird schon wieder zuviel) :)

Bloody_Master

Ankömmling

Motto: Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.

  • Nachricht senden

60

Samstag, 17. Januar 2015, 16:55

Wer kam auf die Idee, dass Robin eine Schmiedin ist? :naja:
Die Community damals hat das beschlossen, soweit ist mir das klar, aber damit ein interessantes Spiel zu machen ist... knifflig.

Man bräuchte einen Vorwand, um Robin selbst ins Spiel zu bringen und aus ihr die Protagonistin zu machen.
Man könnte sie tatsächlich losschicken, um Einzelteile zum Schmieden zu suchen. Vielleicht für einen wichtigen Auftraggeber? Kann auch sein, dass sie die Arbeit für Aluxes machen soll.
Das ultimative Schwert herstellen oder etwas in der Art. Leider sind gerade keine Helden zur Hand und Aluxes ist auf Reisen oder hat sich einen Arm gebrochen oder sowas. Jedenfalls kann er es nicht selbst machen. Vielleicht muss Aluxes auch gerade jemanden retten, kommt nur kurz in die Schmiede gestürmt, erklärt Robin alles und ist dann wieder weg und Robin muss dann zusehen, wie sie das hinbekommt.

Der Kern der Idee ist also:
Normalerweise würden die Helden losziehen, um die Zutaten für das legendäre Schwert zu suchen, das Aluxes im Kampf gegen den Obermotz braucht, doch wo keine Helden sind, muss dann eben Robin ran. Zufällig weiß ihr langjähriger Freund Pete Steve, wo die jeweiligen Teile zu finden sind.

Nicht die besten Ideen, aber immerhin hilft es, zu entscheiden, was gewünscht ist und was nicht.
Ich habe keine Vorurteile. Ich hasse alle Menschen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks