Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2013, 19:33

Mini-Pixel-Tutorial: Dachziegel

Salute, ich hab mich mal wieder für was kleines hingesetzt und zwar geht es heute um Dachziegel.

Warum?
Sie sind einfach, vielfältig, praktisch und trotzdem verwenden die meisten irgendwie immer die gleichen Dächer.

Bild

Im Grunde muss man sich erst man über die Dimension eines einzelnen Ziegels klar werden: er muss so kachelbar sein, dass Tiles mit den Maßen 32x32 entstehen können, deswegen sollten die Seitenlängen der Grundmaße Teiler von 32 sein. Darüber hinausragen darf immer mal was, aber da muss dann beim Überlappen drauf geachtet werden.

Hier habe ich auf 8x4 und 4x4 Kacheln sowie auf eine Raute, deren Diagonalen 8px lang sind aufgebaut.

Beachtet stets, dass das Licht von links oben kommt und gewölbte oder geknickte Ziegel daher links heller sind. Überlappen sich die Ziegel, gibt es dagegen auf der linken Seiten einen Schatten, wenn hier ein Ziegel über dem andren liegt, genauso am oberen rand, wenn er hier von einem anderen überagt wird. Versucht euch dessen schon beim Pixeln bewusst zu sein, dann müsst ihr die einzelnen Ziegel am Ende nur noch nebeneinander kopieren^^

Social Bookmarks