Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boggi

Ankömmling

  • »boggi« ist der Autor dieses Themas

Motto: Hakunamatata und dann auf die nase XD

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. November 2012, 18:05

Sind 2 Kampfsysteme möglich?

Hallo lang ist es her und ich habe natürlich wieder einmal eine Frage.

Ist es möglich mehr als 1 Kampfsystem in ein Spiel einzubauen?
Ich befürchte ja es wird nicht möglich sein aber ich frage trotzdem lieber nach.
Mein Spiel nutzt das Tankentai SBS, dieses benutze ich normal in der laufenden Story des Spiels.
An einigen Stellen in meinem Spiel soll es aber zu Schlachten kommen die Taktisch geführt werden sollen , also wie z.b in Advance Wars und anderen Taktik RPGs
Projekt Status
Spoiler

Spielname: Fallen Tears - Broken Dreams



Story: :star: :star: :star: :star: :star-empty:

Mapping: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

Events: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:



Prozess insgesamt: 17%



Priorität: :heart:

Engine: :rmvx:

Lust: :thumb-up:

Sprache: :German:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

MajinSonic

Ankömmling

Motto: Lasst Köpfe rollen...

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. November 2012, 19:12

Am leichtesten wird das wohl gehen, wenn du dir dafür ein Skript baust, welchesdurch bestimmte Bedingungen geöffnet wird...sonst nicht.
Oder der Klassiker: Eventbasis.

LG
MajinSonic
Bild
Bild

3

Donnerstag, 22. November 2012, 22:38

Ja, es ist durchaus möglich, beliebig viele Kampfsystem in ein RMXP, VX oder VXace Spiel einzubauen.

Nach dem dreitausendsten vergeht dem Spieler vermutlich die Lust umzudenken, aber technisch ist das machbar, da ein Kampfsystem im Prinzip nicht viel anders als ein Menü ist. Das Problem was auf dich zukommen wird ist, dass so ziemlich alle bestehenden Kampfsysteme nur das Standardkampfsystem überlagern, weswegen dir, wenn Du mehrere gemeinsam nutzen möchtest, etwas Anpassungsarbeit bevorsteht.

Es gibt verschiedene taktische Kampfsysteme (schau mal in unsere ScriptDB), wenn Du genau weißt, welche beiden Systeme Du gerne drin haben möchtest kann dir vielleicht geholfen werden mögliche Kompatibilitätsprobleme zu lösen.

Alternativ ist MajinSonics Idee, ein eigenes KS zu entwickeln natürlich auch eine Option.

FlipelyFlip

unregistriert

4

Freitag, 23. November 2012, 11:37

das GTBS erlaubt dir auch neben dem GTBS andere KS-Systeme zu nutzen.

Das GTBS findest du hier: Link

lg flipy

5

Donnerstag, 29. November 2012, 17:55

Ich wüsste nicht wie es geht habe noch nie von so etwas gehört ;) man benutz ja eigentlich ja auch nur ein jedenfalls meistens
Maker:Warscheinlich RPG Maker VX
Name:---
Story:---
Das Mapping!: 0%

Die Story!: 0%

Die Grafiken!: 0%

Komplett Fertig!: 0%

Kagurame

Alopex Lagopus

Motto: Ich Böse, Du Teufel

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Dezember 2012, 12:00

Ja, es ist durchaus möglich, beliebig viele Kampfsystem in ein RMXP, VX oder VXace Spiel einzubauen.

LetsPlayPasco: Da steht die Antwort doch schon :o

Ich arbeite derzeit genau das, was der Thread-Ersteller wünscht, aus. Man muss es "nur" richtig programmieren, dann kannst du auch hunderte Verwenden. Über den Sinn lässt sich natürlich streiten, aber zwei oder drei werde auch ich verwenden, welche auch parallel laufen und zusammen arbeiten, sofern in gewissen Situationen erforderlich.
Bild

  • Hallo

    Tabs klicken unso, ne?
  • Lyric

    Meine schwarze Liste, beginnt mit einem Satz:
    "Wer zuletzt lacht, lacht am besten!", und am Ende ist noch Platz.
    Auf der Liste meiner Feinde, ist auch für euch noch Platz
    Wer zuletzt lacht, lacht am besten!
    Merkt euch diesen Satz!

    Ode an die Feindschaft von Saltatio Mortis

  • Outtakes

    • Nummer 3
      20.09.2012 - 19:46
      "Yah, ich bin ihre Motivazin." "Motivazin - gibts das jetzt in der Apotheke rezeptflichtig?"
    • Ich mag Kekse
    • Nummer 2
      08.09.2012 - 01:29 Uhr
      "Die Erlebnismacher zu Hannovre - Exlibre - ääääh... Excalibur"

      *Lachflash*
    • Nummer 1
      07.09.2012 - 22:58 Uhr
      *Bööarps* - Die Erlebnismacher zu Hannovre - Excalibur... "Mahlzeit... also... doch nicht Mahlzeit... war nur die Website"
      "Ich hab gerülpst -.-" "Du hast was?" *LACHFLASH*
      "Nicht dein Ernst, oder?" "DOCH!" *LACHFLASH second tour*
  • Profile

    Bild
  • Ich

    Dass bin ich:

    Maker: RPG-XP, RPG-VX
    Story:
    Für andere mehr als für mich: 60%

    Grafik:
    Ich werde besser: 35%

    Pixeln:
    Ich stehe an den Anfängen: 7%

    Mapping:
    Es fehlen nur noch (alle) Feinheiten: 67%

    Scripting:
    Informatiker, mittlerweile auch andere Sachen am skripten: 93%
  • Neues aus der SB

    Neues aus der SB:

    Spoiler: Die Camper
    (03:41:36) Kagurame: n8 du
    (03:41:37) Irrlicht: Nacht Mozilla
    (03:41:47) MozillaBabybird: Kagu: der witz war flach
    (03:42:01) Kagurame: welcher witz?
    (03:42:14) Heatra: geh nicht benji
    (03:42:21) Heatra: spiel lieber ats2 :D
    (03:42:25) MozillaBabybird: nacht leute ^^ ijemand sollte diesen verlauf im studio bash posten, damit die mal wissen wer die echten camper hier sind :D
    (03:42:35) Kagurame: ich bin scripten
    (03:42:38) MozillaBabybird: Heat: tut mir sorry xD
    (03:42:40) Kagurame: ich mach das...^^
    (03:42:48) MozillaBabybird: bis .... mittag ?
    (03:42:49) Heatra: ^^
    (03:42:55) MozillaBabybird: ja mittag dürfte passen
    (03:42:56) MozillaBabybird: :D
    (03:42:57) Kagurame: ^^
    (03:43:02) Heatra: ich steh morgen eh erst um 5 uhr mittags auf
    (03:43:07) Kagurame: bis heute
    (03:43:11) Steve: MozillaBabybird verlässt den Chat.
    (03:43:15) Kagurame: ich so um 3
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: Die Informatiker vom Dienst
    (03:05:32) Ankou: bist du dir SICHER, dass es die Performance an der Stelle kritisch ist und c.a. 30% sind KEIN großer Unterschied?
    (03:05:41) Ankou: oh
    (03:05:45) Ankou: okay
    (03:06:21) Asandril: Oh Ha was habt Ihr gerade für ein Thema?
    (03:06:41) Ankou: das ist in der Tat eine performancekritische angelegenheit, aber ich denke dennoch nicht, dass das die Dinge sind auf die du dein Hauptaugenmerk richten solltest.
    (03:07:01) Heatra: maschine
    (03:07:01) Ankou: derartige Mikrooptimierungen werden Performanceprobleme sogut wie niemals beseitigen können
    (03:07:01) Irrlicht: anhand der Tatsache dass es 20 000 000 Durchläufe waren nicht wirklich :-/
    (03:07:08) Ankou: änder was konzeptionelles oder lass es bleiben.
    (03:07:31) Ankou: evtl. kannst du mehr der Interpretation nach vorne verlagern
    (03:08:06) Ankou: aber solche Dinge zu versuchen wie die case Abfragen durch send zu ersetzen in der Hoffnung ein paar Prozent einzusparen bringens dir nicht
    (03:08:26) Asandril: Bin ich gerade hier in einem Kurs gelandet ..
    (03:08:36) Irrlicht: hatte mal in Erwägung gezogen die Befehle evtl. schonmal etwas "vorzuinterpretieren", aber das dürfte dann mehr Speicher verbrauchen als es Geschwindigkeit bringt...
    (03:09:11) Ankou: Asandril: ja, erstaunlich, angetrunken an Silvester über so etwas zu reden
    (03:09:28) Heatra: -> lampenfieber
    (03:09:40) Asandril: Kann ich nur beipflichten.
    (03:09:46) Irrlicht: atm bin ich mir nicht sicher was genau den doch vergleichsweise erheblichen Lag von Parallel-Process-Events verursacht (oder ob es einfach an der gesammten Masse liegt) wenn ich bei 2 000 000 solcher Durchläufe unter einer Sek. bleibe...
    (03:09:57) Ankou: Irrlicht: das ist durchaus üblich. Speicher gegen Geschwindigkeit einzustauschen ist sehr populär und bringt oft viel
    (03:11:23) Irrlicht: mal schaun :)
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: Auch noch später^^
    (03:32:35) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): es da ne methode wie beim xp?
    (03:32:48) Irrlicht: Cache.system("Iconset")
    bekommst das Iconset
    (03:32:50) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): brauche es dringend, aber nix gefunden bisher
    (03:33:01) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): und dann per id?
    (03:33:06) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): drauf zugreifen?
    (03:33:07) Irrlicht: Index berechnet sich einfach aus
    x = index % 16
    y = index / 16
    (03:33:17) Irrlicht: afaik warens 16 nebeneinander^^
    (03:33:28) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): ok, danke.
    (03:33:51) (Kagurame_AnkündigungImForumMach): ich glaub ich scripte dann noch ein bissl
    (03:34:01) Steve: (Kagurame_AnkündigungImForumMach​) heißt jetzt Kagurame.
    (03:34:04) Irrlicht: im XP hast die einzelnen Icons anhand des Namens aus dem Icon-Ordner aufgerufen
    (03:34:09) Steve: Kagurame ist nun Scripten!
    (03:34:17) Irrlicht: (geht natürlich im VX auch, aber wozu gibts das Iconset)
    (03:34:23) Kagurame: ja ich weis, daher war ich heut mittag verwirrt
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

agenty

Knappe

Motto: wenn du fragen hast dann frag, versuche aber so zu fragen, dass man dich versteht.

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Dezember 2012, 22:36

Das problem an der Geschichte ist vorallem, dass die Klasse für Spielszene (in RGSS1 Scene_Battle) und manchmal auch die Game,Enemy und Battler Klassen von den Copy&Paste BS's überschrieben werden.
Wenn du also mehrere dieser BS's haben willst, musst du an den Bezeichnern der Konstanten etwas ändern und selbst eine Überlagerung der Standard-Klassen schreiben, die parametrisiert das entsprechende BS initialisiert. nachdem du da aber nicht einfach über die methoden-signaturen arbeiten kannst, weil sonst der event call nicht richtig geht, würde ich dir empfehlen, dir eine Game-Variable mit nem key zu bestücken, die du im event vor dem battle start zuweist.

kleines psoido-bsp:
Script:

Ruby Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
module MyBSCollection
    BSs = [:ABS]
    module ABS
        CLASSES = [:Scene_Battle, :Game_Enemy]
        class Scene_Battle
            # [...]
        end
        class Game_Enemy
            #[...]
         end
        # [...]
    end
    # [...]
    def self.get_bs(id)
        bs = MyBSCollection.const_get(MyBSCollection::BSs[id])
        classes = Hash.new
        # hab jetzt auf die schnelle nichts für dynamische parameter-sets dazu gemacht, weil psoido-script
        bs.const_get(:CLASSES).each{|class_name| classes[class_name] = bs.const_get(class_name)}
        return classes
    end
end
 
class Scene_Battle
    def initialize(*args)
        my_bs = MyBSCollection.get_bs($game_variables[13]) #13 als demo-wert
        enemy = my_bs[1].new
        # [...] alle Model-Klassen
        $scene = my_bs[0].new(enemy) # in collection so einstellen, dass man die model-instanzen parametrisiert übergeben kann
    end
end

Event

Ruby Quellcode

1
2
game_variables[13] = 0
start battle


leider hab ich keine ahnung wie im VX die event codes sind, ich hoffe man kanns trotzdem sinngemäß erkennen.
Und nochmal: das ist nur n psoido beispiel und so nicht funktions-tüchtig, soll nur als anhalts-punkt dienen.
hab leider keinen VX, darum kann ich nicht wirklich ne funktions-tüchtige multi-bs engine dafür schreiben.
Bild

Spoiler: Evreys epic shoutbox fail XD (30.11.09)
(21:40:17) Evrey: 7kick agenty 65536 òÓ ketzer!!!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: epic win ^-^
(20:35:45) JustSid schenkt agenty ein lila Nilpferd
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

boggi

Ankömmling

  • »boggi« ist der Autor dieses Themas

Motto: Hakunamatata und dann auf die nase XD

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:34

Also schon mal vielen Dank für die Antworten bis jetzt, also ist es Theoretisch möglich, dass beruhigt mich schon einmal.
ich werde mir jetzt mal das GTBS anschauen und hoffen das es klappt, dann könnte ich meine Story ohne weiteres im Spiel fortsetzen.
ich wünsch euch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Projekt Status
Spoiler

Spielname: Fallen Tears - Broken Dreams



Story: :star: :star: :star: :star: :star-empty:

Mapping: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

Events: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:



Prozess insgesamt: 17%



Priorität: :heart:

Engine: :rmvx:

Lust: :thumb-up:

Sprache: :German:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Social Bookmarks