• Login

Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Evrey

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Send private message

41

Monday, November 14th 2011, 10:02pm

Damit man nicht direkt Game Over geht, wenn man zu blöd ist und die Brücke kracht:
http://www.youtube.com/watch?v=YWdvDGLpfr0&t=7m29s
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Source code

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

42

Monday, November 14th 2011, 11:06pm

Animiert wäre der Screen natürlich nochmehr Sahne aber auch so macht der wieder richtig Bock auf Numina^^ Freue mich schon mordsmässig auf die Monatsnews.
Allerdings hab ich nen ziemlich harten Mappingfehler entdeckt, das kannste so nich lassen <_<"

Spoiler
Bild

Das ist nich Sarah, die sich da an Shawn rankuschelt ! :punish:
highlight to read
Sarah Fanboy ♥

[align]

sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Send private message

43

Monday, November 14th 2011, 11:13pm

Wo steht denn, dass des Shawn ist? oÔ
Shawn hatte doch keinen Mantel! D:
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

44

Tuesday, November 15th 2011, 1:38am

Mysteriöser Shawnklon mit gleicher Frisur und grünem Bandana ?
Einfach das Charset recyclen und en Umhang drüber?
Dusti, ich erwarte bessere Plot Twists von dir ... :P

€dit : Nja, Stirnband triffts besser als Bandana, grünes Ding am Kopf eben, ihr wisst was ich meine... hoffentlich ...gnah...
Sarah Fanboy ♥

[align]

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

45

Tuesday, November 15th 2011, 9:29pm

Hmm, ich könnte mir sogar vorstellen, dass man andere (zur Bestrafung längere ;D) Wege gehen muss, wenn man zu doof ist beim Einsturz einer Brücke ^^ Mal sehen. Jedenfalls danke für die Rückmeldungen ^^

Und was den Mappingfehler angeht...Eigentlich wollte ich ja bis zum Monatsupdate damit warten. Aber wenn es schon mal raus ist:
Spoiler
Die Shawn-Klonfamilie:
Bild
(von l. nach r.)Barfuss-Shawn, Shawn normal, Shawn mit Mantel, dann Koch-Shawn (er fällt etwas aus der Reihe, ja...) und dann noch Shawn .... ohne Stirnband!!! D:
highlight to read
Signaturstand: 26.03.2013

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

46

Monday, November 21st 2011, 8:52pm

Das Monatsupdate vom 21. November – Wiedergeburt

Bild
Alles Gute Numina!
Genau heute vor zwei Jahren habe ich „Die Legenden von Numina“ hier im Studio vorgestellt. Damals war das Projekt noch klein und mehr oder weniger nur eines von vielen Projekten die ich einst angefangen habe. Es hat viele Veränderungen durchgemacht, aber das wisst ihr schon – besonders jene von euch, die das Projekt schon seit der ersten Demo kennen.
Diese Veränderungen hatten immer das Ziel Numina zu verbessern und Unstimmigkeiten und Schwächen auszubügeln. So ist es auch dieses Mal, bei der grössten „Überarbeitungsaktion“ in der Geschichte des Projekts überhaupt, aber es ist viel mehr als nur eine Überarbeitung von bestehenden Inhalten.

Manche mögen der Ansicht sein, dass man so viel Mühe in etwas investieren kann wie man will und dass das Projekt dadurch nur geringfügig besser werden kann. Ich bin der Überzeugung, dass man nur genug Mut zu Veränderungen haben muss, denn damit lässt sich alles erreichen.

Mittlerweile ist Numina weit mehr als ein Projekt, das ich mal einfach so angefangen habe. Das mag jetzt seltsam klingen, aber ich freue mich mehr als je zuvor, was aus Numina geworden ist. Wie viel ich in der kurzen Zeit damit gelernt habe und was es mir gebracht hat. Im selben Zug bin auch dankbar über alles was ich durch das Spiel, die Community und vor allem durch seine Spieler und den vielen Personen, die auch am Projekt beteiligt waren und sind zurückbekommen habe.
Aber genug der Sentimentalität ;3 Jetzt geht’s ans eigentliche Update!

Änderungen?
Vorweg etwas für mich sehr Wichtiges: Diese Änderungen geschehen nicht, um aus Numina einfach ein komplett neues Spiel zu machen. Es ist immer noch Numina, aber so „erzählt“, wie es erzählt werden sollte.

Wie bereits gesagt handelt es sich bei den Änderungen nicht nur um einfache Anpassungen von bestehenden Inhalten. Der Hauptfokus liegt dabei auf der Story, wahrscheinlich was sie sogar der Auslöser für die darauffolgenden Änderungen. Ich habe Vieles nochmals neu durchdacht, Änderungen einfliessen lassen und Manches so abgeändert, wie es mir am passendsten erschien. Dabei ist mir ?Evrey? eine grosse Hilfe, sei es um eine zweite Meinung einzuholen oder in einer Diskussion zu bestimmten Dingen.

So haben sich einige komplett neue Geschichten oder sogar Charaktere entwickelt, Yulia „kennt“ ihr ja bereits ;) Und neben ihr hat auch ein weiterer, neuer Charakter zur „Hauptgruppe“ gefunden. Ein Kindheitsfreund von Shawn. Allgemein wird man schon ziemlich früh zu Beginn des Spiels etwas mehr über Shawn erfahren als zuvor.

Die Idee den Spieler selbst eine Rolle als Schutzgeist einnehmen zu lassen ist natürlich erhalten geblieben. Auch Shawns erste Begegnung mit dem Geist\euch wird einige Erinnerungen an das „alte Numina“ hervorrufen ;) Schon allein wegen des Wolkentempels – der neu gestaltet werden soll. In den Groundworks habe ich ja bereits ein paar meiner Gedankengänge dazu geteilt. Denn neben der Story bin ich ja auch stets bemüht, den grafischen Aspekt zu verbessern.

Über die neuen Introszenen hab ich ja bereits ein paar Worte verloren. Das Intro an sich ist fertig, abgesehen von ein paar Detailarbeiten. Ein paar wenige Personen konnten bereits einen ersten Blick darauf erhaschen und waren doch alle sehr angetan davon ^^ Daher kann ich es auch kaum erwarten, bis ich euch das fertige Intro zusammen mit dem Spiel zeigen kann.
Einen weiteren kleinen Vorgeschmack auf das Intro findet ihr übrigens auf der neugestalteten Website von Numina Seht euch etwas auf der Seite um, ich bin sicher, ihr werdet diese kleine, versteckte Köstlichkeit schnell finden ;3

Auch gameplaytechnisch habe ich bereits über ein paar Änderungen nachgedacht. Das vorgestellte Kampfsystem, besonders die Neuerung mit dem Manapool behalte ich bei, vielleicht wird es aber ein paar kleinere Änderungen im grundlegenden KS selber geben.

Sicher ist allerdings ein neues Menü. Ich hab das alte überarbeitet, der Grossteil davon sind eher Schönheitskorrekturen oder sinnvollere „Benutzerführung“, wenn man so will.
Was ich komplett neugestaltet habe ist das Titelmenü. Da ich schon an einem neuen Logo gewerkelt habe, dachte ich es wäre auch an der Zeit das seit der ersten Demo ziemlich gleich gebliebene Titelmenü zu überarbeiten:
Bild
Der Hintergrund ist animiert, mit vorbeiziehenden Wolken, einer kleinen Kamerafahrt und einer kleinen Spielerei mit Blendflecken\Lensflares ^^

Zum Schluss…
So, das war jetzt ne Menge Text Dx Auf vieles davon werde ich in den folgenden Updates zurückkommen, neue Screens zeigen oder euch einfach, wie gewohnt, über den Stand der Dinge informieren.
Oh, da gibt es allerdings noch etwas. Aufgrund der zunehmenden Nachfrage konnte die Megalixir-Bar ausgebaut werden! Wer noch nicht genug hat darf ab jetzt auch gerne einen Blick in die Speisekarte werfen! Ich wünsche guten Appetit ;3
Bild
Signaturstand: 26.03.2013

This post has been edited 2 times, last edit by "stardust" (Nov 23rd 2011, 8:47am)


47

Monday, November 21st 2011, 8:53pm

Alles Gute Numina. :) Die Links funktionieren nicht wirklich, stardust. Und ich versteh nicht so wirklich den Sinn der Megalixir Bar. Habe ich da etwas vergessen? Der Titelbild sieht zwar sehr schmuck aus, trotzdem hat mir die alte Schrift des Logos mehr gefallen. Ist wohl geschmackssache^^

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

48

Tuesday, November 22nd 2011, 4:16pm

Gnah ... ein Numinamonatsupdate und ich krieg keine gute Laune davon, seltsam. Entweder liegts an dem Bewerbungsstress zur Zeit oder ich kann dieses Update nicht so krass feiern, wie ich Numina sonst feier.

Zu den einzelnen Punkten :

Quoted

Alles Gute Numina!
Genau heute vor zwei Jahren habe ich „Die Legenden von Numina“ hier im Studio vorgestellt.
Das ist natürlich schön zu hören :) :kumpel: Prost auf viele weitere Jahre (und Numina-teile?)

Quoted

Änderungen?
Vorweg etwas für mich sehr Wichtiges: Diese Änderungen geschehen nicht, um aus Numina einfach ein komplett neues Spiel zu machen. Es ist immer noch Numina, aber so „erzählt“, wie es erzählt werden sollte.
Und genau hier setzen meine Zweifel ein...

Quoted

So haben sich einige komplett neue Geschichten oder sogar Charaktere entwickelt, Yulia „kennt“ ihr ja bereits ;) Und neben ihr hat auch ein weiterer, neuer Charakter zur „Hauptgruppe“ gefunden. Ein Kindheitsfreund von Shawn. Allgemein wird man schon ziemlich früh zu Beginn des Spiels etwas mehr über Shawn erfahren als zuvor.
Versteh mich bitte nicht falsch dusti, ich liebe Numina, aber mir kommt das eher wie ein ziemlicher krasser Storybreak vor. Wenn man die Numinademo durchspiel dauert das beim ersten mal vllt so zwischen 4 und 7h, eine ziemlich lange Zeit und mir persönlich sind die Hauptcharas schon ans Herz gewachsen. Nun tauchen plötzlich 2 neue auf und "verändern" diese ersten Spielstunden. Ich weiß nicht wie krass sich das auswirken wird, aber ich bin da aktuell noch skeptisch sorry. Das lässt sich erst besser nach ner nächsten Demo/VV rausfinden.

Quoted

Denn neben der Story bin ich ja auch stets bemüht, den grafischen Aspekt zu verbessern.

Dagegen habe ich auch nichts, siehe meine Kommetare zu den überarbeitetend Screens vom Azurtempel etc.


Quoted

Über die neuen Introszenen hab ich ja bereits ein paar Worte verloren.
Ich bin sehr gespannt, auch den Vorgeschmack habe ich gefunden, aber viel erklären tut er nicht. Aber hübsch is er ^^


Titelbild und KS sind natürlich klasse, gerade den Titel finde ich schön.

Ich bin auf neuere Screens und vorallem mehr Infos zu den neuen Chars gespannt, vllt finde ja auch ich dann Freude daran.

Megaelexierische Grüße
$hii
Sarah Fanboy ♥

[align]

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

49

Monday, December 26th 2011, 12:07pm

Update vom 15. Dezember – Das Tri-Tra-Trailer-Ratespiel!

:palette: Neue Gesichter
So ganz nebenbei hab ich mich entschieden die bisherigen Gesichter, die ich mit dem FaceMaker gebastelt habe durch selbst gezeichnete Facesets zu ersetzen. Das dauert zwar weitaus länger (wie ich schon erfahren durfte Dx) aber wie ich finde ist es den Aufwand wert, oder? Für die Coloration der besagten Bilder ist übrigens Kaitaro verantwortlich, der mir da freundlicherweise aushilft ;3
Bild

:trophy: Neujahrs-Special
2012 kann kommen! Am Sonntag den 1. Januar des neuen Jahres werde ich brandneues, ofenfrisches Material veröffentlichen. Es geht um einen Trailer, eine Vorschau von einem euch bestimmt bekannten Bereich aus dem bisherigen Spiel. Allerdings wurde der Ort ziemlich überarbeitet, vielleicht erkennt ihr ihn auch nicht wieder ;D

Doch das war noch nicht alles! Wer nicht mehr bis zum 01. Januar warten will, hat die Möglichkeit an einem kleinen Ratespiel teilzunehmen un den Trailer bereits am 26. Dezember zu sehen. Ratet welcher Ort im Trailer zu sehen sein wird und schickt mir eure Antwort per PN. Wer die Updates der letzten Monate verfolgt hat sollte bereits eine leichte Vorahnung haben, trotzdem viel Glück ;3 Einsendeschluss ist der :calendar: 26. Dezember.

In dem Sinne: Bis bald und man liest sich ;3
Dust~

Edit Der Einsendeschluss liegt bereits hinter uns und ein paar wenige glückliche Gewinner werden den Trailer heute schon zu sehen bekommen. Doch auch alle anderen sollen nicht zu kurz kommen (war ja schliesslich Weihnachten ;3) bis zum 01. Januar gibt es zwei kleine Häppchen, direkt aus dem Trailer :cookie3: Haltet die Augen offen! ~Dust
Signaturstand: 26.03.2013

This post has been edited 5 times, last edit by "stardust" (Dec 26th 2011, 12:07pm) with the following reason: Einsendeschluss & kleine Nachricht


stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

50

Sunday, January 1st 2012, 1:00pm

Wolkentempel-Trailer

Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht! Zur Begrüssung gibt es von mir den angekündigten Trailer! :3

Der Wolkentempel war bereits seit der ersten Demoversion von Numina als Startpunkt in die Handlung präsent. Daran hat sich auch in der zweiten Demoversion nicht viel geändert. Zurzeit macht dieser Abschnitt eine große Veränderung durch, wie ihr im Trailer sehen werdet beschränkt sich das nicht nur auf Äußerlichkeiten. Denn ein paar Änderungen an der Story sind bereits in diesem Trailer zu sehen. Dabei sind an manchen Stellen auch einzelne Stellen aus dem ehemaligen Tempel zu sehen, direkt im Vergleich.
Signaturstand: 26.03.2013

Youka

Ankömmling

Motto: catz :3

  • Send private message

51

Sunday, January 1st 2012, 1:40pm

W00TW00T

Wie professionell dieser Trailer aussieht. Respekt!

Ich bin üüüber gespannt...

52

Sunday, January 1st 2012, 1:47pm

*_* Mehr fällt mir gerade dazu nicht ein. Ich bin ja mal wieder völlig hin und weg :D
x3
Bild
Bild




Necromantia II Title Theme "Winter Princess" by zero-project:
Spoiler
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

53

Sunday, January 1st 2012, 5:42pm

definitiv sehr geil.. besondere die ganzen Effekte sind klasse.. sieht das ingame genauso aus, oder haste das nur für den Trailer gemacht?
ehem. Leif

[Download] Nachtzeit Prolog (Entwicklung eingestellt)

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

54

Sunday, January 1st 2012, 5:47pm

Vielen Dank euch allen :3 ach und auch ein frohes Neues ^^

@Leif Alles wurde so ingame aufgenommen, abgesehen von ein paar Effekten bei den Übergängen und Schnitten, die mit dem Videoschnittprogramm hinzugefügt worden sind.
Signaturstand: 26.03.2013

Blackstarwolf

Landsknecht

Motto: Meep die Welt an, sie meept zurück :3

  • Send private message

55

Monday, January 2nd 2012, 12:22pm

Ist das geil, es ist mehr als geil *-*
Das muss ja Wochen gedauert haben.
Ich weiß garnicht was ich dazu noch schreiben soll *-*

56

Monday, January 2nd 2012, 12:36pm

Echt der Hammer mach weiter so!
Mit welchem sachnittprogramm hast du das gemacht?
so Geil Ich kann mich nur wiederholen.
Fähigkeiten
Spoiler

Meine Fähigkeiten

:map: Mapping: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:

:addressbook: Storywriting: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:

:box: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-half:

:hardware: Scriptsprachen: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

:palette: Grafisches Talent: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

:music: Musikalische Begabung: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Meine Projekte
Spoiler
Meine Projekte
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

StorMeye

Rekrut

Motto: Die Kunst ist, vor lauter Pixel nicht das große Ganze aus den Augen zu verlieren.

  • Send private message

57

Monday, January 2nd 2012, 9:30pm

Ich muss mich meinen Vorredner anschließen, der Trailer ist klasse... Mag mir gar nicht ausmalen, wie aufwändig es war, die ganzen Grafiken dafür zu erzeugen... Weiter so :-)

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

58

Tuesday, January 3rd 2012, 12:18pm

@Blackstarwolf Danke dir :3 Die Arbeit hat etwa zwei Wochen gedauert Dx Aber die Maps von den Nebelpfaden die auch darin zu sehen sind gibt es schon länger.

@Da_octopusss Ich bin ein treuer Anhänger von Sony Vegas :3

@StorMeye Sehr aufwändig und dazu kommt ja noch das ganze Eventcode-Rumgebastel x3 Aber der Aufwand scheint sich ja gelohnt zu haben, danke ^^
Signaturstand: 26.03.2013

59

Saturday, January 7th 2012, 1:09pm

Bin auch echt beeindruckt von dem Trailer. Sehr schön gemacht. Nur die Damenköpfe am Tempel gefallen mir nicht wirklich, da sie nicht gepixelt aussehen und sich nicht so recht harmonisch ins Bild fügen wollen. Die Tilesetzusammenstellungen finde ich ansonsten echt schön gelungen.
Bild Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

MV Ressourcen | Homepage

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

60

Saturday, January 7th 2012, 3:25pm

Zwei Szenen sind noch aus der alten Version des Tempels, damit man sieht wie sehr sich die Gegend verändert hat. Die Szene mit den Damenköpfen ist zum Beispiel noch aus dem alten Tempel. Aber es freut mich echt, dass der Trailer dir gefällt! :3
Signaturstand: 26.03.2013

Used tags

numina, soundtrack, trailer

Social bookmarks