Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. März 2011, 13:22

FMod

Hallo! Ich bin kurz vor'm ausrasten...
Seit 2 Tagen kommt es vor das ich mein Spiel nicht mehr ausführen kann.
Gestern hab ich z.B. bestimmt 100mal Run Project(F6) ausgeführt. Und dann OHNE das ich etwas im Code geändert hatte kommt die Fehlermeldung:


Zitat


java.lang.NoClassDefFoundError: test/Main
Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: test.Main
at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:202)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:190)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:307)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:301)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:248 )
Could not find the main class: test.Main. Program will exit.
Exception in thread "main" Java Result: 1




Komisch, nachdem ich gestern 10 Minuten im Internet geschaut hatte, habe ich es nochmal getestet und es ging. Bis eben, jetzt geht es wieder nicht.
Was mir auch aufgefallen ist wenn ich Clean and Build benutze:

Zitat


Note: C:\Users\*****\Saved Games\test\src\test\Spiel.java uses unchecked or unsafe operations.
Note: Recompile with -Xlint:unchecked for details.



Schon sehr nervig. Weiss einer Rat?
Liegt es vielleicht daran das ich neuerdings Win7 habe?
Was anderes fällt mir nicht ein.
Vielleich geht es in 10 Minuten ja auch wieder. Hoffentlich.

PS: Sind hier überhaupt noch welche aktiv?!
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kain« (21. September 2011, 20:27)


2

Samstag, 26. März 2011, 13:37

Wenn du mit Rechtsklick auf dein Projekt, dann Properties und dann auf run klickst, kannst du dort die Main-Klasse deines Projekts einstellen. Falls die korrekt eingestellt ist, wird wohl irgendwas beim Kompilieren schief gegangen sein.

Zitat

Note: C:\Users\*****\Saved Games\test\src\test\Spiel.java uses unchecked or unsafe operations.
Note: Recompile with -Xlint:unchecked for details.
Dann mach das doch mal. Evtl. bekommst du dann eine aussagekräftigere Meldung. Ich glaub die Compiler-Options kannst du bei Build/Compiling einstellen. Dort -Xlint.unchecked eingeben. In den meisten Fällen liegt das daran du eine generische Klasse ohne Angabe eines Generics verwendest. z.B. das du ArrayList statt ArrayList<?> schreibst.
Bild
RMXP Grundkurs
1 2 3
Ruby/RGSS-Kurs

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. März 2011, 14:06

Was zum...
Habe Browse Main Classes gemacht.
Er hat mir KEINE Main Class angezeigt obwohl sie da ist.
Dann habe ich einfach ein Kommentar in die Main Klasse geschrieben und gespeichert.
Und aufeinmal wird sie angezeigt.

Jetzt kommt

Zitat


Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: test/Spiel
at test.Main.main(Main.java:72)
Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: test.Spiel
at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:202)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:190)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:307)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:301)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:248)
... 1 more
Java Result: 1
BUILD SUCCESSFUL (total time: 1 second)


-Xlint:unchecked
Hat mir nichts weiteres geliefert. Ich schau jetzt nochmal wegen generische Klassen, wundere mich nur warum es manchmal funktioniert.

EDIT: Hmm, habe jetzt ein Kommentar in Spiele Klasse gespeichert und es geht wieder...WIESO?
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

4

Samstag, 26. März 2011, 18:48

Stell "Compile on save" aus.
Rechtsklick aufs Projekt, Propertes, Build, Compiling, Haken weg.
  • sig.main

  • sig.wtf

    (22:42:42) epic: kuma: der schwimmt auch in muschis. ist nur witziger "penis" zu sagen.
    (22:42:43) epic: gnihihi
    (22:42:46) epic: penis
    (22:42:50) epic: hihi
  • sig.frpg.ethwen

    Name: Ethwen
    Rasse: Waldelf
    Alter: 23
    Beruf: Jäger

    Level: 1
    Quest: -
    Party: -

    Inventar:
    Umhängetasche (2/4)
    • 1x Proviant (Wildbret)
    • 1x toter Hase
    • 1x Heiltrank

    Kleine Kräutertasche (1/10)
    • Estragon
    Kupfer: 0

    Ausrüstung:
    • Altes Leinenhemd
    • Zerrissene Leinenhose
    • Großer Köcher (24/30)
    • Langbogen (In der Hand)
    • Messer (Lederscheide)

    Fähigkeiten:
    Aktiv
    Passiv
    Völkerbonus
    Instinkt
    Pfeil vergiften
    Heilkunde
    Schnitzen
    Tarnen
    Kräuterkunde
    Jagd

5

Montag, 28. März 2011, 20:17

@~Cloud~
Wegen deinem WIESO
Es gibt 2 wichtige Ordner src & bin (wenn du die nicht umbennant hast.) in src liegt dein Quelltext, woraus der Kompiler den JavaByeCode erzeugt und speichert in in bin. (Sollte dabei was schief gehen, wird nicht trotzdem neu kompiliert, da die Klasse ja schon kompiliert wurde.) Dein Fehler sagt ja "NoClassDefFoundError: test/Spiel", also Klasse test/Spiel wurde nicht gefunden, sprich beim Erzeugen des Byte Code ist was schief gegangen. Durch das Ändern eines Zeichen / Kommentar hinzufügen, wird die Klasse wieder durch den Compilier gejagt und wenn es diesmal klappt, haste den ByteCode und die JVM kann damit arbeiten. ;)

@Rylius
Man muss dann nur aufpassen, dass er beim Ausführen des Projekts, es mitkompilieren lässt, sonst hat man unter umständen, veralteten Code.

Grüße Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. März 2011, 22:08

Ok verstehe.
Aber bis jetzt kam das Problem nicht mehr... =)

Als nächstes muss ich das Menü anfangen.
Wisst ihr wie man das Audio Volume einstellt?
Meine Musik ist zu laut und man hört die Sounds kaum.

Hier könnt ja mal gucken was ich bis jetzt schon gemacht habe: http://www.youtube.com/watch?v=rzxeCkE40jQ
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kain« (21. September 2011, 20:30)


7

Dienstag, 29. März 2011, 10:05

@Cloud
welches Soundsystem/Lib nimmst du denn und wie bindest du es ein?
Es gibt bei Java mehre Möglichkeiten Töne wiederzugeben, sodass man ohne konkreten Codebeispiel schlecht weiterkommt.

@Video
Stockt etwas, aber sieht nett aus. ;) Alles selbst gescriptet oder Libs genommen? Das Skelett mag dich wohl net. :p

Grüße Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. März 2011, 10:49

Zitat

@Cloud
welches Soundsystem/Lib nimmst du denn und wie bindest du es ein?
Es gibt bei Java mehre Möglichkeiten Töne wiederzugeben, sodass man ohne konkreten Codebeispiel schlecht weiterkommt.




Also so lade ich die Musik



Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
  Sequencer sequencer;
 
try {
            //MUSIK
            sequencer = MidiSystem.getSequencer();
        } catch (MidiUnavailableException ex) {
            Logger.getLogger(Spiel.class.getName()).log(Level.SEVERE, null, ex);
        }


**An anderer Stelle:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
if(schalter.mapID[0] && schalter.musikAn)
      {
          playMusic("files/Musik/FV-IntoTheJungle.mid");
          schalter.musikAn=false;
       }
 
 
 public void playMusic(String filename) throws MidiUnavailableException, FileNotFoundException, InvalidMidiDataException, IOException
       {
 
        sequencer.open();
 
        FileInputStream midiFile = new FileInputStream(filename);
        sequencer.setSequence( MidiSystem.getSequence(midiFile) );
 
        sequencer.start();
 
       }



Sounds mach ich so




Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
 play("files/Sound/Enter.wav");
 
public void play(String filename) throws FileNotFoundException, IOException
 {
            InputStream in = new FileInputStream(filename);
            AudioStream as = new AudioStream(in);
            AudioPlayer.player.start(as);            
	}




Weisst du wie ich die Musik leiser oder den Sound lauter stellen kann?


Zitat


@Video
Stockt etwas, aber sieht nett aus. ;) Alles selbst gescriptet oder Libs genommen? Das Skelett mag dich wohl net. :p



Das stocken kommt von Camstudio. Ich benutze Slick und LWJGL. Bis auf TiledMap hab ich alles selbst gemacht.
Machst du im Moment ein Spiel?
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yuber« (21. September 2011, 16:46)


9

Dienstag, 29. März 2011, 20:55

Hej,
@Midi
Einfach über den Synthesizer und alle Channel anpassen. Wenn nicht kannst du es dir ja wegkapseln. ;)
Setting the Volume of Playing Midi Audio | Example Depot
bzw. Java Sound Resources

Aber wieso nutzt du nicht die Audiomöglichkeiten von Slick?

@Video
Hatte mir sogar fasst schon sowas gedacht, wobei ja Slick auch ne Klasse für Animationen hat, kA wie gut die ist.

@Spiel
Nope, wenn ich mal dazu komme, mach ich YAams. Nicht wundern, viele Infos dadrüber sind nicht up to date. Ich hoffe, ich kann in den nächsten Wochen die 0.04 freigeben.

Grüße Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. März 2011, 10:52

Slick unterstützt keine Midi.
Hm irgentwie tut sich da nichts.

if(sequencer instanceof Synthesizer)

Er prüft doch ob sequencer vom Typ Synthesizer ist oder?
Naja selbst wenn ich da abfrage ob Musik abgespielt(if(musikAn)) wird ändert es nichts am Volume?
Wo liegt der Fehler weisst du das?

Sollte mir das hier irgentetwas sagen?

Zitat



C:\Users\**\Saved Games\test\src\test\Spiel.java:56: warning: sun.audio.AudioPlayer is Sun proprietary API and may be removed in a future release
import sun.audio.AudioPlayer;
C:\Users\**\Saved Games\test\src\test\Spiel.java:57: warning: sun.audio.AudioStream is Sun proprietary API and may be removed in a future release
import sun.audio.AudioStream;
C:\Users\**\Saved Games\test\src\test\Spiel.java:1455: warning: sun.audio.AudioStream is Sun proprietary API and may be removed in a future release
AudioStream as = new AudioStream(in);
C:\Users\**\Saved Games\test\src\test\Spiel.java:1455: warning: sun.audio.AudioStream is Sun proprietary API and may be removed in a future release
AudioStream as = new AudioStream(in);
C:\Users\**\Saved Games\test\src\test\Spiel.java:1456: warning: sun.audio.AudioPlayer is Sun proprietary API and may be removed in a future release
AudioPlayer.player.start(as);


Werden die den möglicherweise entfernen oder was meinen die? ô.o
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Motto: ich bin der brennende schinken

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. März 2011, 22:33

Zitat

if(sequencer instanceof Synthesizer)
Er prüft doch ob sequencer vom Typ Synthesizer ist oder?

ja

Zitat

Sollte mir das hier irgentetwas sagen?

nein.
sun api is ned auf alle platformen gleich, es wird später maybe entfernt und durch java ersetzt.
das kann dir aber egal sein ( MAC'lern aber ned >:D ).

Deine sounds solltest du nicht live laden, sondern vorladen und zwischenspeichern.

Benutzt fmodEx für deine sounds dann hast du keine probleme mehr.
;( :jagen:

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. März 2011, 12:10

Ich will jetzt fmodex mal ausprobieren.
Wie kann ich denn 2 Libaries einbinden?

Unter RUN bei VM Option hab ich für LWJGL das gemacht:

Zitat

-Djava.library.path="C:\Users\Wiesoverbergichdaseigentlichbinichdumm?\Saved Games\test\lwjgl-2.7.1\native\windows"

Wie mach ich denn jetzt noch nen 2 Pfad da rein? Hab etwas rumprobiert, klappt aber nicht. Ich schau mal bei Google.
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Motto: ich bin der brennende schinken

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. März 2011, 12:41

lad dir die jars runter, dann gehst du in Netbeans auf: Tools > Libraries
Dort drückst du [New Library...]
Name: FmodEx
Type: Class Lib.

Dann auf den Tab: Classpath
[Add JAR/Folder...]
NativeFmodEx.jar
NativeFmodExDesigner.jar

Für windows dann:

NativeFmodEx-win.jar
NativeFmodExDesigner-win.jar
NativeFmodEx-win64.jar
NativeFmodExDesigner-win64.jar

Kannst aber auch einfach alle auswählen.

Dann auf [OK]
Nun auf dein project mit rechtsclick > Add Library
Die Lib FmodEx hinzufügen, und schon kannste es verwenden.
;( :jagen:

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. März 2011, 18:20

Ja das hatte ich ja auch schon xD"
Nur habe ich nicht diese Dateien:

Zitat


NativeFmodEx-win.jar
NativeFmodExDesigner-win.jar
NativeFmodEx-win64.jar
NativeFmodExDesigner-win64.jar


Sind die bei dir auch im lib Ordner?
Tutorial 03 : FMOD Ex & OpenGl
Aahja :D
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

15

Samstag, 2. April 2011, 08:26

Hej,
dann lad dir die Dateien runter ;)
-> http://jerome.jouvie.free.fr/downloads/D…x-1.5.0-jws.rar (soll alle enthalten.)
-> NativeFmodEx Project - FMOD Ex Audio system for Java

Grüße Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. April 2011, 10:48

Ah danke Steve!
Hab den Link darunter genommen.
Jetzt frag ich mir nur noch, darf ich denn wenn ich fmodex nutze mein Spiel ins Internet stellen?

EDIT: Sagt mal wenn ihr das benutzt. Wie spielt ihr denn den Sound ab?
Bis auf die eine HP find ich da gar keine Anleitung zu.
Die Examples funktionieren auch nicht bei mir T.T
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yuber« (21. September 2011, 16:46)


Motto: ich bin der brennende schinken

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. April 2011, 11:17

fmod is für non-comercial zwecke free, dh du darfst es benutzten und auch ins inet stellen, aber credits geben.
Spoiler

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
  /*
   * Sound
   */
  private org.jouvieje.fmodex.System fmodSystem;
  private Sound bgm;
  private Channel bgmChannel;
  private Sound[] fmodSE;
  private Channel[] seChannel;
  private String bgmName;
  private int channelID=0;
  private String basePath="./Audio";
  private void initFMOD(){
    try{
      Init.loadLibraries();
    }catch(InitException e){
      System.out.printf("NativeFmodEx error! %s\n", e.getMessage());
    }
    fmodSystem = new org.jouvieje.fmodex.System();
    FMOD_RESULT result = FmodEx.System_Create(fmodSystem);
    ERRCHECK(result);
    result = fmodSystem.init(32, FMOD_INITFLAGS.FMOD_INIT_NORMAL, null);
    ERRCHECK(result);
    bgmChannel = new Channel();
    String path = basePath+"/Se/";
    seChannel=new Channel[8];
    for(int i=0;i<seChannel.length;i++){
       seChannel[i] = new Channel();
    }
    fmodSE=new Sound[Globals.SOUND_DB.length];
    for(int i=0;i<Globals.SOUND_DB.length;i++){
      if(Globals.SOUND_DB[i] != -1){
        fmodSE[Globals.SOUND_DB[i]] = new Sound();
        result = fmodSystem.createSound(path+Globals.SOUND_DB[i]+".wav", FMOD_MODE.FMOD_HARDWARE, null, fmodSE[Globals.SOUND_DB[i]]);
        ERRCHECK(result);
        result = fmodSE[i].setMode(FMOD_MODE.FMOD_LOOP_OFF);
        ERRCHECK(result);
      }
    }
  }
  public void closeFMOD(){
    if(fmodSystem!=null)
      fmodSystem.close();
  }
  private void ERRCHECK(FMOD_RESULT result){
    if(result.asInt() != 0)
      System.out.printf("FMOD error! (%d) %s\n", result.asInt(), FmodEx.FMOD_ErrorString(result));
  }
  public void playBGM(String name, float vol){
    if(name.equals(bgmName))
      return;
    bgmName=name;
    if(bgm != null)
      bgm.release();
    bgm = new Sound();
    FMOD_RESULT result = fmodSystem.createSound(basePath+"/Bgm/"+name, FMOD_MODE.FMOD_HARDWARE, null, bgm);
    ERRCHECK(result);
    result = bgm.setMode(FMOD_MODE.FMOD_LOOP_NORMAL);
    ERRCHECK(result);
    result = fmodSystem.playSound(FMOD_CHANNELINDEX.FMOD_CHANNEL_FREE, bgm, false, bgmChannel);
    ERRCHECK(result);
    bgmChannel.setVolume(vol);
  }
  public void BGMVol(float vol){
    bgmChannel.setVolume(vol);
  }
  public void pauseBGM(){
    bgmChannel.setPaused(true);
  }
  public void resumeBGM(){
    bgmChannel.setPaused(false);
  }
  public void stopBGM(){
    if(bgm != null)
      bgm.release();
    bgmChannel.stop();
    bgmName="";
  }
  public void playSE(int num, float vol, float pitch){
    ERRCHECK(fmodSystem.playSound(FMOD_CHANNELINDEX.FMOD_CHANNEL_REUSE, fmodSE[num], false, seChannel[channelID]));
    seChannel[channelID].setVolume(vol);
    channelID++;
    channelID%=seChannel.length;
  }
  public void SEChannelVol(int num, float vol){
    seChannel[num].setVolume(vol);
  }
  public void pauseSEChannel(int num){
    seChannel[num].setPaused(true);
  }
  public void resumeSEChannel(int num){
    seChannel[num].setPaused(false);
  }
  public void stopSE(int num){
    if(fmodSE[num] != null)
      fmodSE[num].release();
  }
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Nun habe ich das so gemacht das ich eine klasse Globals habe.
in dieser klasse sind meine sounds als int gespeihert:
Spoiler

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
public class Globals{
  public static final int     SOUND_JUMP=0;
  public static final int     SOUND_EXPLO=1;
  public static final int     SOUND_WALK=2;
  public static final int     SOUND_HIT=3;
  public static final int     SOUND_JUMPER=4;
  public static final int     SOUND_COUNTER=5;
  public static final int     CURSOR_CONFIRM=6;
  public static final int     SOUND_DOCK=7;
  public static final int[]   SOUND_DB={
    SOUND_JUMP,
    SOUND_EXPLO,
    SOUND_WALK,
    SOUND_HIT,
    SOUND_JUMPER,
    SOUND_COUNTER,
    CURSOR_CONFIRM,
    SOUND_DOCK
  };
}
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


In deinen ./Audio/Se/ ordner sind dann die datein mit den namen 0 bis 7
anschließend lässt sich der sound einfach über:

Quellcode

1
playSE(Globals.SOUND_JUMP, 1.0f, 1.0f);

abspielen.

Beim schließen des spiels closeFMOD aufrufen.
Am besten als listener windowClosing.
;( :jagen:

Yuber

Seher

  • »Yuber« ist der Autor dieses Themas

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. April 2011, 11:38

Ich muss doch initFmod() am Anfang aufrufen oder?
Ich bekomme dort die ganze Zeit eine Fehlermeldung:


Zitat

Exception in thread "main" java.lang.NullPointerException
at org.jouvieje.fmodex.Sound.setMode(Unknown Source)
at test.Spiel.initFMOD(Spiel.java:1577)
at test.Spiel.init(Spiel.java:300)
at org.newdawn.slick.AppGameContainer.setup(AppGameContainer.java:390)
at org.newdawn.slick.AppGameContainer.start(AppGameContainer.java:314)
at test.Main.main(Main.java:78 )
Java Result: 1



Zeile 1577


Zitat


result = fmodSE.setMode(FMOD_MODE.FMOD_LOOP_OFF);



EDIT: Jo hatte falschen Namen.
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yuber« (21. September 2011, 16:48)


Motto: ich bin der brennende schinken

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. April 2011, 21:26

wahrsheinlich is diese datei ned in deunen ./Audio/Se/ verzeichniss.
Die datein müssen heißen:
0.wav
1.wav
2.wav
...
halt alle zahlen die du inner globals festgelegt hast.

ja den code hab ich selber erstellt.
;( :jagen:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks