• Login

Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

61

Tuesday, April 26th 2011, 10:31pm

in interessantes Ende. Muss aber nicht tot sein unbedingt. Kann sein, dass der der sich oüfert seine Erinnerung verliert oder noch lebt, aber dafür irgendeine behinderung/verletzung hat und für die helden eine last wird.
Wenn dir das lieber ist.
MFG MasterHen

Evrey

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Send private message

62

Tuesday, April 26th 2011, 11:15pm

Was zum Hackblock? ôO
Cassandra tot? Oder mit einem Auge weniger? Dann pack ich ein und bin weg >_<
Nein, mal ehrlich, überlass das Schreiben Dust. Ich könnte ja auch sagen: "Bau hier ein unfreiwilliges Date mit Cassandra ein", oder "Lass die Schutzgeistin mal interessante Anspielungen im Bezug auf ShawnxCassandra machen", oder sonstwas. Aber sobald hier jeder seine Fetische Phantasien in Numina rein presst, ist es nicht mehr Numina, sondern ein Fanprojekt der trivialen Art.
Ich find' die Umfrage übrigens richtig interessant! Faszinierend, welch' Damenfronten sich hier bilden, auch wenn die Cassandra-Front selbstverständlich die bessere ist.
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Source code

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

63

Tuesday, April 26th 2011, 11:41pm

Quoted

Hab ne gute Idee: wie wärs wenn cassandra zwietracht unter allen säht und die dann ihre eigenen wege gehen aber dann wieder zusammenkommen?
Sie kommen wider in eine Falle und Sarah oder Cassandra opfert sich für die freunde und das geheimnis über die person wird kurz vor ihrem tog enthülllt.
Wie findet ihr das??
MFG MasterHen
Lass Dust die Story schreiben, ich bin sicher der bekommt das supi hin ;)

Quoted

Lass die Schutzgeistin mal interessante Anspielungen im Bezug auf ShawnxCassandra machen
"Lass die Schutzgeistin mal interessante Anspielungen im Bezug auf ShawnxCassandra SarahxCassandra machen :woot: keine Yuri-Fans hier *duck*

Quoted

Es stimmt schon, dass Shawn bei seiner ersten Begegnung mit Cassandra nicht sonderlich von ihr angetan ist, was auch an ihrer sehr direkten Art liegt und er offensichtlich Schwierigkeiten hat damit umzugehen.
Cassandra erinnert mich iwie an Millenia aus Grandia 2... ich muss zugeben, dort fand ich sie besser als die introvertierte Elena, was aber wohl eher an den cooleren Spells und den Mörderausschnitt lag :D

Quoted

Vielleicht sollte ich noch eine Shawn vs. Arc Umfrage machen ^^'
Shawn natürlich, was für ne Frage :punish:
Sarah Fanboy ♥

[align]

GUMPi

Landsknecht

Motto: Ich finde den "Like-Button" so ziemlich uncool, echt mal.

  • Send private message

64

Wednesday, April 27th 2011, 12:03am

lol@Evrey

Also, kann mich nicht wirklich entscheiden zwischen S/C (hätte btw gerne 2 Stimmen abgegeben). Im großen und ganzen wurde ja schon alles gesagt, was aber nicht heißen soll, dass ich nichts mehr dazu zu sagen habe.

Nun,
Was Sarah (und besonders auch Arc) betrifft ist sie eher introvertiert und gibt auch nicht viel von sich Preis - was es sie auf den ersten Blick vielleicht sogar etwas uninteressanter als die offeneren, aufregenderen Charaktere erscheinen lässt.
Find ich nicht. Naja, meine persönliche Meinung ist folgende: Aufgrund dessen, dass Sarah eben nicht viel von sich preisgibt, finde ich sie umso interessanter (Geheimniskrämerei blablubb und so). Und gegen eher introvertierte Charakter hab ich nichts, find ich sogar noch um 1 Punkt besser als die, die sofort alles von sich preisgeben (auch wenn ich sowas in noch keinem Spiel gesehen habe (war unnötig - egal)).

Andernfalls find ich eben auch die direkte, offene Art von Cassandra sehr gut umgesetzt und auch interessant. Ich kann nicht wirklich sagen wieso/weshalb/warum, aber die gute hat was.

Ansonsten hab ich denke ich nichts mehr zu sagen. Falls mir doch noch was einfällt, poste ich's einfach.

PS: Tolles Projekt. Gefällt mir.

[<-insert weird stuff here]

Groupiehafte Grüße

//Edit: Warum ist Numina noch kein gehostetes Projekt? Find ich schade - irgendwie.
Bild

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

65

Wednesday, April 27th 2011, 8:43pm

Hab ne gute Idee: wie wärs wenn cassandra zwietracht unter allen säht und die dann ihre eigenen wege gehen aber dann wieder zusammenkommen?
Sie kommen wider in eine Falle und Sarah oder Cassandra opfert sich für die freunde und das geheimnis über die person wird kurz vor ihrem tog enthülllt.
Wie findet ihr das??
MFG MasterHen
Nun um so einen Verrat zu begen bräuchte sie doch ein ziemlich überzeugendes Motiv, was Cassandra zumindest im aktuellen Stand der Geschichte gar nicht hat. Ganz im Gegenteil: Sie ist auf Shawn zugegangen, hat sein Vertrauen gesucht, um ihm mehr über ihre Nachforschungen zu erzählen (ihr gemeinsamer Aufenthalt in Du'ur). Auch davon abgesehen versteht sie sich sehr gut mit Arc, die Beiden kennen sich ja von früher. Es wäre eine schockierende Wendung, aber alles andere als glaubwürdig und wie ich finde auch nicht angebracht.

Ich find' die Umfrage übrigens richtig interessant! Faszinierend, welch' Damenfronten sich hier bilden, auch wenn die Cassandra-Front selbstverständlich die bessere ist.
Ich finde es schon interessant Ideen oder auch Anregungen von Anderen zu lesen. Deswegen habe ich auch erst diese Umfrage eröffnet, da ich es wie du sehr spannend finde, wie gewisse Aspekte (in diesem Fall die Charaktere) des Spiels bei Anderen ankommen.

Quoted from "$hii"

Cassandra erinnert mich iwie an Millenia aus Grandia 2... ich muss zugeben, dort fand ich sie besser als die introvertierte Elena, was aber wohl eher an den cooleren Spells und den Mörderausschnitt lag :D
Shawn natürlich, was für ne Frage :punish:
Ich kenne Grandia 2 nicht wirklich, hatte leider nie eine Playstation -_- Hehe, Shawn oder Arc, da bahnt sich bereits eine weitere Diskussion an, vielleicht für die nächste Umfrage ;)

lol@Evrey

Also, kann mich nicht wirklich entscheiden zwischen S/C (hätte btw gerne 2 Stimmen abgegeben). Im großen und ganzen wurde ja schon alles gesagt, was aber nicht heißen soll, dass ich nichts mehr dazu zu sagen habe.

Nun,
Was Sarah (und besonders auch Arc) betrifft ist sie eher introvertiert und gibt auch nicht viel von sich Preis - was es sie auf den ersten Blick vielleicht sogar etwas uninteressanter als die offeneren, aufregenderen Charaktere erscheinen lässt.
Find ich nicht. Naja, meine persönliche Meinung ist folgende: Aufgrund dessen, dass Sarah eben nicht viel von sich preisgibt, finde ich sie umso interessanter (Geheimniskrämerei blablubb und so). Und gegen eher introvertierte Charakter hab ich nichts, find ich sogar noch um 1 Punkt besser als die, die sofort alles von sich preisgeben (auch wenn ich sowas in noch keinem Spiel gesehen habe (war unnötig - egal)).

Andernfalls find ich eben auch die direkte, offene Art von Cassandra sehr gut umgesetzt und auch interessant. Ich kann nicht wirklich sagen wieso/weshalb/warum, aber die gute hat was.

Ansonsten hab ich denke ich nichts mehr zu sagen. Falls mir doch noch was einfällt, poste ich's einfach.

PS: Tolles Projekt. Gefällt mir.

[<-insert weird stuff here]

Groupiehafte Grüße

//Edit: Warum ist Numina noch kein gehostetes Projekt? Find ich schade - irgendwie.
Danke für deinen Kommentar! Man muss sich ja auch nicht für eine der Beiden entscheiden und kann Beide gut finden. Der Rest ist wirklich Geschmackssache. Viel interessanter ist, weshalb man die eine oder andere Seite bevorzugt oder was für einen Eindruck man generell von dem Charakter hat.
Uh ja, Hosting. Ich wollte die Bewerbung eigentlich schon lange ausfüllen, wurde ja auch schon von anderen diskutierfreudigen Communitymitgliedern darauf angesprochen. Wenn dabei solche ergiebige Diskussionen zu stande kommen ist das gleich auch noch ein Grund mehr :)
Signaturstand: 26.03.2013

GUMPi

Landsknecht

Motto: Ich finde den "Like-Button" so ziemlich uncool, echt mal.

  • Send private message

66

Wednesday, April 27th 2011, 11:46pm

Wenn dabei solche ergiebige Diskussionen zu stande kommen ist das gleich auch noch ein Grund mehr :)
Umso besser, echt mal.

Habe btw heute mal weitergespielt. Drei Fehler wurden dabei enttarnt (zwei was mit Schrift bla und einen Bug, whatever). Falls noch nicht bekannt, soll ich sie hier posten oder dir lieber 'ne PN schicken (wegen Spoiler und so)?

PS: Ich komm nicht weiter im Spiel. Was tun?

Helfende Grüße

//Edit: kanade hat Post!
Bild

This post has been edited 1 times, last edit by "GUMPi" (Apr 28th 2011, 12:31am)


eaxzwo

Ankömmling

Motto: rote pinguine wollen öfters keine toten igel essen

  • Send private message

67

Thursday, April 28th 2011, 12:18am

GUMPi wo bist denn?
immer noch ...

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

68

Friday, April 29th 2011, 1:27pm

@GUMPi Du kannst mir die Bugs gerne per PN schicken, ich werde sie mir ansehen.
Signaturstand: 26.03.2013

Mustamakkara

Blutwurst der Verdammnis

Motto: Zuhause ist da, wo du deine Schuhe ausziehen kannst.

  • Send private message

69

Monday, May 9th 2011, 7:57pm

Aloha,

ich hab das Spiel jetzt auch mal gespielt und muss sagen, ich bin begeistert! :musta:
Endlich mal wieder ein Spiel mit echten Charakteren, sympathischen wie unsympathischen (ich hasse Cassandra ;)). Sie hat zwar Stil, aber ich würd nicht mit ihr um die Häuser ziehen wollen. Dafür war ich echt traurig, als Sarah gegangen ist, sowohl in Caelum als auch im Ecclesia-Lager.
Arc und Cealon sind cool, eigentlich schade, dass Arc im Kampf ziemlich unbrauchbar (zumindest auf leicht) und Cealon fast nie da ist.
Ein großes Kompliment geht an die Rätsel! Keine langweiligen Schieberätsel, das Schalterrätsel im Azurtempel war nicht so nervtötend wie die Standard-Schalterrätsel. Cool war die Sache mit den blauen Flammen, wobei das eher "learning-by-burning" war als ein richtiges Rätsel. Auch das Schlösserknacken war toll, nicht zu schwer und nicht zu leicht.

Jetzt komm ich aber doch leider zu ein bisschen Kritik. Es gibt nicht viele, aber doch ein paar Tipp- und Rechtschreibfehler. Ich hab die jetzt nicht alle mitgeschrieben, aber ein paar elementare Dinge: Es müsste "Hörender", nicht "Höhrender" heißen. Und die Artefakte, um die sich alles dreht, werden manchmal "Aposphra"- und manchmal "Aposphora"-Steine genannt, da müsstest du dich für eine Version entscheiden ;)
Und zum Ende der Demo: Du hast da zwei ultimative Cliffhanger hintereinander, aber dann endet die Demo an einer vergleichsweise uninteressanten Stelle. Was da in der Schlussszene gesagt wird, hab ich mir auch so schon gedacht. Die würde ich an deiner Stelle weglassen.

Soviel zu meinem Feedback. Ich freu mich schon auf die nächste Demo bzw. VV :musta:
:musta:

GUMPi

Landsknecht

Motto: Ich finde den "Like-Button" so ziemlich uncool, echt mal.

  • Send private message

70

Wednesday, May 11th 2011, 12:29am

Bin auch schon fleißig am Wort- und Rechtschreibfehler notieren, echt mal. Naja, so viele sind's nun auch nicht - egal.

Aber Musta, könntest du das nächste mal wohl bitte die Spoiler-Funktion benutzen? Ich weiß nun Dinge, die ich noch nicht weiß (wissen sollte), verdammt.

Nix für ungut.

Freundliche Grüße
Bild

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

71

Wednesday, May 11th 2011, 8:35pm

Aloha,

ich hab das Spiel jetzt auch mal gespielt und muss sagen, ich bin begeistert! :musta:
Endlich mal wieder ein Spiel mit echten Charakteren, sympathischen wie unsympathischen (ich hasse Cassandra ;)). Sie hat zwar Stil, aber ich würd nicht mit ihr um die Häuser ziehen wollen. Dafür war ich echt traurig, als Sarah gegangen ist, sowohl in Caelum als auch im Ecclesia-Lager.
Danke für das Lob! :') Ich finde die Diskussion um Sarah und Cassandra immer noch sehr interessant und unterhaltsam ^^

Arc und Cealon sind cool, eigentlich schade, dass Arc im Kampf ziemlich unbrauchbar (zumindest auf leicht) und Cealon fast nie da ist.
Cealon ist mehr eine Art Gastmitglied der Gruppe, anders als der "Hauptpart" der vier Hauptprotagonisten. Cealon und Shawns Wege haben sich aber noch nicht zum letzten Mal gekreuzt.

Jetzt komm ich aber doch leider zu ein bisschen Kritik. Es gibt nicht viele, aber doch ein paar Tipp- und Rechtschreibfehler. Ich hab die jetzt nicht alle mitgeschrieben, aber ein paar elementare Dinge: Es müsste "Hörender", nicht "Höhrender" heißen. Und die Artefakte, um die sich alles dreht, werden manchmal "Aposphra"- und manchmal "Aposphora"-Steine genannt, da müsstest du dich für eine Version entscheiden ;)
Och, gerade als es so schön war ;D Die Artefakte heissen richtig Aposphra.

Und zum Ende der Demo: Du hast da zwei ultimative Cliffhanger hintereinander, aber dann endet die Demo an einer vergleichsweise uninteressanten Stelle. Was da in der Schlussszene gesagt wird, hab ich mir auch so schon gedacht. Die würde ich an deiner Stelle weglassen.
Nun, manchmal muss man auch das vermeintlich Offensichtliche direkt bestätigen. Ich selbst fand die Szene perfekt, da dort ein wichtiges Ereignis stattfindet, das später einige Konsequenzen mit sich ziehen wird. Zudem sieht der Spieler auch wieder mal einen oder mehrere Charaktere, von denen man im Spiel etwas länger nichts mehr gehört oder gesehen hat ;)

Soviel zu meinem Feedback. Ich freu mich schon auf die nächste Demo bzw. VV :musta:
Vielen Dank dafür!

Bin auch schon fleißig am Wort- und Rechtschreibfehler notieren, echt mal. Naja, so viele sind's nun auch nicht - egal.
Vielen Dank für eure Mühen! Ich werde mich auch garantiert darum kümmern.

Aber Musta, könntest du das nächste mal wohl bitte die Spoiler-Funktion benutzen? Ich weiß nun Dinge, die ich noch nicht weiß (wissen sollte), verdammt.
Spoiler :schock:
Signaturstand: 26.03.2013

72

Wednesday, May 18th 2011, 6:01pm

Hallo Stardust,
So endlich habe ich Legenden von Numina fertig (die 2. demo) und will dazu eine Meinung äußern.
Also. Du hast gesagt, man braucht ca. 8 Stunden für das Spiel. Obwohl ich fast gegen jedes einzelne Monster gekämpft habe und auch mal lange an einem Rätsel geblieben bin, habe ich für das Spiel 6 Stunden gebraucht. Was mir sehr gut gefallen hat:
Ich fand die Animtaionen hamma. Da hast du dir sehr viel Mühe gegeben. Ebenso manche Maps waren sehr gut und strahlten eine schöne düste4re Atmosphäre aus. Das Ende fand ich sehr gut gelungen. Erst zum Ende wurde mir so manches klar. Mir ist am Anfang gar nicht aufgefallen, dass Kyade, uim Vorspann vorkam. Der neue Forst der verlorenen Erinnerung hat mir besser gefallen.
Was mir nicht gefallen hat.
Mir gefiel das Gebirge nach der Dunkelgrotte immer noch nicht. Einige Felsen passen gar nicht zum Tileset und generell passt dieses nicht zum RTP.
Ebenso blöd fand ich die vielen passierbarkeitsfehler. Meistens auch in der Akarnen Akademie. Nach der Dunkelgrotte kam ja Cassandra und der Elf. Wenn du diesen Angesprochen hast, hat er was auf elfisch gesagt. Dann blieb dieses goldene Fenster.
Alles in einem ein klasse Spiel.

MFG MasterHen :dance:

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

73

Thursday, May 19th 2011, 9:55am

Du hast gesagt, man braucht ca. 8 Stunden für das Spiel. Obwohl ich fast gegen jedes einzelne Monster gekämpft habe und auch mal lange an einem Rätsel geblieben bin, habe ich für das Spiel 6 Stunden gebraucht.
Das ist ja auch nur ein ungefährer Richtwert, basierend auf Rückmeldungen von anderen Spielern und eigener Einschätzung. Genau lässt sich das natürlich nie sagen ^^
Was mir sehr gut gefallen hat:
Ich fand die Animtaionen hamma. Da hast du dir sehr viel Mühe gegeben. Ebenso manche Maps waren sehr gut und strahlten eine schöne düste4re Atmosphäre aus.
Danke, das hört man gern :)

Das Ende fand ich sehr gut gelungen. Erst zum Ende wurde mir so manches klar. Mir ist am Anfang gar nicht aufgefallen, dass Kyade, uim Vorspann vorkam.
Nur um Missverständnisse vorweg zu nehmen: Es handelt sich dabei erst um das Ende der 2. Demo. Die Geschichte ist noch nicht abgeschlossen und wird in der nächsten Version fortgeführt.
Das kenne ich selber auch von vielen anderen Spielen: Dinge die einem erst im Nachhinein oder bei einem zweiten Blick darauf auffallen. Ein passender Fachausdruck dafür wäre wohl "Foreshadowing" (mir fällt leider kein passendes, deutsches Wort dafür ein), also Elemente in die Handlungen einbauen, die später nochmals aufgegriffen werden, oder erst im Detail erklärt werden. Dieses Foreshadowing verwende ich an einigen Stellen in der Geschichte, manchmal etwas subtil, an anderen Stellen wieder etwas offensichtlicher.

Der neue Forst der verlorenen Erinnerung hat mir besser gefallen.
Mir gefällt der Neue auch besser ^^

Mir gefiel das Gebirge nach der Dunkelgrotte immer noch nicht. Einige Felsen passen gar nicht zum Tileset und generell passt dieses nicht zum RTP.
Ich fand es vor rund zwei Jahren mal passend. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich mich aber entschlossen, die Dunkelgrotte umzugestalten (Genaueres dazu im neuesten Entwicklerblog-Post *werbung* ;D)

Nach der Dunkelgrotte kam ja Cassandra und der Elf. Wenn du diesen Angesprochen hast, hat er was auf elfisch gesagt. Dann blieb dieses goldene Fenster.
Danke für den Hinweis, diesen Bug werde ich natürlich beheben.

Alles in einem ein klasse Spiel.
Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, deine Meinung dazu niederzuschreiben! :thumbsup:
Signaturstand: 26.03.2013

74

Thursday, May 19th 2011, 6:57pm

Hallo Stardust,

Quoted

Nur um Missverständnisse vorweg zu nehmen: Es handelt sich dabei erst um das Ende der 2. Demo. Die Geschichte ist noch nicht abgeschlossen und wird in der nächsten Version fortgeführt.

Das hab ich auch nicht gemeint. Nur noch ne Frage: Wieviel Demos willst du uns noch zeigen? Und wann kommt die VV?

Außerdem hab ich noch nen Fehler entdeckt. Kein gravierenden, aber ich sag ihn dir mal:
Wenn du in der arkanen Arkademie bist und Melodia ansprichst, dann sagt sie dir Danke und so, aber danach steht dann, was da für Büchrr im Bücherregal stehen. Das Face von Melodia bleibt noch. Hast du so ungefähr verstanden, was ich meine?

MFG MasterHen

GUMPi

Landsknecht

Motto: Ich finde den "Like-Button" so ziemlich uncool, echt mal.

  • Send private message

75

Thursday, May 19th 2011, 8:11pm

Und wann kommt die VV?
Geduld, junger Padawan.

Aber eine Frage hätte ich auch noch. Bei u.a. den kleinen Heilphiolen steht
Bild
.

Was denn nun? +20% oder +20 LP-Wiederherstellung? Oder habe ich was an Erklärungen Ingame verpasst?

Keine-Ahnung-habende Grüße
Bild

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

76

Friday, May 20th 2011, 11:20am


Das hab ich auch nicht gemeint. Nur noch ne Frage: Wieviel Demos willst du uns noch zeigen? Und wann kommt die VV?
Genau 24 Demos, danach werde ich die Vollversion präsentieren ;D Spass beiseite, ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit diesem Release-Prozess gemacht. Ich bin mir im Moment nicht sicher, ob ich auf eine 3. Demo oder auf die VV hinarbeiten soll. Aber genaugenommen spielt das auch keine grosse Rolle. Jedenfalls wird es noch eine Weile dauern, bis wieder spielbares Material kommen wird.

Außerdem hab ich noch nen Fehler entdeckt. Kein gravierenden, aber ich sag ihn dir mal: Wenn du in der arkanen Arkademie bist und Melodia ansprichst, dann sagt sie dir Danke und so, aber danach steht dann, was da für Büchrr im Bücherregal stehen. Das Face von Melodia bleibt noch. Hast du so ungefähr verstanden, was ich meine?
Ja ich weiss, was du meinst. Danke für die Mitteilung, wird behoben.

Geduld, junger Padawan.
In der Tat ;)

Was denn nun? +20% oder +20 LP-Wiederherstellung? Oder habe ich was an Erklärungen Ingame verpasst?
20% der gesamten LP plus 20 zusätzliche LP :)
Signaturstand: 26.03.2013

77

Monday, May 23rd 2011, 4:52pm

Hallo Stardust,
Und wie gehts denn nun aus mit dem Abgang von Cassandra oder Sarah? Wer verlässt die Gruppe?
Achso ich habe gerade von einem Spiel erfahren, weöches Risen oder so heisst. Ich weiss nicht, obs jemand kennt. Ich kannte es zuvor nicht. Da soll es auch um eine Lebensenergie gehen, welche auch mana heisst. Weisst du was davon??

78

Monday, May 23rd 2011, 5:19pm

@ Masterhen in Risen geht es darum die Titanen und den Inqisitor zu bekämpfen ^^ aber das spiel ist echt klasse
für jeden der spiele wie Gothic 1-2 liebt.

@Stardust Klasse spiel erstes RMXP spiel wo mich richtig gefesselt hat :)

LG domster
Bild

79

Monday, May 23rd 2011, 5:52pm

@Doomster: Es gibt inRisen doch um eine Lebensenergie oder eine Magie die Mana genannt wird oder? Und es gibt doch auch noch andre rmxp spiele die genauso gut oder auch besser sind.
Sorry stardust aber sei mir nicht böse. Es gibt auch noch spiele die ein bisschen besser sind^^

MFG MasterHen

stardust

Projektleiter von Numina

  • "stardust" started this thread

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

80

Monday, May 23rd 2011, 7:43pm

Und wie gehts denn nun aus mit dem Abgang von Cassandra oder Sarah? Wer verlässt die Gruppe?
Dass Eine der Beiden die Gruppe verlässt habe ich nie behauptet.
Achso ich habe gerade von einem Spiel erfahren, weöches Risen oder so heisst. Ich weiss nicht, obs jemand kennt. Ich kannte es zuvor nicht. Da soll es auch um eine Lebensenergie gehen, welche auch mana heisst. Weisst du was davon??
Ich weiss zwar nicht recht worauf du hinaus willst, aber ich habe von Risen gehört, habe es aber nie gespielt. Mana wird generell in vielen RPGs als Begriff für die Zauberkraft oder Lebenskraft verwendet.

@Stardust Klasse spiel erstes RMXP spiel wo mich richtig gefesselt hat :)LG domster
Vielen Dank für die Rückmeldung :)

Und es gibt doch auch noch andre rmxp spiele die genauso gut oder auch besser sind.
Sorry stardust aber sei mir nicht böse. Es gibt auch noch spiele die ein bisschen besser sind^^

MFG MasterHen
Das ist deine Meinung und dafür brauchst du dich auch nicht zu entschuldigen, andernfalls hättest du das ja auch nicht posten müssen ;) - jeder darf seine eigene Meinung haben. Ich selbst halte nicht viel von solchen Vergleichen, da jedes Spiel in seiner Ganzheit und Art einzigartig ist. Zudem geht es mir auch gar nicht darum ein Spiel zu erstellen dass allen und jedem gefällt, sondern Etwas, dass grundsätzlich mir selbst gefällt. Was nicht bedeutet, dass mir die Meinung anderer\der Community und der Spieler gänzlich egal ist. Es ist nur dass die Motivation fehlt, wenn mir mein eigenes Projekt nicht gefällt.
Signaturstand: 26.03.2013

This post has been edited 1 times, last edit by "stardust" (May 23rd 2011, 7:43pm)