Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:40

Strubbel's Ressourcen

Strubbels Ressourcen Ecke


!Die Credits der Grafiken gehen an Enterbrain und Strubbel, sollten einzelne Grafiken noch weitere Creditträger haben, stehen diese dran.
Die hier ausgestellten Ressourcen dürfen nicht ohne Erlaubnis auf anderen Seiten angeboten werden.


Die Edit Ecke wird nur noch um Studio Eigene Ressourcen (Studio Only) ergänzt werden, für die restlichen Ressourcen wurde die alte Ecke wieder intakt gesetzt, den Link könnt ihr in meinem Profil finden.

Edit:
Für den Grund der verschwundenen Links den letzten Post lesen.
Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 23 mal editiert, zuletzt von »Strubbel« (15. April 2012, 21:06) aus folgendem Grund: Information bezüglich der verschwundenen Links


agenty

Knappe

Motto: wenn du fragen hast dann frag, versuche aber so zu fragen, dass man dich versteht.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Oktober 2010, 22:56

wow *-*

kleines, du hast echt talent ^-^
mach weiter so ^^
ich mag vor allem die pflanzen im spoiler ^^

gruß agy
Bild

Spoiler: Evreys epic shoutbox fail XD (30.11.09)
(21:40:17) Evrey: 7kick agenty 65536 òÓ ketzer!!!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: epic win ^-^
(20:35:45) JustSid schenkt agenty ein lila Nilpferd
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

eaxzwo

Ankömmling

Motto: rote pinguine wollen öfters keine toten igel essen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Oktober 2010, 23:32

mir gefallen die grafiken auch :) ^^ weiter so <3 ^^

lg
kanade <3 ^^
immer noch ...

4

Sonntag, 24. Oktober 2010, 23:46

Top Edits...!

Werd welche davon nutzen ^^
There was a Cave,
below a Silent's Grave.
Tunnels, extending far, running wide,
going deep into the World on the other Side.
Poor little Child, that was to brave,
died painfully deep down, in the Devil's Cave.

Benji01

Landsknecht

Motto: Darfüq ??!?

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Oktober 2010, 08:39

wow genial, das bringt mich eventuell echt nochmal zum überlegen obich nicht doch rtp benutzen sollte ... wow genial
  • :quill: Shoutbox :wrench-screwdriver:

    Spoiler: Strings?

    Zitat

    (16:39:10) Strubbel: hm...
    (16:39:11) agenty: benji: (agy == "böse") #=> returns true
    (16:39:17) Strubbel: oder wars bei php so...? xD
    (16:39:19) Evrey: ein ^ über = bedeutet "entspricht"
    (16:39:26) Evrey: agy ist n string O=
    (16:39:42) Strubbel: Kann nicht sein, agy ist bequem. ._.

    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Früchte?
    (21:02:08) MozillaBabybird schenkt Pride eine Kiwi
    (21:02:36) Pride stürzt sich auf die Kiwi x3
    (21:02:40) MozillaBabybird setzt sich in sein Nest im Kiwibaum
    (21:03:01) Pride rollt sie hin und her ehe er sie mampft :3
    (21:03:04) Linkfan7 setzt sich in ne kiste und lässt sich zu pride schicken
    (21:03:14) Linkfan7: hier haste n verdorbenes früchtchen x3
    (21:03:51) MozillaBabybird: xD
    (21:03:58) Pride knuddelt Link <3
    (21:04:09) Linkfan7 knuddelt pride <3
    (21:04:43) Pride: das ver nasch ich auch gerne >:3
    (21:05:10) Linkfan7: hrr >:3
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Wenn die Mods und Admins afk sind

    Zitat

    (21:06:06) Lone_Fox: dann spam mal schön :)
    (21:06:08) Lone_Fox: fzgsdofiv
    (21:06:09) Dark_Thunder: muss...mehr....schreiben
    (21:06:10) Lone_Fox: und so
    (21:06:23) Dark_Thunder: NEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIINNNNNN
    (21:06:33) Dark_Thunder: oder anders ausgedrückt:
    (21:06:39) Dark_Thunder: FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUU​UUUUUUUUUUUUUUUU
    (21:06:43) Lone_Fox: DOOOOOOOOOOOOOCCCCCCCCHHHHHH DUUUU WIRRRKKKKKKSSSSTTTT KIIINNNNNDDDDDDIIIIIISSSSSCHHHHH​H
    (21:06:53) Lone_Fox: :P
    (21:07:12) Dark_Thunder: in bin gerade in einer schaffenskrise
    (21:07:19) MozillaBabybird: Wenn die Mods afk sind -.-
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Die wärmesten User....

    Vorgschichte: 4tsh hat sein Gedächnis verloren, weil Sorata ihn gewuselt hat! Er wurde von Link gerettet...

    Zitat

    (14:56:18) Linkfan7: vlt erinnert er sich an mich wenn... hmm... *hand in 4tshs hose steck* :whistling:
    (14:56:28) MozillaBabybird: das bringt deine Erinnerungen an Link zurück! Die macht der Kekse!
    (14:56:30) 4tsh: Dx
    (14:56:34) 4tsh: kalt *brrr*
    (14:57:22) Linkfan7: kalt? D=
    (14:57:30) Linkfan7: gleich wirds wärmer >:3
    (14:57:51) MozillaBabybird: woah seid ihr eklig...
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :store: Kuchen :cake:

    Bild

Motto: Puppenmarsch zum Angriff!

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Oktober 2010, 14:19

Wow, Strubby, dickes Lob : O

Das sind echt super schöne Sachen : O

Dagegen ieht mein Tread ja doof aus x'D
  • :clipboard: Infos

    ../)_/)
    (=ÖwÖ)=
    ("")__("")____Funny Bunny says 'HI!'___


    Contests!
    Spoiler: Legende

    Mapping :map:
    Skripting :ruby:
    Pixeln :pencil:
    Zeichnen/Grafik :palette:
    Eventen :wrench-screwdriver:
    Musik :music-beam:
    Anderes :foaf:

    Neu :new:
    Am ablaufen :clock:
    Abgelaufen :box:
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    In Bearbeitung...
  • :trophy: Contests & Events :new:

    In Bearbeitung...
  • :user-silhouette: Shoutbox!

    Spoiler: Flumm!

    (16:48:03) (Yeti|Mappen): öhm...
    (16:48:08) (Yeti|Mappen): flumm!?
    (16:48:14) (Puppet/Pixeln): flumm?
    (16:48:20) (Yeti|Mappen): flumm!
    (16:48:33) (Puppet/Pixeln): Asso flumm..
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Twilight-Mon?

    (17:48:26) Twilight-Puppet versucht Eisstrahl zu lernen...
    (17:48:36) Bex: ^^
    (17:48:50) FlipelyFlip: puppet du bist ein Pflanzenpokemon...
    (17:48:55) Bex: bei der kälte draussen ^^ sollte eisstrahl kein problem sein
    (17:48:56) FlipelyFlip: du kannst keinen eisstrahl lernen^^"
    (17:49:05) Twilight-Puppet: oh
    (17:49:15) Twilight-Puppet versucht Egelsamen zu lernen.
    (17:49:24) Evrey: miau :3
    (17:49:25) 4tsh: .-.
    (17:49:26) FlipelyFlip: du kannst das schon...
    (17:49:46) Twilight-Puppet: Maaaaann wer ist hier das Pokemon, du oder ich D:?!
    (17:50:01) FlipelyFlip: du, aber ich glaub ich kenn dene attacken besser als du xD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Triple-Kill!

    (17:30:40) Steve: (4|isst) wurde ausgeloggt (Timeout).
    (17:30:40) Steve: DrachenKaiser wurde ausgeloggt (Timeout).
    (17:30:40) Steve: Turtle wurde ausgeloggt (Timeout).
    (17:30:51) Thire: "triple kill"
    (17:31:02) Gelber_Kater: xD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: &quot;Du kommst hier nicht rein!&quot;

    (23:07:3O) Genesis: ich stell in die gänge einfach wachen rein die sowas sagen wie: "ihr könnt hier nicht durch" xD
    (23:08:36) (JustSid): was auch voll logisch ist und so
    (23:08:44) (JustSid): sorg doch dafür das der Held gar net reinkommt
    (23:08:50) (JustSid): dann kannste dir das Schloss ganz sparen
    (23:08:5O) Genesis: das is ja das prob. der Held ist der Prinz
    (23:08:59) Genesis: :D
    (23:09:01) (JustSid): oder, noch besser, stell Wachen vor das Spiel. Dann brauchste gar nix machen
    (23:09:07) Genesis: XD
    (23:09:33) (JustSid): die Wache die sich mir als Prinz vor den Weg stellt, lass ich eigenhändig ausweiden
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: °^°

    (17:10:15) (Hologrammschildi): °^°
    (17:10:23) (Mondglanzschildi): °^°
    (17:10:27) (Dämmerlichtschildi): °^°
    (17:10:31) (Schattenschildi): °^°
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Tolles Timing-Film

    (16:03:33) 4tsh: Link <3 *knuddel*
    (16:03:47) (TP/Macht_Sachen): Was haste denn angeschaut Linky :3 ?
    (16:04:03) Linkfan7: 4tsh <3
    (16:04:17) Linkfan7: Die etwas anderen Cops^^
    (16:04:27) 4tsh: tolles timing xD
    (16:04:30) (TP/Macht_Sachen): x3
    (16:04:38) Linkfan7: xD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Männergespräche

    (20:09:25) sorata: So, jetzt evente ich ein "Männergespräch" zwischen Sai und Zit :P
    (20:09:41) (TP/Otherworld): Zit <3
    (20:10:25) sorata: Sai: "Mir ist aufgefallen, dass Du mir immer auf den Po starrst."
    (20:10:28) sorata: äh
    (20:10:37) sorata: falscher Dialog... ^^;
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Es wird eng

    (20:34:18) Steve: Twilight-Puppet heißt jetzt (Helen).
    (20:34:25) (Helen): :P
    (20:34:26) Evrey: helen!
    (20:34:31) (Helen): Evy
    (20:34:34) Evrey: heirate mich und werde mein eigentum!
    (20:34:42) Evrey: hier ist ein ring aus platin!
    (20:34:47) (Helen): Unter einer Bedingung
    (20:34:57) Evrey: der soll wieder gut machen, dass ich ein anstrengender gatte sein werde xD
    (20:35:06) (Helen): Wenn wir heiraten bist du mein Eigentum =3=
    (20:35:06) Evrey: bedingung?
    (20:35:12) Evrey: o__O"
    (20:35:17) Evrey: öh...
    (20:35:18) 4tsh: xD
    (20:35:21) Evrey: äh...
    (20:35:23) MozillaBabybird: DAMM DAMM DAAAAAAM
    (20:35:26) Evrey: uhm...
    (20:35:29) (Helen): Hey, ich bin eben sehr dominant
    (20:35:30) agenty: evy is schon MEIN eigentum
    (20:35:32) Evrey: äääh...
    (20:35:32) sorata: wird das nicht ein bisschen eng im Ehebett?
    (20:35:38) (Luxel): sowas wie "partnerschaft" hat noch keiner von euch gehört oder? ^^"
    (20:35:43) (Helen): Ich lasse mich nicht beeigentumen
    (20:35:43) Steve: xD
    (20:35:49) Evrey: VERDAMMNIS xD
    (20:35:49) sorata: einmal ich mit Leenie und einmal Evy mit Helen?

    Meine Lösung: Ein Ehe-Stockbett!
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Drogenversteck
    (23:01:23) Wolfsmutter: bunkert mein mann drogen in seiner fanta, oder ist hier gerade irrenhausfreigang für alle
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Seife

    18:45:07) TrueKenji: versuchs mal mit seife, fight Club gibt dir da anregungen xD
    [...]
    (18:45:29) Twilight-Puppet seife auf den Boden fallen lass
    (18:45:34) Twilight-Puppet: Los Jungs, bückz euch
    (18:46:05) thunderbolt256: ich bück mich doch nicht für eine Frau
    (18:46:15) Twilight-Puppet: Dann tus für die Seife Ö.Ö
    (18:46:16) thunderbolt256: eine Frau soll sich schon für mich bücken :P
    (18:46:21) TrueKenji: für nen Mann schon oder wie?
    (18:46:27) TrueKenji: xD
    (18:46:30) Twilight-Puppet: Aha! Ertappt xD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Soße auf dem Schoß

    (21:09:42) Twilight-Puppet: Was ist die Mehrzahl von Schoß ._.
    (21:09:49) TrueKenji: soße
    (21:09:54) Twilight-Puppet: Soße XD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Yuri?


    (21:01:42) Kuma: Es gibt nur einen weg um das Problem zu lösen!
    [...]
    (21:02:00) Evrey: yuri?
    (21:02:09) Twilight-Puppet: yaoi?
    (21:02:17) Evrey: yuri!
    (21:02:24) Yuri: ja?

    *Anmerkung: Yuri = weiblich, homosexuelles Thema, Yaoi = männlich, homosexuelles Thema (bei Mangas, Animes, etc). Außerdem wussten wir (also zumindest ich) nicht, dass Yuri da war

    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

    Spoiler: Plüschig

    (21:19:28) Alexis_Hiemis plüscht und flauscht strubb und Kitsu und Leen um
    (21:19:31) Kitsu zieht leeny hinzu und plüscht beide
    (21:19:33) Twilight-Puppet: >w
    (21:19:33) Alexis_Hiemis: Mädelsrunde wa? XD
    [...]
    (21:19:45) sorata ist ungeplüscht .__.
    (21:19:50) Alexis_Hiemis: und wenn man glaubt,es plüscht gar sehr, kommt ein Schilderich, ein kerl, daher

    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :palette: Tutorials

    Tutorials die vorallem für den RPG Maker, aber auch allgemein, nützlich sind.

    :palette: Einfaches Umfärben (Chars/GIMP)
    :wall-break: Simples Frankenspriting (Sonstiges/GIMP)

    :palette: Sonnenstrahlen (Grafik/GIMP)


    Legende:
    :palette: - "Zeichnen"/Grafik allgemein
    :wall-break: - Pixeln/Frankenspriten
  • :box: Ressourcen


CAMIR

Ankömmling

Motto: Shortly! Without von delay!

  • Nachricht senden

7

Montag, 25. Oktober 2010, 15:02

Wirklich hübsch. Ich bin ja auch generell eine Befürworterin des RTP Stils und da passen sie echt gut rein. Vor allem die Möbel von deinem Zimmer haben es mir angetan.
  • Signatur

  • Fähigkeiten

    Pixeln :star: :star: :star: :star-half: :star-empty:
    Mapping :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    Story :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    Ruby :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

8

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 18:38

Soooo ergänzt und ein wenig geordnet. :3 - Es freut mich, dass es euch gefällt! :3

Neu dazu gekommen:
- Magier
- Wolfsmutter-Statue
- 3 Wappen


Viel Spaß, damit! ♥
Bild

Motto: Ich bin Kwappa. Ich spring für meinen Bruder ein, der zurzeit für längere Zeit abwesend sein wird. Ich werde ihn also sozusagen hier vertreten. Richtet also eure Fragen bitte an den lieben, kleinen Kwappa ;-)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 22:57

Supermegatoll!!! Wir können uns glücklich schätzen solche Talente hier zu haben. Sehr gute arbeiten - weiter so.
Bild

Evrey

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 23:17

Endlich sind deine Edits mal Oben xD

Ich zeige mal frecher Weise auf die Wunschliste ;3
  • Fachwerk im gotischen Stil
  • Evy fertig pixeln
  • Spitzbögen verschiedener Größen
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Quellcode

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

11

Montag, 1. November 2010, 03:13

Nun, ich hab einige Minuten überlegt, wie ich diesen Post beginnen, um dann mich zu entschließen diesen Post damit zu beginnen, dass ich darauf hinweise, dass ich einige Minuten überlegt habe wie ich ihn beginne.
Nachdem ich das nun also hätte, weiter zum Kommentar:

Die User und das "Makottchen" sind ziemlich gut getroffen :3
Da ich meine Ressourcen lieber selber mache, suche ich eigentlich in solchen Threads nur Inspiration und deine Brunnenpflanzen Grafik ist verdammt hübsch *_*
zwar sieht es fast wie reines copy&past aus, aber hübsch.
Auch die beiden oberen Statuen im Blumenbecken gefallen mir, eine nette Idee.

Ich hab ja, wie es scheint, einiges verpasst =)

12

Montag, 1. November 2010, 12:22

Das mit der Inspiration kenne ich selbst! xD Es freut mich das es euch gefällt. :3 Eigentlich habe ich noch massenhaft Ideen, es scheitert nur an der Umsetzung. v_v' Da werde ich wohl noch ein wenig (viel) Übung brauchen... xD Aber was solls. :3 Also, beim Maskottchen, muss ich noch einige Kleinigkeiten verbessern, zum Beispiel eben das Kopftuch. Was die Brunnen und Statuen und so angeht: Ja, das meiste ist im Grunde genommen mit Copy & Paste gemacht. Ich habe mir eigentlich zurechtgeschnitten was ich haben will, und per Ebenen alles zusammengesetzt und angepasst. Die Blüten die drüber schauen sollten, habe ich wiederum selbst rangepixelt, was man aber im Grunde genommen mit Copy & Paste gleichsetzen kann, da ich mir im Grunde genommen nur angesehen habe, wie sie im RTP aussehen und diese dann statt zu kopieren eben identisch angepixelt habe. Warum so aufwändig? Mir war danach. ._. Jedes kleine Blümchen einzeln kopieren erschien mir dann noch dümmer und am Ende zählt ja immerhin das Ergebnis! x3
Die komplett eigen gepixelten Sachen sind halt unter ''Eigenkreationen'', alles andere basiert halt auf Edits und diese sind bei mir wohl meistens Zusammenschneiden und umfärben. Bisherige Ausnahmen: Die User und die Wolfsmutterstatue. Bei der Statue habe ich das Bild verkleinert und einen Sockel untergestellt. Anschließend habe ich eben auf einer neuen Ebene nachgepixelt, da nur verkleinert, die Qualität unschön gewesen wäre, leider ist mir hier das färben nicht so gelungen. Bei den Charakteren wiederum ist vieles selbst an oder umgepixelt. Was Copy & Paste war, sind die Kopfbedeckungen, und bei Robin (Maskottchen) die Schürze, beim User, waren die gelockten Haare auch nur bearbeitet, nicht komplett eigen gepixelt (es war eben doch ZU lockig am Anfang. xD). ;3

EDIT:

Zitat

Ich zeige mal frecher Weise auf die Wunschliste ;3
Fachwerk im gotischen Stil
Evy fertig pixeln
Spitzbögen verschiedener Größen

Eigentlich bin ich nicht so der Typ für ''Auftragsarbeit'', nicht weil ich mir nicht die Mühe machen will, im Gegenteil, ich helfe sehr gerne wo ich kann. Das Problem liegt einfach darin, dass ich noch nicht so vieles kann. Das mit den Fachwerkhäusern, dürfte ich noch hinbekommen, deinen Evrey, werde ich dir noch fertig pixeln, keine Angst. xD Aber was die Spitzbögen betrifft... Geb mir doch Angaben und ich kann mal schauen, ob ich etwas akzeptables hin bekomme. ö.ö Wie breit sollen die Bögen sein? Wie hoch? Wie breit soll der Hohlraum sein? Ich bräuchte dafür schon eine Angabe in Pixeln oder Tiles! xD Wenn du bei den Spitzbögen etwas bestimmtes im Sinn hast, dann geb mir bei Gelegenheit mal die Angaben, vielleicht sogar das gewünschte Design und ich sehe mal was sich machen lässt. xD
Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Strubbel« (1. November 2010, 12:22)


Evrey

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. November 2010, 12:05

Gut, dann lasse ich dir einen Stapel Referenzmaterial zu kommen xD

Zitat

Das Problem liegt einfach darin, dass ich noch nicht so vieles kann
Blödsinn ._.

Mit Evy kannst du dir jetzt übrigens Zeit lassen, hab ja jetzt Kàté, Lèyra, und Thàr =D (Willste die pixeln? xD)
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Quellcode

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

14

Sonntag, 7. November 2010, 00:46

Es ist zwar nicht viel, aber ich habe dennoch 2 kleine Neuheiten. Eigentlich wollte ich ja noch ein wenig Sammeln, aber da ich die Tabs leicht umgestallten habe, damit nicht alles so lang wird, habe ich diese Beiden doch schon hochgeladen:
Yue (für euch einfach ein Katzenmädchen, sollte einmal ein Charakter für eine Projektidee werden, allerdings in Zivil):
Bild
So wie eine Baumschaukel! Die Idee kam mir spontan, die Schaukel ist von Wolfsmutter, ich habe sie noch ein wenig eingefärbt und angeschnibbelt damit sie an den Baum passt. <3 Und halt die vielen Blümchen drum herum gepackt. <3
Bild

Ich hoffe ihr mögt es, und wer weiß, vielleicht benutzt es ja jemand? x)
Bild

Pinus

Rekrut

Motto: liebt es, wenn Klischees erfüllt werden :)

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. November 2010, 00:58

Heiliger Bimbam, die Sachen sind klasse!
Was mir bei der Baumschaukel auffällt, ist der Stein, der völlig abseits liegt und der Graßfetzen auf der linken Seite ^^ .

Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. November 2010, 14:07

Hast du die Schaukel auch noch alleine?
Oder wenigstens den Baum mit Schaukel, aber ohne Pflanzen?
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

17

Sonntag, 7. November 2010, 14:17

Wie oben erwähnt, ist die Schaukel von Wolfsmutter, die findest du bei ihrem Spielplatz. Ich kann aber gerne noch einmal den Baum mit der Schaukel allein machen, ist dann gleich da. :3

EDIT:
Bild

Bitte sehr. :3
Bild

18

Sonntag, 7. November 2010, 14:22

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG STRUBBEL!!!

So.. @Topic:
Seeehr schöne Edits. Falls du ne idee hättest.. ich such ein rundes Dach mitm Durchmesser von 160 pixel für das Forest Town Tileset ^^
There was a Cave,
below a Silent's Grave.
Tunnels, extending far, running wide,
going deep into the World on the other Side.
Poor little Child, that was to brave,
died painfully deep down, in the Devil's Cave.

Ryouko

Ehrenmitglied

Motto: ... Warum immer Essen? (Warum?)

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. November 2010, 15:52

Strubbel ist 17 geworden?
Herzlichen Glückwunsch! ♥


Ah, Strubbel, ich liebe dich für diese Ressourcen! *-*
Die sind so hübsch~ ♥
(Da bekommt man auch gleich wieder Lust zum editieren.)
Hm... Ich nehme an, die Schaukel beim Blumenbaum zu animieren (hin- und herschschaukelnd) wäre zu anstrengend, huh?
Nya, trotzdem tolle Arbeit! :3
  • Commissions

    Bild
  • 1plus3

    Bild
  • Déjà-vu

    Bild
    Derzeit inaktiv, da zuerst 1plus3 fertiggestellt wird. Mal hat dort allerdings eine Gastrolle, sollte es jemanden interessieren.

20

Sonntag, 7. November 2010, 16:01

Die Schaukel zu animieren wollte ich ursprünglich versuchen, auch mit einem sitzenden Menschen darauf... Sogar die Blumen unterm Baum wollte ich vereinzelt animieren... aber es war mitten in der Nacht als ich das gemacht habe... Da wollte ich es schon so machen. Versuchen würde ich es dennoch, ob es auch funktioniert, keine Ahnung. xD Und Danke schön für eure Glückwünsche! erst einmal überlege ich mir aber noch weitere Edits. :o ^-^
Bild

Social Bookmarks