Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Irrlicht

Leuchtendes Irgendwas

  • "Irrlicht" started this thread

Motto: Keep shining!

  • Send private message

1

Sunday, February 28th 2010, 1:37pm

Minitutorial: Einfacher "Lichtkreis" in Dungeons (RPG-Maker XP)

Grüße,

Ich bin mir gerade nicht sicher ob dieser Beitrag in die Sparte Mapping passt, da er sich keineswegs mit Aneinanderreihung einzelner Tiles befasst.
Hier steht die Map bereits und das Tutorial dient lediglich dazu zu versuchen dieser Map mit einem Lichtkreis etwas mehr Atmosphäre zu verleihen.

Was gebraucht wird:
- Das RTP des RPG-Makers XP (oder wenigstens einen Teil davon)
- Einen freien Platz für ein Picture
- einen Dungeon (es wird empfohlen Platz zwischen dem Mapende und den Wänden des Dungeons zu lassen, sodass der spielbare Charakter immer in der Mitte des Bildes- und damit des Lichtkreises steht)

Wie das ganze aussieht?
von oben nach unten:
- Dungeonbeispiel mit hellem, recht grauen Screentone (-80,-80,-80, 80) (Ich weiß, der Dungeon ist ziemlich leer, er war eig. auch noch nicht fertiggestellt...^^)
- Selbes Beispiel, selber Screentone, mit mittelstarkem "Lichtring" (Opacity: 120)
- Selbes Beispiel, selber Screentone, stark ausgeprägter "Lichtring" (Opacity: 180)
Spoiler
URL=http://img41.imageshack.us/i/hhle.jpg/]Bild[/URL]
highlight to read



Überzeugt?
Dann gehts hier weiter:

Schritt 1: Kreisgrafik importieren:
Bei der Grafik handelt es sich um die altbekannte Transitiongrafik "020-Flat01" aus dem RTP des RPG-Makers XP
um diese als Bild anzeigen zu lassen muss diese zunächst in den entsprechenden Ordner kopiert werden (Materialbase --> Graphics/Transitions ---> in den Bilderordner des Projekts exportieren)

Schritt 2: Der Rest ist nun quasi erledigt - am besten ruft man "Show Picture" wärend des Übergangs zur gewünschten Map auf:

Quoted


@>Prepare for Transition
@>Transfer Player: [...]
@>Show Picture [...]
@>Execute Transition

Auf diese Weise bleibt der Übergang flüssig.

Was bei "Show Picture" zu beachten ist:
- "Blending" muss auf "Sub" gestellt sein. (Sonst hat man statt einem Lichtring einen dunklen Fleck...)
- "Opacity" sollte weniger als 255 betragen. (Was er nicht sagt...)

So, das wars auch schon.
Vielleicht findet ja doch der ein- oder andere das Tutorial wenigstens ansatzweise nützlich... :-)


mfG
Irrlicht

This post has been edited 5 times, last edit by "Irrlicht" (Mar 3rd 2010, 6:01pm)


Tice

ShoutBox Camper

Motto: Leider kann ich mir jetzt kein Motto aus dem Kopf ziehen.

  • Send private message

2

Sunday, February 28th 2010, 8:58pm

Nettes Tutorial.
Aber das würde ja jeder können mit den Richtigen Pictures

Irrlicht

Leuchtendes Irgendwas

  • "Irrlicht" started this thread

Motto: Keep shining!

  • Send private message

3

Sunday, February 28th 2010, 10:39pm

Natürlich kann es jeder mit den richtigen Pictures und das ist ja auch gut so. :-)
Zumal in diesem Fall das "richtige Picture" sogar bereits im RTP vorhanden ist, allerdings meist ohne dass es wirklich genutzt wird.

Dass das Ganze professionelles Makern vorraussetzt will ich auch nie behauptet haben, trotzdem macht der Effekt mMn. einiges her. :-)

Zudem zeigt er auch eine weitere Methode, etwas aus dem RTP herauszuholen, da man im Grunde genommen mit ein paar Scriptbefehlen nichtmal die Grafik im Pictureordner bräuchte... (auch wenn es dadurch natürlich unnötig kompliziert wäre *grins*)

Insgesamt liegst du natürlich richtig, ich hab das Thema mal in "einfacher Lichtkreis" umbenannt :-)


mfG
Irrlicht

This post has been edited 6 times, last edit by "Irrlicht" (Mar 6th 2010, 8:18pm)


4

Saturday, March 6th 2010, 2:49pm

Danke, mir gefällt's :-)

Similar threads

Social bookmarks