Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. November 2009, 21:49

Kain informiert: Werde Ehrenmitglied!

Bild
Vorwort

Die „Kain informiert“- Themen sind eine Reihe von Themen. In der Administrator Kain über diverse Themen und Begebenheiten über das Forum informiert. Mit der Zeit soll dadurch eine Art FAQ entstehen bzw. ein neuer Communityguide.

In der Reihe bisher erschienen:
Kain informiert: Werde Ehrenmitglied!
Kain informiert: Von Warnungen und Verwarnungen

:boss:

Hauptteil

Hallo lieber Forennutzer :hi: ,
mehrfach wurde im Team der Vorschlag begrüßt Nutzern eine besondere Ehre zuzukommen.
Wir führen ab heute die Möglichkeit ein "Ehrenmitglied" auf RPG-Studio.de zu werden.
Was das genau bedeutet erfahrt ihr jetzt.

Warum?
Nun seien, wir doch mal ehrlich zu uns selbst. Die Möglichkeit besonders treue
User zu honorieren sind von unserer Seite sehr stark begrenzt. Der Rang des Ehrenmitglieds
soll ganz einfach eine Ehrung für Nutzer sein die sich ordentlich führen und sich für die
Community aktiv einsetzen und diese unterstützen.

Wieso?
Tja, was passiert meistens mit den Nutzern? Sie entscheiden sich entweder für einen
Karriereweg als Projektleiter oder -Mitarbeiter bzw. Moderator.
All die anderen bleiben auf der Strecke, daher diese besondere Art euch zu Ehren.

Zudem soll es auch ein Ansporn an euch sein.
Damit ihr euch aktiv an der Community beteiligt und einbringt.


Was bringt es mir für Vorteile
Ehrenmitglied zu werden?
  • freie Rangwahl
  • alternativer Sternenrang
  • eine Auszeichnung im Profil
  • gesonderte Hervorhebung in „Wer ist Online?“
  • höheres Volumen im Postfach (von 500 auf 1000 Nachrichten)
  • Prestige gibt es Umsonst ;)

Bild

Welche Bedingungen muss ich erfüllen?
Nun nicht jeder kann, oder darf Ehrenmitglied werden.
Daher einige Bedingungen an Kandidaten:
  • keine Verwarnung in der Akte
  • ordentlicher Steckbrief
  • mindestens 2 Auszeichnungen
  • den dritten Sternenrang "Profi" erreicht
  • überwiegend hilfreiche und argumentativ sinnvolle Beiträge
  • wird als engagierter Nutzer wahrgenommen
  • wird von der Administration individuell bei jeder Bewerbung eingeschätzt

Bild

Okay, hab ich und jetzt?
BildNun wenn du meinst du bist bereit für den Rang, gehst du in "mein Profil" -> "Benutzergruppen" und bewirbst dich um Mitgliedschaft bei den Ehrenmitgliedern.
(primär)

BildSchreib noch ein paar Sachen über dich und die Gründe
warum du Ehrenmitglied werden möchtest.
(sekundär = nicht notwendig, aber vereinfacht die Sache)

BildDann wirst du über kurz oder lang eine Antwort erhalten.

Was ist wenn ich jemanden vorschlagen möchte?
Dir gefällt es ganz besonders, wie sich ein Nutzer führt und sich für andere einsetzt? Dann schick ganz einfach eine PM und eine Begründung. Dein Vorschlag wird dann baldigst bei der Administration berücksichtigt.

Ich hab den Rang, kann ich ihn
auch wieder verlieren?

Nun das kann durchaus passieren, indem man die Regeln
massiv missachtet. Das Ehrenmitglied darf durchaus Warnungen oder Verwarnungen
kassieren, allerdings sobald es zu einen temporären oder
permanenten Bann kommt – wird ihn die Mitgliedschaft aberkannt.
Sowie eine 90-tägige Sperre auf eine neue Bewerbung auferlegt.

Abschluss

Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch viel Erfolg
auf dem Weg zum Ehrenmitglied auf RPG-Studio.de.

~Mit freundlichen Grüßen Kain~
-Administration :kain: -


2

Montag, 9. November 2009, 07:30

RE: Kain informiert: Werde Ehrenmitglied!

Guten Morgen.^^

Ich wollte nur ein paar Gedanken mit euch teilen:

Meiner Meinung nach sind wahrscheinlich die meisten, die eine solche Auszeichnung verdient hätten, zu bescheiden, um sich als Ehrenmember zu bewerben. Deshalb finde ich, dass die Ehrenmitgliedschaft in erster Linie vom Team, oder anderen Usern vorgeschlagen werden sollte (was natürlich auch durch dieses System nicht unbedingt ausgeschlossen wird). Zu den Anforderungen meine ich, dass vor allem Punkt 5 und 6 beachtet werden sollte, wenn sich jemand wirklich engagiert, sollte es keine Rolle spielen ob der User schon einmal verwarnt wurde oder gewisse Auszeichnungen hat.^^
Ich finde das System okay so, da es wahrscheinlich User ermuntert sich mehr zu engagieren etc., aber... Naja ich wollte nur meine Meinung sagen. =)

Einen schönen Tag wünsch ich,
.Leo

3

Montag, 9. November 2009, 08:54

Das mit den Verwarnungen ist so zu sehen:
Die meisten Verwarnungen sind nur temporär und laufen nach einer gewisser Zeit ab, so dass es nicht unmöglich ist, wenn man schon mal verwarnt wurde, auch wieder ohne zu sein und sich so zu bewerben. Um eine dauerhafte Verwarnung zu bekommen, muß man sich schon derbe gegen die Regeln benommen haben und dann ist man auch wirklich nicht geeignet. Es geht also nicht drum, ob man jeh verwarnt wurde, sondern eher, dass man gerade keine hat.

Das mit dem schüchtern kommt tatsächlich hin, ich wäre auch dafür, dass wir Fremdbewerbungen für User ansehen.
Bild Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

MV Ressourcen | Homepage

4

Montag, 9. November 2009, 12:07

Das mit den Verwarnungen ist so zu sehen:
Die meisten Verwarnungen sind nur temporär und laufen nach einer gewisser Zeit ab, so dass es nicht unmöglich ist, wenn man schon mal verwarnt wurde, auch wieder ohne zu sein und sich so zu bewerben. Um eine dauerhafte Verwarnung zu bekommen, muß man sich schon derbe gegen die Regeln benommen haben und dann ist man auch wirklich nicht geeignet. Es geht also nicht drum, ob man jeh verwarnt wurde, sondern eher, dass man gerade keine hat.
Ich wollte nur die Sache mit dem Engagement betonen, aber danke für deine Ausführungen. =D

Zitat

Das mit dem schüchtern kommt tatsächlich hin, ich wäre auch dafür, dass wir Fremdbewerbungen für User ansehen.
Ich sehe einen kleinen Unterschied zwischen Bescheidenheit und schüchtern sein, aber läuft ziemlich aufs gleiche hinaus.^^

Naja soll ja keine Diskussion werden, find die Idee gut. Und was ich gelabert hab kann ja auch einfach ignoriert werden. xD
.Leo

Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. November 2009, 14:00

Für mich ist das eher uninteressant, da ich bereits 2 permanente Verwarnungen habe, die allerdings eher weniger von "derben Regelbrüchen" kommen, sondern von Userbeleidungen mit den Wörtern "Pimmel" und "Forenopfer" ^^

Ich denke nur, dass die alten Ehrenmitglieder dann irgendwie nicht dazu passen, also wäre meiner Meinung nach ein neuer Rang passender, aber jetzt isses ja eh zu spät.
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Motto: Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. November 2009, 15:14

Also ich finde die Idee wirklich sehr gut, die engagierten Benutzer mal zu ehren ;)
Allerdings bin ich dann auch der gleichen Ansicht wie Neo, dass dort ein neuer Rang (auch Sternenrang) eingeführt werden sollte. Die früheren Ehrenmitglieder sollen ja auch noch ihren Stolz behalten ;D
Ich wollte mich geistig duellieren, aber du warst unbewaffnet

Krankes Kind

Schlitzohr

Motto: Kreativität ist die Rettung der Welt

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. November 2009, 19:19

Find ich nicht schlecht die Idee und ich stimme Neo ebenfalls zu
AUch das mit dem schüchtern/bescheiden sein finde ich richtig, man sollte es anderen überlassen diese Leute auszuwählen

Allerdings ist dies kein großer Ansporn für mich :) ich habe keine großen Ziele und ich denke auch nicht das man mich jemal vorschlagen wird xD (wer will schon ein krankes Ehrenmitglied :D )
  • Forentreff :3

    Bild
  • Wisse dies...

    "Die Grenze zwischen Zivilisation und Barbarei ist nur schwer zu ziehen: Stecken Sie sich einen Ring in Ihre Nase, und Sie sind eine Wilde; stecken Sie sich zwei Ringe in Ihre Ohren, und Sie sind zivilisiert."
    Pearl S. Buck

8

Montag, 9. November 2009, 20:48

*Update*


Was ist wenn ich jemanden vorschlagen möchte?
Dir gefällt es ganz besonders, wie sich ein Nutzer führt und sich für andere einsetzt? Dann schick ganz einfach eine PM und eine Begründung. Dein Vorschlag wird dann baldigst bei der Administration berücksichtigt.

Bearbeitung eures Feedbacks
@Drogendrache: Der alte Rang des Ehrenmitglieds wird nicht mehr genutzt. Er wurde vorübergehend gebraucht damit beispielsweise Bermuda oder Abt weiterhin Zugang zu Internen Foren hatten. Da Bermuda kaum noch online kommt und er sich nicht mehr wirklich für uns interessiert - sowie Abt jetzt wieder Administrator wurde - entfiel dieser Rang.

@Neo-Bahamut: Ich werde demnächst einen weiteren "Kain informiert" Thread starten, der sich intensiv mit dem Mythos "Warnungen, Verwarnungen und Banns" beschäftigen wird.

~Mit freundlichen Grüßen Kain~
-Administration :kain: -


9

Samstag, 28. November 2009, 16:06

mindestens 2 Auszeichnungen
Hindi und Playm haben meines Erachtens nach nur eine Auszeichnung, wenn man von der ,,Ehrenmitglied"-Auszeichnung absieht, welche erst durch den gleichnamigen Rang hinzugefügt wird. Wird nun doch lediglich eine Auszeichnung benötigt, da die Zweite ja mit dem Rang hinzukommt, oder sind die beiden Ausnahmen?

10

Samstag, 28. November 2009, 17:56

Ich glaube diese ganzen Voraussetzungen werden eh nicht so genau genommen, Hindi
hat z.B. auch keinen ordentlichen Steckbrief und Playms kam auch erst, als er schon
Ehrnemitglied war.

11

Samstag, 28. November 2009, 20:31

RE: Kain informiert: Werde Ehrenmitglied!


Welche Bedingungen muss ich erfüllen?
Nun nicht jeder kann, oder darf Ehrenmitglied werden.
Daher einige Bedingungen an Kandidaten:
  • keine Verwarnung in der Akte
  • ordentlicher Steckbrief
  • mindestens 2 Auszeichnungen
  • den dritten Sternenrang "Profi" erreicht
  • überwiegend hilfreiche und argumentativ sinnvolle Beiträge
  • wird als engagierter Nutzer wahrgenommen
  • wird von der Administration individuell bei jeder Bewerbung eingeschätzt

Bild



Also eine Auszeichnung sollte es schon mindestens sein, aber wir sind durchaus kulant.

~Mfg Kain

FaÐe

Ankömmling

Motto: Ich verlasse mich auf meine Sinne; Irrsinn, Wahnsinn, Blödsinn.

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. März 2011, 17:26

Die Idee ist gut. :)

Habe dazu eigentlich nichts weiter zu sagen, ich poste hier nur, weil ich anmerken wollten, dass die beiden Links im Startpost nicht zu funktionieren scheinen. Bei beiden lande ich auf einem "404 Not Found". ;)

13

Mittwoch, 2. März 2011, 17:55

Danke für den Hinweis, habs repariert, auch wenn es etwas veraltet mittlerweile ist ;).

Ähnliche Themen

Social Bookmarks