Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

manni1238

Schlitzohr

  • "manni1238" started this thread

Motto: Headshot! Voll ins Knie!!!

  • Send private message

1

Tuesday, September 1st 2009, 3:50pm

Mapping-Problem: Häuser

nabend,
Es is jez kein soooo dramatisches problem, wäre für mein spiel dennoch wichtig:
sollte ich bei einem haus (innen) die wand zwei oder ein tile hochmachen? was ist proportional besser und sieht "realistischer" aus?

Kardor

Knappe

Motto: RTP? - Frontview KS? ich finds gut ^^

  • Send private message

2

Tuesday, September 1st 2009, 4:08pm

Also ich benutze immer die Standardhöhe von 3 Tiles und finde das sieht am besten aus.
In Höhlen usw. nehm ich schonmal weniger.
In Entwicklung: Conjurer - Shadows of the Past
Vorstellung Conjurer
Meinungen und konstruktive Kritik sind immer erwünscht.

Wer bin ich? Und wenn ja wie viele?

Ich kann nicht viel zum Dank anbieten, ausser meiner ehrlichen Meinung
und meiner Zeit zB. als Tester.

manni1238

Schlitzohr

  • "manni1238" started this thread

Motto: Headshot! Voll ins Knie!!!

  • Send private message

3

Tuesday, September 1st 2009, 4:27pm

3 Tiles????????
okay...
na gut das find ich doch ein bissl hoch...

4

Tuesday, September 1st 2009, 4:36pm

Es gibt keine Standardgröße für Häuser. Oder sehen bei dir im Dorf/in der Stadt alle Häuser gleich aus?

Reiche Leute wohnen in größeren Häusern, mit soliden Anbauten und mehr Stockwerken, arme Leute in kleinen verhutzelten Hütten mit kleinen Holzanbauten und Schuppen. Während du bei großen Höusern ruhig 4 Tiles für zwei Stockwerke einbauen kannst, reichen für kleine Hütten zwei Tiles aus, das ist aber auch von der Bauweise (Stein oder Holz) und vom Dach abhängig (flach oder Giebel). Wenn man niemand bezahlen kann, der einem Steine ins erste Stockwerk zum Mauern schleppt, wird da auf Holz setzen oder auf ein zweites Stockwerk verzichten. Ein Giebeldach kann allerdings einen ersten Stock als großen Dach-/Heuboden haben.

Denk übrigens dran, dass deine Charaktere noch ins Haus passen müssen. ein Standard-RTP-Charakter ist 1 1/2 Tiles hoch!

manni1238

Schlitzohr

  • "manni1238" started this thread

Motto: Headshot! Voll ins Knie!!!

  • Send private message

5

Tuesday, September 1st 2009, 4:41pm

aber die höhe von den zimmern sollte doch schon einheitlich sein...
ich würde eine höhe von einem tile eigentlich bevorzugen, aber passt das denn dann mit den kaminen usw, die eine höhe von 2 tiles haben?

Nerbert

Schlitzohr

Motto: Power is nothing without control. Just livin' my dreams.

  • Send private message

6

Tuesday, September 1st 2009, 6:55pm

Bei mir sieht das so aus und ich finde das gut oder meinst du etwas anderes
Nerbert has attached the following image:
  • Unbenannt.png

7

Tuesday, September 1st 2009, 6:59pm

Okay, im VX ist es etwas reduziert, mein Fehler. 2 Tiles für ein Einstöckiges Haus sind also okay, aber für mehrstöckige Häuser würde ich trotzdem mehr Tiles empfehlen, obiger Text gillt also weiterhin ;)

manni1238

Schlitzohr

  • "manni1238" started this thread

Motto: Headshot! Voll ins Knie!!!

  • Send private message

8

Tuesday, September 1st 2009, 7:14pm

Also 2 Tiles...
supi, dankeschön für die schnelle hilfe!!! :) :) :)

Social bookmarks