Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:37

Digimon - Ein neuer Anfang [Demo 1.1] -Projekt eingestellt-

Bild
Bild

Bild



Bild


Das Projekt begann damit, dass ich durch Zufall im TV auf Tele5 Digimon Tamers angeschaut hab. Da ich auch noch kurz zuvor an einem RPG Projekt gearbeitet habe ist mir das Spiel Digital Monsters: Taichi's Story in den Sinn gekommen. Nach dem Spielen einer alten, alten... sehr alten Demo von dem Game bin ich im Projekt-Ordner auf die MSN-Adresse von Mr.Prinz gestoßen. So nahm das Unaufhaltbare nahm seinen Lauf und ich hatte nach einigen Gesprächen mit ihm große Lust ein eigenes Digimon Spiel zu machen. Tada~!


Bild


Bild Ich will euch eine Geschichte erzählen. Sie beginnt vor 8 Jahren...

Die Digiwelt war in der Blüte ihrer Tage, die Fehde der H-Typ- und der B-Typ-Digimon war vorbei, Virus-Digimon integrierten sich immer mehr in die Gesellschaft und von bösartigen Digimon gab es nicht den Hauch einer Spur. Eines friedlichen Tages tauchten kleine, unförmige Wesen in der Digiwelt auf. Niemand wusste woher sie kamen, was sie wollten, doch daran störte sich niemand. Man entdeckte bald, dass diese Wesen alte, überflüssige Datenmengen aufnehmen. Sie halfen den Digimon mit der Entsorgung der Daten. Ein Name musste her für diese nützlichen Wesen; die Paracalyten. Alles schien perfekt, doch der Schein trügt...

Bild


Nach einer Zeit voll Frieden wurden die Paracalyten aggressiv und griffen die Digimon an. Aus Verletzungen wurden schnell Morde und die Digimon fingen an ihre Angreifer zu bekämpfen. Zuerst sah es so aus, als würden die Digimon die Paracalyten schlagen können, doch die Paracalyten vermehrten sich zu schnell. Sie teilten sich wie Zellen. Aus einem wurden zwei, aus zwei vier, aus vier acht... es wurden immer mehr! Die Situation geriet außer Kontrolle und die sieben heiligen Digi-Engel wurden alarmiert. Ein neuer Krieg brach in der Digiwelt aus...

Bild


Die Digi-Engel übernahmen von nun an das Kommando. Sie stellten 5 Truppen zusammen um in allen Sektoren der Digiwelt die Paracalyten zu vertreiben. Vier Truppen bestanden aus einem Digi-Engel und mehreren Mega-Level Digimon, sie übernahmen den Nord-, Ost-, Süd- und Westsektor. Der Zentralsektor, und der zu der Zeit gefährlichste Sektor, lag in den Händen der letzten drei Digi-Engeln, Cherubimon, Opahnimon und Seraphimon, ebenfalls begleitet von mehreren Mega-Level Digimon. Doch selbst ihre Strategie von allen Standpunkten gleichzeitig anzugreifen scheiterte. Die Truppe die dem Westsektor zugeteilt war scheiterte zuerst. Alle Digimon wurden in Windeseile vernichtet. Einer der Paracalyten verleibte sich ihre gesamten Daten ein und wuchs, wurde stärker, gefährlicher. Der Nord-, Ost- und Südtruppe erging es kurz danach genauso. Die Truppe im Zentralsektor konnten sich etwas länger zur Wehr setzen doch im Endeffekt erging es ihnen genauso wie ihren gefallenen Mitstreitern.
Nur ein kleines Detail ist bis heute unklar. Niemand weiß was mit Cherubimon, Ophanimon und Seraphimon geschehen ist. Wenn man einem Überlebenden Glauben schenken kann, sind sie einfach vom Erdboden verschwunden... aber man kann nicht einfach so... verschwinden, sie sind wohl auch gestorben...
Jedenfalls, hier endet die Geschichte.


Bild Zur selben *krsh* Zeit an einem anderen Ort, in einer anderen Welt geht der 16 Jährige Schüler *krshkrshkrsh* zu seinen Stiefeltern an den zu Abend gedeckten Tisch mit *krsh* einer, für ihn nicht schlimmen, Nachricht aus der Schule. Er hat zwar *krsh* eine Vorahnung wie die Situation ausgehen wird, doch wie *krsh* tatsächlich ausgeht *krsh* weiß *krsh* noch *krshkrshkrsh* ... *krsh* ... Verbindung zum Server abgebrochen.


Bild


Bild
Name: ??? - Man kann ihn später selbst benennen
Alter: 16
Wohnort: Kusanagi City

??? wurde im Alter von 8 Jahren von seinen Eltern auf einem Spielplatz zurückgelassen. Er weiß bis heute nicht wohin sie gegangen sind. Eine gute Freundin seiner Mutter fand ihn damals halb erfroren auf besagtem Spielplatz. Nach langen, erfolglosen Suchaktionen nach seinen Eltern hat sie beschlossen ??? zu adoptieren. Sein Stiefvater war und ist gar nicht begeistert von der Adoption und das lässt er ??? immer deutlicher spüren. Wegen jeder Kleinigkeit gibt es Streit und Verbote. Mal davon abgesehen ist ??? im Großen und Ganzen ein aufgeweckter Junge. An Probleme geht er mit Verstand ran und überdenkt alles lieber ein zweites Mal damit auch nichts schief geht.


Bild
Name: Patamon
Level: Rookie
Typus: Datei
Art: Säugetier Digimon
Attacke: Luftschuss

Patamon ist ein freundliches Digimon. Es ist hilfsbereit und Zielstrebig. Patamon wird in der Zeit des Paracalyten-Krieges geboren und versucht schon seit je her einen Weg zu finden die Paracalyten zu vernichten. Dies erreicht seinen Höhepunkt, als er ein Digivice findet um somit Kontakt zur Menschenwelt herzustellen.


Bild


Animierter Title Screen - Bringt etwas mehr Dynamik ins Ganze.
(100% / 100%)

MP3 Only - Besserer Klang als MIDIs.
(100% / 100%)

Tamagotchi Aufzucht - Wenn Patamon einen Kampf verlieren sollte, wird es als DigiTama wiedergeboren, jedoch gibt es Kämpfe bei denen dies nicht möglich ist.
(90% / 100%)

Action Kampf System - Kämpfe gegen deine Gegner im AKS auf separaten Maps.
(85% / 100%)

Eigenes Menü - Besitzt die Funktionen "Items", "Upgrades", "Hilfe" und "Beenden".
(50% / 100%)

Random Items - Gegenstände erscheinen zu verschieden hohen Prozentsätzen auf Maps.
(100% / 100%)

Stadt aufbauen - Fülle deine eigene Stadt mit Digimon.
(0% / 100%)

Side-Quests - Erfülle Aufgaben und erhalte wertvolle Gegenstände.
(5% / 100%)


Bild


Spoiler
Bild
Der Title Screen. Kudamon leitet dich durch die einzelnen Punkte.

Bild
Das Kampfsystem.

Bild
Das Menü. Der Unterpunkt "Items" orientiert sich nach dem Spiel "Digimon World 2".

Bild
Hier sicherst du deinen Nistplatz und kannst das Spiel speichern.

Bild
Im Tamagotchi-Modus. Mit den Tasten 1 bis 3 kannst du dein Digimon aufziehen.

Bild
Hier ein Beispiel für "Random Items". Eine Diskette schwimmt durchs Wasser.

Bild
Hilf anderen Digimon aus misslichen Lagen. Sie werden dir dankbar sein!
zum Lesen den Text mit der Maus markieren



Bild


Es ist vollbracht, die erste Demo von D - EnA. Lang hats gedauert...
Ich hätte mir gewünscht die Demo früher fertig zu bekommen, aber Schule und Arbeit nehmen ziemlich viel Zeit in Anspruch. Naja lange Rede kurzer Sinn, hier habt ihr die Download-Links.

Common RTP 2003: Hier.
D - EnA Demo 1.1: Hier.


Ich wünsch euch dann mal viel Spaß bei Demo 1...

~ mfg Ryuuzaki

*schieb* Das Digital Monsters ist ausschließlich für Mr. Prinz' Projekt. ~Monsta
Ryuuzaki: Nein, es ist und war von Anfang an für uns beide gedacht...

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Mr.Prinz« (16. November 2012, 22:22)


Mr.Prinz

Unterstütztes Projekt: Digital Monsters

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Februar 2009, 13:36

Ich habe ja von deinem Spiel mal öfters ne Beta-Version gehabt und sie dann auch mal durchgetestet und war schwer beeindruckt von dem Spiel.



Die Grafik, die Art wie die Digiwelt aufgebaut ist - wie im echten Spiel ein Mix aus Natur und Elektronikgeräte - einfach wunderbar.



Die Story ist auch super und beeinhaltet mal was anderes... mal eben ein wenig Abwechslung, obwohl viele Dinge auch von der Serie abgeschaut wurden. ;)



Das Spiel hat echt keine Schwäche und man sollte es wirklich runterladen und anspielen.



So viel dazu.



Übrigens ist der Bereich für Ryuuzaki UND mich gedacht. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Hab hier noch keinen Beitrag zuende gelesen, da mich das Spiel wirklich 0 interessiert. Also komm mir nicht mit solchen sche** Aussagen, ne PN mit dem Hinweis hätte es auch getan. ~Monsta



Wenns dich nicht interessiert, warum schaust du dann in einen Bereich, der dich nichts angeht?
BildBild

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mr.Prinz« (25. April 2009, 21:16)


FlipelyFlip

unregistriert

3

Montag, 23. Februar 2009, 17:10

Heyho,

also ich habs mir mal durchgelesen und finds echt toll was du da zusammengestellt hast an Story und Konzept, hab mir grad das game geladen und werd mal gucken wies da so aussieht, aber ich denke auch nicht viel anders als bei der Vorstellung, und zwar sehr gut!

Was ich mich aber irgendwie frage ist, du hast ja geschrieben es gibt Kämpfe da wird Patamon bei ner Niederlage nicht wiedergeboren, meintest du damit, dass wenn Patamon verliert, einfach Patamon bleibt oder für immer weg ist bzw Game Over?

Ansonsten gibts eigentlich gar nichts zu bemängeln ausser paar kleinen satzbaufehlern (manche wörter wiederholen sich oder der satz ändert sich kurzzeitig ab, so das es kurzzeitig "keinen" sinn ergibt)

also ich freu mich schon aufs testen!

lg Flipely

4

Montag, 23. Februar 2009, 17:30

Heyho,

Hiho

Zitat

also ich habs mir mal durchgelesen und finds echt toll was du da zusammengestellt hast an Story und Konzept, hab mir grad das game geladen und werd mal gucken wies da so aussieht, aber ich denke auch nicht viel anders als bei der Vorstellung, und zwar sehr gut!

Danke sehr. =)

Zitat

Was ich mich aber irgendwie frage ist, du hast ja geschrieben es gibt Kämpfe da wird Patamon bei ner Niederlage nicht wiedergeboren, meintest du damit, dass wenn Patamon verliert, einfach Patamon bleibt oder für immer weg ist bzw Game Over?

Jap, dann ist das Spiel "Game Over". Tritt meist bei Boss Kämpfen auf, wird aber vorher noch dezent angekündigt.

Zitat

Ansonsten gibts eigentlich gar nichts zu bemängeln ausser paar kleinen satzbaufehlern (manche wörter wiederholen sich oder der satz ändert sich kurzzeitig ab, so das es kurzzeitig "keinen" sinn ergibt)

Also äh... *räusper* :rolleyes:

Zitat

also ich freu mich schon aufs testen!

Wünsch dir viel Spaß. ^^


~ mfg Ryuuzaki

FlipelyFlip

unregistriert

5

Montag, 23. Februar 2009, 23:33

Heyho,

hab das Game grad getestet und es gibt nur mehr eins was ich dir als verbesserung vorschlagen könnte und mehr nicht!

Du weißt ja, das grüne Netzteil am Boden, dass einen heilt, es wäre nett gewesen, wenn Patamon beim ersten Mal betretten erklärt hätte was das ist. Da ich mich schon n bisschen gefragt hab, bis ichs nich rausgefunden hab!^^ Aber ja, is wirklich zurzeit der einzige "Mängel" am ganzen. Wobei ich das überhaupt nicht weiter schlimm finde!

Es weckt in mir wirklich den Wunsch weiter zu Spielen, weils einfach genial ist! Es macht Spaß und hat einfach ne tolle Atmo und Technik. Vor allem find ich das mit den Bäumen genial, wenn die Blätterdecke auf einmal auf Transparent gestellt wird, sobald der Held davon verdeckt werden würde. Echt super ausgearbeitet! Schönes Mapping das echt gut aussieht. Ich find echt nix zu mekern!

Das KS-Engine ist ja nach deinen Angaben noch nich ganz komplett ausgereift, was man wirklich nur an kleinen Problemen erkennt. Eins wäre zB. Paracalyte wird einmal abgeschossen und hin und wieder beim zweitn mal direkt danach, fliegts einfach drüber und zieht dem nichts ab, aber über das kann man ja hinwegsehn, da es bestimmt noch verbessert wird.

Das Menü ist übersichtlich und die Hotkeys und Animationen im Kampf sind echt genial! Vor allem find ichs ne tolle Idee, mal einfach die Stimmen der Digimon zu verwenden, wenn sie nen Angriff machen.

Als ich das Spiel (leider) beendet hab, hats mich echt gewundert als ich ein "Aufwiedersehen" gehört hab! Das is echt ne gute Idee und kommt einfach ganz gut!

Also genug der vielen Worte, es lässt sich nicht mehr sagen als wie: HAMMERGAME! Falls du irgendwann mal bei irgendwas hilfe brauchen könntest, ich würde sofort versuchen so gut ich kann zu helfen!

lg Flipely

PS: Einen Fan hast du auf jeden Fall erhalten!

6

Montag, 23. Februar 2009, 23:49

Freut mich sehr, dass dir das Spiel so sehr gefällt. ^^


Du weißt ja, das grüne Netzteil am Boden, dass einen heilt, es wäre nett gewesen, wenn Patamon beim ersten Mal betretten erklärt hätte was das ist. Da ich mich schon n bisschen gefragt hab, bis ichs nich rausgefunden hab!^^ Aber ja, is wirklich zurzeit der einzige "Mängel" am ganzen. Wobei ich das überhaupt nicht weiter schlimm finde!

Hm... da muss ich dich leider enttäuschen. Die kleinen grünen Ovale heilen Patamon nicht. Die sind einfach nur zur Deko da. xD

Die LE und EP heilen sich von alleine in regelmäßigen Abständen, außerhalb vom Menü größeren Szenen und eingeschränkt im Kampf. Im Kampf desshalb eingeschränkt, weil sich dort nur die EP von Patamon regeneriert und das auch noch langsamer als auf einer normalen Map.




Das KS-Engine ist ja nach deinen Angaben noch nich ganz komplett ausgereift, was man wirklich nur an kleinen Problemen erkennt. Eins wäre zB. Paracalyte wird einmal abgeschossen und hin und wieder beim zweitn mal direkt danach, fliegts einfach drüber und zieht dem nichts ab, aber über das kann man ja hinwegsehn, da es bestimmt noch verbessert wird.

Bin grad emsig am KS fixen. Hab noch nen paar Anregungen in nem anderen Forum bekommen. ^^




Als ich das Spiel (leider) beendet hab, hats mich echt gewundert als ich ein "Aufwiedersehen" gehört hab! Das is echt ne gute Idee und kommt einfach ganz gut!

Juhu, der Erste der es bemerkt hat! :dance:
~ mfg Ryuuzaki

FlipelyFlip

unregistriert

7

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:54

heyho,

ich mal wieder^^ ich weiß jetz nich ob dir der Fehler schon bekannt is oder nich, aber ich hab im letzten Kampf der Demo mit Angemon verlorn, ne Recoverydisk eingesetzt jetz hat ich patamon. Nachdem ich enter fürn Angriff gedruckt habe, is auf einmal "Kraft des Lichtes" Angriff gewesen und Patamon hat sich wieder in Angemon verwandelt. Nachm Angriff wars aber wieder ein Patamon irgendwie oO

lg Flipely

8

Dienstag, 24. Februar 2009, 14:07

Ups, vergessen die Sprites zu ändern. Wird sofort bearbeitet. =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ryuuzaki« (24. Februar 2009, 14:20)


9

Donnerstag, 5. März 2009, 19:08

Es wurden einige Änderungen vorgenommen:

- Kämpfe werden auf einer zufälligen von 3 Maps ausgetragen
- Nach einem gewonnen Kampf erhält man eine gewisse Anzahl von Bits (Währung)
- Wie viele Bits du hast wird im Menü angezeigt
- Es wurden mehr Items hinzugefügt
- Die Item-Sektion "Misc" ist nun aufrufbar
- Im Tamagotchi-Mode wurde der dritte Pflegebefehl hinzugefügt (erst ab Tokomon)
- Zahlreiche Schönheitsfehler wurden entfernt

Den Downloadlink für Demo 1.1 findet ihr im Eröffnungspost.

~ mfg Ryuuzaki

FlipelyFlip

unregistriert

10

Donnerstag, 16. April 2009, 01:10

so, endlich Zeit gefunden die neue Demo zu testen und zu kritisieren^^

Also:

Negatives:

Ich mag die Aufgabe mit dem Blumennektar nich so wirklich... xD die find ich doof xD

Positives:

Alles is echt toll ausgearbeitet und ich konnt diesmal leider nicht überprüfen ob sich ne Recovery Disk eingesetzt werden konnte (habs gleich beim ersten mal geschaft).


Also ich hoff das du daran weiter arbeitest und bald schon eine noch schönere Digiwelt präsentieren kannst. Ich find dieses Game einfach top.

lg Flipely

11

Dienstag, 5. Mai 2009, 15:17

ich kann das spiel net starten immer wenn ich es spielen will sartet sich mein pc neu kann man mir bitte helfen

12

Donnerstag, 13. August 2009, 08:17

Dickes Lob an dich Ryuuzaki!
Hab die Demo eben durchgespielt und die macht richtig lust auf mehr!
Sehr Harmonische Maps, viele detailierte kleinigkeiten die das ganze Spiel schöner gestalten,
ein super tolles Action Kampfsystem, eine nette Story viele andere gute Ideen wie z.B. das man wiedergeboren werden kann und ansonsten alles schön gestaltet, ein tolles Menü, coole Ladescreens! Also es sind wie ich finde echt viele durchdachte Kleinigkeiten die ein RPG gut machen!

Auf ner Punkte Skala von 1-10 gäbe es von mir eine 30! =)
Hoffe du bringst bald eine Vollversion raus!
Wenn du Hilfe irgendwo bei brauchst melde dich!

MfG D4rki

FlipelyFlip

unregistriert

13

Samstag, 29. Mai 2010, 00:28

Man hat lange nix mehr von dir gehört /=

wollte mal fragen ob das Projekt noch läuft, da ichs damals sehr intressant fand und es auch immernoch interressant finde.

würde mich wirklich freuen wens noch aktiv is =D

lg Flipely

Mr.Prinz

Unterstütztes Projekt: Digital Monsters

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Mai 2010, 12:57

Projekt ist inaktiv...

Der Autor Ryuuzaki ist schon seit mehr als 1 Jahr nimmer online gekommen.
BildBild

Mr.Prinz

Unterstütztes Projekt: Digital Monsters

  • Nachricht senden

15

Montag, 27. Juni 2011, 09:00

Das Projekt ist hiermit offiziell eingestellt.
Von Ryuuzaki kommt keinerlei Rückmeldung zurück seit mehreren Jahren.

Komisch - in einigen Foren und auf YouTube ist er manchmal online... man bekommt jedoch
keine Antwort von ihm.

Keine Ahnung was da los ist.

Auf Digimon - Ein neuer Anfang könnt ihr immer noch Infos anschauen und das Spiel downloaden.

Edit von Wolfsmutter Thread entpinnt und geschlossen.
BildBild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PandaMaru« (27. Juni 2011, 09:00)


Mr.Prinz

Unterstütztes Projekt: Digital Monsters

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 09:13

Durch das Wiedereinstellen des Forums habe ich mir erlaubt alle das Spiel wieder zu pinnen und einen
entsprechenden Kommentar im Titel reinzuschreiben.

Das Spiel ist zwar eingestellt, hat aber trotzdem noch Daseinsberechtigung, falls es Fragen oder Kommentare gibt, etc.
BildBild

Social Bookmarks