Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:49

Tutorials und wichtige Links zu den verschiedenen Programmiersprachen

Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

2

Mittwoch, 4. Februar 2009, 12:38

Ein C++-Online-Buch:
http://www.informit.de/books/c++21/data/start.htm

Ist an sich auch nur ein Tutorial, aber davon ausgehend, dass es ein digitalisiertes Buch ist...



Und dann noch das Tutorial mit welchem ich PHP gelernt habe:
http://tut.php-quake.net

Für Ruby einfach mal auf der offiziellen Seite schauen:
http://www.ruby-lang.org/de/

Rechts unter "Download Ruby" hat man auch gleich schon Tutorials.
  • Forentreffen :dance:

    NOOOOIIINN, unser schöner Forentreffen 2009 "Gruppe Wenzel" Banner ist weg, noooooiiiin!! ;(

    Bild
  • Déjà-vù

    Bild
    © by Ryouko
  • Tipp ;)

    Lesen, denken, posten.
    Gebt Schritt 2 eine Chance!
  • Schreibweise

    Wer Standard mit "t" schreibt ist ein Idiod!
  • Zombies!

    Bild

    :D
  • Shoutbox :D

    Thema war aktuell das Forentreffen bzw. dass Nariakei doch nächstes mal kommen würde.
    Da plötzlich:

    Zitat


    (00:50:33) (19): was intressierts mich wie flach ein flachbildfernseher is
    (00:50:41) (19): wenn der nur 3 centimeter dick is
    (00:50:42) GreyHat: 19, du laggst
    (00:50:50) (19): dann kann man den platz trotzdem net ausnutzen
    (00:50:59) GreyHat: dein ping ist sozusagen 30 minuten
    (00:51:02) Nariakei: lool
    (00:51:05) Saverion: LOL


Watch your fire! - Beobachtet euer Feuer!

3

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:45

C++ in 21 Tagen hat aber einen schlechten Ruf.
ein besseres kostenloses für Einsteiger kenne ich zwar auch nicht, aber das hier kannst du in die Liste mit aufnehmen:
http://www.mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html
Ist zwar sehr umfangreich, soll aber auch sehr gut sein.

Auch möchte ich anmerken, dass Visual Studio bei C vl nicht an erster Stelle genannt werden sollte, da Visual C++ den neusten C99 Standard nicht untestützt - aber ich möchte ja nicht immer nur kritisieren, deswegen noch was für Pyhton:

Python bringt als Tutorial auf der Seite selbst schon was mit:
http://docs.python.org/3.0/tutorial/

auch noch ein Buch, welches aber nicht für Programmiereinsteiger gedacht ist, man sollte sich schon in einer anderen Programmiersprache zurechtfinden: http://www.diveintopython.org/



edit: und noch ne Anmerkung zum Forum:

Zitat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ankou« (Heute, 18:51)

den habe ich aber deutlich öfter als nur 1 mal editiert ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ankou« (4. Februar 2009, 18:53)


4

Mittwoch, 4. Februar 2009, 18:48

C++ in 21 Tagen hat aber einen schlechten Ruf.
ein besseres kostenloses für Einsteiger kenne ich zwar auch nicht, aber das hier kannst du in die Liste mit aufnehmen:
http://www.mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html
Ist zwar sehr umfangreich, soll aber auch sehr gut sein.

Auch möchte ich anmerken, dass Visual Studio bei C vl nicht an erster Stelle genannt werden sollte, da Visual C++ den neusten C99 Standard nicht untestützt - aber ich möchte ja nicht immer meckern ^^

Ah, es war also doch C++ in 21 Tagen, hab ich mich doch nicht geirrt

http://www.c-plusplus.de/cms/modules.php…sdownload&sid=2
Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

5

Mittwoch, 4. Februar 2009, 21:32

http://ruby-doc.org/core/ << ruby refernz (aber die ist noch nicht auf ver 1.9.x)
http://tryruby.hobix.com/ << ruby test webseite (1.8.x)
Realität ist nur eine subjektive Wahrnehmungsstörung.

Alles ist wahr, wenn man für wahr einen bestimmten Wert annimmt.

6

Donnerstag, 5. Februar 2009, 01:31

Nur weil C++ in 21 Tagen einen schlechten Ruf hat ist es nicht schlecht ;)

Ich würde sagen, das sollte jeder selbst entscheiden, ich persönlich halte es für Einsteiger als bestens geeignet.
Das mit dem schlechten Ruf kommt wohl hauptsächlich von dem Zusatz "in 21 Tagen", weil da jeder vernünftige Mensch sagt "Das ist Quatsch, das geht nicht", wo man nichts dagegen sagen kann.
Von einmal den Kram durcharbeiten kann man C++ nicht, aber wie gesagt, für Einsteiger ist das "Buch" wirklich gut,
da die Grundlagen sehr ausführlich aber auch verständlich erklärt werden.

Außerdem ist es Deutsch xD
  • Forentreffen :dance:

    NOOOOIIINN, unser schöner Forentreffen 2009 "Gruppe Wenzel" Banner ist weg, noooooiiiin!! ;(

    Bild
  • Déjà-vù

    Bild
    © by Ryouko
  • Tipp ;)

    Lesen, denken, posten.
    Gebt Schritt 2 eine Chance!
  • Schreibweise

    Wer Standard mit "t" schreibt ist ein Idiod!
  • Zombies!

    Bild

    :D
  • Shoutbox :D

    Thema war aktuell das Forentreffen bzw. dass Nariakei doch nächstes mal kommen würde.
    Da plötzlich:

    Zitat


    (00:50:33) (19): was intressierts mich wie flach ein flachbildfernseher is
    (00:50:41) (19): wenn der nur 3 centimeter dick is
    (00:50:42) GreyHat: 19, du laggst
    (00:50:50) (19): dann kann man den platz trotzdem net ausnutzen
    (00:50:59) GreyHat: dein ping ist sozusagen 30 minuten
    (00:51:02) Nariakei: lool
    (00:51:05) Saverion: LOL


Watch your fire! - Beobachtet euer Feuer!

7

Donnerstag, 5. Februar 2009, 16:13

Nein, es hat einen schlechten Ruf, weil es schlecht ist.
Beispiel: erstes Codebeispiel, was ich sehe(hab mal ein Kapitel angeklickt, von dem ich denke, dass es dort in etwa anfängt)

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
1: #include <iostream.h>
2:
3: int main()
4: {
5:    cout << "Hello World!\n";
6:    return 0;
7: }

Läuft auf meinem Compiler nicht - warum auch? Ist schließlich falsch! iostream.h gibts laut C++ Standard nicht.
cout außerhalb des std namespaces gibts im C++ Standard auch nicht.
warum \n? Das flusht nicht, ich weiß nicht wann und ob das was ausmacht, aber eigtl. verwendet man std::endl;

Das nächste Kapitel über Variablentypen ist voll von Annahmen über Größen, die heute übrigens schon gar keine Bedeutung mehr haben, hier zumindest ist long 8 Byte groß.

Ich lese erstmal nicht weiter, aber wenn dir das noch nicht reicht, kann ich es auch machen - aber ein Buch, das falsche Tatsachen und Annahmen verbreitet ist imho nicht geeignet(und ich erwarte nicht, dass es in anderen Bereichen besser oder moderner ist).

8

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:04

Also was du bisher gesagt hast wird alles auch in dem Buch erklärt :P
  • Forentreffen :dance:

    NOOOOIIINN, unser schöner Forentreffen 2009 "Gruppe Wenzel" Banner ist weg, noooooiiiin!! ;(

    Bild
  • Déjà-vù

    Bild
    © by Ryouko
  • Tipp ;)

    Lesen, denken, posten.
    Gebt Schritt 2 eine Chance!
  • Schreibweise

    Wer Standard mit "t" schreibt ist ein Idiod!
  • Zombies!

    Bild

    :D
  • Shoutbox :D

    Thema war aktuell das Forentreffen bzw. dass Nariakei doch nächstes mal kommen würde.
    Da plötzlich:

    Zitat


    (00:50:33) (19): was intressierts mich wie flach ein flachbildfernseher is
    (00:50:41) (19): wenn der nur 3 centimeter dick is
    (00:50:42) GreyHat: 19, du laggst
    (00:50:50) (19): dann kann man den platz trotzdem net ausnutzen
    (00:50:59) GreyHat: dein ping ist sozusagen 30 minuten
    (00:51:02) Nariakei: lool
    (00:51:05) Saverion: LOL


Watch your fire! - Beobachtet euer Feuer!

9

Donnerstag, 5. Februar 2009, 22:02

Inwiefern? Ich seh nirgens, dass das Buch sagt "hey, hier is ein Codebeispiel - es ist zwar falsch(und zwar nicht nur theoretisch, mit dem sehr verbreiteten GCC läufts einfach net), aber hiermit teilen wir euch das auch mit" ?

10

Samstag, 7. Februar 2009, 11:38

Hallo,
für Java-Spielezeugs
-> Killer Game Programming in Java (Fan Book) (Taschenbuch) 8Ist zwar etwas veraltet, beschreibt aber jut die Grundlagen und vergleicht es mit C++, sinvoll auch für Leute die zuviel Geld haben und nicht wissen ob sie C++ oder Java machen wollen), auf der Homepage kann man glaub ichauch das halbe(ganze?) Buch lesen.
-> Filthy Rich Clients: Developing Animated and Graphical Effects for Desktop Java Applications (Java) (Taschenbuch) (Fü+r Leute die irgendwelche eyecatcher für ihre Programme haben woleln, auf der HP kann amn auch 2 Kapitel probelesen.)

(Weiß net, ob ich einfach ins DK Post rumeditieren darf.)

Gruß Sven
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

Ähnliche Themen

Social Bookmarks