Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 23:14

BREAK! Episode 1 als VV erhältlich!

Bild
Vorwort
Bei Break handelt es sich um ein Nebenprojekt, welches ich vor gut drei Monaten begonnen habe. Die Idee dabei ist, mal ein neues Konzept für ein RPG Maker Spiel auszuprobieren.
Das besondere an diesem Spiel ist, dass es wie eine TV-Serie aufgebaut ist.
So soll das Spiel nicht als einheitliches Projekt veröffentlich werden, sondern in einzelnen Episoden. Es ist aber nicht ganz dasselbe, wie eine Kapitelweise Veröffentlichung. Hier sollen wirklich ganz kurze Episoden, in Länge von 30-50 Minuten, in relativ regelmässigen Abständen erscheinen.

Trailer

Download

Episode 1

Story
Ihr Spielt Kira Levan, welcher zu Beginn des Spiels in die Hauptstadt Turana zieht, um dort an der Universität zu studieren. So zieht er in der Wohnung seiner Kindheitsfreundin Natalie ein, welche zwei Jahre älter ist als er und schon länger dort studiert.
Kira muss bald feststellen, dass in der Stadt nicht alles so toll ist, wie ihm erzählt wird. Vielmehr befindet sich die Stadt im Chaos und die Strassen sind nicht mehr sicher und eine mysteriöse Mordserie jagt der Bevölkerung Angst ein.

Dennoch beginnt Kira sein Studium und findet auch schnell Freunde. So fühlt er sich schon bald wohl in seiner neuen Umgebung, doch als er Namida trifft, wird seine Welt auf den Kopf gestellt. Bald schon muss er sich fürchterlichen Ängsten stellen.

Charaktere
Spoiler
Hier die Infos zu den Charakteren. Die Infos sind gemäss dem Stand der ersten Episode, damit nicht zuviel verraten wird.

Kira Levan
Die Hauptfigur der Geschichte. Er ist ein eher ernster Typ und wirkt manchmal verschlossen. Dies hat mit schlimmen Ereingissen aus seiner Kindheit zu tun, die bald ans Tageslicht gebracht werden sollen. Kira ist sonst sehr fleissig und andern Menschen gegenüber hilfsbereit.
Wenn es nötig ist, weiss er sich auch zu verteidigen.

Namida
Ein mysteriöse junge Frau, die von etwas verfolgt werden zu scheint. Kira versucht ihr zu helfen, doch dabei gerät er in grosse Schwierigkeiten.

Logan Near alias „Ripper“
Logan lebt auf der Strasse und raubt gerne andere Leute aus. Er ist der Anführer einer unbedeutenden Gang. Er nennt sich „Ripper“, damit andere Angst vor ihm haben. Man munkelt auch, er habe mit den Morden zu tun.

Natalie Blair
Eine Kindheitsfreundin von Kira. Sie studiert Geschichte an der Universität von Turana, und motivierte auch Kira für dieses Studium. Es war Natalies Idee, dass Kira bei ihr einzieht, da er für sie wie ein kleiner Bruder ist. Trotzt ihres guten Verhältnisses scheint es eine Kluft zwischen den beiden zu geben, als sei in der Vergangenheit etwas zwischen ihnen vorgefallen.

Rick und Robert
Die beiden sind wie Kira im ersten Semester. Es sind auch die ersten, mit denen er sich anfreundet. Während Robert eher besonnener ist geht Rick gern mit dem Kopf durch die Wand. Rick studiert zwar schon ein Jahr an der Uni, ist aber auch noch im ersten Semester...

Levinia Blain
„Lev“ studiert ebenfalls an der Uni, genaugenommen ist sie die absolute Nummer eins. Hinzu kommt, dass sie sehr gut aussieht und deshalb von allen Männern begehrt wird. Sie hat daher eine eher Abweisende Haltung angenommen.

Professor Herzog
Kiras Professor und gleichzeitig der schlimmste Alptraum sämtlicher Studenten. Mehr muss zu diesem Mann nicht gesagt werden.

Cora Yanai und Kenneth Ritter
Zwei zwielichtige Gestalten, die allen Anscheins nach etwas mit den Morden zu tun haben.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Kampfsystem
Da Kira auch einige Auseinandersetzungen haben wird, muss er sich natürlich wehren können. Für Break habe ich wie in Hybris 2 das XAS verwendet, es aber um neue Features erweitert.
  • Es gibt Kampfarenen mit Beschrenkungen und besonderen Feldern, die Kira beispielsweise heilen können.
  • Ein an Beat'em ups orientertes Kombosystem. Kombos müssen jedoch erst erlernt werden.
Reputationssystem
Kira hat in der Stadt einen Ruf, den man durch Interaktionen mit NPCs aufbessern kann. Der Ruf wird einem in späteren Episoden bestimmte Ereignisse freischalten.

Screenshots
Spoiler
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »lucien« (12. Januar 2009, 17:51)


sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Januar 2009, 17:44

Yay!
Ziemlich cooles Ding, muss ich sagen!
Ich durfte es ja probespielen und kann Break nur einen Daumen nach oben verpassen! Sehr geil gemacht, lucien! ^^

Die Musik ist wunderbar passend und die Kämpfe rocken.
Ich bin schon auf weitere Episoden gespannt. ^_-

MfG Sorata

P.S.: Die Anspielungen bezüglich Werbungen waren auch superb. ^_-
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

3

Montag, 12. Januar 2009, 18:25

Wow! Echt cooles Teil haste da geschaffen^^
Die Story gefällt mir gut, sie ist nicht so: Deine Eltern wurden getötet und du musst jetzt Rache nehmen, sondern fängt langsamer an^^
Die Kämpfe sind toll gestaltet, und die Musik rockt sowieso alles weg xD

btw: ich liebe das Intro xD
MfG Cress11
  • Battlebonzn!

    Bild
  • Winterscreen

    Bild

4

Montag, 12. Januar 2009, 18:33

Hört sich vielversprechend an, auch wenn ich gut verpackte 08/15 Storys mag ist das doch mal was gutes für eine Abwechslung ;)

Hört sich vorallem interressant an...da ja alles normal anfängt sowas finde ich dann doch besser als ohh du bist der Auserwählte.

Ich werde auf jedenfall anspielen und mir dann dabei das Spiel genauer ansehen.


Respekt das du schon wieder was fertig bekommen hast^^

Zu viel Zeit? Zu viel Motivation? Oder eine kleine Makersklavenarmee im Keller? xD

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2009, 18:51

Zitat

Respekt das du schon wieder was fertig bekommen hast^^
Zu viel Zeit? Zu viel Motivation? Oder eine kleine Makersklavenarmee im Keller? xD


Wohl zweiteres^^ und zu viele Ideen, kann leider nicht soviel machen, wie ich gerne würde.
Ne, aber wenn man gut plant und strukturiert vorgeht, dann braucht man nicht allzu viel Zeit für sowas.
Ist ja eh nur mal net knappe Stunde Spielzeit. 9/10 des Spiels sind noch zu machen (wobei dann wahrschenilich noch ne 2. Staffel, je nachdem...)

Zitat

Hört sich vielversprechend an, auch wenn ich gut verpackte 08/15 Storys mag ist das doch mal was gutes für eine Abwechslung ;)

Also um ehrlich zu sein, wenn man es als Anime Story betrachtet, hats ja schon was von 08/15. In den Grundzügen jedenfalls. Junge kommt in Grossstadt, Schicksalhafte Begegnung folgt bald usw... ^^

4tsh

Rekrut

Motto: a stranger to some and a vision to none~

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Januar 2009, 19:38

Zitat

Also um ehrlich zu sein, wenn man es als Anime Story betrachtet, hats ja schon was von 08/15. In den Grundzügen jedenfalls. Junge kommt in Grossstadt, Schicksalhafte Begegnung folgt bald usw... ^^
Spoiler: "Hmm... ja:"

Bleach (Zeug das später kommt, das ich jetzt nich spoilern möchte ^^)
Deathnote (mysteriöse Mordserie, "Kira" ;), Schüler)
Da beides genial ist hab ich nichts gegen einzuwenden, =)
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

ein tolles spiel, auch wenn ich nen scripterror bekommen hab...(lag wohl am timing: es tod, ich tod)
Das Kampfsystem macht spaß, auch wenn es stellenweise echt schwer ist und die Gegner gern dazu neigen einen in engen Ecken einzusperren,...

Alles in allem wieder ein spaßiges spiel, man freut sich auf die nächsten "Folgen"
~lg
Bild

7

Montag, 12. Januar 2009, 20:20

@Lucien:
Nya ok wenn man es als Anime betrachtet, aber nicht als Spiel ;) ...btw. Death Note hab ich mir eben noch reingezogen weils ja so geschätzt wird xD

Durchplanen ist eh alles, hab schon 2 Projekte durchgeplant mir fehlt nur die Zeit diese auch umzusetzen xD


Mittlerweile hab ich auch kurz angespielt und hab schon nach den ersten Minuten -1 Reputation wegender Geldbörse xD

8

Dienstag, 13. Januar 2009, 18:47

ich find Break klasse und deine idee echt originell

wann sollen denn eig. die nächsten episoden folgen??

noch ne frage: kann es sein das du Lev so genannt hast (L am Anfang) weil sie Parallelen zu "L" aufweist^^
aber Kira ist nicht auch superschlau,oder?? ;)
Don't let me be misunderstood
:rolleyes: :) :( ;) :( :P :D :P ;( :schock: :verrückt: :love: :müde: :yahoo!: 8) :cursing: :focus: :lol: :thumbsup:

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:38

Zitat


wann sollen denn eig. die nächsten episoden folgen??

Am Freitag bin ich mit meinen Prüfungen durch, dann mach ich fleissig an den nächsten Episoden. Ich denke bis Ende Feb. sollten 2 und 3 fertig sein. Danach rechne ich mit höchstens 2 Monaten Abstand zwischen den Episoden. Geplant sind erstmal 10, dann wahrscheinlich nochmals 10.

Zitat

noch ne frage: kann es sein das du Lev so genannt hast (L am Anfang) weil sie Parallelen zu "L" aufweist^^
aber Kira ist nicht auch superschlau,oder?? ;)

Weder die Story noch die Namen haben meines Empfindens mit Death Note zu tun (wenns auch ein toller Anime war).
Wenn, dann kreidet mir lieber Parallelen zu Bleach, Soul Eater, Ga-Rei Zero, Persona 1-4, YuYuHakusho, Fate stay night, und den zig1000 anderen Animes in dem Stil an :D
Kira habe ich vielmehr gewählt, weil der Held ja vom Charakter und Aussehen was von Kiro hat und ich darauf anspielen wollte. Zudem passt Kira gut, weil man ihn so gut hänseln kann (Kira ist ja oft ein Tiername, oder kann auch ein Mädchenname sein).
Superintelligent ist er übrigens nicht... Gut, nicht wie Rick, aber auch nicht wie Lev.
Levinia ist übrigens nur aus rumspielen mit Silben entstanden, ka obs den Namen gibt (vl gibts ihn ja und ich hatte ihn im Unterbewusststein...)

10

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:46

Obwohl ich nicht so viel von "pixelig (z.T. vergrößerten)" Grafiken halte
hat es mir Break doch irgendwie angetan :D !
Mir hat das Spiel auf jeden Fall gefallen
nur hat mich eine Stelle genervt/frustriert
und deswegen habe ich das Spiel geschlossen
(naja auch wegen Zeitmangel xD).
Es handelt sich um die Stelle mit dem etwas stärkeren Breaker
nach dem ersten Zusammentreffen mit einem Breaker und Namida.
Irgendwie verschwindet der/die Gegner nicht,
auch nach mehrmaligem Gewinnen (und leveln).
Was kann man dagegen tun?
Aber ansonsten finde ich die erste Episode gelungen :thumbsup: !


Gruß
Bild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Firephoenix« (13. Januar 2009, 20:05)


lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:51

Die Gegnerchars ausserhalb des Kampfes sind ja allgemein leicht rot gefärbt. Das sind halt die normalen Kämpfe. Daneben sind 6 grüne zu finden, welche nicht wieder auftauchen.
Spoiler
Zwei dort, wo man Namida findet, 1 beim Lebensmittelgeschäft, 1 auf der Map mit dem Boss, 1 auf der Map mit Eingang zur U-Bahn und der letzte in der U-Bahn.
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Besiege diese und dann kannst du zum Boss (die grosse leuchtende Kugel, kann man nicht übersehen^^).

12

Dienstag, 13. Januar 2009, 22:49

Weder die Story noch die Namen haben meines Empfindens mit Death Note zu tun (wenns auch ein toller Anime war).
Wenn, dann kreidet mir lieber Parallelen zu Bleach, Soul Eater, Ga-Rei Zero, Persona 1-4, YuYuHakusho, Fate stay night, und den zig1000 anderen Animes in dem Stil an :D
Kira habe ich vielmehr gewählt, weil der Held ja vom Charakter und Aussehen was von Kiro hat und ich darauf anspielen wollte. Zudem passt Kira gut, weil man ihn so gut hänseln kann (Kira ist ja oft ein Tiername, oder kann auch ein Mädchenname sein).
hehe,die animes die du gerade alle aufgezählt hast hab ich leider noch nie geguckt :D

und dass Kira ein Tier- oder Mädchenname ist,wusste ich noch gar nicht :) (danke für die info)


und zu Break: hab einen Fehler entdeckt: als ich gegen den ersten Endgegnerbreaker verliere ( ;()
fragt das game ob man es nochmal probieren will oder aufgeben,aber nur eine sekunde danach,erscheint eine fehlermeldung und das spiel wird abgebrochen(nur so ne kleine bemerkung von mir :D )
Don't let me be misunderstood
:rolleyes: :) :( ;) :( :P :D :P ;( :schock: :verrückt: :love: :müde: :yahoo!: 8) :cursing: :focus: :lol: :thumbsup:

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Januar 2009, 13:18

Ja, der Fehelr ist mir bekannt. Er tritt aber nicht immer (sogar selten) auf, ich weiss leider auch nicht, woran das liegt, bzw wies zu beheben ist.
Ich hoffe dass er bis Episode 100 behoben ist xd

TheBlackCherub

Ankömmling

Motto: Leute, ihr müsst die Sache viel gechillter angehen.

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Januar 2009, 23:45

hmmm schönes spiel muss ich sagen, hat mir spaß gemacht
abgesehen von ein paar kleinen schönheitsfehler und einmaliger kurzer wut, das ich alle schildbreaker nochmal killen muss ;-)
ist das ganze schon solide. ich find auch den soundtrack ziemlich passend zu der szenerie
ich freu mich schon auf weitere episoden
gruß,
cherub
Meine Scripte, nur eins öffentlich:
TBCs LightMap Script v1.1
Mein Spiel an dem ich grad arbeite:
Die Seraphim-Chroniken: Der letzte Lord Demo

Mal zu viel Freizeit?
http://www.albinoblacksheep.com/flash/demented

"Was ist schon zeit?" kann der sagen, der unsterblich ist.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Januar 2009, 22:47

Die Arbeiten an der zweiten Episode haben nun begonnen.
Folgendes wird euch dabei erwarten:
Kira versucht nach den Ereignissen in den Alltag zurückzufinden, was aber nicht so einfach scheint. Von seinen Freunden wird er zur Semesterbeginn-Party eingeladen - genau das Richtige, um etwas abzuschalten. Doch unter den Gästen befindet sich eine gefährliche Person...

Screens kann ich noch keine Zeigen, doch habe ich in der Zwischenzeit mal ein bisschen gezeichnet. Alle Artworks kann ich nicht zeigen (Spoilergefahr), aber diese zwei dürften gehen:

Bild
Bild

Die zweite Episode darf in 2-3 Wochen erwartet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lucien« (19. Januar 2009, 22:58)


16

Freitag, 23. Januar 2009, 18:57

das spiel ist einfach genial,erinnert mich aber auch sehr an "The world ends with you".
vom stil der geschichte und den monstern.aber ich hätte nie gedacht,dass es jemand schaffen würde, so etwas mit dem rmxp auf die beine zu stellen.
respect

PalaserGmbH

Ankömmling

Motto: Wenn er´s nich weiß,macht´s ihn nich heiß!

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 25. Januar 2009, 17:26

Das Spiel ist geil xD ... würd gern wissen wie man so n Kampf-System macht :(

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. Januar 2009, 20:00

Zitat

das spiel ist einfach genial,erinnert mich aber auch sehr an "The world ends with you".

Kira ist tot?! :schock:

Ne, es gibt halt nicht viele rpgs mit so nem setting in ner modernen grossstadt, daher wohl. Die Story ist wirklich ganz anders.

Zitat


Das Spiel ist geil xD ... würd gern wissen wie man so n Kampf-System macht


Das Grundgerüst des Kampfsystems bildet das XAS, das du hier downloaden kannst.
In Break ist es jedoch sehr stark verändert (Das Kombosystem, es gibt später noch einen "Break-Modus", und viele weitere Kleinigkeiten. Ich muss dich aber warnen, dass das KS recht komplex ist. Man braucht ne Weile, bis man damit zurecht kommt.

19

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:10

hey das konzept sein rpg wie eine art tv serie anzulegen finde ich richtig cool, vor allem weil ich was ähnliches vorhabe, aber zum glück ziehst du das komplett anders auf als ich, hinterher meint noch jemand einer würd beim anderen abgucken :schock:

jedenfalls wie gesagt, das tv serien konzept finde ich ziemlich interessant, vor allem kann man das mit einer erzählstruktur verbinden die viel raum für charakterentwicklung und groß angelegten spannungsbögen bietet, ich hoffe das wird bei dir richtig gut genutzt :)

20

Sonntag, 1. Februar 2009, 21:01

Frage.. kannst du noch nen weiteren Hoster anbieten??
Weil megaupload lädt nur mit max 25kb/sec..
Das arg langsam...

Dennoch endgeil.. ^^ freu mich auf weitere Episoden ^^
There was a Cave,
below a Silent's Grave.
Tunnels, extending far, running wide,
going deep into the World on the other Side.
Poor little Child, that was to brave,
died painfully deep down, in the Devil's Cave.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks