Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. September 2008, 20:47

Phatasia Cronicles braucht dich!

Phantasia Cronicles braucht dich!
Bild
Es geht darum das ich Grosses Plane. Phantasia Cronicles soll für etwas ähnliches wie Final Fantasy Stehen.
Eine Spiele Serie die immer in neuen Welten spielt, immer neue Charaktere, immer neue Szenarios.
Doch leider bin ich alleine mit diesem Vorhaben.
Also suche ich nach Mitarbeiter für die Serie. Visions of Memoria wird 100% nicht das einzigste Spiel in der Reihe sein!
Und das es Klapt brauche ich euch!

Umgenau zu sein Brauch ich Leute für Folgene Posten(Hier stehen die Leute die ich noch Brauch oder schon hab Namentlich):
  • Scripter für Menüs und unterumständen Anpassungen das alles mit einander Funtioniert. (Einen der mir Hilft reicht)
Scripter: Asat
  • Pixler für Battler, Charsets, Colorieren von Artworks und Moden von Titelsets.(Brauch da nur einen oder auch eventuel 2)
Pixler: None
  • Mapper die mir Helfen das Letzte aus den Maps rauszukitzeln. (Noch 1ner der richtig Gut ist)
Mapper Gratos und ich
  • Begabte Schreiber und Leser die auch noch den Kleinsten Fehler im Text finden und unter umständen sogar alles in Fremdsprachen übersetzen können.
  • Zeichner die im Manga stil Zeichnen für Artworks und so weiter
  • 3D Video Artists die mir helfen die Cutscenes und so etwas zu animieren, oder wenigstens einer der mir Texturen und so Pixeln kann... (Ein oder Zwei Reichen)
  • Und Hilfen für Storyboard(Aber erst nach Visions of Memoria)
Um meine Zeitigen Maker künste zu Demonstrieren hier ein paar Screens:

Meine Besten und Atmosphärischsten Maps:
Bild

Bild

Dann ein Screen von dem Menü andem ich Arbeite... es ist noch nicht ganz fertig....
Bild

Die Funtionsweise des Menüs ist Simpel. Es ist praktisch so wie das RTP Menü nur etwas erweitert.
Statt Schritte wird der Ort angezeigt. Laden habe ich so Gemodet das es einen wenn man abbricht nichtmehr zu $Scene_Titel sonder zu $Scene_Map.
Sollange ein Switch nicht aktiv ist kann man nicht das Sherobrett öffnen.
Das weiter leiten zum Party Changer und Questlog so wie Sheromenü funtioniert Richtig.
Ich schaff es nur nicht Gold ,Ort und Playtime in einem Fenster anzuzeigen.... Aber irgentwie werde ich das schon hinbekommen.




Und was ich zur zeit so mit Photshop drauf hab:
Der Titelscreen
Bild

Er wird noch umgescriptet das nicht ein Kleines Window unten Steht sondern Pictures.
Ausserdem werde ich versuchen daraucs ein Animierten Titel zu machen.

Meine Umpixel arbeit und Mein Charset, den ich selber gepixelt hab.
Mein erster Charset den ich Selber gepixelt hab: Mayumi
Bild

Eine Pose aus dem Mayumi Battler, Vorher ---> Nachher
Bild--->Bild

Achja und das Windowset das man oben beim Menü Sieht ist auch auf meinem Mist gewachsen.

Zu meinen Jetzig geplanten Projekten:
Visions of Memoria
zur Spielvorstellung (Comments erwünscht!)

Tears of Sorrow
bei Tears of Sorrow handet es sich Ursprünglich um ein Forum RPG... Bessergesagt das RPG-XP.net Offtopic RPG.
Es hat 50 Seiten erreicht. und hat sich in eine Total verzwickte Story aus Liebe, Hass, Verrat und Zerstörung etwickelt.
Die Grundidee:
In einer Welt voller Hass, Verzweiflung und Tod tobt seit Urgezeiten ein Krieg zwischen Menschheit und Vamiren. Keinem gelingt es die Oberhand zu gewinnen, und dennoch zerstört der Krieg langsam die irdische Welt. Die Menschen bildeten ihre Elite aus: die Vamirjäger. Sie stellten die bisher größte Gefahr für die verachteten Vampire dar und rotteten sie langsam, aber sicher aus. Doch als die Menschheit ihren Sieg schon für unaufhaltsam ansahen, geschah etwas, womit niemand gerechnet hatte. Neuartioge Kreaturen tauchten plötzlich überall auf der Welt aus, griffen sich Menschen und Vampire, töteten sie und zogen weiter. Bis heute kann sich niemand erklären, wer oder was diese Kreaturen verkörpern, aber eines ist sicher: sie vernichtet alles übrig gebliebene...

Die Charactere sind Bis zum Jezigen zeitpunkt nicht ganz ausgereift.
Aber Hier ein paar Kleine Charvorstellungen
Aber das sind die Orginal CHaravorstellungen aus dem OFF-RPG. Das erkärt den verschiedenen Schreibstil.
Spoiler: Razziel
Char-Name: Razziel

Rasse: Vampier

Alter: So alt wie die Welt selbest

Waffen: 2 Katanas

Zugeteiltes Element: Luft

Aussehen:
Aüsseres Alter: Etwa 20 Jahre
Haare: Weiß wie Schnee
Augen: Rot wie Blut
Augenschatten: Schwarz wie die Nacht
Hautfarbe: Bleich wie Kreide
Ohren: Spitze und Längliche Form
Besondere Merkmale: Runen auf der Hand (Germanische Runenschrift: Gandalfr)

Tiefe Finsternis Liegt in Razziels Gesicht.

Einst war Razziel ein Stolzer Erzengel, zudiensten der Götter.
Er tat was man ihn sagte und Wurde Mächtig. Er stellte seine Götter nie in Frage... Bis zu einem Tag, an dem er dies dann doch Tat. Er fragte sich ob wirklich die Götter allwissend sind. Er sah auf einmal in Jeden sein Feind...
Er tötete einen Engel und Trank sein Blut. Als er dies tat, Färbten sich erst seine Flügel Schwarz und dann begannen sie Zu zerfledern.
Er Fiehl herrunter auf die Erde und Seine Flügel waren verschwunden...
Nun ist er nur noch eine Vampier gleiche Kreatur und zieht durch die Welt, auf der suche nach Kreaturen die So sind wie er......
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Valar
Char name: Valar

Alter: Unbekannt

Rasse: Vampir

Klasse: Assassine

Waffen: Dolch, Wurfsterne

Zugeteiltes Element: Wasser/Eis

Aussehen: Valars Augenfarbe ist unergründlich. So sehr sich andere Personen auch anstrengen, es ist ihnen unmöglich die Farbe zu erkennen. Seine Haare sin Schulterlang, glatt und tiefschwarz. Er trägt meist einen langen, ebenfalls schwarzen Mantel, der bis über die Knöchl reicht. Darin verbirgt er seine Wurfsterne, während sein Dolch am Gürtel hängt.

Valar gibt nicht viel von seiner Vergangenheit preis, jedoch kann er sie nicht immer verbergen. Denn Valar wird gejagt. Nicht nur von Vampirjägern, sondern auch von anderen Kreaturen, die niemals in unsere Welt gelangen sollten. Ständig auf der Flucht achtet er darauf niemanden zu Nahe zu kommen, den er damit ebenfalls in Gefahr bringen könnte. Doch dies ist nicht sein einziges Problem: Valar ist abhängig. Wie jeder Vampir benötigt er Blut, um zu überleben, aber er ist süchtig danach, wie von einer Droge. Er weiß selbst nicht, woher er diese Sucht bekam.
Eines Tages, als er auf seiner ewigen Flucht wieder einmal in eine der größeren Städte ankam, wurde er aus dem Hinterhalt angegriffen, doch Syonee konnte ihn retten. Damit brach Valar seinen eigenen Schwur: Keine Freundschaften schließen...
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Spoiler: Syonee
Vollstädniger Char-Name: ~Ai'syone Val'Es'mera'merin'ga
Alter: ~3015 Jahre

Rasse: ~Vampir

Klasse: ~Kampfmagierin

Waffen: ~Krallen("Lori'yell"), Dolch

Zugeteiltes Element: Wasser/Eis

Aussehen:

Wie eine 18-jährige

Sie hat rote Augen, knielanges, silbernes Haar mit blutroten Spitzen, sie trägt sehr knappe Kleidung und sie hat einen Dolch immer an ihrem Oberschenkel unter ihrem Rock befestigt. Ihre Krallen hat sie die meiste zeit auch Versteckt.

Ai'syonee wurde vor 3015 Jahren von einem Magier, namens Jor'dan erschaffen. Doch er war nie wie ein Vater für sie wie es gewöhnlich war, er hatte sie ausgesetzt, da sie mit dem Meringa-Zauber der dritten Apokalypse erschaffen wurde, wuchs sie wie ein Mensch auf. Nur ihre roten Pupillen zeigten, dass sie ein Vampir war. Niemand erkannte die Gefahr die von ihr ausging, als man sie am Fluss Tel'nondir fand. Zwei Kinder, die sie Gefunden hatten, brachten sie nach Iru'nantr, eine Stadt nahe dem Fluss. Dort wurde sie von einem jungen Ehepaar, das keine Kinder bekommen konnte aufgenommen und auf den Namen Ai'syonee getauft, den Nachnamen fand sie erst später heraus, den sie jedoch an nahm, da alle mit einem Zauber erschaffenen Vampire so hießen. Sie war ein sehr süßes und liebenswertes Kind, niemand traute ihr zu, dass aus ihr mal ein Monster werden könnte, dass die ganze Stadt -Nein! Das ganze Königreich ausrotten könnte. Mit 7 Jahren entdeckte sie die ersten Magischen Fähigkeiten, doch noch immer wusste sie nicht woher ihr Hass auf Pfarrer und ihre Kirchen kam. Wenn sie nicht Wassermagie beherrscht hätte, hätte sie die Kirche verbrannt. Als sie 15 war bekam sie Anfälle von Blutdurst, die ihr immer mehr zu schaffen machten. Doch als sie erst Erwachsen war, reifte ihr Instinkt als Vampir aus, ihre Augen färbten sich rot, ihr Haar wurde blass, doch ihre Haar spitzen wurden Blutrot, jedoch erschreckend waren für ihre Eltern, ihre Fangzähne. Als sie eines Tages von ihnen als Monster bezeichnet wurde, rannte sie fort und lebte für die erste Zeit allein in einer Hütte. Manchmal wusste sie nichts mit sich anzufangen und sie schrieb an einem Buch, dass sie in ihrem Haus versteckt hatte. Mit der Zeit lernte sie die Leute in ihrer Umgebung kennen, darunter ein Val'darin Mädchen, namens Fey'vala. Fey war die Prinzessin der Unterebene, Syonee wusste nicht was sie davon halten sollte. Was suchte sie denn an der Oberfläche? Doch nachdem sie jeden Tag mit einander umher zogen, verstand sie die Welt ihrer Freundin. Nach einem Jahr waren sie unzertrennlch, doch immer wieder stellte sie sich die frage, wer ihr Erschaffer war? Damit stand sie vor einer Entscheidung: Fey oder die Wahrheit über ihr leben? Als sie mit Fey darüber sprach, schickte Fey sie fort, damit sie die wahrheit erfahren konnte. Viele Monate irrte sie umherr, doch schlieslich tauchte Jor'dan auf und sie erkannte ihren Vater. Jedoch war es nicht gut für sie, ihm gegenüber zu stehen, denn er unterwarf sie und zwang sie ihm zu dienen. Einige Jahrhunderte vergingen, bis sie eines Tages die Fesseln abwarf. Sie konnte sich nur an daran erinnern, dass sie über der Leiche Jor'dans stand. Von diesem Zeitpunkt an wusste sie, dass sie sich noch ausbilden lassen musste, so suchte sie sich einen Lehrmeister, Jahdur. Er brachte ihr bei, als Vampir zu überleben. Jahre lang unterrichtete er sie, bis ein Dämon sie angriff. Jahdur hatte gesagt, dass sie sich verstecken solle, doch sie erlebte alles mit, Jahdur starb vor ihren Augen... Sie hatte ihm nicht geholfen... Sie hatte ihn verraten... Sie verfluchte sich, dass sein Schmerz, sie immer verfolgen solle. Ein Jahr nach diesem Ereignis, konnte sie nicht mehr in der Hütte bleiben, sie hatte zwar alles umgeräumt, dass nichts mehr an Jahdur erinnerte, doch sie konnte es nicht aushalten... Sie saß alleine am Tisch... Alleine ging sie auf die Jagt... Alleine übte sie das Kämpfen... Ganz Alleine litt sie, ohne irgendjemand. Sie musste raus Doch irgendwann traf sie auf einen anderen Vampir. Am Anfang wollte sie ihn etwas ärgern, doch dann wollte sie ihm helfen, sie wusste nicht warum, doch sie wollte endlich vergessen...
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Das Spiel soll in 2 Kampanen Spielen, einer Menschen und einer Vampier Kampane. Die Menschen Kampane ist nicht ausgereift und Die Vampierkampane noch nicht Fertig.

Perfect World
Die Grungstory die mir eines Tages Schlagartig in den Sinn kam ist wie Folgt:
Eine Totalitäre Stadt in den alle Menschen Leben. Ohne jemals die Aussenwelt gesehen zu haben.
Ein Otipia, eine Perfekte Kleine Welt.
Doch der schein trügt. Menschen verschwinden wie vom Erdboden verschluckt.
Nur die Ausserwählten, die Mystic, sehen was in Wirklichkeit passiert.
Die Politik der Stadt versucht allerdings diese zu unterbinden, da sie im Verschwinden und in den sonstigen Mysteriösen Aktivitäten kein Problem sehen.
Der Spieler wird dann in die Rolle eines eigentlich Normalen Jungen namens Yuji, der eigentlich keine Mystic ist, der nach einer Mysteriösen Begegnung mit einem Geist in Form eines Fuchsmädchens plötzlich die Kräfte einer Mystic Besitzt und nun um sein leben kämpfen muss... Und um das Leben von vielen Unschuldigen.

Ich werde zwar Versuchen alle Projekte auf einmal zu betreuhen aber mit einem Kleinem Team ist das Schwer, Bzw ohne Team. Dann wäre das erste 2012 noch nicht Drausen...
Bisjetzt sind Tears of Sorrow und Perfect World eingestellt. Aber ich hoffe das ich alles unter einen Hut bringen kann

Werdet Teil von etwas Grossen, Ich bitte um jede Unterstützung!

Ereichen könnt ihr mich Hier in diesem Tread, im Forum per PM, im RPG-xp.net Forum per PM und über ICQ: [Nr.499-970-392]

(An die Mods Ich weis das ich schon 2 treads offen hab für die suche aber ich finde es schöner einen Sammeltread dafür aufzumachen, von miraus können die anderen 2 Geschlossen werden)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Razziel²« (25. Februar 2009, 20:04)


2

Donnerstag, 11. September 2008, 21:13

ich werde dir gerne weiterhin helfen bai allem was so nötig ist bin zwar noch unerfahren aber was gibt es besseres als ein großes projekt zum lernen :)
  • Sig

    Advent,Advent,Tokio Hotel brennt!!!
    Erst Georg,Gustav,Tom dann Bill,
    Gott sei dank jetz sin'se still!!!
    Tokio Hotel dachten sie wärn klug,
    und rannten rasch vor einen Zug,
    übersahen jedoch die Schranke,
    Deutsche Bahn wir sagen DANKE!!!!!

    .......___________
    ------|__________|-------- This is Nudelholz copy Nudelholz in your signatur to make better kuchen and other teigprodukte #

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2008, 21:35

Danke Sephirot das bedeutet mir Viel.
Und ich hoffe das sich noch viele Mehr melden werden.

4

Donnerstag, 11. September 2008, 21:52

ich würde mich auch dazugesellen^^ bin zwar recht neu, aber es ist eine change mich zu verbesser und mal andere Leute besser kennenlernen^^



Edit: Also, kann mapping ein wenig machen und für idee sorgen^^ und ein wenig über die TExte schauen
  • Projekt

    eigene Projekte:
    Bild
    Die Geschichte von Graz... aktiv

    Koperative Projekte:
    Virá gecancelt

    Keine Ahnung, was für eine Krankheit du hast, aber es gibt sicher ein Fremdwort dafür und Tabletten dagegen.

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. September 2008, 05:55

Gut damit sind wir 4.
Aber du must noch sagen welches Fachgebiet.
Ich hoffe das sich noch mehr Melden.
Jemehr unterstützung desto Besser

Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. September 2008, 07:14

Ich sag dir jetzt einfach mal die Standartsachen:
- Du wirst kaum so viele Leute finden
- Und wenn du es schaffst, ist die Chance sehr hoch, dass sie die Motivation verlieren

Außerdem Coloriert der Pixler keine Artworks und kaum jemand lässt seine Musik von einem echten Musiker machen. Und das es so ultimativ einzigartig wird, wird eh nix.
Und wenn du soviele Leute hast, was willst du denn dann machen? O.o
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. September 2008, 18:24

Einfache antwort ist einfach.
1. Ich bin nicht irgentwer
2. Das Projekt vorranbringen

Mit einem gescheiten Team gehts einfacher

Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. September 2008, 23:05

Also, wer bist du denn dann? O.o

Und nur das Projekt voranbringen bringts jetzt irgendwie nicht. Willst du dann immer schreiben "Los Leute, macht mal wieder was, sonst hol ich die Peitsche raus!"
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. September 2008, 23:59

Ich bin Razziel²

Naja leute die Freiwilig helfen muss man nicht mit Peitschen Motivieren...

10

Samstag, 13. September 2008, 03:19

Ich sag dir jetzt einfach mal die Standartsachen:
- Du wirst kaum so viele Leute finden
- Und wenn du es schaffst, ist die Chance sehr hoch, dass sie die Motivation verlieren

Außerdem Coloriert der Pixler keine Artworks und kaum jemand lässt seine Musik von einem echten Musiker machen. Und das es so ultimativ einzigartig wird, wird eh nix.
Und wenn du soviele Leute hast, was willst du denn dann machen? O.o
Lass doch gut sein, Mensch.
Abwarten und Tee trinken, was der Entwickler so aus seinem Projekt herauskitzeln wird.

@Razziel²....Spiel klingt interessant. Aber du möchtest ja fast jede Art von Aufgabe an Freiwilligen austeilen. Mein Rat: Übernimm 99% aller Aufgaben, die aus deinen Vorstellungen und Ideen entsprungen sind, lieber selbst.

Fragt sich nur: Bist du deinem Ziel auch gewachsen oder übersteigt dieses deine momentane Fähigkeit mit dem RPG Maker? Musst du dir mal durch den Kopf gehen lassen. :)
Spoiler
2 Projekte am Laufen!
RYUGAN - Beat'emUp
ProjectX - Thriller
zum Lesen den Text mit der Maus markieren
:beach:

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. September 2008, 23:21

Ich bin mir sicher das ich dem gewachsen bin...
Zwar kann ich RGSS und Pixeln noch nicht so Gut, aber Dafür Brauch ich ja Leute!
Leute die meine Script Idee umsetzen können oder
meine Zeichnungen in ein Battler oder Charsets umsetzen können.
Ich Map eigentlich überdurchschnittlich gut, für einen der RPG Maker erst wenige Monate benutzt, aber trotdem gibt es Bestimm leute die Besser mapen als ich und meine Fehler in der Map Korregieren und vieleicht noch verbessern.
Und ein 3D Artist für Cutscenes und so ist immer Besser als das Selber zu machen, wenn dus nicht kannst!
Und die Meiste Arbeit mach ich ja sowieso.

12

Sonntag, 14. September 2008, 09:35

vielleicht solltest du mal ein paar screens osten, das würde sicher "noch mehr" leute locken als jetzt!
und was meinst du mit einem rockmusiker?
soll die musik orginal instrumental aufgenommen sein und selbst geschrieben sein, oder mit nem musikprogramm erstellt?

cow
Spoiler: Sachen
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

13

Sonntag, 14. September 2008, 11:32

Ich würd gern mal ne überdurchschnittlich gute Map von dir sehen ^^

14

Sonntag, 14. September 2008, 14:17

Hallo, ich würd' mich evtl. melden... Aber ich würd' gerne sehen was DU so schon kannst, wenn du ein Anfänger bist, bzw. noch nicht so gut, dann bin ich nicht so wirklich überzeugt das es klappen würde. Würde zB mal gerne deine Mapping fähigkeiten sehen, zeig zeig. :D - Naja, mit 'nem großen guten Team sollte es klappen, btw: Deine ICQ klapt nicht. O_o
Bild

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. September 2008, 15:10

Na Gut na Gut ichw erde euch heute einfach mal per Update oben Demonstrieren was ich so drauf hab.
Ich bin Aber erstmal weg und werde es heite Updaten weil ich noch ein Projekt mit meinem Kumpel Gratos
mache... Noch ein Phantasia Cronicles X3
Also wartet auf Update... kann so 2 Stunden dauern bis ich das Mache
Edit So Fertig.... Screens sind beim Ersten Post dabei

16

Sonntag, 14. September 2008, 20:15

Okay, mich hast du überzeugt, add' mich mal in ICQ... 405526480

Jin (Bekomm das Blau nicht weg). xDDD
Bild

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

17

Montag, 15. September 2008, 06:16

Perfect...
So Hüpfende Kokusnuss?
Golden Cow?
IArts?
Was meint ihr?
Bin ich dem Ziel gewachsen?
Ich bin sehr lernfähig müsst ihr wissen und bin scharf drauf besser zuwerden...

18

Montag, 15. September 2008, 08:23

Wenn du etwas so "Großes" erstellen willst, würde ich vorschlagen, dass du dich nicht all zu sehr an Final Fantasy lehnst.
Ich meine nämlich dass Sherobrett (richtig geschrieben überings Sphärobrett) und deine "Inspirationvorlage" für das Titelbild (klick) aus Final Fantasy X zu kennen. Ich habe ja nichts dagegen, wenn man sich Ideen bei anderen Spielen sucht, "irgendwie gab es ja alles schon mal in irgendeinem Spiel" sagen manche Leute, dennoch finde ich das gerade das Levelsystem von FFX etwas komplett anderes ist als das typische und gerade bei einem Titelbild kann man sich ausleben, ohne dass es einem anderen (und dann so einem bekannten) ähnlich sieht.

Außerdem würde ich dir empfehlen, erstmal an einem Spiel zu arbeiten, bevor du schon das nächste planst. Denn wenn es wirklich ein gutes Spiel wird, dauert das Zeit (sogar Jahre) bis es vollkomen abgeschlossen ist. Du scheinst es so auszulegen als würde es dem Idealzustand eines Spieles (Vollkommenheit) gewaltig nahe kommen, aber von deiner Struktur her, macht mir das nicht den Eindruck. Dein Mapping ist wirklich gut, (überdurchschnitttlich finde ich sie vielleicht nicht wirklich, vorallem sehe ich schwarz, wenn jemand sowas von sich behauptet .P), aber du kannst nicht alle Aufgaben an andere verteilen und nur ein kleiner Teil von allem sein. So wird jeder seine Arbeiten selbstverständlicherweise individuell gestalten, es wird vielleicht nicht deinen Vorstellungen entsprechen. Ich denke, wenn man ein Team zusammenstellt, sollte das mit Leuten sein die man kennt, damit das gesamte untereinander harmonisiert. Denn wenn ich mal dein Gesuche durchlese frage ich mich, welche Großen Aufgaben du dabei eigentlich üernimmst ^^.

Andererseits möchte ich deine Arbeit nicht im Keim ersticken. Ich finde nur du solltest deine Erwartungen etwas niedriger schrauben und vielleicht erstmal etwas Kleines planen. Wie schon von anderen gesagt, überfordere dich nicht und überleg erstmal, ob du das wirklich umsetzten kannst. (Stell dir einfach mal vor, mitten im Projekt springt dein Zeichner ab. Die Hälfte der Grafiken sind in seinem Spiel, aer plötztlichhat er keine Lust mehr.)
Und nein, ich möchte nicht in deinem Team sein .P

Aber ich lese gerade deine Phantasia Chronicles Vorstellungund würde dir vorschlagen, das ganze auf Korrektur zu lesen bevor du es abschickst (Rechtschreibfehler). Niemand ist perfekt, aber einiges kann durch ein zweites Lesen wirklich vermieden werden. "Dann kam S.P.I.R.A. Corp. ...", kein FF Abklatsch sagst du? Wie wäre es mit eigenen Namen...? Zu dem finde ich die Vergangenheit der Charaktere an einigen Stellen sehr fragwürdig, habe gerade aber keine Lust das im einzelnen zu erläutern, finde es dennoch gut, dass du dir darüber schoneinmal Gedanken gemacht hast. Trotzdem wäre es gut den Protagonisten einige Charaktereigenschaften zuzuordnen, damit man diese besser einschätzen kann. Ansonsten schau dir mal die Kritik von Kyoshiro, Lioness an. Ich kann denen nur vollkommen zustimmen, deine Argumente überzeugen mich nicht vom Gegenteil. Wenn du dein Spiel so hochanpreist erwarte ich auch sehr viel, und bisher sieht es für mich nicht so aus, als könntedas alles erfüllt werden.
Unsre Gefühle sind wie betäubt,
ich merk es hier.
Ausgelöscht, nicht mehr gebraucht,
ich merks an mir.

  • »Razziel²« ist der Autor dieses Themas

Motto: Yukkuri Shiteitte ne!

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. September 2008, 14:04

Danke für Deinen Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnnnnngggggggggggggggggggggeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn
Komentar und ich freu mich imemr wieder mich Rechtzufertigen (X3 Das glaubst du doch nicht im ernst oder?)
Ich sag soviel: Warum nicht das System von Final Fantasy X benutzen.
Es ist doch klar. Was passt besser zu einem Battlesystem das stark an FFX errinert, warum dann nicht noch das Sherobrett(Meine Schreibweise!).Und da ich schon bei FFX war, dochte ich mir, warum nicht noch ein FFX like Titelscreen. Ne das jetzt nicht das hat sich so ergeben... Weis nicht ist mir so beim Zeichnen in Sinn gekommen. Das sollte auch schon so den einen oder anderen PS2 Crack zum schmnzeln bringen =3
Ist ja Klar...
So zu S.P.I.R.A. Corps.
Das ist nicht von FFX geklaut! Damit das Klar ist, den S.P.I.R.A hat ne bedeutung und icht nicht einfach nur so ein Name den ich irgentwie verwendet hab oder so weils gut kling. Nein da steckt Sinn hinter! Ich hatte den namen in einem Anderen Forum mal erwäöhnt, aber da Der name ein Hinweis auf das Weiterverlaufen der Story hinweist8Für die sich etwas mehr denken) Möchte ich ihn hier nicht voll auschreiben.

So dann zur Arbeitsaufteilung *Dam Dam Dam*
Also ist klar das alle nur Helfen und nicht die Arbeit für mich machen.
Ich tuh ja immer noch Charaspixeln so gut wies halt geht(Was ja langsam wird...)
Dann noch Storyboard, Dialoge, Artworks, Konzepte,Charakterdesigning, Maps(Und die Fehler und so ein Paar Macken lass ich dann halt ausbessern) und so gut wies halt Geht battler Pixeln, Wobei mir da doch jemand helfen muss mit den bewegungsmuster Tamplate, so ich dann Kleidung, Waffen und so weiter draufpixeln kann, Ich brauch halt ne basis auf der ich aufbauen kann. So mit hab ich dann doch die meiste Arbeit getan =3

Dann zum schluss erkläre ich das Phänomen, warum gleich 4 Projekte?(Eins fehlt noch da es noch kein Namen hat, aber daran arbeite ich nicht persönlich, darum kümmern sich die Kolegen in Lindenberg zum Grössten teil =3)
Es ist ganz einfach. Ichbin Durchgeknallt. jetzt bevoreiner sagt "mach Sachen!"
War ja irgentwie klar. Das kommt davon das ich Laut so ziemlich jeden den ich kenn Extrem Kreativ bin.
Errinern wir uns mal zurück an Goethe... Er schrieb sein Ganzes Leben lang an Faust, was ihn aber nie davon abgehalten hab Weiter Bücher und Gedichte zu schreiben. Tja wenn die Muse einen Küsst, bleibt einen Nichts anderes als diese Inspiration zu verwandeln. Klar möchte ich mich nicht mit einem Genie wie Goethe es war messen (Faust ist echt hammer! Ich bin wohl der einzigste aus der Klasse der das gern gelesen hat)
ich weis nicht wies euch geht aber was macht ihr wenn euch einfach asu dem Nichts eine Hammer geile Idee für eine Story in den Sinn kommt? Ich Mach sofort Konzepte und so was, bvevor der Funke Inspiration erlöscht...

Tja das war glaub ich alles oder?
Razziel Over!

Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

20

Montag, 15. September 2008, 19:23

(Hab mir die letzten beiden Beiträge jetzt nicht durchgelesen ^^)

Ist das jetzt das Spiel, das ich gerade für dich teste? Oder ein zweiter Teil.
Weil wenn du das jetzt so machst (wie ich es habe), dann wirds jetzt nicht "das Projekt".
Seeehr viel von dem Projekt ist ja nachgemacht, sei es nun absichtlich oder nicht.

Und zu deiner Frage, warum man nicht das FF X-System verwenden soll:
Warum soll man dann nicht FF X spielen? Es hat bessere Grafik und ist sehr warscheinlich länger.
Makerspiele können halt nicht mit tollen Grafiken oder Filmen zeigen, was sie draufhaben. Deshalb brauchen sie irgendwelche besonderen Features.
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Social Bookmarks