Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

141

Freitag, 24. April 2009, 23:25

Du hast einfach noch nicht alle gefunden.
Also ich beschreib mal die Standorte:
2 Sind im untersten Geschoss, also dort wo man darauf hingewiesen wird, dass man sie mit Kiro einschalten kann. Du erreichst es vom ersten Raum aus. Einfach die Treppe nach unten.
Dann geh wieder hoch und nach rechts in den nächsten Raum (Saia lernt dazu ja ihre Fähigkeit. In dem Raum ist der Generator oben rechts, jenseits des Abgrunds.
Nun kannst du in den nächsten Raum, wo ganz viele Blöcke im Weg sind. Dazwischen ist auch ein Generator.
Gehe nun weiter, bis du wieder draussen bist. Spring dann nochmals den Abhang runter. Aber nur einmal. Die Tür dort ist nun offen und dahinter findest du den letzten Generator.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

142

Samstag, 25. Juli 2009, 13:55

So, dachte ich zeig wiedermal paar neue Screens.
Stammen aus der Demo, die demnächst erscheint. Kommentare findet ihr unterhalb der Bilder^^

Bild
Eine uralte Ruine, zwar ist das meiste noch intakt doch alles ist ziemlich verwachsen.

Bild
Neue Rätsel. Die Leiter müssen so ausgerichtet werden, damit Kiros Ki-Ball an die richtige Stelle geleitet wird.

Bild
Auf hoher See warten Gefahren.

Bild
Saias drittes Outfit. Später kommt noch eins.

Bild
Ein Dorf nach einem Dämonenangriff...
(Hier übrigens auch Kiros neue Kleider zu sehen)

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

143

Montag, 7. Dezember 2009, 01:27

Eigentlich wollte ich ja einen Trailer machen, dann ist aber das hier entstanden.
Es zeigt einige Szenen, die noch in keiner Demo vorgekommen sind (aber auch paar alte Szenen), würde mich über Kommentare freuen.


144

Montag, 7. Dezember 2009, 16:47

Hej,
die Schrift am Anfang ist ziemlich klein,mach doch die Schrift größer, Text kürtzen, oder les es vor ;) Im hinteren Mittel bis kurz vorm Schluss hat die Musik richtig jut gepasst, da kam Spannung auf. Aber der Schluss selbst war dann etwas kurz. Das es sich auf ein Spiel bezog, war nicht wirklich erkenntlich. Kam mir ne super Artworkpresentation vor :D Nen Namen oder Link wäre net schlecht gewesen. ;)
Vorderes Mittel hat mir die Musik net gefallen, aber Bilder waren schön.
Naja die ersten eindrücke, die mir spontan eingefallen sind. Keine Ahnung, obs hilfereich ist, ist aber nen kommentar ;)

@Bilder
1.+2.: gefallen mir Mal schauen, wie sie mir im Spiel gefallen, weil das könnnten dunkle Karten werden, wo ich mich immer gerne verlaufe. Aber schöne Lightmaps.
3. bild: solide Map, jut umgesetzt, aber irgendwie sagt mir das Artwork nicht zu, die Haare gefallen mir irgendwie überhaupt nicht, das gibt Rika so einen (sry für den Ausruck) Touch von einer Billigprostituierte, aber das ist ja nun wirklich nicht.

4: das ist ein gutes Artwork ;) Die Karake hat auch was, naja mehr sieht man drauf ja auch nicht. Ist die Krake ein Feind oder mehre Feinde?

letztes bild gefällt mir, vermittelt irgendwie den Eindruck ob man direkt im Geschehen drinne steckt. Und kleine truhe ist irgendwie süß. Nur den Eiskristal rechts versteh ich nicht ganz.

Hejdå Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Nachricht senden

145

Montag, 7. Dezember 2009, 22:14

Nur den Eiskristal rechts versteh ich nicht ganz.

Hejdå Steve

Sowas nennt man in Hybris-Rebirth Heilkristall. Hier sogar Aderkristall(?), an denen die Party komplett geheilt wird.

MfG Sorata
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

146

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 17:29

Danke für die Bewertungen. Ich versuch mal auf Einzelheiten einzugehen.

Zitat

die Schrift am Anfang ist ziemlich klein,mach doch die Schrift größer, Text kürtzen, oder les es vor Im hinteren Mittel bis kurz vorm Schluss hat die Musik richtig jut gepasst, da kam Spannung auf. Aber der Schluss selbst war dann etwas kurz. Das es sich auf ein Spiel bezog, war nicht wirklich erkenntlich. Kam mir ne super Artworkpresentation vor Nen Namen oder Link wäre net schlecht gewesen.
Vorderes Mittel hat mir die Musik net gefallen, aber Bilder waren schön.
Naja die ersten eindrücke, die mir spontan eingefallen sind. Keine Ahnung, obs hilfereich ist, ist aber nen kommentar


Die Schrift sollte im Spiel jedenfalls lesbar sein. Es ist übrigens ein Ausschnitt aus dem Intro. Leider krieg ich die Qualität des Videos nicht besser hin, sodass es eben nicht so lesbar ist im Trailer.

Eine Artworkpräsentation ist es nicht unbedingt, weil die Bilder auch tatsächlich Szenen aus dem Spiel sind (also auch dort so zu sehen sind) und (ganz leicht) animiert sind. Sollen halt kleine Zwischensequenzen sein. Es gibt im Spiel übrigens auch einige mehr davon, als ich hier zeigen konnte (Kürze des Trailers...). Aber man muss sich ja auch noch auf was freuen können^^

Zitat

1.+2.: gefallen mir Mal schauen, wie sie mir im Spiel gefallen, weil das könnnten dunkle Karten werden, wo ich mich immer gerne verlaufe. Aber schöne Lightmaps.


Die Stärke der Lightmaps lässt sich im Menü einstellen. Man kann sie also abschwächen, um mehr zu sehen, hat dann halt weniger Effekte. Zu dunkel kam es mir selbst aber ingame nicht vor, zumal ich bei Spielen wie Gothic jeweils erstmals die Helligkeit hochschraube, zu dunkle Umgebung also auch nicht mag.

Zitat

3. bild: solide Map, jut umgesetzt, aber irgendwie sagt mir das Artwork nicht zu, die Haare gefallen mir irgendwie überhaupt nicht, das gibt Rika so einen (sry für den Ausruck) Touch von einer Billigprostituierte, aber das ist ja nun wirklich nicht.


Das müsstest du mir genauer erklären, was dich an den Haaren stört. Wie würdest du es verbessern?

Zitat

4: das ist ein gutes Artwork Die Karake hat auch was, naja mehr sieht man drauf ja auch nicht. Ist die Krake ein Feind oder mehre Feinde?


Mehrere. Wobei es reicht wenn man den Kopf (ah jetzt benutz ich auch schon RTL2 Vokabular :schock: ) "besiegt", ist aber nicht die leichteste Strategie.

Zitat

letztes bild gefällt mir, vermittelt irgendwie den Eindruck ob man direkt im Geschehen drinne steckt. Und kleine truhe ist irgendwie süß. Nur den Eiskristal rechts versteh ich nicht ganz.


Wie Sorata sagte ein Aderkristall der komplett heilt. Ich sollte die Dinger zwar aus den Städten verbannen, da man bei Betreten der Weltkarte neuerdings sowieso geheilt wird. Sie sind daher an solchen Stellen etwas überflüssig geworden. :D
In den Dungeons allerdings dürfte man sich über ihre Anwesenheit freuen (naja, bis auf die Tatsache dass sie ein Hinweis dafür sind, dass gleich ein Bosskampf bevorstehen könnte...). Im Gegensatz zu denjenigen in Charon haben meine Kristalle aber nicht die gemeine Eigenschaft einfach zu zerfallen. ;)

Yuber

Seher

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

147

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 20:15

Ich sag nur eins: Ich will es endlich zocken!
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

148

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 18:21

Die Schrift sollte im Spiel jedenfalls lesbar sein. Es ist übrigens ein Ausschnitt aus dem Intro. Leider krieg ich die Qualität des Videos nicht besser hin, sodass es eben nicht so lesbar ist im Trailer.

Eine Artworkpräsentation ist es nicht unbedingt, weil die Bilder auch tatsächlich Szenen aus dem Spiel sind (also auch dort so zu sehen sind) und (ganz leicht) animiert sind. Sollen halt kleine Zwischensequenzen sein. Es gibt im Spiel übrigens auch einige mehr davon, als ich hier zeigen konnte (Kürze des Trailers...). Aber man muss sich ja auch noch auf was freuen können^^


Stimmt, Szene waren drinne, mein Fehler, trotzdem fehlt mir die unterschwellige Werbung :D Dafür macht man schließlich Trailer, um Leute auf irgendetwas aufmerksam/scharf zu machen. Die Aufmerksamkeit ist dir auch gelungen, aber aus meiner sicht, weiß keiner worum es geht, wenn man nicht den titel/beschreibung dazu liest ;)

Das müsstest du mir genauer erklären, was dich an den Haaren stört. Wie würdest du es verbessern?


Naja die Haare alleine sind es nicht unbedingt, aber irgendwie das gesamte Outfit. Eintöniger langer schwarzer Mantel, dazu einfarbe dunkle Haare ohne Textur, kann sie sich ja gleich enn Wischmobb aufsetzen, ich hab nix gegen kurze Haare, aber die sehen so lieblos aus, wenn die Frau gerade nen 42km Marathon hinter sich hat, is es ok, aber waschen trotzdem nicht vergessen ;) Kann dir auch nicht wirklich sagen, was mich stört, aber irgendwie sieht sie halt mitgenommen aus.

Wie Sorata sagte ein Aderkristall der komplett heilt. Ich sollte die Dinger zwar aus den Städten verbannen, da man bei Betreten der Weltkarte neuerdings sowieso geheilt wird. Sie sind daher an solchen Stellen etwas überflüssig geworden. :D
In den Dungeons allerdings dürfte man sich über ihre Anwesenheit freuen (naja, bis auf die Tatsache dass sie ein Hinweis dafür sind, dass gleich ein Bosskampf bevorstehen könnte...). Im Gegensatz zu denjenigen in Charon haben meine Kristalle aber nicht die gemeine Eigenschaft einfach zu zerfallen. ;)


Och ich freu mich auch, wenn ich einen zu Gesiht bekomme, weil dann weiß ich, dass ich die Demo/VV vor mir habe :D

Hejdå Steve
:information: YAams
:rainbow: Random Signatur
Bild





Weitere Informationen | Download
Mit Support für RGSS Project 1!
Bild

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 2. März 2010, 01:18

Hier eine kurze Szene aus Hybris Rebirth, welche das Kampfgeschehen näher bringt.
Vor allem geht es um die Vertonung; ich habe das Video erstellt, damit man sich in etwa vorstellen kann wie die Vertonung der Kämpfe umgesetzt wurde. Leider ist die Audioqualität aufnahmebedingt nicht optimal. Ich versichere aber, dass es im Spiel dann besser klingen wird.
Nochmals herzlichen Dank an alle, die bei der Vertonung mithelfen.

Ach ja, ist zwar ne fortgeschrittenere Szene, jedoch sollte sie keine Spoiler enthalten. Keine Sorge also. Für diejenigen, die sich das Video bis zum Ende ansehen gibts noch einen kleinen Bonus ;)

Zudem:
Hier seht ihr auch gleich mein Konzept, dass sich Gegner auf die Taktiken des Spielers einstellen können. So ist der Gegner hier schwach gegen Feuer, doch sobald er mit eben diesem Element angegriffen wurde, trifft er Abwehrmassnahmen, wie hier den Feuerpanzer. Natürlich gäbe es auch Wege, diesen wieder zu zerstören. Allerdings waren meine Charas eh nicht so auf Feuer spezialisiert. Daher hab ich eine ganz andere Strategie gewählt.
Das Konzept muss jedoch noch verfeinert werden. Vorgesehen ist beispielsweise, dass der Gegner nur unter gewissen Voraussetzungen diese Gegenmassnahmen ergreift. Beispielsweise erst bei mehrfach wiederholtem Ausnutzen der Schwäche oder bei Analyse des Gegners.

Das Video ist sogar komplett legal, da ich nur eigene Ressourcen dafür verwendete (auch Musik). ;)

[youtube]n9KRvuDFnp4[/youtube]

Itut

Schlitzohr

Motto: Wenn ein Text so geschrieben ist, dass man den Eindruck hat, dass es tief schneit und man verfolgt die Spur eines besoffenen Hasen im Schnee, dann müssen formal Punkte abgezogen werden.

  • Nachricht senden

150

Dienstag, 2. März 2010, 15:49

OmG, man hört mich >.<
Es sieht toll aus! Ich will es spielen! Aber die Voices kommen immer 'n bisschen zu spät, oder kommt mir das nur so vor?
Naja, ich freu mich drauf, dass es fertig wird. :itut:
  • Signatur

  • Fatou

    Name: Fatou
    Geschlecht: Weiblich
    Rasse: Chu'ma
    Alter: 14
    Beruf: Tänzerin

    Startort: Irgendwo in den Himmelswiesen südwestlich von Kh'Tala
    Startpost:Himmelswiesen südwestlich von Kh'Talar

    Level: 1
    Quest: -
    Party: -


    Rüstung:
    • besticktes Hüfttuch
    • Ketten & Amulette
    • Federkopfschmuck
    • Blasrohr an Lederriemen am Rücken

    Inventar:
    kleine Ledertasche (5/5)
    • 1x Proviant
    • 1x Verbandsmaterial
    • kleines Messer
    • 1x Sanddorn

    schmaler Köcher (5/5)
    • 5 einfache Holzpfeile

    Geld: -
  • Handschriftdeutung

    Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

    Itut ist eher bescheiden und zurückhaltend.
    Es reicht ihr, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.

    Sie ist etwas selbstkritisch und kommt auch ohne die Hilfe anderer ganz gut zurecht.

    Itut gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
    und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

    Itut ist bescheiden, zurückhaltend
    und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.

    Itut ist ein Gewohnheitsmensch.
    Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
    die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
    und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
    Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

    Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
    Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
    wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
    ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

    Itut ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
    Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
    rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.

    Itut ist überdurchschnittlich intelligent.
    Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.

    Itut legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
    Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

    Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

    Itut ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
    Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

    Itut geht mit viel Lebensfreude und Tatendrang vor.
    Diese Vitalität wird auf künstlerischem Gebiet in große Kreativität umgewandelt.

    Itut ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
    als dass sie es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
    auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.

    Trefferquote: 100%
    Wow... Das kommt wirklich absolut genau hin. :D

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 2. März 2010, 18:37

Das mit der Verzögerung liegt daran, dass der Sound erst nach der Animation beginnt (beim getroffen werden). Ein weiteres "Problem" ist dadurch die Überlagerung. Aber ich denke es ist nicht so wahnsinnig schlimm. Die andere Option wär vorher, und das wär eher komisch xD

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

152

Montag, 26. April 2010, 22:37

Mal wieder ein kleines Update:

Ich habe die Anzeige für das Kampfresultat noch verschönert und erweitert. Ausserdem sind die Boni, die man erhält nun weitaus grosszügiger.
Die Darstellung soll auch für Transparenz sorgen, was die Errechnung der Erfahrungspunkte mit den Boni betrifft:

Bild

Folgende Boni sind nun verfügbar:

Gegnerlevel: Gegner haben ein festes Level. Wenn dieses höher ist als das Durchschnittslevel der Gruppe, so erhält man einen Bonus. Dieser reicht von 10% bis 50%, je nach Differenz. Ist die Differenz allerdings negativ, gibt es auch massiv Abzug.

Runden: Wenn man höchstens 2 Runden braucht um den Kampf zu beenden gibts hier 50% mehr EP

Schaden erlitten: Erleidet man keinen Schaden, gibts auch hier 50% mehr EP.

Schaden erteilt: Erteilt man überproportionalen Schaden im Vergleich zu den TP des Gegners, erhält man hier wieder 50% mehr Erfahrung.

AP Verbrauch: Braucht man Propotional zu den MaxAP sehr wenig AP, gibts auch hier 50% Bonus auf EP.

Optimal ausgenutzt (was aber sehr schwer zu schaffen ist), kann man also 350% der eigentlichen Erfahrung ergattern.
Das soll motivieren, die Kämpfe auch möglichst effizient und mit guter Strategie zu beenden.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

153

Montag, 31. Mai 2010, 17:53

Es gibt wiedermal was Neues.
Das Spiel geht grad recht zügig voran, neue Screens zu posten empfind ich momentan aber eher als unnötige Spoiler, daher zeig ich was anderes. Man kann nun sagen, dass mindestens 3/4 des Spiels stehen.
Es wird noch eine grössere Überraschung geben. Um wiedermal etwas zu zeigen, hier die ersten Zwischenergebnisse davon.
Es sind bewegte Bilder im wahrsten Sinne des Wortes.

Bin gespannt auf Meinungen/Kritik dazu.

[youtube]cnd8pcNy6zY[/youtube]

Die bereits lange angekündigte "neue Demo" wird es dann geben, sobald besagte Überraschung fertiggestellt wurde. Gut, ich denke dürfte nicht schwer sein zu erraten, worum es geht ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lucien« (31. Mai 2010, 22:44)


4tsh

Rekrut

Motto: a stranger to some and a vision to none~

  • Nachricht senden

154

Montag, 31. Mai 2010, 19:20

Deine Animationen fand ich ja schon immer genial, aber damit gehste sogar noch nen Schritt weiter,
ich bin total begeistert und freu mich, wenn's irgendwann mal fertig ist =)
Bild

155

Sonntag, 13. Juni 2010, 17:41

Wuohh, verstehe ich das richtig, dass "alle" Ressourcen selbst gemacht sind? :schock:

Ziemlich hartes Brot...wills unbedingt sehen, konnte bisher leider die Demo nicht antesten. Evtl. gibts nen aktuellen link?
Oder soll ich bis zur neuen Demo warten? Wahh.. wills jetzt! spielen... :verrückt:

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 13. Juni 2010, 22:45

Thx für deinen Kommentar.

Zitat

Wuohh, verstehe ich das richtig, dass "alle" Ressourcen selbst gemacht sind?

Ja, das trifft zu. Bis auf vereinzelte RTP Elemente wurden Grafiken sowie Musik selbst erstellt.

Zitat

Ziemlich hartes Brot...wills unbedingt sehen, konnte bisher leider die Demo nicht antesten. Evtl. gibts nen aktuellen link?
Oder soll ich bis zur neuen Demo warten? Wahh.. wills jetzt! spielen...


Ich denke es ist am sinnvollsten, wenn du auf die neue Demo wartest (alte ist naja... ziemlich veraltet halt). Kann sich nur noch um paar Tage handeln. Naja, schlussendlich kommts auf Itut an, brauch da noch was bestimmtes von ihr, dann ist alles bereit für die Veröffentlichung.

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

157

Freitag, 25. Juni 2010, 01:12

Hallo zusammen!

Ich bin überglücklich, dass ein kleines Projekt im Rahmen von Hybris Rebirth realisiert werden konnte. Ich hatte es mir in den Kopf gesetzt, ähnlich wie bei Break ein Opening für das Spiel zu machen. Dieses möchte ich euch hiermit präsentieren.

Im visuellen Bereich habe ich ja wie vor einer Weile bereits gezeigt mit Animationen rumprobiert und solche für das Opening genutzt. Beinahe jede Szene hat nun diverse Animationsstufen und ist somit mit viel Aufwand umgesetzt worden. Der Aufwand für die ganzen Bilder ist sehr viel grösser als beispielsweise bei Break. Mit dem Resultat bin ich auch recht zufrieden. Gerade die Colorierung ist wesentlich detailreicher als bei allen bisher gezeigten Artworks.

Besonders für ein Makerspiel dürfte allerdings die Musik sein.
Der Song "One Day", der zu hören ist, wurde speziell für Hybris Rebirth komponiert. Die Noten wurden von Mustamakkara geschrieben und als Sängerin ist Itut zu hören (beide sollten Usern des RPG-Studios bekannt sein). An dieser Stelle möchte ich beiden herzlich danken. Mein Beitrag am Song waren die Lyrics.

Soweit mir bekannt ist dürfte ein solches Opening mit eigenem Song (gesungen) eine Premiere sein im Bereich der Makerspiele. Ich hoffe ich kann damit etwas rüberbringen, wie viel mir das Spiel selbst bedeutet und wieviel Herzblut darin steckt. Und natürlich hoffe ich, dass es Lust auf das fertige Spiel macht.

Die Demo wird voraussichtlich dieses Wochenende erscheinen. Mache dort nur noch die letzten Checks, dann wirds veröffentlicht.

In diesem Sinne erstmal viel Spass mit dem Opening ;)
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=pjIHuu7ojlk[youtube]

Social Bookmarks