Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 6. Januar 2009, 21:36

Ranma chan und Genma xD,
Colette aus ToS
und Colt aus Saber Rider
nyan, nyan, nyan ...

Thire

Knappe

Motto: „Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ ~Kurt Marti

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 6. Januar 2009, 21:44

Meine Lieblingsmanga helden sind Alucard weil er einfach so überlegen ist (^-^) und Onizuka aus dem Manga Great Teacher Onizuka weil er sich immer wieder auf lustige weise in Probleme geräht und sie ebenso lustig löst
  • 27.03.2013

    Noch Lebe ich..
  • 10.10.2013

    Nope, still alive!
  • 18.12.2016

    This was a triumph
  • 31.3.2017

    I'm making a note here
  • Shoutbox

    Spoiler: Nachts in der SB

    (21:50:25) DrachenKaiser: naja
    (21:50:31) DrachenKaiser: eins ist aber wichtig!
    (21:50:40) DrachenKaiser: ich habe die Porno industrie erfudnen!
    (21:50:48) Thire: Amen....
    (21:50:56) Asandril: Amen
    (21:51:14) DrachenKaiser: XD
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Totenstille
    (22:38:09) JustSid zündet eine Kerze für die Toten an
    (22:38:16) Thire bläst sie aus
    (22:38:26) JustSid weint ein bisschen
    (22:38:32) Thire nicht
    (22:39:30) JustSid weint noch ein bisschen mehr
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Thire = Gottgesandt
    (20:27:22) Thire: kannst mich kicken evrey, wenn du willst ^^
    (20:27:34) (Evyènne): 7kick Thire
    (20:27:36) (Evyènne): hmm...
    [...]
    (20:28:24) (Evyènne): (20:28:12) Cherry: Fehler: Du kannst Thire nicht ausschließen.
    (20:28:30) (Evyènne): hmm...
    [...]
    (20:28:41) Thire: tjaa
    (20:28:46) Thire: ich bin gottgesandt :P
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Lol?!
    (21:35:44) sHiZo: was soll ich denn sagen? ich hab schwarze augen
    (21:35:52) Wolfsjunges: ô.o
    (21:35:52) sorata: o.O
    (21:35:53) (Thire|zeichnen): ?!
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Kein Gott!
    (21:59:36) Slin ist auch dein Gott!
    (21:59:45) Thire: xDDD
    (21:59:55) Thire: der gott hat's bestätigt
    (21:59:59) Thire: du bist kein gott slin ^^
    (22:00:00) Wölfchen: o_O'
    (22:00:03) Slin ist kein Gott: genau :)
    (22:00:07) Slin ist kein Gott: äh
    (22:00:08) Slin ist kein Gott: doch
    (22:00:09) Wölfchen: xD+
    (22:00:11) Thire: xD
    (22:00:12) Slin ist kein Gott: türlich
    (22:00:12) JustSid: xD
    (22:00:13) Wolfsmutter: xD
    (22:00:14) Slin ist kein Gott: :P
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
    Spoiler: Er hört alles
    16:09:24) JustSid: Der GreyHat und der Thunder
    (16:09:30) Steve: GreyHat betritt den Chat.
    (16:09:40) GreyHat: hab meinen namen gehört
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

FlipelyFlip

unregistriert

43

Mittwoch, 7. Januar 2009, 00:44

also meine Lieblingshelden sind:

1) Majin Boo (gut) (der dicke Boo der Mr. Satan gehorcht)
2) Monkey D. Ruffy (One Piece)
3) Leonore (hoffe das es richtig geschriebn wurde) Zorro (One Piece)
4) Lysop (One Piece
5) Goku
6) Das eine Augenfieh da aus Monster Rancher xD

Ramirez

Ehrenmitglied

Motto: Sei ehrlich mit dir selbst und strebe nach deinen Zielen. Lass dir bei deinen Träumen nie etwas von anderen vorschreiben.

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 7. Januar 2009, 20:29

@Flip:
zu 3): Lorenor^^
zu 6): Suzo^^

@topic: hm...ich würde sagen:
Ichigo, Ishida, Renji, Nell und Byakuya aus Bleach,
Naruto, Sasuke, Sai, Kakashi, Hidan, Kakuzu und Pein aus Naruto Shippuuden,
Die Gebrüder Elric aus Full Metal Alchemist,
Nozomu Itoshiki aus Sayonara Zetsubou-Sensei,
so ziemlich alle aus Azumanga Daioh und Magister Negi Magi/Magister Negi Magi Negima
(Mir fallen die Namen nimmer ein xD),
Tenchi und Ryouko aus Tenchi Muyo,
Soichiro Nagi aus Tenjou Tenge,
Kenji Harima aus School Rumble,
Alucard aus Hellsing,

so das wars bis jez so, glaub ich...^^

MfG,
Ramirez

Yuber

Seher

Motto: Die Welt zu beherrschen.

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 7. Januar 2009, 20:43

Ich hab nicht sooo viele Mangas, aber von denen die ich habe ist mein Lieblings"Held" Miyamoto Musashi von Vagabond.
Nur noch selten hier.

'Til now, I always let people walk all over me!
From now on, if anyone makes fun of me, I'll kill 'em! Just like that!

46

Mittwoch, 7. Januar 2009, 21:37

also ich mag eher die Antihelden und die Bösen =)
...weshalb meine Lieblinge meistens schon nach kurzer Zeit sterben T_T
Beispiel Naruto:
zuerst Gaara (gestorben, aber wiederbelebt), dann Sasori (tot), Deidara (ebenfalls tot) und am Ende Itachi (mein alltime-Favorit, auch mausetot).
bin seitdem eher zurückhaltend mit Lieblingscharakteren ):
wie immer mit neuem PC und nichts zum Herzeigen
hrhr

47

Donnerstag, 8. Januar 2009, 02:46

Zitat von »Gorge«

und Colt aus Saber Rider
Maximum agree!
Bild

48

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:49

Zitat

6) Das eine Augenfieh da aus Monster Rancher xD
da stimme ich dir voll und ganz zu xD
dann noch ruffy, für seine unglaubliche dummheit und alucard (auch OVA)

49

Freitag, 9. Januar 2009, 23:37

Ich hab einen neuen ^^
http://en.wikipedia.org/wiki/Hayato_Gokudera
Hayato Gokudera aus Reborn ^^

50

Samstag, 10. Januar 2009, 15:14

Ich find Sora aus dem Kingdom Hearts Manga toll, obwohl er im Spiel cooler ist, ansonsten bin ich nicht so der Manga Fan^^

sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:03

Guts, aus Beserk.
Er verarbeitet jeden Gegner, egal ob gemeinen Räuber oder haushohen Dämon mit seinem riesigen Schwert zu Kleinholz und blutigen Brei. Und obwohl er meist ein kaltherziges Arschloch zu sein scheint, fühlt man extremst mit ihm mit, nachdem man ihn besser kennen gelernt hat und versteht auch seine Ambitionen und seinen Hass auf den Antagonisten, den er jagt.
Also da hat der Autor und Zeichner einen genialen Charakter erschaffen, der die Bezeichnung Anti-Held verdient.

Wo viele Alucard aus Hellsing aufführen, muss ich mal, obwohl er ja nicht der "Held" ist, den Major, den Anführer der Organisation Millenium als meinen favorisierten Bösewicht im Mangabereich nennen.
Er kommt nur im Manga (bzw. der Ultimate OVA) vor, der - wie einige vielleicht wissen - einen anderen Plot als die TV-Serie verfolgt. So muss Alucard sich nicht mit langweiligen wie Incognito rumschlagen, sondern Millenium und seinen absolut abartigen Freaks aus Nazi-Super-Vampiren die Stirn bieten. Und angeführt wird diese wahnsinnige Truppe vom eben schon erwähnten noch wahnsinnigeren Major. Der ist zwar kein Vampir und hat eigentlich auch kein wirkliches Handlungsmotiv außer Rache an Alucard (zumindest scheint es bisher so, dass da nicht mehr wäre), aber er ist so wahnsinnig und freakig, dass er trotzdem ein brillianter Bösewicht ist. So scheint sich der Major einzig allein am Umstand Krieg führen zu können (am besten gegen Alucard) ergötzen zu können und hat einen so durchtriebenen Masterplan, dass selbst Alucard schiere Unbesiegbarkeit zu verpuffen scheint.
Es ist natürlich keineswegs ein liebenswürdiger Charakter, aber der Major ist so konzipiert, dass man ihm einfach seinen Wahnsinn abnimmt. Und das hat man selten bei Bösewichtern...
Also Leute, lest den Manga oder noch besser schaut die Ultimate OVA von Hellsing, dann wisst ihr, wie grotesk und surrealistisch der Plot eigentlich erst wird. :O

MfG Sorata
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

52

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:18

oh ja sorata, der ist wirklich verrückt xD
aber sag mal, du weißt nicht zufällig ob und wann der 5 ova teil in deutschland erscheint?

sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 15. Januar 2009, 22:59

Vemutlich im August bzw. Herbst, würd ich meinen, weil fertig is sie in Japan ja schon.
xD
Har, mit Zeppelinen London angreifen. Wie krank xD

MfG Sorata
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

54

Freitag, 16. Januar 2009, 06:25

och neee... nich so spät -.-

das ist nicht krank, das hat style xD

55

Freitag, 16. Januar 2009, 19:00

hei aus dtb

sorata

Champion

Motto: Eines Tages werden auch Schildkröten fliegen, jawohl! Und wenn es nur wie bei Gamera ist! °^°

  • Nachricht senden

56

Freitag, 16. Januar 2009, 20:40

och neee... nich so spät -.-

das ist nicht krank, das hat style xD

War aber keine genaue Angabe. Aber ich denke, dieses Jahr noch.
  • Projekte

    Bild

    Vollversion:
    Fortschritt: 50%

57

Samstag, 17. Januar 2009, 01:23

ja ok, da ist die vorfreude umso größer ^^
edit: und danke für die info

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zhadar« (17. Januar 2009, 09:44)


58

Donnerstag, 29. Januar 2009, 23:51

Also mein lieblings Manga charakter ist eindeutig Naruto vor allem jetzt wo er den Sage mode beherrscht :D .

XE21

Rekrut

Motto: Wer nichts trinkt der stirbt!

  • Nachricht senden

59

Freitag, 30. Januar 2009, 19:47

Naruto (Shippuuden) natürlich!

...aja ich bin nicht einfallslos :P
Bild

Evrey

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Nachricht senden

60

Samstag, 31. Januar 2009, 16:27

Hmm... mehrere^^" U.A. auch keine "Helden" xD

Mach' ich mal ein Ranking:

1) Sefirosu; Dieses kühle, dieser Scharfsinn, sein extrem ruhiger aber dennoch dynamischer Kampfstil, diese verborgene "freundliche und emotionale" Seite, die er verbirgt... (gut, der ist ja nicht nur aus Anime sondern überwiegend auf den Games bekannt, aber ursprünglich war FFVII eh' in voller Manga-Graphik geplant, was am Ende nur bei den Charas so blieb.)
2) "L" aus Death Note; Er ist nicht nur überraschend schlau, sondern auch überraschend chaotisch xD Allein seine Sitzart ist schon crazy xD Er stellt somit ein totales Contra zum Klischee-Bild eines "Super-Detektivs" dar^^
3) Alucard aus Hellsing; Coolness schlechthin^^ Vor allem finde ich seine Auftritte kuhl :P Kaum dreht man sich um, steht er plötzlich an der Decke usw. xD Seine Art mit seiner Wumme umzugehen ist auch kuhl, aber bin mehr für Schwerter xD
4) Ichigo Kurasaki aus Bleach; Oft sieht man ihn als den stolzen schier unbezwingbaren Helden, der sich kontinuierlich fortbildet, andererseits ist er auch trottelhaft, was ihn besonders menschlich macht^^
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Quellcode

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

Social Bookmarks