Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Oktober 2007, 17:45

Britische Schule testet RFID-Chips in der Schulkleidung

http://www.heise.de/newsticker/meldung/97700

Ich finde diese Entwicklung irgend wie beängstigend vor allem Kosten/Aufwand und Nutzen sind irgend wie nicht vereinbar. Warum müssen z.B. Noten in den den RFID-Chip gespeichert werden?
Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

2

Sonntag, 21. Oktober 2007, 17:57

Ist irgendwie angsteinflößend, dass immer mehr Dinge mit RFID ausgestattet werden soll. Man kann schließlich alles sehen, was man tut, wo man etwas tut, was man einkauft, wo man momentan ist, mit wem man redet. Selbst über dem neuen Google Map (oder wie das heißt) kann man Briefmarken auf der Erde beobachten! Unheimlich... Hoffen wir, dass diese Entwicklung irgendwann aufhört.
Man gibt den Vorwand dass damit alles einfacher sein soll. Toll... :huh: Mag paranoid klingen, aber ich will nicht, dass jemand weiß, wann ich aufs klo gehe und dieser jemand durch meine "Stoffwechselendprodukte" rausfindet, was ich zum Mittag gegessen habe o.O"

3

Sonntag, 21. Oktober 2007, 18:53

joa da denkt man glei wieder an george orwell! Find ich echt au eine beängstigende entwicklung...wo bleibt da die privatsphäre? Ich würd dagegen protestieren, wenn das an meiner schule so wär!!

4

Sonntag, 21. Oktober 2007, 21:40

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausla…,496243,00.html

Ich glaube nach GB sollte man nicht auswandern wenn man Kinder hat.
Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

5

Montag, 22. Oktober 2007, 00:04

Was is n das für n Argument von diesem Minister Jim Knight? Nur weil man kleinere Schlangen an der Essensausgabe hat, wird die Datenaufnahme legitimiert? (Wobei das Essen in britischen Schulen sowieso schon ne Foltermethode ist) Oh man, wie verpeilt sind die "da oben" eigentlich? Entweder merken die nicht, wozu das alles misbraucht werden kann, oder die hängen selbst mit drin um einen absoluten Sicherheitstrakt in Form eines Staates zu schaffen! Boah -.-"
Anscheinend kommt die Absolute Überwachung bald in jede Nation und auch die Überwachung über Satelit wird immer besser! Ob man dem Ganzen entfliehen könnte ist fraglich. Freier Mensch? Gibt es dafür noch eine Definition? Wohl kaum...

Und damit sag ich allen mal gute Nacht XD Chrrrr ZZZZZ Chrrrr ZZZZZ *schnarch*

6

Montag, 22. Oktober 2007, 00:24

Was is n das für n Argument von diesem Minister Jim Knight? Nur weil man kleinere Schlangen an der Essensausgabe hat, wird die Datenaufnahme legitimiert? (Wobei das Essen in britischen Schulen sowieso schon ne Foltermethode ist) Oh man, wie verpeilt sind die "da oben" eigentlich? Entweder merken die nicht, wozu das alles misbraucht werden kann, oder die hängen selbst mit drin um einen absoluten Sicherheitstrakt in Form eines Staates zu schaffen! Boah -.-"
Anscheinend kommt die Absolute Überwachung bald in jede Nation und auch die Überwachung über Satelit wird immer besser! Ob man dem Ganzen entfliehen könnte ist fraglich. Freier Mensch? Gibt es dafür noch eine Definition? Wohl kaum...

Und damit sag ich allen mal gute Nacht XD Chrrrr ZZZZZ Chrrrr ZZZZZ *schnarch*


Naja, die Briten sind sowieso überwachungsfreaks. In diesem Land kommen 5 Kameras auf jeden Einwohner ^^

Aber ich muss auch sagen, das das wohl zu weit geht. Elektronische Datenspeicherung hat generell grosse Vorteile (Man denke nur an die Chipkarte, auf der alle Patientendaten gespeichert wären, um einem Kranken im Notfall schneller und besser helfen zu können), aber... Das hier ist unnötig.
Schüler, die auf Schritt und Tritt überwacht werden? Oh mein ...

Social Bookmarks