Dear visitor, welcome to RPG Studio - Make your World real. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

201

Tuesday, August 30th 2011, 1:48am

Meine lieblings Animes sind:
-Code Geass: Lelouch of the Rebellion (erste Staffel)
-Code Geass: Lelouch of the Rebellion R2 (zweite Staffel) Dieser Anime ist der beste, den ich gesehen habe.Die Story ist einfach genial/traurig/lustig und und und!;D
-Death Note Auch sehenswert,den viele von euch kennen.
-Princess Princess Ein sehr lustiger,aber auch an manchen Stellen trauriger Anime!Auch sehenswert! :)
-Love Hina Der ist auch ziemlich gut ! :)
-School Rumble <3
Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist.

Mit freundlichen Grüßen
Nicole.x3

This post has been edited 1 times, last edit by "Nicole" (Aug 30th 2011, 11:32am)


Kaliba

Rekrut

Motto: Wer glaubt etwas besonderes zu sein, hat aufgehört etwas besonderes zu werden.

  • Send private message

202

Wednesday, August 31st 2011, 10:28am

Ich liste einfach mal auf:

Death Note ...




Light Yagami geht in die High School und steht kurz vor den schwierigen Aufnahmeprüfungen für Japans Elite-Universitäten. Doch das ist für Light keine große Herausforderung. Schließlich ist er mit so überdurchschnittlicher Intelligenz gesegnet, dass er alle Prüfungen stets mit Bravour besteht, und außerdem ist er fleißig und gewissenhaft. Doch eines Tages findet er auf dem Schulhof ein rätselhaftes Notizbuch. Es handelt sich um ein sogenanntes "Death Note". In diesem steht, dass ein Mensch dessen Namen man in das Notizbuch schreibt daraufhin stirbt. Nach anfänglicher Skepsis findet Light heraus, dass das Notizbuch tatsächlich funktioniert, indem er es an Kriminellen testet. Er findet nicht nur genaueres über die exakte Wirkungsweise heraus, sondern trifft auch bald auf den ursprünglichen Besitzer des Buches: einen Todesgott. Die Versuchung, das Buch zu benutzen ist zu groß für Light. Er begreift das "Death Note" als eine Chance, um die Welt vom Bösen und Verbrechern zu befreien. Bald darauf erregt die unglaubliche Anzahl der unerklärlichen Tode von Kriminellen die Aufmerksamkeit und die Polizei wird auf diese mysteriösen Todesfälle aufmerksam. An der Spitze der dafür eigens gegründeten, internationalen Sonderkommission stehen der Polizeichef von Tokyo und ein Sonderermittler, von dem weder Gesicht noch Name bekannt ist. Er wird nur mit "L" angesprochen. Auch das amerikanische FBI entsendet einige Ermittler und nimmt die Fährte auf... Langerwartete Animeverfilmung einer bekannten sowie erfolgreichen Manga-Vorlage. Quelle:Anisearch.de


Soul Eater ...



Vor langer Zeit wurde die Welt fast komplett von einer Existenz namens Kishin vernichtet. Um sie wiederherzustellen wurde die Shibusen - kurz für „SHInigami BUki SENmon gakko“ (Collage von Tod und Waffe) von Shinigami-sama gegründet. Jeder Student der Shibusen benötigt eine Todessichel (Death Scythe). Um eine solche zu erhalten müssen 99 Seelen böser Menschen und die einer Hexe gesammelt werden.



Ao no Exorcist ...


handelt von Rin Okumura, der bei einem berühmten Exorzisten namens Father Fujimoto aufwuchs. Nach einem Streit zwischen den beiden bemerkt Rin, dass er der Sohn des Teufels ist. Er beschließt nun gegen sein Schicksal zu kämpfen, indem er der True Cross Academy beitritt, um ein Exorzist zu werden und Dämonen zu bekämpfen. Doch jedes Mal, wenn er das Schwert seines Vaters zieht, entfaltet sich eine dunkle Macht in ihm.


Bleach ... eine der beliebtesten Serien solltet ihr euch mal anschauen sehr viel Action



Ichigo Kurosaki, ein 15-jähriger Schüler, besitzt schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit, Geister zu sehen. Die Shinigami Rukia trifft ihn eines Tages auf der Jagd nach einem Hollow, einem bösen Geist. Sie wird während des Kampfes schwer verletzt und ist gezwungen, ihre Kräfte auf Ichigo zu übertragen. Bis Rukia ihre Kräfte zurückerlangt hat, muss Ichigo nun die tägliche Arbeit eines Shinigami verrichten. So lernt Ichigo mehr und mehr dazu, und die beiden werden Freunde. Eines Tages wird Rukia von ihrem Stiefbruder Byakuya Kuchiki und ihrem besten Freund Renji Abarai wieder in die Soul Society geschleppt (ein Ort, an dem alle Seelen ruhen, darunter auch Shinigamis) und auf Grund ihres schweren Vergehens (dem Übertragen ihrer Shinigamikräfte- an einen Menschen) zum Tode verurteilt. Da Ichigo Rukia unbedingt retten will, wird er von Kisuke Urahara zu einem richtigen Shinigami ausgebildet. So macht er sich zusammen mit seinen Freunden und Schulkameraden Sado Yasutora, Orihime Inoue und Uryuu Ishida (einem Quincy) auf den Weg in die Soul Society, wo sie sich mit mächtigen Shinigamis auseinandersetzen müssen. Dabei wird Stück für Stück ein großes Komplott aufgedeckt, das schwerwiegende Folgen für die reale Welt und die Soul Society haben könnte....


Steins;Gate auf Empfehlung von Evrey ...



Rintarō Okabe, ein selbst ernannter verrückter Wissenschaftler, sowie die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise, gehören zu jenen, die tagtäglich die Straßen von Akihabara bevölkern. Eines Tages kommt es dort zu seltsamen Vorkommnissen, die die beiden Protagonisten zusammenführen. Bei näherer Untersuchung der Vorfälle stellen sie fest, dass sie mit einer umgebauten Mikrowelle Nachrichten in die Vergangenheit schicken können. Schon bald wird jedoch die Organisation SERN, die ebenfalls im Bereich der Zeitreisen forscht, auf sie aufmerksam und beginnt sie zu jagen.



D. Gray-man ... auch sehr bekannt kann ich nur empfehlen

Ende des 19. Jahrhunderts sieht sich die Menschheit einer schon fast apokalyptischen Gefahr ausgesetzt. Akuma, vom Millenium-Grafen aus den Seelen toter Menschen erschaffene Maschinen, drohen alles Leben auszulöschen und normale Menschen sind nicht in der Lage etwas gegen sie auszurichten. Die einzigen, die die Akuma bekämpfen können, sind sogenannten Exorzisten des schwarzen Ordens, deren Waffen mit einer göttlichen Kraft namens Innocence betrieben werden. Einer dieser Exorzisten ist Allen Walker, der sich nach seiner Ausbildung gerade auf dem Weg zum Hauptquartier des schwarzen Ordens befindet - ohne zu wissen, welche entscheidende Rolle er im Kampf gegen die Akuma bald spielen wird.



Hellsing ...


Als sich die Kirche in Europa wegen Differenzen spaltete, stand der König der anglikanisch-gläubigen Gemeinschaft an der Spitze. Im Zuge dessen gründete der Monarch eine Organisation, die die englische Krone und ihre Bevölkerung vor den immer häufiger auftretenden Übergriffen übernatürlicher und untoter Wesen schützen sollte. Die Ursprünge der Organisation gehen über 100 Jahre in die Vergangenheit zurück, wo auch Sir Hellsing in den Aufbau dieser involviert war und ihr schließlich seinen Namen gab. Eine entscheidende Rolle spielt eine Frau namens Lady Integra Wingates Hellsing. Nach dem Tod von Sir Hellsing erbte sie neben dem adligen Status, auch alle Rechte und Gewalten als Oberhaupt des Hellsing-Ritterorden. Integra bewahrt selbst in der brenzligsten Situationen die nötige Coolness, wenn es die Umstände jedoch erfordern, greift aber auch sie ohne Scheu zur Waffe. Der Vampir Alucard, der die Geheimwaffe der Hellsing-Organisation darstellt, steht aus unbekannten Gründen auf der Seite der Menschen. Da er Mitglied der Organisation ist, ist seine Aufgabe die Vernichtung aller Untoter. Eine Begegnung mit der Polizistin Seras Victoria stellt jedoch einige Dinge auf den Kopf und so beginnt der Kampf gegen das Böse...

schaut einfach mal rein sind echt gute Sendungen
"Phantasie ist wichtiger als Wissen.

Wissen ist begrenzt, die Phantasie unendlich."


Youka

Ankömmling

Motto: catz :3

  • Send private message

203

Thursday, September 1st 2011, 10:33pm

Meine Empfehlungen:

1. Welcome to the N.H.K.
Es geht um einen NEET. Anime und auch Manga sind super.

2. Anohana (Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai)
Wenn jemand stirbt (bei einem Unfall) und irgendwann wieder auftaucht.

3. Usagi Drop (läuft a.t.m. noch im TV)
Slice of Life mal anders.

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

204

Wednesday, October 19th 2011, 1:40am

Quoted

Usagi Drop
Meiner Meinung nach einer der Topanimes 2011.
Eine wirklich herzerwärmende Geschichte, jemand ausm Animeforum hats als "Propaganda zum Kinderkriegen" bezeichnet, das trifft es wirklich am besten
Außerdem ist Rin auf meiner persönlichen "niedlichster Charakter ever" Liste weit vorne ♥
Spoiler
Bild
highlight to read


Und wenn ich grade schon dabei bin :

Steins;Gate

Heute zuende gesehen und ich hab immernoch herzklopfen^^".
Der Anime hat mich genauso gefesselt wie die ersten 25 Folgen von Death Note und in Punkte durchdachte Story steht Steins;Gate dem nicht nach.

Rintarō Okabe, ein selbst ernannter verrückter Wissenschaftler, sowie die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise, gehören zu jenen, die tagtäglich die Straßen von Akihabara bevölkern. Eines Tages kommt es dort zu seltsamen Vorkommnissen, die die beiden Protagonisten zusammenführen. Bei näherer Untersuchung der Vorfälle stellen sie fest, dass sie mit einer umgebauten Mikrowelle Nachrichten in die Vergangenheit schicken können. Schon bald wird jedoch die Organisation SERN, die ebenfalls im Bereich der Zeitreisen forscht, auf sie aufmerksam und beginnt sie zu jagen.
Quelle :Steins;Gate :: aniSearch.de - Eure Informationsquelle für Anime und Manga!

Und, da ich ihn noch nicht erwähnt habe :

Toradora!

Die beste Romantische Komödie ever mit einer absolut genialen Protagonistin.
Spoiler
Bild
highlight to read

Ja genau du, Taiga :D
Sarah Fanboy ♥

[align]

stardust

Projektleiter von Numina

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Send private message

205

Wednesday, October 19th 2011, 10:55am

Steins;Gate

Heute zuende gesehen und ich hab immernoch herzklopfen^^".
Kann ich nur empfehlen, auch für jemanden wie mich der sich nicht allzu oft mit neuen Animes beschäftigt ein Must-See ;3 Eine sehr gut durchdachte Story und ganz besonders die Charaktere sind es, die das Werk so fesselnd machen *_*
Signaturstand: 26.03.2013

Youka

Ankömmling

Motto: catz :3

  • Send private message

206

Wednesday, October 19th 2011, 9:07pm


Toradora!

Die beste Romantische Komödie ever mit einer absolut genialen Protagonistin.


aber sowas von :3 ^^

lolgc

Rekrut

Motto: Jeden Tag eine gute Tat

  • Send private message

207

Wednesday, October 19th 2011, 11:50pm

Hi
Dann möchte ich auch mal meine vorstellen, wobei man sagen muss, dass sie fast alle aus dem Bereich Action/Drama kommen (= mindfuck)

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
1. Steins:Gate -> ist eigentlich ein VN, welches noch besser ist als der Anime (bisjetzt bin noch net allzuweit)
2. Code Geass -> wie Steins:Gate die Story lässt einen nachdenken
3. Gosick.       -> die erwachsene Alternative zu Detektiv Conan- Spannend, Dramatisch einfach nur gut;)
4. FullMetallAl-> ebenso fesselnd wie die anderen; mit einer Bewegenden Story
5. DeathNote. -> ebenso fesselnd, wobei das Ende eher entäuscht.
6. Canaan       -> spannend, obwohl es auch hier kein wirkliches Ende gibt
S7.Dead-Man Wonderland -> siehe S8
S8.D-Gray Man.-> Wieso S8 oder S7 ?Das liegt daran, dass es im Anime kein Ende gibt, aber ansonsten ganz gut (, wobei das Ende stört) ;)
9. DMC.           -> gute Adoption des Spiels - ein Muss für alle Fans!
 
S8/7 ich kenn das Ende nicht...daher würde ich es so einstufen

This post has been edited 1 times, last edit by "lolgc" (Nov 13th 2011, 12:19pm)


208

Thursday, October 20th 2011, 2:25pm

Nur kurz zu deiner Liste lolgc:
Ich hoffe, du hast dir auch Fullmetal Alchemist Brotherhood angeschaut (es gibt nämlich zwei verschiedene Animes). Brotherhood ist nämlich wesentlich näher am Manga (das andere driftet nach ~20 Episoden komplett von der Story ab) und auch nochmal wesentlich besser (imo).
Und zu D.Gray-man: Lies das Manga! Das geht nämlich noch weiter, kommt aber leider nur noch monatlich raus weil der Autor offenbar krank ist (oder den Arm verletzt hat?). Mein persönliches Lieblingsmanga!
Gosick muss ich mir mal anschaun. Detective Conan zumindest mag ich eigentlich, da sollte mir das ja auch gefallen ;)

lolgc

Rekrut

Motto: Jeden Tag eine gute Tat

  • Send private message

209

Thursday, October 20th 2011, 8:16pm

Hi^^
FMA BH ist mit FMA auch gemeint^^...und ja ich habe D-gray Man gelesen...schade ist ja wirklcih die Sache das der Zeichner krank geworden war (hatte n Unfall).
Bin ich aber beruhigt, dass du 16 bist, HAHAHAHA^^

lg lolgc

PS: Habs geändert..obwohl in Deutschland so die FSK ist...

This post has been edited 1 times, last edit by "lolgc" (Nov 13th 2011, 12:15pm)


210

Thursday, October 20th 2011, 10:09pm

Hm, steht des in meinem Profil? Oh, stimmt sogar ^.^
Aber ich wüsste jetzt auch nicht wirklich, warum die Animes ab 16 sein sollten.
Okay, Steins Gate hab ich bisher nur n bissl was vom Manga gelesen und Gosick heute nach deiner Empfehlung knapp 60 Seiten oder so und Dead Man Wonderland sowie DMC hab ich nicht geschaut aber trotzdem. Code Geass würde ich sicherlich nicht als "ab 16" einstufen, FMA ist natürlich düster und so, aber imho wäre es unverantwortlich, unter 16 jährigen FMA, genauso wie D.Gray-man, was ich sogar noch besser finde, vorzuenthalten! Okay, Death Note ist teilweise wirklich ziemlich Psycho...

Was ich übrigens auch noch empfehlen kann:
Bakuman
Ist ein Manga über zwei japanische Highschooler, die Mangakas (also Manga-Autoren) werden wollen. Finde ich ziemlich toll! Gibt auch ein Anime dazu, die zweite Staffel hat diesen Monat begonnen, aber das Manga ist einfach fesselnder (ich finde im Anime kommt das nicht allzu spannend rüber).

211

Monday, October 24th 2011, 12:03am

Was ich übrigens auch noch empfehlen kann:
Bakuman
Ist ein Manga über zwei japanische Highschooler, die Mangakas (also Manga-Autoren) werden wollen. Finde ich ziemlich toll! Gibt auch ein Anime dazu, die zweite Staffel hat diesen Monat begonnen, aber das Manga ist einfach fesselnder (ich finde im Anime kommt das nicht allzu spannend rüber).

Kann ich nur bestätigen, der Anime ist endlangweilig während der Manga richtig fesselt. Love Love Mangaka ist in diesem Zusammenhang auch zu erwähnen (für Shojo-Fans).

Zerano

Ankömmling

Motto: Learning by doing

  • Send private message

212

Monday, October 24th 2011, 5:15am

was ich empfehlen würde wäre

- One Piece :D
- Bleach
- ao no Exorxist Leider nur 25 Folgen :(
- Beelzebub für Leute die auch Lustige Animes mögen
- Katekyo Hitman Reborn einer der besten neben Animes neben One Piece meiner Meinung nach wobei man bei dem auch den richtigen Humor für braucht

- the Law of Ueki wie auch bei Reborn muss man den Humor verstehen können^^
- Shaman KIng Logisch :D
- D Gray Man

so das wars die meisten Animes sind mehr auf Humor geprägt als wie Blut und all den Kram trodztem sehenswert :D
Alle Rechtschreibfehler sind von mir geplant und dürfen gerne behalten werden falls ihr diese jedoch zurückbringen wollt könnt ihr mir sie per Skype schicken

213

Tuesday, October 25th 2011, 1:33pm

Schau dir Ao No Exorcist an, wie schon Zerano schon schrieb, nur 25 Folgen, aber im November wird näheres Zum FIlm dazu bekannt gebene! Der soll 2012 oder 2013 kommen soweit ich weiß, und von dort fortsetzten wo die serie aufhörte.

Ameny

Ankömmling

Motto: "Ich bin wie ich bin, anders geht eh nicht!" :)

  • Send private message

214

Thursday, October 27th 2011, 1:45pm

Hallo liebe Community,

ich gebe zu ich habe jetzt nicht alle Seiten durchgelesen. Hier meine Anime-Empfehlungen ;)

Shuffle!

Eine der wunderbearsten Geschichten überhaupt.

Rin lebt ein einfaches Leben und will eigentlich nur seine Ruhe. Als eines Tages die Prinzessin der Götter und die Prinzessin der Dämonen seine Mitschülerinnen werden,ändert sich Rins Leben schlagartig.

Ein Anime, der vor niedlichen Charakteren und Humor nur so sprüht, aber einige tieftraurige Geheimnisse offenbart.

Bild



Vampire Knight & Vampire Knight Guilty

Die Cross Academy hat ein Geheimnis, um das nur wenige wissen. 2 Klassen teilen sich ein Schulgebäude. Die Day-Class und die Night-Class. Während die Day-Class klassische Schüler sind, handelt es sich bei den Schülern der Night-Class um Vampire. Nur Director Cross, seine Ziehkinder und Vertrauensschüler Yuki und Zero, sowie Kaname, einer der letzten reinblütigen Vampire kennen das Geheimnis der Schule... Doch was bewegt einen reinblütigen Vampir, sich auf ein solches Experiment einzulassen?

Eine wunderbar spannende Geschichte mit viele Geheimnissen. Die Schachzüge der Fädenzieher bleiben bis zum Schluss undurchsichtig.

Bild


Schooldays

Dieser Anime lässt sich wie folgt zusammenfassen. Zu Beginn denkt man "Boah wie süß" Doch diese Einschätzung wandelt sich schon bald in "Boah krass" Ein Anime in dem die Gegensätze zwischen Anfang und Ende krasser nicht sein könnten. Dennoch verliert die Serie in ihrem Verlauf nichts an Glaubwürdigkeit

Bild


Die Ewigkeit die du dir wünschst

Ein junges Päärchen, unsicher aber glücklich...bis ein Unfall das Leben aller - das der Beiden, sowie aller beteiligten verändert. Eine rührende Geschichte über die Zeit, deren Wirkung, über Liebe und über Träume, die man trotz allem nie aus den Augen verlieren sollte.

Bild

Ansonsten empfehle ich die genannten Klassiker:

Chobits
Detektiv Conan
Magister Negi Magi
Elfenlied
  • :hammer: Fähigkeiten

    :rmxp:


    Mapping: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    Pixeln: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    Scripten: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    Storywriting: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    Events: :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
  • :joystick: Aktuelles Projekt

    Das Vermächtnis des Eron



    Projektstatus:
    Story:
    Ungereimtheiten werden überarbeitet: 80%
    Maps:
    Die bestehenden werden gerade verbessert: 5%
    Musik:
    noch auf der Suche: 5%
    Database/System:
    Einiges fehlt noch: 20%





215

Tuesday, January 31st 2012, 7:20pm

Habe vor ein paar Tagen den Anime Utawarerumono entdeckt. Das ist erst das zweite Mal dass mich ein Anime so dermaßen fasziniert und mitreißt, das erste mal war Higurashi no naku koro ni und jetzt eben Utawarerumono (->Heldenlied).

Bild

Ein recht blutiger Anime, wobei das Ziel nicht ist, möglichst viel Gewalt und Blut darzustellen, sondern es von der Storyline her, einfach nicht ohne Gewalt geht.

Hauptperson ist der maskierte Krieger Hakuoro, der ohne Erinnerungen an sein einstiges Leben in einem Wald gefunden wird. Er wird von Elulu und Aruru, Heilerinnen, ins nächste Dorf gebracht und gesund gepflegt . [...] Später im Anime wird Hakuoro Anführer der Rebellion gegen das Feudalistische Régime im Land und befreit schließlich das Land von seinem grausamen Kaiser. Doch dies ist erst der Anfang politisch.diplomatischer Konflikte die der neue Kaiser Hakuoro bestehen muss. Außerdem trifft er im angnzenden Königreich auf seine Vergangenheit...die nicht gerade rosig war.

--> Wer Prinzessin Mononoke mochte, wird diese Serie lieben :D

--> Genres: Fantasy, Samurai, Action, Drama, Mecha, Harem

--> Bonus: Nachdem ich den Anime auf japanisch gesehen hatte, entdeckte ich wenige Wochen später eine deutsche, offizielle Synchronisation, die in Qualität eigentlich nicht zu übertreffen ist

Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus einer der entscheidenden Schlachten gegen den Feudalkaiser


Ich kann Utawarerumono nur jedem empfehlen :love:

Grüße, Ramon
Am Grund der Seele, in meinen Träumen
Ist Schönheit Stille, nichts als Wind in alten Bäumen.
Über den Lärm der Städte, das weite Land
Gewinnt das Lied der Blätter die Oberhand.

216

Sunday, February 12th 2012, 3:37am

Habe vor ein paar Tagen den Anime Utawarerumono entdeckt. Das ist erst das zweite Mal dass mich ein Anime so dermaßen fasziniert und mitreißt, das erste mal war Higurashi no naku koro ni und jetzt eben Utawarerumono (->Heldenlied).

Bild

Ein recht blutiger Anime, wobei das Ziel nicht ist, möglichst viel Gewalt und Blut darzustellen, sondern es von der Storyline her, einfach nicht ohne Gewalt geht.

Hauptperson ist der maskierte Krieger Hakuoro, der ohne Erinnerungen an sein einstiges Leben in einem Wald gefunden wird. Er wird von Elulu und Aruru, Heilerinnen, ins nächste Dorf gebracht und gesund gepflegt . [...] Später im Anime wird Hakuoro Anführer der Rebellion gegen das Feudalistische Régime im Land und befreit schließlich das Land von seinem grausamen Kaiser. Doch dies ist erst der Anfang politisch.diplomatischer Konflikte die der neue Kaiser Hakuoro bestehen muss. Außerdem trifft er im angnzenden Königreich auf seine Vergangenheit...die nicht gerade rosig war.

--> Wer Prinzessin Mononoke mochte, wird diese Serie lieben :D

--> Genres: Fantasy, Samurai, Action, Drama, Mecha, Harem

--> Bonus: Nachdem ich den Anime auf japanisch gesehen hatte, entdeckte ich wenige Wochen später eine deutsche, offizielle Synchronisation, die in Qualität eigentlich nicht zu übertreffen ist

Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus einer der entscheidenden Schlachten gegen den Feudalkaiser
.............

Ich kann Utawarerumono nur jedem empfehlen :love:

Grüße, Ramon


Das kann ich so nur bestätigen, wobei ich hierzu noch eine Anmerkung habe: Das PC-Spiel hierzu ist besser als der Anime.
Es handelt sich hierbei um ein sehr Textlastiges Spiel, d.h. man liest fast die ganze Zeit. So als würde man ein Buch am Computer lesen. Jedoch ist das ganze mit taktischen Kämpfen gespickt, welche Rundenbasiert ablaufen. Das System ist also ähnlich wie bei Final Fantasy Tactis, The Battle for Wesnoth, Fire Emblem und wie sie alle heißen. (Gibts auch als Skript für bisher jeden Maker ^^)
Die Story wird halt besser aufgebaut, ist aber nichts für ungeduldige und lesefaule. Es gibt jedoch auch einen Erotik-Anteil, welcher so im Anime nicht vorkam, der ist aber wirklich zu vernachlässigen. Alles relativ harmlos, also ab 16 Jahren würde ich sagen :P
Das Spiel kam natürlich nur in Japan heraus, jedoch gibt es ein Fan-Projekt, welches alles komplett in englisch übersetzt hat. Wen es interessiert, der kann ja googeln.

Als neue Empfehlung hätte ich im moment Monster Rancher. Ja, das alte Ding von RTL2. Gibt es komplett auf Youtube, schlechte Qualität.
Ähnlich wie bei Utawarerumono fühlt man sich hier in ein pseudo-mittelalterliches Adventure versetzt. Was vielleicht auch auf den Videospiel-Ursprung zurückzuführen ist.
Ich denke, die Serie ist ruhig mal wieder einen Blick wert, auch wenn man sie damals schon gesehen hat. Die Story ist leider etwas vorhersehbar, der Anspruch ist auch nicht so hoch. Aber für kurzweil sorgt die Serie schon, und macht meiner Meinung nach mehr Spaß, als generisches Moe-Zeug wie z.B. K-On!.
Monster Rancher folge 1 part 1
- YouTube
<- Folge 1

217

Sunday, February 12th 2012, 1:42pm

@Süleyman: Wo bekommt man das Spiel denn her?
Am Grund der Seele, in meinen Träumen
Ist Schönheit Stille, nichts als Wind in alten Bäumen.
Über den Lärm der Städte, das weite Land
Gewinnt das Lied der Blätter die Oberhand.

218

Sunday, February 19th 2012, 7:31pm

@Süleyman: Wo bekommt man das Spiel denn her?

Das Spiel kam natürlich nur in Japan heraus, jedoch gibt es ein Fan-Projekt, welches alles komplett in englisch übersetzt hat. Wen es interessiert, der kann ja googeln.

Die Suchanfrage "Utawarerumono Game" dürfte dich weiterführen.

Motto: Ich bin Sehr wohl Einschätzbar...

  • Send private message

219

Tuesday, February 28th 2012, 4:31pm

was ich schon gesehn habe ist auch zu empfehlen

heldenlied super geiler anime echt cool
K-on für einige eventuell zu mädchenhaft aber mir is das egal ich mochte die serie
Soul Eater
Sekirei
Chobits
Grenadier
Claymore
Witchblade

war klar das ich wieder die hälfte vergessen würde
Fullmetal Alchemist
Love Hina
Magister negi magi
naruto
one piece
Air Gear
Bleach
Detektiv Conan
Dragonball/z/gt
Bild


Legend Of Fantasy

Fortschritt 5%
Story: 2%
Charas: 30%
Musik 5%
Welt 6%

$hii

Rekrut

Motto: My Pace de ikimashou ♥

  • Send private message

220

Tuesday, February 28th 2012, 9:45pm

Quoted

K-on für einige eventuell zu mädchenhaft aber mir is das egal ich mochte die serie
Ich vermute stark, dass die Serie zum größten Teil von Männern gesehen wird^^" Zumindest kenne ich wenig Frauen, die sich mit Nonsense Moe auseinandersetzen.
(btw. falls das noch nicht erwähnt wurde, der deutsche Dub taugt nur was, wenn ihr deb japanischen Orginal Dub nicht kennt, der is leider wie so häufig endlos besser. Nur Ritsu taugt was in der deutschen Fassung)

Und @ Topic : Grade Clannad + Clannad After Story angesehen. Ziemlich solide Romantic mit Comedy und gegen Ende mehr Drama. Kann man sich guten Gewissens antuen, jedoch ist das Ende von After Story etwas merkwürdig, liegt aber eher daran, dass es ne Visual Novel Adaption ist.

Und noch ne Warnung zuletzt :

Schaut
niemals

Yosuga no Sora.

Ich habe noch nie 13 Folgen so einen Schund gesehen.
Sarah Fanboy ♥

[align]

Social bookmarks