Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RPG Studio - Make your World real. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Mai 2007, 18:12

Terrain ID mit effekt?

geht es irgendwie das man eine Terrain ID mit einem Event verbindet??
also das zb. jedes teil mit event id 2 den effekt hat das man 2 schritte runter geht?!!
Newbies brauchen hilfe ?? Addet mich bei ICQ 247667023 !!
.......___________
------|__________|-------- This is Nudelholz copy Nudelholz in your signatur to make better kuchen and other teigprodukte

2

Sonntag, 6. Mai 2007, 19:19

Schaut so aus, als ob du da ne Script-Lösung oder Scriptanpassung brauchst. Hab alle Event-Befehle durchgesehen, aber da gibt's nichts in der Richtung. Meine Hoffnung war, dass es bei den Condition Branches eine solche Option gibt, aber Satz mit x, war wohl nix.
Rabu

3

Sonntag, 6. Mai 2007, 19:48

Ich bin von deinem Text etwas verwirrt... Was möchtest du genau?
Möchtest, das ein bestimmter Event Code immer auftritt, wenn man ein bestimmtes Terrain betritt?

Wenn ja, mach es so:

Event -> Parallel Process

Conditional Brach -> 4. Seite -> Script:

Quellcode

1
$game_player.terrain_tag == 7


und alles was in den Brach kommt, wird immer ausgeführt wenn du das Terrain 7 betrittst. Wäre auch ohne RGSS möglich gewesen^^

Kannst die 7 natürlich durch jede beliebige Terrain ID ersetzen.

Wenn ichs falsch verstanden hab, einfach mal genauer erklären *:]*

Mfg Monsta

4

Sonntag, 6. Mai 2007, 20:24

Zitat

Original von Rabu

[...], dass es bei den Condition Branches eine solche Option gibt, aber Satz mit x, war wohl nix.


Du musst die Terrain ID in eine Variable speichern und die dann
mit einer Conditional Branch abfragen.
Anders kannst du die Terrain ID nicht abfragen.


~Kain

5

Montag, 7. Mai 2007, 06:49

Siehste, total übersehen, Kain hat Recht. Du kanst bei der Variablen-Definition unter Sprite den Player oder ein Event abhängig vom Terrain definieren und diese Variable in ner Conditional Branch abfragen. Wenn du dann z.B. ein Eisfeld in der Database>Tileset auf die Terrain-ID 7 setzt, könntest du in Conditional Branch diese 7 abfragen und ein kleines Move Event einbauen, das der Player nach unten rutscht.
Rabu

Social Bookmarks