• Login

Snugglebit

Krieger

  • "Snugglebit" started this thread

Motto: Menschen sind doof, Tiere sind doof, Pflanzen sind doof... Steine sind okay.

  • Send private message

1

Saturday, April 7th 2018, 3:52pm

Geld limitieren

Hallo zusammen.
Wie der Titel schon sagt, würde ich gern den Maximalbetrag des Geldes, das man tragen kann limitieren.
Ich habe vor, ein Banksystem einzufügen (das funzt auch so weit schon). Dies macht aber wenig Sinn, wenn man 999.999 Gold mit sich rumschleppen kann.

Gibt es also eine Möglichkeit (vielleicht auch ohne Script - aber auch ohne Common Events) den Maximalbetrag vom Gold auf einen gewünschten Wert zu limitieren?
Was lebt, das kann man töten. Was tot ist, das kann man essen.
--------------------------------------------------------------------------
:map: Mapping: :star::star::star::star::star:
:compile: Scripting: :star-empty::star-empty::star-empty::star-empty::star-empty:
:system-monitor: Event: :star::star::star::star::star:
:doc: Story: :star::star::star::star::star-empty:
:pencil: Zeichnen: :star::star::star::star::star:
:palette: Pixeln: :star::star::star-half::star-empty::star-empty:
:music-beam-16: Musik & Sounds: :star::star::star::star-empty::star-empty:
--------------------------------------------------------------------------
Bevorzugter Maker: :ace:
Ebenfalls im Besitzt: :rmxp: :rmvx: :rmmv:

Playm

RPG Studio Webmaster

  • Send private message

2

Saturday, April 7th 2018, 4:17pm

Wenn Du von limitieren sprichst, was meinst Du dann damit?
  1. Soll es eine Decklung geben und alles was darüber hinaus geht wird der Party garnicht gutgeschrieben? Das wäre dann, wenn sie 99999 Geld haben und im Laden ein Schwert verkaufen ist das Schwert weg und danach haben sie aber immernoch 99999 Geld.
  2. Oder soll da irgendein Mechanismus hin, der bescheid gibt, dass der Tausch garnicht möglich ist, weil das Maximum erreicht ist?


Wenn es um sowas geht, dass in einer Truhe 10 Gold liegen aber die Party kann die nichtmehr aufnehmen, dann kann man in das Truhen-Event ja einfach ein Conditional Branch machen und entweder ist der Schatz der Party klein genug, dann wird halt das normale Event abgearbeitet, sprich Gold gutgeschrieben und SelfSwitch aktiviert. Oder die Party hat schon den maximalen Schatz, dann klappt die Truhe halt wieder zu und sagt: Ne, komm wieder wenn Du weniger Gold trägst.

Wenn es dir um Lösung 1 geht, der maximale Schatz ist im Script Game_Party festgelegt:

Ruby Source code

197
198
199
200
201
202
  #--------------------------------------------------------------------------
  # * Get Maximum Value of Gold
  #--------------------------------------------------------------------------
  def max_gold
    return 99999999
  end

Du könntest das mit einem neuen Script unter Materials einfach überschreiben:

Ruby Source code

1
2
3
4
5
6
# Die Party kann maximal 100 Geldstücke besitzen.
class Game_Party
  def max_gold
    return 100
  end
end


Bei der zweiten Lösung müsstest Du noch nachschauen, wo die Party überall Geld bekommen kann und dich da dann noch einschalten und so Sachen wie Warenverkäufe verbieten, wenn die Party gerade den Maximalbetrag mit sich herum trägt. Wenn sie in einem Kampf Geld bekommen kann - dann musst Du dir halt Regeln überlegen, was dann passiert.

Snugglebit

Krieger

  • "Snugglebit" started this thread

Motto: Menschen sind doof, Tiere sind doof, Pflanzen sind doof... Steine sind okay.

  • Send private message

3

Saturday, April 7th 2018, 8:58pm

Lösung 1 wäre für meine Zwecke schon genug, danke.

Was Truhen mit Geld darin betrifft, werde ich mir was einfallen lassen. Wie gesagt: Das Banksystem soll in der Hinsicht Abhilfe schaffen, damit man nicht allzuviel Geld vergeudet.
Was lebt, das kann man töten. Was tot ist, das kann man essen.
--------------------------------------------------------------------------
:map: Mapping: :star::star::star::star::star:
:compile: Scripting: :star-empty::star-empty::star-empty::star-empty::star-empty:
:system-monitor: Event: :star::star::star::star::star:
:doc: Story: :star::star::star::star::star-empty:
:pencil: Zeichnen: :star::star::star::star::star:
:palette: Pixeln: :star::star::star-half::star-empty::star-empty:
:music-beam-16: Musik & Sounds: :star::star::star::star-empty::star-empty:
--------------------------------------------------------------------------
Bevorzugter Maker: :ace:
Ebenfalls im Besitzt: :rmxp: :rmvx: :rmmv: