1

Montag, 20. November 2017, 00:43

Filme, Serien und Bücher selbst weiter führen..

Hallo!

Der Titel sagt schon den Anfang, selbst weiter führen auch wenn die Produzenten/Entwickler/Autoren diese Story schon längst als Abgeschlossen halten.
Zum Beispiel. Twilight, ich würde gern die Vision von Alice als Film sehen. wie geht es mit der kleinen weiter (und mit Jacob) Wie entwickelt sich alles.
Als Spiel würde ich mir das auch vorstellen können.

Das war nur ein Beispiel von vielen.

Was haltet ihr davon? Ich würde gern mal probieren eine kleine Story in ein Spiel zu packen über die beiden :)
Man bekommt ja genug Material am ende des Films geliefert ;) Und viele Filme und Spiele lassen oft fragen offen oder man will mehr.
Klar muss man aufpassen das es nicht ausgelutscht wird, aber ich denke so eine kleine Geschichte hinten dran schadet manchen Serien/Filmen, Büchern und Spielen nicht.

Bin gespannt auf eine Nette Diskussion, und eure Meinungen :)

2

Montag, 20. November 2017, 21:16

Hallo Witch,

den Grundgedanken kenn ich gut. :D Bei einigen Serien dachte ich mir nach dem Finale - okay, da kann man jetzt aber noch ein paar Staffeln dranhängen. Zum Beispiel bei Hellsing hätte ich mir noch ein paar Staffeln angeguckt mit neuen Staffelbösewichten. Oder natürlich wenn Serien wegen schlechten Quoten frühzeitig abgesetzt wurden, obwohl noch der ganze Plot offen war. :mhide:

Die FanFiction-Community greift diesen Wunsch nach "mehr" ja bereits auf und Fans schreiben verschiedene Serien weiter oder mit bekannten Figuren neue Geschichten. Also ist deine Idee die Story als Spiel weiterzuentwickeln garnicht so abwegig. Wünscht Du dir denn nur, dass es weitererzählt wird, hauptsache neue Geschichten oder hast Du selber schon genaue Ideen, wie es mit der Kleinen weitergehen könnte?

3

Montag, 20. November 2017, 21:50

Hallo Playm :D
In der Tat habe ich eine Idee.
Da Jacob auf sie Geprägt ist und sie nach Alice Version ein paar sind (sieht jedenfalls so aus)
Und der Aro zum Schluss meint "zum welchen Preis" und es mehr von denen Kindern gibt, könnte
man eine Story drüber machen wie diesmal Jacob und Renesmee um ihre Liebe Kämpfen müssen.
Er sagte ja auch das sie es war, die ihn bei sich behalten wollte als sie noch im Bauch war, also sind sie für einander bestimmt.
Das wäre dann schon mal ein guter Stoff für eine Liebesgeschichte. Dann das mit dem anderen Kindern die sind wie sie,
da könnte man ja auch noch ein paar zu erfinden weil doch irgendwas schief läuft. Oder Aro sich gegen die beiden Stellt,
weil villt Jacob und Renesmee ei Kind bekommen was noch NIE der Fall war und Werwölfe und Vampire sich nicht vermehren dürfen.
Da habe ich so viel im Kopf. Die beiden würden eine super Story abliefern können.

"Twilight New Creature" oder "Twilight Next Generation" oder so könnte man es nennen!
Den das mit den Kindern die halb Vampir und halb Mensch sind, wurde für mich zu kurz aufgefasst.
Und wenn dann noch ein Halb Mensch, Halb Vampir und Werwolf raus kommen würde, was ist erst dann? ;)

Ich habe gerade gegoolet, viele wünschen sich das. Aber Offiziell gibt es nichts neues. nur Trailer und Bilder von Fans von den beiden ;)

4

Montag, 20. November 2017, 23:55

Hm, und wäre dann der Konflikt, dass Jacob sie erst neu für sich gewinnen müsste oder wäre die Liebe nach außen gegen was auch immer zu verteidigen?
Wenn Du daraus ein Spiel machst, was wären denn dann die Gameplay-Komponenten, damit es mehr ist als ein Machinima?

5

Dienstag, 21. November 2017, 00:05

naja, wie gesagt Gewinnen müsste er sie nicht da sie schon von Anfang an ihn an sich gebunden hatte und er sich auf sie Prägte.
Das ist wie ein Bund. Sie sind wohl für einander bestimmt gewesen. Ich glaube da müsste man es geguckt haben um es zu kennen ;)

Und nicht der Kampf um Renesmee, sondern das die beiden für sich und ihre Liebe kämpfen müssen. Das sie wie gesagt was tun was der Rat der Vampire nicht gut heißen würde, wie zum Beispiel ein Kind. Da Werwölfe und Vampire Erzfeinde sind! Der Rat (die Volturi) würden das nie erlauben. Und Aro (der Chef) war ja eh Skeptisch sie am Leben zu lassen. So gesagt müsste man Renesmee gegen die Volturi schützen. So wie damals ihr Vater ihre Mutter schützen musste muss Jacob sie schützen. :)

Achso, über die Gameplay Elemente muss ich mir noch Gedanken machen... Aber ich bin mir ja nicht sicher ob ich es mache. Bin nicht so gut im Makern.
Aber wenn ich Ideen habe lasse ich es euch wissen :)

6

Dienstag, 21. November 2017, 23:21

Wenn Du dir besonders starke Dialoge ausdenken kannst reicht ja der Eventbefehl ShowText und ShowPicture - dann kannst Du dir einfach eine Visual novel bauen. :arbeit.arbeit:

Hätte man Hellsing als Spiel weitererzählt hätte ich mir wohl ein third-person Spiel gewünscht mit einem Echtzeitkampfsystem. Vielleicht so ein bisschen Batman: Arkham Asylum mäßig, falls Du das gespielt hast.

7

Dienstag, 21. November 2017, 23:33

beim Visual Novel muss man aber auch zeichnen können bzw Bilder erstellen können.. ist auch nicht meins.
und finde das nicht sehr interessant.. viel Text wird es wohl haben. Aber wie gesagt erst mal sehen ob ich es mache ;)
ich bin eher gut in Ideen, schreiben teils und Mappen. Eventen geht auch teils... sonst mit Grafiken hab ich es nicht so .

Social Bookmarks