Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2013, 00:03

Zum RTP passende Icons pixeln

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Tutorial von mir o/

Diesmal geht es darum Icons zu erstellen, die sich nachher nahtlos in das RTP einfügen.
Da die XP-Icons sehr grob und beschränkt sind, werde ich mich an die VX/Ace-Icons halten, die in der Regel auch von den XP-Makerern genutzt werden.

Voraussetzungen:
Bild
1. Das ist das Tool, was ich beinahe ausschließlich benutzen werde. Aufgrund der geringen Größe werde ich nur seltenst Fülleimer oder Linien etc. brauchen.
2. Schon allein für die Farben und Stilreferenzen empfiehlt es sich, die ganze Zeit den Sheet des VX Ace zur Hand zu haben.
3. Ein leeres 24x24 Fenster auf 1500% skaliert (ich persönlich pixel Icons meist so "groß", ihr könnt euch natürlich auch für eine andere Größe entscheiden)
4. Referenzen. Ehrlich, egal was es ist: Schaut euch an, was ihr macht. Ich habe mir hierfür Lindenblüten ausgesucht, von denen Wikipedia sagt:
"Lindenblüten der Sommerlinde (Tilia platyphyllos) werden seit langem als Heilmittel eingesetzt und finden auch heute noch als solches Verwendung. "
5. Preview-Fenster - hier seht ihr in Originalgröße, was ihr in dem ausgewählten Fenster grade macht.
6. Ich bevorzuge beim Pixeln Graphicsgale -> Animation Graphic Editor - GraphicsGale die free-Version erfüllt alle benötigten Zwecke! Ich selbst habe auch "nur" die.


Los gehts!
Bild
Damit die Farben und Abstufungen passen, schneide ich mir aus dem RTP-Sheet zwei kleine Stücke, die mir genau die gebrauchten Farben liefern, dabei orientiere ich mich an der Referenz. Da das Icon nicht das ganze Feld einnehmen wird, setze ich die Stückchen in Ecken, die ich ohnehin nicht nutzen werde (man kann auch jede Farbe einzeln im anderen Sheet wählen, ich finde es so bequemer)

Bild
Zunächst erstelle ich auf Grundlage der Referenzen ein ungefähres Modell mit "mittleren" Farben, das ich dann mit der Konturenfarbe umrande. Dabei wird der Größe entsprechend abstrahiert, so werden u.a. die Blüten auf 4 Pixel reduziert, trotzdem erkennt man über Blatt und Aufbau, welche Blüten es sein sollen.

Bild
Dann ist es schon so weit: Das Blatt wird ausgearbeitet: Grat und Adern werden hell und die Schatten (auch der Adern und vom Grat) werden dunkel eingezeichnet.

Bild
Für den nächsten Schritt musste ich mir noch einen dunkleren Grünton aus dem RTP nehmen - auch bei dem "Geäst" unten werden die Höhen hell und die Tiefen oder überschatteten Stellen dunkel, dabei halte ich das Geäst komplett dunkler, da es ja insgesamt unterm Blatt liegt.
Zum Abschluss werden "Blüten" und das eine grüne Bällchen noch mal leicht ausschattiert, dabei gilt hier auch- oben links hell, unten rechts dunkel. Das Geäst wurde noch einmal verfeinert, wobei immer die Konturen durchgängig angepasst werden sollten.

Fertig ist ein Lindenblüten-Icon^^

Motto: You should know I take my sarcasm very seriously.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2013, 00:09

Wow, cool!

Beinhaltet alle wichtigen Aspekte für ein gutes und passendes Icon zu machen. Wird sicherlich vielen Pixel Neueinsteigern helfen! :D

Schönen Abend
Simon
  • :rmxp: Erben der Macht

    :arrow: Spielevorstellung

    :tick: Story
    :construction: Graphics
    :cross: System & Scripts
  • :film: RPG Maker Tutorial Series

    Bild


    Spoiler: Advanced
    Startet bald
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Lucy Fox

Zee Captain

Motto: 'That is not dead which can eternal lie.' - 'And with strange aeons even death may die.'

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2013, 23:17

Das ist ein schönes Tutorial geworden :thumbsup:
Gut verständlich und schon die Bilder sprechen Bände.
Vielleicht versuch ich mich auch mal an ein zwei Icons (irgendwann.....)
  • Meins

  • Support

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
  • Jokes

    Spoiler: C vs. C++

    In C, you merely shoot yourself in the foot.

    In C++, you accidentally create a dozen instances of yourself and shoot them all in the foot. Providing emergency medical care is impossible, because you can't tell which are bitwise copies and which are just pointing at others and saying, "That's me, over there."
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Ein Frosch~

Ankömmling

Motto: Ein Neustart muss her!~

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. August 2013, 11:03

Gutes Tutorial, leicht verständlich, gefällt mir!
Hab mich direkt dran versucht, hat etwa 20 Minuten gedauert.
Bild
Ich hoffe dieses Amulett Dings ist nicht zu schrecklich geworden :/

Blitz 2

Krieger

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. September 2013, 17:46

Echt gutes Tutorial.
Ich hab mich mal hingesetzt und ein Büchlein gepixelt.
Ich hoffe es ist nicht zu schlimm
Bild


Kann man das überhaupt erkennen ? :O



LG Blitz 2 :D
Bild

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. September 2013, 08:39

Für den Anfang doch gar nicht mal schlecht ;>

@Ein Frosch~
Das einzige, was du noch beachten solltest, ist, dass nur die Außenlinien dunkelgrau sind, im Inneren solltest du dann z.B. einen dunklen Goldton für die Konturen nehmen.

@Blitz2
Die Form ist schon gut, aber du kannst da über Licht und Schatten noch mehr rausholen ;>
»Avery« hat folgendes Bild angehängt:
  • icon.png

Josey

Storyteller

Motto: "Was du nicht willst, das man dir tu', füge keinem And'ren zu!"

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. September 2013, 19:45

Das "Amulett Dings" von Frosch sieht aus wie ein BH T_T
*Meinung eines Außenstehenden*
  • Joseys Wuselei

    • Meine Story - Pausiert
      Lust auf Abenteuer?
      So richtig mit Selbstbestimmung?
      Und mit was Spannendem? Zum Spielen? Ohne Schokolade?
      "Eines, das mit dem leistungsstärksten Grafikchip der Welt läuft? Deiner Vorstellungskraft?"
      Hier die Antwort:
      Bild
      Bild
      Hier könnt ihr euren Lieblingschar wählen ;D
      Und hier findet ihr das Minigame, das ab und an den Würfel ersetzt.
    • Meine Arbeiten
      Einige Ressourcen, vor allem Baby-Tiere, aber auch alle Requests, die ich erfüllt habe.
      Bild

      Bild

      In unregelmäßigen Abständen fasse ich alles Neue, was so im Studio passiert ist, zusammen. -Pausiert-
      Bild
    • Meine Fähigkeiten
      Maker: :rmxp: XP
      :rainbow: Pixeln: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :image: Mappen: :star: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
      :wrench-screwdriver: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :puzzle: Scripten: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
      :music: Komponieren: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    • (Mein) Autismus
      Ich bin im autistischen Sprektrum-
      sollte ich mich komisch verhalten, oder unhöflich wirken
      (oder mich zu oft entschuldigen, unaufmerksam sein, unsicher wirken, zum zehnten Mal nachfragen, blablabla),
      ist das nicht beabsichtigt.


      Josey. Epicgarantie.
      Nehmt das bloß nicht ernst! D:
    • Meine Welt
      Mein Ehemann Kain! :heart_full: :*
      Freund und Helfer in der Not, immer da, steht er mir mit Rat und Tat zur Seite. Meine andere Hälfte! : D
      Er verdient einfach einen Platz ( :medal: ) in meiner Signatur! XD
      :heart-half:
    • Mein Support
      Der In-Game-Charset-Generator!
      Erstelle Random-NPCs mit Charsetteilen!

      Diese Spiele finde ich toll und brauchen viel mehr Aufmerksamkeit!
      Bastelt mal Banner! : D

    • Meine beendeten Contests
      [Pixelcontest] Rund um den Kürbis
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung

      Das Wunder der Berge
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung
    • Meine Contests
      Bild Ein Schreibcontest in Arbeit! : D Bild
  • Joseys Spiele

    • Endless Ending
      :rmxp: Endless Ending
      (Arbeitstitel, "ernstes Projekt")

      Bild

      Eine Reise durch die Wüste.
      Sieben mächtige Gegenstände.
      Unendlich viele Aufgaben.

      Und die Götter haben die Würfel.
    • Scripted Desaster
      :rmxp: Scripted Desaster
      ("nicht ganz so ernstes Projekt")

      Ein verfressener Idiot und ein sarkastischer Workaholic treffen in einem dunklen Wald auf einen weißes Kaninchen...
      Ein Auftragskiller jagt einem Meisterdieb hinterher, wobei nicht ersichtlich ist, wer eigentlich wen jagt...
      Und eine "Kristallhöhle", sowie einen "Wald ohne Wiederkehr" gibts auch.

      Das bedeutet doch Spaß...
    • Pokémon EV
      :rmxp: Pokemon EV
      ("Zeitvertreib nebenbei - Kreatief-Helfer")

      Ist nur ein Pokemonspiel mit üblicher Story und nicht so üblicher Story.
      Ist inzwischen alles schonmal dagewesen. XD
    • Lost Island
      :rmxp: Harvest Moon - Lost Island
      (Arbeitstitel, "Eventtechnik-Projekt")

      Ist momentan mein Hauptprojekt, weil bei EE die Scripts einfach fehlen :<
      Das Spiel ist ein Harvest Moon Abklatsch. XD
      Felder funktionieren, Tiere auch, Grafiken sehen schon gut aus, Maps sind fast fertig. Man kann in die Miene, man kann einkaufen. Auf dem Papier ist alles schon durchgeplant, einiges muss noch umgesetzt werden.
  • Joseys Fortschritt

    • Endless Ending
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 20%
      :leaf: Maps: 01%
      :ruby: Zeichnungen: 05%
      :color: Grafiken: 30%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      ...ist nicht viel, huh? ^^°
    • Scripted Desaster
      :hourglass: Story: 10%
      :foaf: Charas: 60%
      :leaf: Maps: 30%
      :ruby: Zeichnungen: 01%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Gut Ding...
    • Pokemon EV
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 00%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 80%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 70%
      Nicht ernstnehmen XD Das mache ich nur, wenn woanders nix mehr geht...
    • Lost Island
      :hourglass: Story: 100%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 90%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Das macht richtig Spaß XD
  • Huiii

    Bitte klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Nichts. Hören Sie? Nichts.

Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 18. Oktober 2013, 14:29

Ein sehr gutes Tutorial wie ich finde. Darf man denn noch hier Eigenkreationen reinposten oder sollte man das dir dann lieber per PM schicken?
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Stop)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (Demo in Zukunft - mit GameMakerStudio2)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (großes Projekt - folgt in Keks Jahren)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Oktober 2013, 19:26

Wer mag, kann hier gern seine Ergebnisse reinposten, klar^^

Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. November 2013, 17:45

Ich kriege den Keks einfach nicht hin =(

Versuch 1:Bild
Versuch 2:Bild

Ich verstehe noch nicht ganz, wie ich den Schatten/das Licht machen sollen, wenn es von oben rechts beleuchtet wird. Werden die Schokoflecken dabei beachtet oder nicht? :s
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Stop)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (Demo in Zukunft - mit GameMakerStudio2)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (großes Projekt - folgt in Keks Jahren)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. November 2013, 01:59

Bild
Die Schokostücke stehen raus, also Lichtreflexe auf die höchsten Stllen und Schatten auf die, die am weitesten von der Lichtquelle weg sind. Öhnliches gilt für den Keks selber, der Rand ist ja gewölbt und sie Fläche nicht glatt.

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • »Avery« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:49



Eine Art Update zu meinem Tutorial hier, auf Englisch allerdings xD

13

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:09

Spannend dir mal so beim pixeln quasi über die Schulter zu schauen =D
- Und du hast mich jetzt auf jeden Fall dazu gebracht Graphicsgale zu installieren Xb Bin zwar nach wie vor ein Verfechter von Gimp, aber die Tatsache das man bei deinem Programm hier die Zeichenfarbe einfach per rechtsklick auf die gewünschte Farbe ändern kann ist hier eindeutig ein Vorteil! *lach* (Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie man da einen Transparenten Hintergrund hinbekommt Xb)

Und natürlich musste ich das dann gleich auch noch ausprobieren und brav deinem Tutorial folgen °-^
Ich hab mal versucht ein paar Johannisbeeren zu pixeln: Bild ...Na ja...XD Meine Stärke ist pixeln vielleicht nicht grade *lach*
Ich habe meinen Usernamen bewusst so geschrieben wie ihr ihn seht. Also bitte, schreibt das Y nicht groß sondern klein. Danke =D

Social Bookmarks