1

Mittwoch, 28. August 2013, 17:59

Top 3 gruseligsten Dinge aus eurer Kindheit

Hallo,

machen wir doch mal was initeressantes, was sind eure gruseligsten Ereignisse aus eurer Kindheit? Es zählen Film, Videospiele usw.


Nr 3: Im Film Stargate Kampf, gegen den Anubis Jaffar in diesem Labyrinth.

Ich fand die Szene wo er Plätzlich da steht wirklich gruselig und schockierend.

Nr 2: Der Keller in der Nacht/Dunkelheit

Einfach nur gruselig. Ich weiß nicht wieso, aber ich glaube diese Angst vor einen dunklen(nacht) Keller, der sich sehr nahe ..., unter dem Boden befinden ist für mich jedenfalls sehr gruselig.

Nr 1: Neverending Story Clip - Gmork Scene - YouTube

Oh ja dieses Szene, danke schön für diese wunderbaren Alpträume.

Blitz 2

Krieger

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. August 2013, 18:26

Nr 1: Ich hab nen Film mit 6 Jahren angehuckt, der aber ab 16 wahr ...
Der Film hieß glaub ich Zimmer 1408,ich konnte Tagen lang nicht schlafen.

Nr 2 : Nachts auf zu wachen, diese Dunkelheit, ich fande sie Gruselig.
Finde ich teils heute noch so.
Nr 3: Mein Nachbar D:
So ein alter Mann der sehr unsympathisch ist und mir einen meinen Freunden verbietet vor der Tür zu spielen WTF ?!?!

LG Blitz 2 :D
Bild

3

Mittwoch, 28. August 2013, 19:11

Eine Schaufensterpuppe im Gartenhaus von nem Bekannten.
Ich hätte schwören können, dass sie sich bewegt hat.
Später kam dann dabei raus, dass der Nachbar öfter mal etwas umsortiert hat.
Dabei hat er die Puppe immer wo anders hin gestellt.

Dann natürlich der Keller in der alten Wohnung.
Mein am häufigsten wiederkehrender Albtraum spielt dort.
Und fragt nicht, was Graf Zahl aus der Sesamstraße in meinem Keller zu suchen hatte.

Nummer 3 fällt mir nicht ein.
Und da gibt es bestimmt noch mehr.
Und das ist auch keine Reihenfolge, sondern nur ein kurzer Beitrag.

4

Donnerstag, 29. August 2013, 23:07

Nr 3: Der Mann im Wolfskostüm aus "The Shining"
Ich glaube, ich war grade in der ersten Klasse oder so um den Dreh, aber ich bin nicht sicher, wieso ich diesen Film sehen durfte/ konnte. Ich hatte Tage lang von diesem Mann geträumt, nur in realer/ gruseliger, als ein Mann im Kostüm xD

Nr 2: Der Wolf aus dem Intro von X-Factor - Das Unfassbare
Jedes mal wenn er seine Zähne fletschte musste ich mich unter einer Decke verkriechen und bin erst wieder raus gekommen, wenn die Stimme von Jonathan Frakes zu hören war :D

Nr 1: wie bei Aku die Gmork Szene aus "Die unendliche Geschichte"
Ich habe diesen Film geliebt und jedes Jahr zu Weihnachten, wenn er im TV lief geschaut. Und jedes Mal hatte ich Schiss, wenn Gmork in seiner Höhle auf den Jungen wartet und diese leuchtend grünen Augen und die Rasiermesserzähne blitzten.

Zusammenfassend lässt sich wohl sagen, ich hatte 'ne Heidenangst von Wölfen :D
'It is our choices [...] that show what we truly are, far more than our abilities.'

5

Samstag, 31. August 2013, 01:21

Nr.3 Als ich zu viel Super RTL mit 4 Jahren geguckt habe hab ich Alpträume von Kim Possibel und Shigo bekommen xD ohne Witz dann durfte ich 2 Wochen nur KIKA gucken xD.

Nr.2 Müll im Dunkeln raus bringen als Kind hatte ich immer voll schiss

Nr.1 Immer als ich Nachts zum Klo gegangen bin habe ich immer seltsame Monster oder Personen gesehen ich hatte so Schiss aber als ich immer morgens geguckt habe was es war waren es immer
irgendwelche sachen :D

Lucy Fox

Zee Captain

Motto: 'That is not dead which can eternal lie.' - 'And with strange aeons even death may die.'

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. August 2013, 10:43

Nr.3: Gewitter
Ja, tatsächlich, es gab nichts, wovor ich als Kind so viel Angst hatte, wie vor Gewittern.
Heute liebe ich sie :3

Nr2: Michael Myers
Ich weiß bis heute nicht, warum so ein Film um 8 Uhr morgens lief oÔ
Ich weiß auch nicht mehr, welcher es war, auf jeden Fall einer mit Michael Myers
Als Kind guckt man sich sowas natürlich sofort an XD (und hat hinterher Schiss allein auf's Klo zu gehen (am hellichten Tag XD))

Nr1: Diese Sache hat mich damals nicht erschreckt, aber als ich Jahre später nochmal drüber nachdachte, lief es mir promt eiskalt den Rücken runter.
Ich muss so 5/6 Jahre alt gewesen sein und schlief damals mit meiner großen Schwester in einem Zimmer.
Einmal bin ich aufgewacht, weil sie aus dem Zimmer gehen wollte (wahrscheinlich zur Toilette). Und sie meinte von der Tür aus dauernd, ich solle mitkommen. Damit wir spielen können.
(Was ich aber nicht tat, weil ich immer Fernsehverbot bekam, wenn ich nachts das Bett verließ xD )
Naja, jedenfalls ist sie dann rausgegangen. Und als ich mich umgedreht hab, um mich wieder hinzulegen, da sah ich, dass im Bett neben mir.... meine Schwester lag und tief und fest geschlafen hat.
(Wahre Geschichte, kein Scheiß XD )

X-Faktor fand ich aber auch gruselig.
Wölfe hingegen immer ziemlich putzig XD
  • Meins

  • Support

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
  • Jokes

    Spoiler: C vs. C++

    In C, you merely shoot yourself in the foot.

    In C++, you accidentally create a dozen instances of yourself and shoot them all in the foot. Providing emergency medical care is impossible, because you can't tell which are bitwise copies and which are just pointing at others and saying, "That's me, over there."
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

WackyToaster

Ankömmling

Motto: Nothing but toast.

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. August 2013, 18:27

Interessanterweise gibts außer meinen wenigen Albträumen nicht wirklich Etwas vor dem ich mich gegruselt hätte.
Lediglich Shadowgate hätte ich nicht spielen sollen. Obwohl eigentlich nie zu sehen war wie man stirbt, wurde es doch so beschrieben dass ich davon wochenlang Albträume hatte. Ich musste immer wieder nachsehen ob der grüne Schleim nicht schon begonnen hat mich zu killen.


Zitat von »"Lucy Fox"«

Nr1: Diese Sache hat mich damals nicht erschreckt, aber als ich Jahre später nochmal drüber nachdachte, lief es mir promt eiskalt den Rücken runter........

Soll ich dir erklären wie das passiert ist? :D

Lucy Fox

Zee Captain

Motto: 'That is not dead which can eternal lie.' - 'And with strange aeons even death may die.'

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. August 2013, 18:36

Zitat

Soll ich dir erklären wie das passiert ist?

Ich hab da so einige Theorien. :D
- Ich könnte es geträumt haben.
- Meine Erinnerung könnte über die Jahre verfälscht sein.
- Ich könnte noch halb im Schlaf Bilder eines Traums zur Wirklichkeit dazugefügt haben. (Sowas gibt's)
Aber ab und an denke ich, könnte es auch was anderes gewesen sein. Who knows? XD
  • Meins

  • Support

    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
    Bild
  • Jokes

    Spoiler: C vs. C++

    In C, you merely shoot yourself in the foot.

    In C++, you accidentally create a dozen instances of yourself and shoot them all in the foot. Providing emergency medical care is impossible, because you can't tell which are bitwise copies and which are just pointing at others and saying, "That's me, over there."
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren

WackyToaster

Ankömmling

Motto: Nothing but toast.

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. August 2013, 18:51

Genau, vermutlich ersteres oder letzeres.

Zitat

Aber ab und an denke ich, könnte es auch was anderes gewesen sein.

Hehe, man weiß ja nie ^^

Josey

Storyteller

Motto: "Was du nicht willst, das man dir tu', füge keinem And'ren zu!"

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. September 2013, 00:48

1.) Gruselig fand ich die Szene aus dem Michael Jackson Film MoonWalker.
Da, wo die Knetfiguren ihn verfolgen und diese Grimassen schneiden. Oh Gott. Davon hatte ich Alpträume und dennoch habe ich ihn immer wieder gesehen Oo

2.) Meine Alpträume. Furchtbar und mir alle noch genau im Gedächtnis.

3.) ... ergänze ich, wenn es mir einfällt XD
  • Joseys Wuselei

    • Meine Story - Pausiert
      Lust auf Abenteuer?
      So richtig mit Selbstbestimmung?
      Und mit was Spannendem? Zum Spielen? Ohne Schokolade?
      "Eines, das mit dem leistungsstärksten Grafikchip der Welt läuft? Deiner Vorstellungskraft?"
      Hier die Antwort:
      Bild
      Bild
      Hier könnt ihr euren Lieblingschar wählen ;D
      Und hier findet ihr das Minigame, das ab und an den Würfel ersetzt.
    • Meine Arbeiten
      Einige Ressourcen, vor allem Baby-Tiere, aber auch alle Requests, die ich erfüllt habe.
      Bild

      Bild

      In unregelmäßigen Abständen fasse ich alles Neue, was so im Studio passiert ist, zusammen. -Pausiert-
      Bild
    • Meine Fähigkeiten
      Maker: :rmxp: XP
      :rainbow: Pixeln: :star: :star: :star: :star-half: :star-empty: :star-empty:
      :image: Mappen: :star: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
      :wrench-screwdriver: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
      :puzzle: Scripten: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: (Ein Stern- offiziell verliehen von Playm! XD)
      :music: Komponieren: :star-half: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    • (Mein) Autismus
      Ich bin im autistischen Sprektrum-
      sollte ich mich komisch verhalten, oder unhöflich wirken
      (oder mich zu oft entschuldigen, unaufmerksam sein, unsicher wirken, zum zehnten Mal nachfragen, blablabla),
      ist das nicht beabsichtigt.


      Josey. Epicgarantie.
      Nehmt das bloß nicht ernst! D:
    • Meine Welt
      Mein Ehemann Kain! :heart_full: :*
      Freund und Helfer in der Not, immer da, steht er mir mit Rat und Tat zur Seite. Meine andere Hälfte! : D
      Er verdient einfach einen Platz ( :medal: ) in meiner Signatur! XD
      :heart-half:
    • Mein Support
      Der In-Game-Charset-Generator!
      Erstelle Random-NPCs mit Charsetteilen!

      Diese Spiele finde ich toll und brauchen viel mehr Aufmerksamkeit!
      Bastelt mal Banner! : D

    • Meine beendeten Contests
      [Pixelcontest] Rund um den Kürbis
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung

      Das Wunder der Berge
      Bild
      Abstimmung
      Siegerehrung
    • Meine Contests
      Bild Ein Schreibcontest in Arbeit! : D Bild
  • Joseys Spiele

    • Endless Ending
      :rmxp: Endless Ending
      (Arbeitstitel, "ernstes Projekt")

      Bild

      Eine Reise durch die Wüste.
      Sieben mächtige Gegenstände.
      Unendlich viele Aufgaben.

      Und die Götter haben die Würfel.
    • Scripted Desaster
      :rmxp: Scripted Desaster
      ("nicht ganz so ernstes Projekt")

      Ein verfressener Idiot und ein sarkastischer Workaholic treffen in einem dunklen Wald auf einen weißes Kaninchen...
      Ein Auftragskiller jagt einem Meisterdieb hinterher, wobei nicht ersichtlich ist, wer eigentlich wen jagt...
      Und eine "Kristallhöhle", sowie einen "Wald ohne Wiederkehr" gibts auch.

      Das bedeutet doch Spaß...
    • Pokémon EV
      :rmxp: Pokemon EV
      ("Zeitvertreib nebenbei - Kreatief-Helfer")

      Ist nur ein Pokemonspiel mit üblicher Story und nicht so üblicher Story.
      Ist inzwischen alles schonmal dagewesen. XD
    • Lost Island
      :rmxp: Harvest Moon - Lost Island
      (Arbeitstitel, "Eventtechnik-Projekt")

      Ist momentan mein Hauptprojekt, weil bei EE die Scripts einfach fehlen :<
      Das Spiel ist ein Harvest Moon Abklatsch. XD
      Felder funktionieren, Tiere auch, Grafiken sehen schon gut aus, Maps sind fast fertig. Man kann in die Miene, man kann einkaufen. Auf dem Papier ist alles schon durchgeplant, einiges muss noch umgesetzt werden.
  • Joseys Fortschritt

    • Endless Ending
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 20%
      :leaf: Maps: 01%
      :ruby: Zeichnungen: 05%
      :color: Grafiken: 30%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      ...ist nicht viel, huh? ^^°
    • Scripted Desaster
      :hourglass: Story: 10%
      :foaf: Charas: 60%
      :leaf: Maps: 30%
      :ruby: Zeichnungen: 01%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 70%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Gut Ding...
    • Pokemon EV
      :hourglass: Story: 60%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 00%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 80%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 70%
      Nicht ernstnehmen XD Das mache ich nur, wenn woanders nix mehr geht...
    • Lost Island
      :hourglass: Story: 100%
      :foaf: Charas: 10%
      :leaf: Maps: 90%
      :ruby: Zeichnungen: 00%
      :color: Grafiken: 60%
      :clipboard: Scripte: 90%
      :music-beam-16: Musik: 00%
      Das macht richtig Spaß XD
  • Huiii

    Bitte klicken Sie weiter. Hier gibt es nichts zu sehen. Nichts. Hören Sie? Nichts.

Satoshi

Krieger

Motto: Geht den Leuten nicht auf den Sack und ihr habt mehr geleistet, als so manch einer von euch verlangen könnte.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 18:11

bei einigen von den Beiträgen, musste ich Tränen heulen vor Lachen! Nicht falsch verstehen aber speiell beim Wolf von X-Factor bin ich fast vom Stuhl gefallen, weil ich genau so eine Angst davor hatte! :D

Meine Top 3: Der Keller in dem Wohngebäude, der angeblich Zombies, Geister und sonstige Kreaturen hatte. (In wirklichkeit war es eine Sauna)

Top 2: Der Nachbar, der immer immer immer an seinem Fenster stand und schaute. eine Blicke verfolgten jeden Passanten bis diese um die Ecke waren. (...kein Kommentar)

Top 1: Der Friedhof um die Ecke, von dem aus immer absolut komische Geräusche kamen. Ich weiß heute noch nicht, was da abgingen, natürlich erzählten sich die Leute aus dem Dorf die buntesten Storys aber was da wirklich abgegangen ist, weiß ich nicht... :pardon:

Beste Grüße

Volgeon

Krieger

Motto: Der Mensch ist scheiße, nur ich bin cool.

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Oktober 2013, 14:34

Ich fand's immer schlimm keine KEKSE zu haben.

Meine Top 3:

- 1. Keine Oreo Kekse
- 2. Keine Bahlsen Kekse
- 3. Keine selbstgemachten Kekse

Der Albtraum eines jeden Kindes denke ich mal.
  • :user-silhouette: Kontakt

  • :puzzle: Projekte

    :rmxp: Fungame: Let's Roll (2. Spieleversion - Demo)

    :cup: DrookieClicker (Testversion - Demo)

    Spoiler: :rmvx: Slime Adventure (Stop)
    In "Slime Adventure" geht es um einen (wer hätte das gedacht) Slime.
    Dieser Slime muss Kekse essen, um weiterzukommen. Manche heilen ihn und manche fügen ihm Schaden zu.
    Das Besondere hierbei ist, dass man für manche Kekse ein bestimmtes Element gegessen haben muss.
    Besonders bei den Bosskämpfen muss man aufpassen, dass man hier keinen falschen Keks erwischt.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie - The hungry Cookie (Demo in Zukunft - mit GameMakerStudio2)
    In "Drookie - The hungry Cookie" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar),
    welcher in einem Wettkampf mit anderen großen Kekskonzernen ist. Er
    will ein Monopol bilden und frisst deshalb die Kekse der anderen
    Konzerne weg, damit diese Pleite werden. Ein ziemlich unernstes und
    unlogisches Spiel, welches nur vom Gameplay überzeugen soll. Man bewegt
    Drookie (links und rechts) und muss versuchen genügend Kekse zu essen
    (gibt eine Keks-o-meter-Anzeige).
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren


    Spoiler: :rmvx: Drookie RPG (großes Projekt - folgt in Keks Jahren)
    In "Drookie RPG" geht es um Drookie (mein Keks-Avatar), welcher die keksige Welt vor den bösen Keksbanden aufhalten muss. Es gibt mehrere Kekse, welche ihm Beiseite stehen werden. Man hat von Anfang an ein Grundstück und dort muss man mehrere Kekse herstellen als auch Material für das Abenteuer. Das Abenteuer besteht aus der Verfolgung von mehreren Keksbanden und spannenden Quests.
    zum Lesen den Text mit der Maus markieren
  • :rmvx: :rmxp: Fähigkeiten

    :light-bulb: Ideen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :game: Eventen: :star: :star: :star: :star: :star-empty:
    :book: Story: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
    :palette: Grafik: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :map: Mappen: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
    :quill: Scripten: :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
  • :trophy: Contests

    Bild
  • :kumpel: Bündnis

    Bündnis für
    Bündnis durch
    Bündnis mit
    Bündnis seit
    Weltherrschaft Kompromiss Evrey 03.01.2013 19:32

Mitsch93

Drachentöter

Motto: Aufgeben ist es, was den Menschen tötet. Nur der Mensch, der sich weigert aufzugeben, hat sich das Recht verdient, auf dem glanzvollen Pfad der Menschheit zu wandeln.

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Oktober 2013, 21:12

1.) Die Mumie (Film). Hatte mal früher sturmfrei, war so 7 oder 8 und hab mir das abends mit meinem Bruder angeguckt.
Bis zur Stelle wo man die Mumie das erste mal sieht hab ichs geguckt, dann hab ich zuviel Schiss bekommen und bin ins Bett.

2.) X Factor das Unfassbare. Die Folge mit dem Kapuzenstuhl hab ich mal in ner gewittrigen Nacht gesehen und hatte danach Alpträume.
Das war aber auch damals gruselig^^

3.) Waldspaziergänge in der Nacht. Wir leben hier aufn Dorf und haben mehr als genug Wald.
In unserer Kindheit bin ich immer zsm mit Freunden (vor allem im Sommer bis Herbst) oft, wenns draußen dunkel wurde,
in den Wald gegangen (manchmal auch mit unseren Eltern dabei). Das haben wir mehr oder weniger als
Mutprobe gemacht, weil es sau gruselig war.

Lindow

Ankömmling

Motto: "Prost, Gesundheit, Fürst"

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Oktober 2013, 23:22

Meine Top 3 der Horror Momente in der Kindheit.

- Angst vor Menschenmassen: Ich hatte mich früher als Kind bei einen Rummelplatz meine Eltern verloren als ich nicht aufpasste und sie aus den Augen verloren hatte. Ich bin dann durch den Rummelplatz verheult und panisch durch die Gegen Maschiert bis ich meine Eltern wieder gefunden hatte.

- Spinnen: Lag mal im Bad und habe gechillt. bis mir irgendwas über den Gesicht gekrabbelt ist und ich nicht wusste was es erst war. Bin aus der Wanne gehüpft und dann schreiend nach draussen gerannt.

- Eben so X Factor: Aber das mit der Blutigen Hand. Das war für mich irgendwie der blanke Horror gewessen.

15

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 21:18

Top 1 : mit sieben "Es" gesehen, seit dem mag ich keine Clowns.
Top 2 : mit dreizehn "Es" gelesen
Top 3 : Irgendwann zischen zwölf und dreizehn: "Clive Barkers" - Das Haus der verschwundenen Jahre gelesen. (war ein schöner Grusel :) )

Meine schönsten Gruselmomente als Jungspund, mein Clive Barker Buch vermisse ich leider. Ich sollte mir doch noch mal eine
Ausgabe besorgen von dem Buch. (auf die To Do Liste schreibt...)

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 21:31

Hm, schwierig...

Platz 1: jeder Abend vorm Einschlafen im Kindergartenalter... bei uns im Ort brannte ein Haus ab, als ich klein war und wir kamen an dem Tag dort vorbei... seitdem hatte ich panische Angst, unser Haus würde abbrennen. Meine Mutter musste jeden Abend mehrfach den Herd kontrollieren, dass er auch aus ist (das war damals die vermutete Brandursache).
Platz 2: eine Gruselgeschichte, die meine große Schwester mir in der Grundschule gezeigt hatte - aus heutiger Sicht ist das völliger Blödsinn, aber es kam mir so wahr vor :< Ich weiß nicht mal, worum es ging, nur dass ich nächtelang steif und ängstlich im Bett lag, wenn es dunkel war und furchtbare Angst hatte.
Platz 3: Jurassic Park... Ich war definitiv viel zu jung, als ich den wegen meiner Dinovernarrtheit sehen durfte - vielleicht 4? Ich passte jedenfalls noch hinter unser Sofa, wo ich mich dann ängstlich versteckte. Der menschenfressende T-Rex war dann doch zu gruselig für klein-Avy ;>

Motto: Gemach, gemach in den Gemächern...

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. Oktober 2013, 10:29

1. Als Kind im Wald einer Wildsau gegenüberstehen...
2. Der Hund vom alten Nachbarn. "Tierisch" aggressiv und ich musste jeden Tag mehrmals da vorbei und der hat immer am Zaun gelauert.
3. Der Film "Langoliers".
Ich bin zufrieden mit meiner Leich'. Macht groß was her, mit mächtig Putz! Jetzt kann krepiert werden!

stardust

Projektleiter von Numina

Motto: Have you ever felt so angry that you just go and beat the shit out of a fish.

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 11:53

Top 2 : mit dreizehn "Es" gelesen

Ich fühle sooo mit dir. Ich hab das Buch auch viel zu früh gelesen und das Buch baut ja so eine gewaltige Atmosphäre auf im Vergleich zum Film. Wenn man dann noch mit einer blühenden Fantasie ausgestattet ist... xD
Signaturstand: 26.03.2013

Social Bookmarks