Blitz 2

Krieger

  • »Blitz 2« ist der Autor dieses Themas

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juli 2013, 20:51

HowtoBasic - Verrückter Lebensmittel Verschwender ?

Vielleicht kennen einige von euch HowtoBasic, wenn nicht dann schaut ihn euch an Link
Ich finde das das was er macht eine richtige Verschwendung an Lebensmittel ist,
wenn ihr euch vorstellt die Leute in Afrika haben nichts zu essen und der macht so was...
Und das schlimmste daran ist das er noch damit Geld verdient.
Was meint ihr ist das eine extreme Verschwendung oder findet ihr das witzig und gut was er da macht ?


LG Blitz 2 :D
Bild

KajoCat

unregistriert

2

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:11

Und wer kann übersowas lachen. Ich esse gern Obst und wenn ich sehe das es verschwendet wird für so ein Sch**** naja, es muss auch dumme Menschen geben. Weil nicht nur das ist Verschwendung auch verschwendung der Zeit die man sich das reinziehen muss .... :schock:

Motto: So lasset uns kein Trübsal sinnieren und gar königlich dinieren!

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Juli 2013, 21:44

Meine Damen und Herren! Das ist YouTube! Dort wimmelt es ja nur so von primitiven Zuschauern, die nach hirnloser Sch**** betteln. Hauptsache viele Klicks.
Es gibt vieles, was dumm und hirnlos ist und nicht so verschwenderisch. Irgendein bekloppter Humor oder so. Den kann man wesentlich besser auf YouTube verkaufen. Das ist in Ordnung. Aber das nicht.
Der muss einfach mal richtig Hungersnot leiden, ja genau LEIDEN.
Ob er danach nochmal so einen Dreck produziert? Ich glaube nicht...

(Aber vielleicht ist er auch einfach nur etwas zurückgeblieben und glaubt echt, dass man Gerichte so zubereitet.)
  • :cake: So lasset uns beginnen! :new:

    • Ein Abenteuer, wie du es noch nie erlebt hast!
      Tauche ein in die wunderbare Welt des Königs und erlebe auf deiner Reise die verrücktesten Dinge!
      NICHT MEHR LANGE! :navigation-right: Hier gibt es weitere Informationen! :navigation-left:
    • Jetzt die Demo herunterladen!
      Bild
      Euch erwartet eine Welt, wie sie nur ein exzentrischer König veralbern könnte...
    • Titelbild
      Bild
  • :fires: XBOX 360 Bild

    Bild
  • :new: Avatar im Großformat

    Bild

4

Mittwoch, 31. Juli 2013, 22:14

Ich kenne einen deutschen YouTuber der soetwas ähnliches macht, nur witziger und er kommentiert dazu. (Was HowtoBasic glaube ich nicht macht?)
Im Gegensatz zu dem was die ganzen Supermärkte und andere Lebensmittelhersteller wegschmeissen kann man das bisschen "verschwenden" schon verkraften^^
Wenn man sich dann auch noch die anderen "Humor"-Kanäle Ytitty, Ponk, Müll, Iblali, Applewarpictures und wie sie alle heißen anschaut, die mal totaler wiederlicher Dreck sind und durch das Netzwerk Mediakraft sowieso nur für das Geld vom Kristoph Krachten und den anderen Leute von Mediakraft existieren, sind doch solche Kanäle echt anseh- und annehmbar.

Mal gucken wer mich jetzt zerreissen wird^^,

-Der Chesra
Alle Infos zu meinem aktuellen RPGMaker VX Ace-Projekt Jäger - Licht & Schatten gibt es auf meiner Homepage zu finden, sobald eine spielbare Demo released wird, wird es Projekt-Vorstellungen in allen gängigen Foren geben. Die Informationen auf der Homepage sind noch nicht final.

5

Donnerstag, 1. August 2013, 23:33

Ich kann mich an so etwas nicht erfreuen, finde jedoch nicht dass es ein schlimmes Verbrechen ist, weil (wie Chesra schon gesagt hat) woanders viel größere Mengen an noch frischen Lebensmitteln weg geschmissen werden. Im Vergleich zu den den Supermärkten oder sonst. ist die Verschwendung von HowtoBasic lächerlich.

Blitz 2

Krieger

  • »Blitz 2« ist der Autor dieses Themas

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. August 2013, 13:10

ja da habt ihr natürlich auch recht, die Supermärkte sind auch schlimm, das meiste was abgelaufen ist kann man noch benutzen. Ich hab zum beispiel in meinem Garten ein Eistee der eigentlich schon am März abgelaufen ist aber er ist immer noch gut man kann ihn trinken er hat auch kein komischen geschmack.


LG Blitz 2 :D
Bild

Der Imperator

Oberschurke im Ruhestand

Motto: "Satzzeichen sind keine Rudeltiere." - Chesra

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. August 2013, 16:50

@Hen:
Somit ist ein Mörder kein nennenswerter Verbrecher, so lange kein Massenmörder ist, und ein Dieb kein Verbrecher, sofern er nicht täglich stielt. Man sollte äußerst vorsichtig damit sein, Untaten an ihrer Zahl zu messen.
Es ist auch nicht ein Gemüse-Händler für den Welthunger verantwortlich, sondern die Masse aller Lebensmittel-Händler, die wiederum nur tun, was die Masse der Kunden erwartet. Und es wird auch nicht dieser eine Zivilist sein, der mit seinem Murks Futter verschwendet, sondern die Masse Bekloppter, die auf ähnliche Ideen kommen, und glaubt mir, Leute, die gibt es. Zum Beispiel Galileo, diese neuronale Abfall-Fabrik, die abertausende berstende Eier als Fundament eines Hauses versuchte, weil der durchschnittliche Galileo-Zuschauer kein Wissen, sondern Splatter, Kawumms, und Fettsäcke mit zu großem Fraß sehen will. Und die Bio-Gemüse/Obst-Bauern verseuchen täglich das Erdreich mit Kupfer-Schrot, weil sie keine Chemie einsetzen dürfen, aber ihre Kunden zugleich keine echte, unbehandelte Wahre essen wollen, weil sie nunmal hässlich ist. (Schonmal unbehandelte Äpfel gesehen? Ich hatte selbst welche gepflanzt. Man gewöhnt sich ein Leben lang dran, mit dem Auge zu essen.)

Das mal so als gedanklicher Einwurf.


@Blitz: Speisen, die lange halten, erlauben mehr Zeit, verspeist zu werden, und senken somit die Einnahmen.
  • :medal: Werbung

    Bild

    Cpp Quellcode

    1
    
    #define TRUE FALSE //Happy debugging suckers
    (Einfach nur wundervoll.)
  • :palette: 1plus3 :cake:

    Bild
  • :fires: Nuuuhminaaah

    Bild
  • :medal: compétences

    mes compétences
    :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: max.
    :ruler-triangle: Maps machen :heart_full: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :media-player: Musik machen :heart_full: :heart-half: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :cup: Scripts machen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-break:
    :paper: Story ausdenken :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart-empty: :heart-empty:
    :cut: Pixeln und so :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty: :heart-empty:
    :game: Events proggen :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full: :heart_full:
    (Dieser Tab ist rein satirisch.)
  • :folder-open: mes projets

    • :addressbook: Silentium
      :book: Name: Silentium
      :rmxp: Maker: Eigenbau (C++, x86-SSE/AVX-Assembly, Ruby/Lua)

      :paper: Story
      :game: NPCs
      :cup: Scripts
      :drill: Ressis
      :ruler-triangle: Maps
      :compile: Gesamt
      (3+4)% 42 69% 0815 -17.438 103.38% ± 6.3mm²

      (Die Tabelle erfüllt lediglich satirische Zwecke.)
    • :compile: Onyx
      Eine in C++ implementierte, modulare, plattformunabhängige, virtuelle Maschine. Die Test-Version ist bereits halb fertig. Ab dann gibt es vielleicht mehr Infos. Sie soll die auf dem ersten Blick LISP-artige und eigens dafür konstruierte Sprache Obsidian ausführen können. Experimentell wird auch ein Lua-Compiler für Onyx gebaut. Ziel ist eine leistungsfähige, virtuelle Maschine für beliebige Scriptsprachen. Theoretisch gesehen müsste man bloß noch einen kompatiblen Compiler schreiben, der Quellcode jener Sprache in Onyx-Assembly, oder direkt in Onyx-Bytecode übersetzt. Ob die jemand nutzen wird, ist eine andere Frage und nur ein sekundäres... nein, eher tertiäres Ziel dieser VM. Primär dient es mir lediglich dazu, mein Verständnis von Hardware, ISA, und Assembly zu vertiefen, sowie eigene Grenzen auszutesten.

      :exclamation: Warnung!
      Das Entwickeln einer virtuellen Maschine oder Programmiersprache (im wahnsinnigsten Fall beides) ist eine höchst komplizierte Tätigkeit, aus der viel Frust und Hirnmatsche hervor gehen. Sollte sich dennoch ein ähnlich wahnsinniger finden, der sowas zusammen schustern will, so lege ich ihm/ihr die folgenden Bücher ans Herz:
      • Compiler - Das Drachenbuch [978-3-8273-7097-6]
        Dieses Buch schlachtet ausführlich und leicht verständlich die Grundlagen bis hoch zu den Experten-Techniken des Compilerbaus aus. Es fängt mit der Automaten-Theorie und formalen Sprachen an, arbeitet sich durch Analysetechniken vor, und landet schließlich bei Techniken wie Optimierung und Register-Zuweisung. Das Buch wiegt 3Kg oder 4Kg. Hab's mal gewogen. Ist also nicht gerade die Lektüre für unterwegs.

      • Computerarchitektur [3-8273-7016-7]
        Hier werden leicht verständlich die wichtigsten Entwicklungen der Rechnerarchitekturen erklärt (Gut, das Buch ist in die Jahre gekommen, aber der Weg zu heute ist ein winziger Schritt, den man sich nach diesem Buch selbst erdenken kann). Hauptbestandteil des Buchs ist eine relativ umfassende Betrachtung der Funktionsweise dreier gänzlich unterschiedlicher, aber dominierender Prozessor-Typen am Beispiel des Pentium II, UltraSPARC II, sowie picoJava. Die meisten Elemente dieses Buchs sind zwar für die Konstruktion einer virtuellen Maschine irrelevant, oder aufgrund der Tatsache, dass die VM Software ist und z.B. Byte-Grenzen hat, sogar zu Leistungseinbußen führen kann, doch ist ein hinreichendes Verständnis dieser Maschinen, mit denen wir arbeiten, äußerst hilfreich für die Überlegungen, wie die VM arbeiten soll.

      Es kann sehr hilfreich und inspirierend sein, den Code quelloffener, virtueller Maschinen anderer Sprachen zu überfliegen. Meine Lieblings-Quelle war und ist stets die VM von Lua. Sie ist schlank, verständlich, in C implementiert, und basiert im Gegensatz zu vielen anderen Scriptsprachen-VMs auf einer Register-Maschine statt einer Stapelmaschine. Es wäre natürlich vorteilhaft, die entsprechende Sprache zu verstehen, in der man auch die eigene VM implementieren will. Weiterhin ist es äußerst vorteilhaft, eine leistungsstarke und bequeme Sprache wie C++ zu beherrschen, um die VM zu implementieren. Und bevor irgendwer auf die Idee kommt: Assembly ist NICHT als dominierende Sprache für den Bau einer VM geeignet. Wer die Frage des "Warum?" nicht beantworten kann, sollte zunächst die gewählte Sprache und Assembly hinreichend verstehen lernen, und es dann erneut mit der Frage versuchen. Es lohnt sich dennoch, Assembly zu lernen. Allein schon, um erneut das Verständnis zu vertiefen, zumal ihr mehr oder weniger gezwungen seid, auch für eure VM eine Assembler-Sprache zu entwickeln (Außer natürlich ihr schreibt eure Test-Programme Bit für Bit ;3).
  • :locale: enfin

    Je ne peux pas parler français.
    C'est tout ce que Goodle et les restes de cours de français.
Signaturstand: 24.07.2013

Motto: So lasset uns kein Trübsal sinnieren und gar königlich dinieren!

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. August 2013, 22:35

Die Lebensmittelhändler machen allerdings keine Videos davon, wie sie ihre Ware wegschmeißen oder gar kaputtschlagen.
Was mich einfach nur schockiert, ist dass vielen YouTube-Nutzern solche Videos gefallen, bzw. sie Witze darüber machen.
Natürlich kann man wiederum über den Intellekt und das Alter der Nutzer diskutieren, aber solche Videos sollten nicht als Unterhaltung dargestellt werden.
Und ja, auch Galileo und sonstiges aus dem TV versuchen das heutige Niveau zu erreichen. So gesehen sind es immer die Zuschauer, die schuld sind, denn sie bestimmen, was gezeigt wird.
  • :cake: So lasset uns beginnen! :new:

    • Ein Abenteuer, wie du es noch nie erlebt hast!
      Tauche ein in die wunderbare Welt des Königs und erlebe auf deiner Reise die verrücktesten Dinge!
      NICHT MEHR LANGE! :navigation-right: Hier gibt es weitere Informationen! :navigation-left:
    • Jetzt die Demo herunterladen!
      Bild
      Euch erwartet eine Welt, wie sie nur ein exzentrischer König veralbern könnte...
    • Titelbild
      Bild
  • :fires: XBOX 360 Bild

    Bild
  • :new: Avatar im Großformat

    Bild

WiiBee

Rekrut

Motto: Einmal Seele zum Mitnehmen, bitte!

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. August 2013, 01:32

Unboxing and serving Corn Flakes - YouTube

Noch so ein Beispiel. Aber dieser Typ kommt sogar aus Deutschland. Irgendwie beschämend...
Bei so was bin ich auch sprachlos...
Bild
:ab12: :w_gewalt: :w_grusel: :w_psycho:
Created using :rmvx:-Engine
Sprache: :German:
Release: :hourglass:
Fortschritt:
- :quill: : :star: :star: :star: :star-half: :star-empty:
- :map: : :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
- :image: : :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
- :music: : :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

Motto: So lasset uns kein Trübsal sinnieren und gar königlich dinieren!

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. August 2013, 10:11

Und wieder: Viele Leute, die es mögen.
Also: Dieser unterbelichtete Trottel wird weiterhin diese Videos machen.
  • :cake: So lasset uns beginnen! :new:

    • Ein Abenteuer, wie du es noch nie erlebt hast!
      Tauche ein in die wunderbare Welt des Königs und erlebe auf deiner Reise die verrücktesten Dinge!
      NICHT MEHR LANGE! :navigation-right: Hier gibt es weitere Informationen! :navigation-left:
    • Jetzt die Demo herunterladen!
      Bild
      Euch erwartet eine Welt, wie sie nur ein exzentrischer König veralbern könnte...
    • Titelbild
      Bild
  • :fires: XBOX 360 Bild

    Bild
  • :new: Avatar im Großformat

    Bild

Blitz 2

Krieger

  • »Blitz 2« ist der Autor dieses Themas

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. August 2013, 20:34

was ich dabei richtig mies finde ist das die noch für diese Verschwendung Geld verdienen
Ihr könnt ja auf SocialBlade sehen wie viel welcher Youtuber verdient.
Sowdit ich weiß verdient HowtoBasic mehrere Tausend Dollar im Jahr.


LG Blitz 2 :D
Bild

Motto: So lasset uns kein Trübsal sinnieren und gar königlich dinieren!

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. August 2013, 10:41

Ein paar tausend Dollar im Jahr wären jetzt nicht unbedingt viel, um vernünftig leben zu können. Außerdem sollte das Erstellen von Videos ein Hobby sein. Wenn man Geld für sein Hobby bekommt, ist es kein Hobby mehr, nach meiner Definition.

Vielleicht sollte man seine Videos mal seinen Eltern zeigen. Wäre sicher lustig. :D
(Aber vielleicht sind seine Eltern genau so xD...)
  • :cake: So lasset uns beginnen! :new:

    • Ein Abenteuer, wie du es noch nie erlebt hast!
      Tauche ein in die wunderbare Welt des Königs und erlebe auf deiner Reise die verrücktesten Dinge!
      NICHT MEHR LANGE! :navigation-right: Hier gibt es weitere Informationen! :navigation-left:
    • Jetzt die Demo herunterladen!
      Bild
      Euch erwartet eine Welt, wie sie nur ein exzentrischer König veralbern könnte...
    • Titelbild
      Bild
  • :fires: XBOX 360 Bild

    Bild
  • :new: Avatar im Großformat

    Bild

Blitz 2

Krieger

  • »Blitz 2« ist der Autor dieses Themas

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. August 2013, 11:02

hahaha ja des müsste man denen wirklich mal zeigen xD

Ich finde halt doof das überhaupt dafür geld verdient, dafür das er Lebensmittel verschwendet, und bei seinem GTA V Video ein Laptop, er hat ein video bei dem er ein fisch aus dem Klo nimmt und den dann auch mit Lebensmittel bewirft/vergewaltigt oder wie ihr es nennen wollt.


LG Blitz 2 :D
Bild

Motto: So lasset uns kein Trübsal sinnieren und gar königlich dinieren!

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. August 2013, 15:47

Ich habe jetzt auch gesehen, dass er Gegenstände von hohem Wert zerstört. Der ist wohl als Baby in flüssiges Gold gefallen.
Für so einen Humor sollte man ihn eigentlich in YouTube sperren. Wenn genügend schreiben, funktioniert das auch sicher. :diablo:
  • :cake: So lasset uns beginnen! :new:

    • Ein Abenteuer, wie du es noch nie erlebt hast!
      Tauche ein in die wunderbare Welt des Königs und erlebe auf deiner Reise die verrücktesten Dinge!
      NICHT MEHR LANGE! :navigation-right: Hier gibt es weitere Informationen! :navigation-left:
    • Jetzt die Demo herunterladen!
      Bild
      Euch erwartet eine Welt, wie sie nur ein exzentrischer König veralbern könnte...
    • Titelbild
      Bild
  • :fires: XBOX 360 Bild

    Bild
  • :new: Avatar im Großformat

    Bild

WiiBee

Rekrut

Motto: Einmal Seele zum Mitnehmen, bitte!

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. August 2013, 17:27

Haha, lasst uns eine Petition dagegen starten :D
Bild
:ab12: :w_gewalt: :w_grusel: :w_psycho:
Created using :rmvx:-Engine
Sprache: :German:
Release: :hourglass:
Fortschritt:
- :quill: : :star: :star: :star: :star-half: :star-empty:
- :map: : :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty: :star-empty:
- :image: : :star: :star: :star: :star-empty: :star-empty:
- :music: : :star: :star: :star-empty: :star-empty: :star-empty:

16

Dienstag, 6. August 2013, 15:16

Da sieht man doch wieder wie viele Idioten es gibt. Zudem weil sowas viele Klicks bekommt.

Blitz 2

Krieger

  • »Blitz 2« ist der Autor dieses Themas

Motto: Das Leben ist ein Auf und Ab wie Hantelcurls

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. August 2013, 21:30

ich glaube kaum das es was bringt dagegen zu tun, wie viele leute würden wir finden die dagegen sind ? 100 ? Oder 1000? der typ hat aber über 1.000.000 Abonnenten.
Der müsste selber an einer hungersnot leiden, dann würde er vielleicht einsehen das dass nicht gut ist.


LG Blitz 2 ;)
Bild

Social Bookmarks