41

Donnerstag, 22. März 2012, 16:23

hier das bild

Edit hallo leute ich brauch mal euere hilfe, bin hier grad im kapitel 17 in dem wald wo man die ilusion bäume mit hilfe von saia entfernen kann um sich den weg frei zu machen, jedoch komm ich trotzdem nicht weiter in dieser map...hab grade mal eine barriere auschalten können aber finde die anderen nicht


dies ist der grund warum ich nicht weiter komme... einen anderen baum kann ich nicht finden den man entfernen kann, habe aber bis jetzt nur einen erledigen können.

Attachment 18759


>>>> hat sich erledigt

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »cro-style« (22. März 2012, 16:23)


42

Montag, 2. April 2012, 16:45

Heyho und erstmal ein riesengroßes dankeschön für dein grandioses Spiel :D





Ich hab das Spiel innerhalb der letzten Tage gradezu verschlungen, habe jetzt aber ein kleines Problem. Es geht um die Arena. Ich habe direkt vor dem 1. Besuch der Todesümpfe zum ersten mal die Arena besucht, da mit Kiro den Novizen-cup durchgehauen. Danach war aber seltsamerweise Kiro nichtmehr in meiner Gruppe. Hab das dann über die Gruppenoption einfach wieder geändert. Jetzt (vor dem Einbruch nach Eden) bin ich erneut in die Arena und habe wieder mit Kiro einen Cup durchgespielt, er ist wieder aus der Gruppe verschwunden und die Gruppenoption ist grade nicht nutzbar. Auch in Kämpfen taucht er nicht auf.

Angehängt noch mein save-file.







Hoffe du kannst mir helfen, Josua
»Josua« hat folgende Datei angehängt:
  • Save5.rxdata (266,97 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2013, 17:53)

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 3. April 2012, 19:47

Hallo,
Kein Problem, hier das reparierte File.
Weiterhin viel Spass :)
»lucien« hat folgende Datei angehängt:
  • Save5.rxdata (280,37 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Juli 2013, 17:53)

44

Freitag, 27. April 2012, 15:12

Hallo,
ich habe exakt das selbe Problem mit Kiro, könntest du so nett sein und meines auch fixen? :)

Danke schonmal im vorrauß! eines der besten spiele die ich je gespielt habe!

mfg berni
»urlittlepwny« hat folgende Datei angehängt:
  • Save1.rxdata (202,61 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. April 2012, 17:18)

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 29. April 2012, 17:26

Bitteschön.
Danke fürs Lob und weiterhin viel Spass :)
»lucien« hat folgende Datei angehängt:
  • Save1.rxdata (204,31 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juli 2012, 19:26)

lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

46

Montag, 7. Mai 2012, 17:25

Hallo zusammen,

Ich habe inzwischen mit einer Übersetzung ins Englische begonnen. In diesem Sinne arbeite ich zwangsläufig nochmals alles durch und da fallen halt paar Dinge auf, die ich vielleicht anders machen würde. Und nein, es gibt kein Remake des Remakes, höchstens kleinere Anpassungen, wobei ich mir auch vostellen kann gewisse Szenen etwas umzustellen. Gerade beim Anfang frage ich mich, ob dieser nicht zu überladen ist und den Spieler erschlägt.
Aus diesem Grund hätte ich noch gerne euren Input. Anbei fünf Fragen dazu, die natürlich auch selektiv beantwortet werden dürfen.

1. Wie gelang der Einstieg in die Spielwelt. Wurden am Anfang zu viele Informationen vergeben? Hat man das Geschehen verstanden?

2. Einführung ins Spielssystem: Wie waren Menge und Verständlichkeit der Tutorials?

3. Welche Stellen im Spiel sollten überarbeitet werden?

4. Wie war das Balancing?

5. Sonstige Anmerkungen?


Vielen Dank für euer Feedback!

47

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:31

Okay... Ich war noch nie ein aktives Mitglied der RPG-Maker Community, aber dieses Spiel... Also, ich muss sagen, dass es mich sehr umgehauen hat. Deswegen helfe ich gerne es noch weiter zu verbessern. Eigentlich wollte ich ein komplettes Review schreiben, aber das hier ist auch erstmal ausreichend:

1. Wie gelang der Einstieg in die Spielwelt. Wurden am Anfang zu viele Informationen vergeben? Hat man das Geschehen verstanden?
Hmm... Die erste Szene war schwierig. Ich brauchte eine halbe Stunde um die Tür zu öffnen. Schwarze Gardisten + Schwarze Map = Net so jut...
Abgesehen davonm gefiel mir der Anfang. Die Geschwindigkeit der Story war ideal. Weder wurde ich verbal erschlagen, noch langweilte ich mich.
Einige Dialoge waren aber nervig, da der zeitliche Abstand zwischen den Textboxen doch manchmal recht lang erschien.
2. Einführung ins Spielssystem: Wie waren Menge und Verständlichkeit der Tutorials?
Es gab ein Tutorial?
Ich hatte zumindest keine Probleme mit dem Kampfsystem (daß übrigens sehr viel Spaß gemacht hat, vor allem wenn mehrere Elemnte auf 200% sind und dann BAMM! BAMM! BAMM!!! Sah sehr zufriedenstellend aus.
3. Welche Stellen im Spiel sollten überarbeitet werden?
Mir fällt jetzt nichts alzu Grobes ein... Es gab nur zwei Stellen wo ich recht gefrustet war:
1. Boss Kampf gegen dem Planzendämon mit Kiro, Rika und Ernesto.
2. Saia vs Ira
Hat aber wohl eher weniger mit dir als mehr mehr mit mir zu tun.
4. Wie war das Balancing?
Teils, teils. Gröstenteils war es sehr gut. Und Level-Grinding hat (jetzt halt dich fest), SPASS GEMACHT!
Manche Bosskämpfe waren sehr schwer. Oder gar frustrierend (s.oben).
Dann gab es Kämpfe die waren zwar schwer, aber haben viel Spass gemacht. Damit meine ich eigentlich alle Bosse in den finalen beiden Levels (Deus Ruhestätte & Arche)
5. Sonstige Anmerkungen?
Der Soundtrack... noch nie bin ich bei meiner von "Ausgezeichnet" (Deus1&2, Boss5-6-7-9, Desert, Macht des Flusses, Yuri etc.) über "Langweilig" (Ehmm... die Waldthemen, zb.) zu Schrecklich (Die Reise...)
Ich vermute du hast einen Großteil komponiert? Zumindest lässt mich die ständige Benutzung der Leitmotiftechnik das glauben

Edit: Wie dem auch sei, manchmal ist der Wechsle wischen den Tracks sehr hart. Vielleicht solltest du da nochmal nachschauen.
Vielen Dank für euer Feedback!
Immer doch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bikriki« (30. Mai 2012, 15:45) aus folgendem Grund: Satz vergessen...


lucien

Schaffender

  • »lucien« ist der Autor dieses Themas

Motto: California potato power! Ketchup rains all over the world.

  • Nachricht senden

48

Montag, 15. Oktober 2012, 00:02

Hallo zusammen. Es gibt wiedermal Neuigkeiten ;)

Update der Homepage:
Auf Wunsch sind nun sämtliche Tagebücher auf der Homepage veröffentlicht. Die Hintergrundgeschichten können so bequem online gelesen werden. Vorsicht: Die Texte enthalten viele Spoiler und wurden im Spiel an gezielten Stellen platziert.
http://Hybris.rpg-studio.de

Hybris Gold:

Wie angekündigt gibt es eine neue Version. Ich hatte dies im Rahmen des Spiel des Jahres schon lange geplant gehabt, bin aber nie mehr wirklich dazu gekommen. Mit etwas Verspätung habe ich es nun aber doch noch geschafft.

Download Hybris Rebirth Gold

Anbei alle Anpassungen und Erweiterungen der Gold Version:

-Bugfixes

-Neue Techniken:
-Drei Angriffsaktionen Erde/Wasser (Schlamm).
-Zwei Angriffsaktionen Feuer/Wasser/Wind/Erde. Zwei besonders mächtige Angriffe, welche als einzige das Hochstufen von vier Attributen erfordern.
-Zwei Zusatzaktionen. Somit können auch mit dem Attribut „Abwehr“ bis Level 50 erlernt werden.

-Aktionen mit Element Erde nutzen Kraft anstelle von Puls für die Schadensberechnung. Für die Abwehr von Erdaktionen wird aber weiterhin der Schutzwert für die Berechnung angewendet. Betrifft allerdings nicht die Elementkombinationen. Grund für die Änderung: Hochstufen von „Erde“ erhöht vorwiegend Kraft und wird eher für Charaktere benutzt, die auf Kraft anstelle von Puls setzen. Dementsprechend waren Erdaktionen für die meisten Spieler nutzlos. Auf diese Weise haben die Aktionen wieder einen guten Nutzen.

-Überarbeitung von Maps: Einige Stellen, welche für Spieler unklar waren, wie zum Beispiel die Treppe bei der Bergstation, wurden überarbeitet.

-Sortiermöglichkeit bei der Aktionswahl: Diese Idee kam von Luthandorius. In der Tat war es gegen Ende mit den zahlreichen Aktionen mühsam, im Menü die richtigen zu finden und auszuwählen. Mit der neuen Möglichkeit, nach Attributen zu sortieren, ist die Auswahl nun wesentlich bequemer und effizienter. Ausserdem werden nun die Aktionen nicht mehr nach ID, sondern nach Level geordnet. Die neuen und stärkeren Aktionen sind so immer zuoberst aufgelistet.

-Schwierigkeitsgrade: Da viele das Spiel als einfach empfunden haben, habe ich die Schwierigkeitsgrade wieder eingeführt. Neben dem normalen Schwierigkeitsgrad gibt es die Einstufungen „Schwierig“ (Gegner TP 125%, Gegnerwerte 120%) und „Hybris“ (Gegner TP 150%, Gegnerwerte 140%). Es gibt also neue Herausforderungen!

Die alten Spielstände können selbstverständlich weiter verwendet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lucien« (17. Oktober 2012, 21:42)


Abra Cadaver

Ankömmling

Motto: Rettet den Blödsinn!

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:53

Hmmm ... ohne " " gehen bei mir die Links besser :)
Copy Paste Fehler? Oder gehts nur bei mir nicht?
Egal, es führen ja bekanntliche viele Wege nach ... ähm auf Deine Page und so ein tolles Spiel verdient ohnehin mal einen Eintrag in die Favoriten *g*

Dann schaue ich mal, ob die Käfer nun alle tot sind!

*freu*
Du hast keine Chance ... nutze sie!

Avery

Dinoritterin mit Herrschaft über die Contests und Ressourcen

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 23. Oktober 2012, 22:03

Sou, dann lass ich, nachdem es jetzt schon wieder Monate her ist, dass ich Hybris Rebirth gespielt habe, mal mein Feedback da :)

1. Wie gelang der Einstieg in die Spielwelt. Wurden am Anfang zu viele Informationen vergeben? Hat man das Geschehen verstanden?

Öhm ja, schon. Nur hab ich (zwar schon ne ganze Weile her, aber dennoch) Hybris 1 auch gespielt und ich weiß nicht, ob das eventuelle Lücken gefüllt hat, ohne dass ich sie bemerkt habe.

2. Einführung ins Spielssystem: Wie waren Menge und Verständlichkeit der Tutorials?

Gut. Also, ich kann mich nicht an sie erinnern, also gingen sie mir nicht so auf den Keks, dass ich sie in Erinnerung behalten habe, aber ich hatte nie Probleme, die an mangelnder Information gelegen hätten.

3. Welche Stellen im Spiel sollten überarbeitet werden?

Puh, gute Frage. Mir fiel nichts negativ auf, was geändert werden müsste.

4. Wie war das Balancing?

Gut. An manchen Stellen war es ein bisschen blöd, wenn man auf Monster getroffen ist, für die man nicht die passenden Skills ausgewählt hatte, aber sonst hatte ich wenig Probleme.

5. Sonstige Anmerkungen?

Öhm, ich bin ganz schlecht in so was, ehrlich. Also im vernünftige Reviews geben. Ich fand es schade, dass es so schnell "vorbei war". An sich hätte ich lieber vor dem letzten Dungeon noch etwas mehr trainiert und irgendwelche Bonusquests absolviert, aber irgendwie hatte ich alles schon gemacht und nur noch Leveln wurde langweilig xD Das mit den stellenweise sehr undeutlichen Tiles wurde ja schon behoben, ich glaube von meinen über vierzig Stunden Spielzeit waren mindestens zwei das Suchen dieser verfluchten Treppe^^'
Auf jedem Fall hatte ich Spaß dabei und es war eins der besten Makerspiele, die ich bisher gespielt habe. Hut ab vor dieser Leistung^^

51

Montag, 11. März 2013, 20:58

Probleme :0

Ich habe ein leichtes Problem..

Ich bin grade in Eden rein und habe davor die Arena mit Kiro gemacht und dieser ist nach dieser Aktion leider nicht mehr in der Gruppe anwesend und ich bin jetzt an einer Stelle angekommen bei der ich leider nicht ohne ihn weiterkomme..

Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet dabei :D

Save1.rxdata

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luxos« (11. März 2013, 22:06)


Social Bookmarks