1

Dienstag, 31. März 2009, 22:26

Mapping-Tut-Höhle (Klein)

So, da es mich gewundert hat, dass es hier im Tut-Bereich-Mapping kein tut für Höhlenmaps gibt, dachte ich mir ich erstell ma ein... :-D

Ich werde alles in 10 Schritten erklären und zu jeden Schritt mindestens ein Bild posten.

Also fangen wie an.

Schritt 1: Die Map erstellen
Zunächst erstellen wir die Karte mit "New Map" Ich nehme dafür das Tileset: "Cave of Water" mit den Maßen: "20x15"
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 2: Die Zickzacklinien
Nun gehe ich auf die unterste Ebene und male ich mit einem Wand-Tile Zickzacklinien an die Ränder der Karte. (Wobei die untere Linie auf der zweiten Ebene gemalt werden sollte)
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 3: Die Wände
Nun nehme ich komplette Wände(Entweder Kurven oder Geraden) und "male" die Zickzacklinie nach.
Und nicht die drei oberen Bergteile auf die unterste Ebene malen, kommt in Schritt 5.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

(Da das sehr schwer zu erklären ist, empfehle ich auch extrem den Screen anzusehen)
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 4: Die spitzen Ecken
An den spitzen Ecken, platiere ich nun Eckteile.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 5: Die unteren Wände
Meine Map sieht jetzt so aus:
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Jetzt wechsle ich in die zweite Ebene(Layer) und platziere die restlichen Wände un Ecken.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Jetzt gehe ich wieder in den ersten Layer und lösche die Tiles die unter den Ecken sind. Ausserdem fülle ich die übriggebliebenen Tiles von den Zickzacklinien schwarz. Ausserdem seztze ich hier die Spitzeckteile für die Rundecken auf dem zweitem Layer.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 6: Weitere Innenwände
Jetzt mache ich Schritt 2-5 nochmal, nur dass die Zickzacklinien diesmal "in der Höhle" gesetzt werden.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 7: Zwischenebenen
Und nochmal wiederhole ich Schritt 2-5. Diesmal aber mit anderen Tiles.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Ausserdem sind diese nur zwei Tiles hoch.
Ihr solltet sie zudem an den anderen Wänden platieren ungefähr so:
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Davon macht ihr am besten ein paar, je nach dem wie groß eure Map ist.
Mir reicht das eine noch nicht.

Schritt 8: Bodentexturen
Wechselt(falls ihr es noch nicht seid) auf den ersten Layer. Nun zieht ihr einfach mit dem Stifttool ein paar verschiedene Bodentexturen auf den Boden(Das sind die Autotiles ganz oben) passt aber darauf auf, dass ihr nicht die Wände übermalt.
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 9: Dekoration
Da wir jetzt die Wände und Zwischenebenen haben, können wir uns jetzt an die Dekoration setzen.
Also, Dekoration.
Das heißt:
-Blumen
-Felsen
-Kristalle
-Dreck
-Sonstiges

-Blumen, setzt sie am besten überall auf die Karte, aber passt auf, dass es nicht zu viele sind, da es eine Höhle ist. Ausserdem solltet ihr aufpassen dass ihr nicht gleiche Blumen nebeneinander platziert.

-Felsen, macht hierbei auch nicht zu viele, da sie leicht den Weg versperren und ZU viele nicht mehr gut aussehen.

-Kristalle setzt sie am besten auf die eben platzierten Felsen.

-Dreck, macht ihn am besten schön verstreut auf den Boden.

-Sonstiges, platziert ausserdem noch kleine Leitern(Falls ihr wollt, das der Spieler auf die Zwischenebenen gehen kann) Wanddekorationen damit meine ich die hier:
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Jetzt könnte eure Map so aussehen:
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren


Schritt 10: Perfektion
Jetzt solltest ihr noch alles platzieren, was ihr für euer Spiel braucht. Z.B.: Höhleneingänge, Kristalkugeln etc.
Aussserdem solltet ihr nach Mappingfehler suchen.
Dann noch vieleicht ein paar Events und Light-effekte und fertig!
Meine fertige Map sieht so aus:
Spoiler
Bild
zum Lesen den Text mit der Maus markieren




So, ich hoffe ich konnte vielen damit helfen.

Mfg Ultra-Peepi

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Ultra-Peepi« (6. April 2009, 18:01)


Neo-Bahamut

Himmelsgleicher

Motto: Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 23:17

Schritte 1 bis 09 gefallen mir gut :D
Aber die Lichteffekte und so hätten genauer beschrieben werden müssen. Außerdem find ich deine Lichteffekte 1. zu hell ( bzw. die ganze Höhle) und zu verwaschen. Aber das Mapping her ist gut gezeigt worden.

PS: Dein Beitrag ist ein Doppelbeitrag... oder so ähnlich^^
Spoiler: Wurstinator
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Lazer-Wurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

Spoiler: Hallowurst
zum Lesen den Text mit der Maus markieren

3

Mittwoch, 1. April 2009, 15:36

Danke für die Kritik :-)
Ich hab die fertige Map nochmal überarbeitet und vieleicht häng ich noch nen Lightmap-tut hinten dran, wobei das dann auch schon das dritte ist....
Und natürlich diesen "Doppelpost" gelöscht.