1

Montag, 29. Oktober 2007, 17:28

Das Ende der Sommerzeit, machs gut und danke für 1 Stunde länger schlafen XD

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc…,513963,00.html

Finde ich sehr gut das sie das ändern wollen. Ist sowie so lästig.
Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

2

Montag, 29. Oktober 2007, 17:46

mich verwirrt das immer total^^ ich wolte gestern um 13 uhr zum becker und stand um 12 uhr vor verschlossenen türen^^

also ich finds auch gut^^

mfg
RTW-93
Bild

3

Montag, 29. Oktober 2007, 19:14

Ich finde das eigentlich gar nicht so schlimm. Ach was war es noch düster als ich am Freitagmorgen das Haus verlassen hab. Heute morgen wars schon schön hell und die Sonne ging auf. Also ich komme da gleich besser aus der Kiste :P

Also mir ist das relativ egal, sollen die doch durchsetzen was sie wollen. (Tuhen sie ja eh xD )

Ragnai

Seher

Motto: The only way to escape personal corruption of praise is to go on working -Einstein

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2007, 20:45

*dafür*
Ich lieeebe es länger zu schlafen, sogesehen sollte jeder Tag in der Nacht die Uhr zurückgesetzt werden :D, irgendwann hat man dann ja einen Rhytmus :D
Bild

5

Montag, 29. Oktober 2007, 21:08

dann hätte man so ein änliches problem wie mit dem kallender wo sich cesar nur um ein paar min verechnet hat... beim kallender wars auf einmal winter im sommer und bei der urzeit würe tag nacht. also au net so toll. Die beste lösung is meines erachtens den müll garnicht mehr zu machen das geben zwar weltweites chaosk weil manche die das verpeilt haben immernoch umstellen aber egal^^

mfg
RTW-93
Bild

Pinus

Rekrut

Motto: liebt es, wenn Klischees erfüllt werden :)

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Oktober 2007, 21:18

Och, dass muss nicht sein.
Ich schlafe genau wie Ragnai sehr sehr gerne. Auch gerne mal bis 14.00 Uhr, wenn nicht gerade Schule ist ^^ .
Aber was dann halt wieder ein Nachteil ist, ist wenn die Zeit vorgedreht wird. Dann darf man 1 Stunde weniger schlafen.
Naja, ich würds gerne beibehalten xD.

mfg

7

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 14:21

Also ich find, man sollt's so lassen, wie es ist. Ist ja inzwischen eingespielt. (...meine jetzt Umstellung der Zug-Verbindungen usw.), denkt mal an die Kosten, die das Umstellen auf Normal vermutlich kostet.. Ich find's insofen sinnvoll, weil's eben im Frühling/Sommer länger hell bleibt (gut für Gartenparty's, Grillfeste usw.) und im Herbst/Winter man nicht bei stockdunkler Nacht aus'm Haus muss, wenn man malocht.

Spart ja Energie-Kosten bezüglich Einschalten von Strassenlampen usw. Denk ich jetzt mal!
Rabu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rabu« (31. Oktober 2007, 14:31)


8

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:37

Spart ja Energie-Kosten bezüglich Einschalten von Strassenlampen usw. Denk ich jetzt mal!
Es wurde in mehren Studien bewiesen, das man nichts Spart. Was man Früh an Enerergie Spart geht am Abend wieder drauf.

http://www.ipp.mpg.de/ippcms/ep/ausgaben…sommerzeit.html
http://www.wissenswertes.at/index.php?id=sommerzeit
Gamedev-Nation.org - Die freundliche Spieleentwickler Community

I am sick of it to be a beta nerd. So I have decided to become a alpha!

Social Bookmarks